Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Corrupta Ambrosia
    Corrupta Ambrosia ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    6

    Corrupta Ambrosia

    Wir haben durch unser gemeinsames hobby ( das musizieren ) beschlossen eine kleine aber gewiss lustige Spielleut Gruppe zu bilden, die sich da zusammenfügt aus : Uri Nella die Hölzerne Ziege und Fjornier der füllige ! Wir können nicht viel aber das können wir gut ! Mit schlagwerk und sackpfeifen bespaßen wir euch, sacken dafür Kupfer, Silber und Naturalien ein. Man könnte uns als Rechtschaffend Böse bezeichnen, wir verkaufen nebenher unsere Tränke und Spielen mit euch das ein oder andere Spiel ( man muss ja von was leben , erst recht als Spielleut die in den 30ern stecken und beinahe nicht wissen was sie tun ). Wir sind nicht Gut und auch nicht Böse, zecht mit uns und singt mit uns, mal verliert man und mal wird man nur zweiter :-).

    Unser Interesse ist ganz klar das Ambientige Spiel als NSC, erwartet keine Profi Musiker, rechnet eher mit schiefen tönen und gotteslästernden Flüchen ( zumindest vom fülligen ). Wir wollen ganz klar ein paar fahrende Spielleut darstellen ( und das werden wir ! ), die sich ihrer sache weder sicher sind noch genau wissen was sie tun.
    Corrupta Ambrosia ist als ein lehrnendes und wachsendes Projekt geplant, der füllige Spielt erst seid 2 Monaten die Sackpfeife ( Talent durchaus vorhanden *lach* ) und Uri Nella hats schon ziemlich drauf, was die beiden nicht davon abhält sich bei jeder gelegenheit lauthals verbal an die Gurgel zu gehen. Wir können das ein oder andere Lied durchaus schön zu gehör bringen, aber wir trumpfen absolut als Lebenskünster mit Musikalischem hang auf ! Aber mal im ernst.... erwartet Ihr im tiefsten Aventurien, in der letzten Schenke vorm großen nichts, 2 perfekt ausgebildete und kultivierte Spielleut ?

    Unsere Groooße frage ist da natürlich..... wollt ihr solch einen X Faktor auf euren Cons sehen/ hören ?

    Uri Nella die Hölzerne Ziege und Fjornier der füllige
    Wetten ich bekomm aus der toten Katze einen Ton herraus wenn ich Ihr einen hohlen Stock in den Arsch schiebe ?

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.922
    Erstmal hi.

    Zunächst einmal..können wir uns auf eine korrekte Berufsbezeichnung einigen? Spielleute...in Ordnung. Von mir aus Barden. Schausteller. Aber wenn ich Spielleyt lese droht sich mein noch nicht vorhandenes Frühstück ganz schnell wieder zu verabschieden. Dye Umgeybung dys lebendeygen Rollenverzückung hat sych bereyts vom Dümmsprech entfernt.

    Kurz: Wir sind nicht das mittelalterliche Phantasy Spectaculum (und dass ist gut so).

    Generell muss natürlich niemand Berufsmusiker sein um als Musiker am Larp teilzunehmen (wobei der ein oder andere Berufsmusiker sicher nicht schaden würde). Auch von jemanden der in der letzten Spelunke spielt erwarte ich jedoch zumindest ein gewisses musikalisches Niveau. Das bedeutet: Minimal das treffen der Töne, ein gewisses Gefühl für Tempo und Lautstärke und einen musikalischen Könnensschatz der über Varianten des Traubentrittes, In Taverna und dem "Palästinalied" liegt.

    Gerade die Kombination von Sackpfeifen und Schlagwerk kann durchaus zu einen führen. IT-Aggressionen. Bisher habe ich es noch immer hinbekommen unliebsamen Barden aus dem Weg zu gehen. Ich zitiere jetzt aber mal jemand anderen

    Wer IT agiert sollte auch IT mi einer Reaktion rechnen.
    Sprich...traut ihr euch das Projekt zu...tut es. Bedenkt jedoch, nicht jeder Larper steht auf Bardenbeschallung. Erst recht nicht wenn sie überlaut ist. Es könnte passieren dass ihr einen guten Teil der Nacht gefesselt und geknebelt an einen Baum verbringt (siehe als Referenz Troubardix).

    Rechtschaffend böse ist halt immer eine Frage der Umsetzung. Sind einige meiner Charaktere auch, und sie haben keine Probleme. Betrug, Diebstahl, der Verkauf von Giften oder ähnliches könnte aber zu Problemen für.

    Gruß

    Gerwin "Bardenschläger" Ragnar

    P.S.: Wetten dass ich aus der lebenden Bardin ein paar Töne bekomme wenn ich ihr die Faust...ihr wisst ja wie es weiter geht.

  3. #3
    Corrupta Ambrosia
    Corrupta Ambrosia ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    6
    Guten Morgen und wünsche guten Hunger

    Natürlich rechnen wir mit IT aktionen und das ist auch so gewollt, es ist ein SPIEL und das spielt man ganz mit oder gar nicht! Und wie oben auch geschrieben steht wollen wir die SC´s bespaßen und wenn die Spaß daran haben uns an nen Baum zu fesseln ( warum auch immer ) dann fesseln die uns halt an einen Baum. Mehr als 3 Lieder haben wir auch drauf und dir sollte als Musikkenner bekannt sein das es nicht nur das A - Schwein gibt, es gibt eine vielzahl an Sackpfeifen die eine schöne leise und mittellaute lautstärke haben ( zur auswahl stehen uns 4 verschiede, ab September sind es 6 ). Das gleiche gillt für das schlagwerk, es hört sich nicht alles an wie das zünden einer Granate in einem blechfass. Auch in sachen Takt und Geschwindigkeit kann ich dich beruhigen, es reicht für öffentliche Auftritte mit bis zu 10 Musikern.

    Das mit dem y tut mir leid, ich wollte doch niemanden am heiligen Sonntag Provozieren

    Gruß

    Corrupta Ambrosia
    Wetten ich bekomm aus der toten Katze einen Ton herraus wenn ich Ihr einen hohlen Stock in den Arsch schiebe ?

  4. #4
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Um das Konzept besser einzuschätzen, bräuchte ich erstmal mehr Informationen, und am besten ausfühlich und sachlich, da die IT-Verbrämung in eurem Eingangsposting (verbunden mit den doch recht üppig gestreuten Fehlern) es sehr schwierig macht, da die Essenz herauszudestillieren.

    Grundsätzlich stehe ich der Idee, Musikercharaktere so anzulegen, dass sie tatsächlich IT-Spiel betreiben und nicht nur außerhalb des Conbetriebs laufende Musikuntermalung sind, sehr positiv gegenüber. Ich finde es nämlich sehr schade, dass die meisten Larpbarden quasi übergangslos aufhören, Charaktere zu sein, und nur noch Musiker sind, wenn sie zu ihrer Klampfe greifen.

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.922
    *schmunzelt* Ich seh schon dass kann lustig werden.

    Musikkenner: Nein..ich bin (trotz Musikleistungskurs) bei weiten kein Musikkenner. Ich bin Larper und "Mittelalterfreund" (was auch immer dass nun in seiner genauen Ausformung bedeutet). Das genügt um zu wissen was für gewöhnlich so auf Liverollenspielen und Mittelaltermärkten an "Musikern" (ist ja fast eine Beleidigung für diesen Berufszweig) und Barden herumläuft.

    Auch in sachen Takt und Geschwindigkeit kann ich dich beruhigen, es reicht für öffentliche Auftritte mit bis zu 10 Musikern
    Dass sagt nichts..aber auch gar nichