Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 134
  1. #11
    Faethor
    Faethor ist offline
    Neuling

    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Aeshma
    Nja vielleicht gibt es Cons auf denen man sowas machen kann.
    Ich hoffe nie auf so einem zu landen.
    Und ich hoffe nie auf einem Con zu landen auf dem man sowas nicht machen kann

    Gehst du so auf meine Posts los weil sie nicht in dein Interessenfeld passen?

    Mein Char ist wieder zu stark noch sonst irgendwas.

    Danke an Bruder Leonhardt für den Link.
    Kann ich doch nicht riechen dass hier kein Fantasie-Larp erwünscht ist :/

    Ich suche hier Tipps wie ich meine Rolle auf den Cons auf die ich gehe gut darstellen kann und nicht wie ich euch, auf euren Cons auf die Nüsse gehen kann. Es gibt verschiedene Cons für verschiedene Geschmäcker. Ich zB komme mit den Regelwerken bei denen man dauernd " 1 1 1 2 2 2 " ruft nicht klar, trotzdem pflaume ich nicht jeden an der danach spielt.

  2. #12
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Ich halte Vampire nicht für völlig unmöglich - wenn einem bewusst ist, dass der Charakter ggfs. entweder die ersten 5 Minuten nach Spielbeginn nicht überlebt ODER (je nach Spielumfeld wahrscheinlicher) von den Mitspielern ignoriert wird.

    Generell gilt aber mMn:
    - keine Sonderfertigkeiten.
    Wenn einen Vampir spielen, dann nach genau den gleichen Regeln wie alle anderen auch. Bei Punkteregeln mit den normalen Startpunkten, bei DKWDDK alles mit entsprechend aufwändiger Darstellung.
    Die Bluttrinken=Heilung-Sache z.B. auf DragonSys-Cons würde ich als Orga ablehnen. SC können sich dort (abgesehen von alchemistischen Heiltränken) nur auf eine Weise selbst heilen, nämlich durch den Meisterzauber "Wunde zufügen", der eine eigene Wunde heilt und gleichzeitig einem anderen eine Wunde zufügt. Wie gesagt: Jeweils eine Wunde und dafür gibt man jeweils Magiepunkte aus. Für den Zauber muss man regeltechnischer Meistermagier sein. Unter diesen Voraussetzungen dürfte man den Zauber meinetwegen auf durch "Blut trinken" ausführen - aber bis man das regelmäßig anwenden dürfte, müsste der Charakter schon eine ganze Weile gespielt werden.
    Nach DKWDDK wäre mir "Blut trinken" für eine komplette Heilung, und das ggfs. mehrfach am Tag, zu läppisch.

    [Edit: Zaubername korrigiert]

    - kein Daywalker. Vampire sind Wesen der Nacht, Punkt. Es gab schon X Vampir-Spieler, die tagsüber rumgelaufen sind, und genau die sind einer der Gründe, warum SC-Vampire auf Fantasycons so verpönt sind. Entweder tagsüber schlafen und nachts spielen oder tagsüber einen anderen Charakter spielen.

    Wo du spielen kannst (und Daywalker u.U. auch möglich sind, weil dort Spieler rumlaufen, die das nicht so eng sehen):
    Auf den Großcons gibt es keinen Charakter-Check-In, da kann im Prinzip jeder spielen, was er will, und in den "dunklen" Lagern tummelt sich allerlei Kroppzeug, da könnten auch Vampire hinpassen.
    Auf den Pandor/Larphof-Cons sind m.W. "böse" Charaktere als SC zugelassen und da gibt es auch Spieler-Drow, da könnte ein Vampir auch akzeptiert werden. Das Spiel dort ist aber wohl nicht vergleichbar mit 08/15-Cons.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  3. #13
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Faethor, solche Cons, wie du sie beschreibst, sind bei den meisten bis allen aktiven Leuten an diesem Forum nicht gern gesehen. Ebenso, wie Bruder Leonhardt schreibt, solche Rollen. Daher der gut gemeinte Rat, such dir Leute, die solche Rollen akzeptieren und such dir von diesen Rat. Hier wirst du keinen finden. Es macht einfach keinen Spaß, sich in einen spieler hinein zu versetzen, dem man nicht begegnen will Das hat nix mit Fantasy oder sonstwas zu tun. Das hat mit Darstellung und nicht-möglicher-Darstellung zu tun.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #14
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Nachtrag, zu langsam getippt:
    Auf welchem Con warst du denn? Auf den meisten Cons sind nur typische "Gegnerrollen" als SC nicht erwünscht, wenn du so etwas spielen möchtest, wirst du nur wenig Auswahl haben. Ich suche immer nach Cons, die ich Leuten empfehlen kann, die so etwas gern spielen möchten, z.Z. kenne ich nur Pandor (s.o. - und ALLES ist m.W. selbst da nicht erlaubt) und die Großcons.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  5. #15
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Provozier mich nicht... *Literweise Tee schlürf*

    Weisst du was: Mach wass du willst. Land auf dem Gesicht und lerne durch Schmerzen.

    Sich einfach irgendwelche VOrteile ohne NAchteile aufzuschrieben ist natürlich nicht überpowert. Vor allem nicht wenn man es nur selbst macht.
    Andere Spieler haben natürlich Lust nach deiner Pfeife zu tanzen, nachdem du sie wie irgendein Meuchlerhampel umgemacht hast.

    Wenn du keine Meinung abseits von "joa jeil ey" hören willst, dann poste sowas in deinem Freundeskreis und nicht in einem Weltweit zugänglichen Forum.

    Die meisten hier sind echt schon zu lange im GEschäft um die Vampierdiskussion zum 20. mal zu führen.

    Mach was du willst. Aber mach es WEIT WEG.

    Grüße
    Aeshma, Bauchweh von den vielen Dinkelkeksen

    Nachtrag:
    SC können sich dort (abgesehen von alchemistischen Heiltränken) nur auf eine Weise selbst heilen, nämlich durch den Meisterzauber "Wunde übertragen", der eine eigene Wunde heilt und gleichzeitig einem anderen eine Wunde zufügt. Wie gesagt: Jeweils eine Wunde und dafür gibt man jeweils Magiepunkte aus. Für den Zauber muss man regeltechnischer Meistermagier sein. Unter diesen Voraussetzungen dürfte man den Zauber meinetwegen auf durch "Blut trinken" ausführen
    Auch da nicht, da der Zauber nur an FREIWILLIGEN Opfern anwendbar ist. Da ist er aber glaube ich auch kein Meisterzauber sondern liegt bei 30EP (kann mich dabei aber irren)
    Was du meinst ist "Wunde zufügen"

  6. #16
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Richtig...Fantasy. Gehen mir mal an die Wurzel aller Fantasyrollenspiele zurück. Das Pen and Paper. Auch wenn es einige nicht gerne hören ...Larp hat sich aus Pen and Paper entwickelt. Pen and Paper ist somit (wenn es ein Fantasyrollenspiel ist) dass klassische Fantasyrollenspiel.

    Und was können wir da spielen (Grundlegend..nicht in irgendwelche Erweiterungen):

    Menschen, Elfen, Zwerge, Gnome, Halblinge, Halborks, Halbelfen ...und dass wars dann meist auch schon. Manchmal kommen noch andere Rassen hinzu (ich mag meinen weiblichen Hobgoblin...sehr überzeugend)...aber NIE Vampire als SC. Zumindest so gut wie nie. Beim Larpen kann man sich nun auch eigene Rassen einfallen lassen. Zum Beispiel Exoten (Ziegenwesen, Widderwesen, Dachswesen, Regenwurmwesen usw.). Keines dieser Wesen hat aber irgendwelche besondere Fähigkeiten (zumindest keine positiven. Vielleicht sollte man so nen Ziegenwesen mal einen Salzleckstein hinhalten).

    Dass ist bei Vampiren anders. Sie können Ghule erschaffen. Sie werden stark wenn sie blut trinken. Der klassische Vampir kann seine Gestalt ändern. Sie haben einen Selbstheilungsmechanismus. Aus diesen Gründen passen sie nicht auf Spielerseite in eine Fantasywelt sondern sind allenfalls als Schlachtvieh brauchbar. Und selbst da bevorzuge ich etwas..bodenständigere Konzepte.

    Ich zB komme mit den Regelwerken bei denen man dauernd " 1 1 1 2 2 2 " ruft nicht klar, trotzdem pflaume ich nicht jeden an der danach spielt.
    Immerhin besser als wenn sie 110 anrufen. Was wohl nötig wäre wenn so ein super cooler Vampir mal wieder über seinen "Umhang stolpert".

    Auf den meisten Cons sind nur typische "Gegnerrollen" als SC nicht erwünscht, wenn du so etwas spielen möchtest, wirst du nur wenig Auswahl haben. Ich suche immer nach Cons, die ich Leuten empfehlen kann, die so etwas gern spielen möchten, z.Z. kenne ich nur Pandor (s.o. - und ALLES ist m.W. selbst da nicht erlaubt) und die Großcons.
    Nicht böse gemeint...aber würdest du bitte aufhören den Dre....ähhhh die nicht ganz so tollen Konzepte auf Großcons zu schieben? Dämonen, Vampirwesen und ähnliches sind für die meisten Großconspieler genau so furchtbar wie auf einen konspirativen-kommunistischen Kleinstcon. Und ich sag ja auch nicht jeden Anfänger der mir nicht passt "Komm..geh nach Danglar.." .

    Nein ernsthaft. Selbst bei der etwas weniger pseudo-elitären Großconspielerschaft wirst du mit so etwas ausserhalb des Gruftielagers wenig Érfolg haben.

  7. #17
    Faethor
    Faethor ist offline
    Neuling

    Beiträge
    59
    Hallo Hana und Luthien,

    danke für eure Tipps

    nach einem Punkteregelwerk, würde ich meinen Charakter anders spielen. Bei dkwddk betreibe ich dann eben den entsprechenden Aufwand.

    Ich brauch vielleicht noch viel Übung, aber wenn ich die Rolle nicht spiele, werde ich diese nicht bekommen. Ich hatte aber nicht das Gefühl so schlecht gewesen zu sein. Drei Gruppen haben sich sogar bei unserer Gruppe bedankt für das tolle IT. Zwei davon extra bei mir
    (einmal die Orks, weil sie endlich mal nen Gefangenen hatten der um sein leben gebettelt und beim anblick einer Ork-horde gezittert hat statt voller Mut mit dem Schwert alleine in 20 Orks zu stürzen "Ihr könnt mich foltern so viel ihr wollt, ich sage nichts!" und einmal die Soliten dafür, dass sie endlich mal wen hatten um ihre Berufung auszuführen.)

    Ich war als SC dabei und bin durch den Char-checkin gekommen. Das Con war aber "nur" 200 Spieler groß. (hab leider keine vergleiche :/ ob das viel oder wenig ist)
    Orkkriege III. Es gab zwei Spielerlager Hell und Dunkel. Dazu gab es als NSC-Fraktion Untote die immer wieder die Lager angegriffen haben.


    Danke an die, die sachlich geblieben sind ich werde mir Leute suchen die keine OT-Paladine sind, blind in ihrer Überzeugung. Letztendlich entscheidet ein Feedback auf dem Con doch mehr als Forumsposts von Leuten die meine Rolle nie echt gesehen haben.
    Wollte ja auch eigentlich nur Tipps wie ich meine Rolle glaubhaft rüber bringen kann, statt flames wie falsch es doch ist so eine Rolle zu wählen.

    Ich werde mich an die von euch erwähnten Spieler wenden, die können mir vielleicht Rat geben. Danke trotzdem


    lg Faethor

  8. #18
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Es IST nunmal so, dass auf Großcons jeder alles spielen darf, was er will, und es GIBT dort klassische "Gegnerrollen" als SC. Und ehrlich, ein Konzept, was man doof findet, fällt unter 4000 anderen auch nicht auf, dem kann man leicht aus dem Weg gehen. Bei einem 08/15-Kleincon müsste ich meine Charaktere verbiegen, um Vampire zu ignorieren statt auf Sicht umzulegen (Untote sind DER Frevel gegen den Glauben überhaupt!), auf Großcons guck ich kurz weg und seh den Vampir dann wahrscheinlich das restliche Con über nicht mehr.
    Von der Orga ist es offensichtlich gewünscht, dass jeder mit beliebiger Rolle hindarf.
    [Beim Epic Empires weiß ich grad nicht, ob die etwas eingeschränkter sind als CoM oder Drachenfest, wegen der Themenlager?]

    Von daher sehe ich nichts Negatives darin, darauf hinzuweisen.
    Auf Danglar-Cons würden solche Charaktere schlicht nicht zugelassen, von daher kannst du gerne Anfängern mit Vampir- oder ähnlichen Konzepten sagen, sie würden dort hingehen können, würdest sie aber damit anlügen

    Danke Aeshma, ich meinte natürlich "Wunde zufügen" und nicht "Wunde übertragen".
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  9. #19
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Faethor
    ich werde mir Leute suchen die keine OT-Paladine sind, blind in ihrer Überzeugung.
    Du hast es leider nicht verstanden. Aber ja, such dir andere Leute, die dir helfen können


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  10. #20
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Danke an die, die sachlich geblieben sind Smile ich werde mir Leute suchen die keine OT-Paladine sind, blind in ihrer Überzeugung. Letztendlich entscheidet ein Feedback auf dem Con doch mehr als Forumsposts von Leuten die meine Rolle nie echt gesehen haben.
    Wollte ja auch eigentlich nur Tipps wie ich meine Rolle glaubhaft rüber bringen kann, statt flames wie falsch es doch ist so eine Rolle zu wählen.
    EDIT:

    Darf ich einfach mal meine Manieren vergessen?
    Bitte... nur kurz...

    Grüße
    Aeshma, kurz vorm explodieren

    Epic gibtes Gesichtskontrollen, die von den Lagern selbst durchgeführt werden. Da wäre der ganz schnell weg vom Fenster

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Faethor Ferenczy - Kopfgeldjäger (Anfang der Planung)
    Von Faethor im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 09:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de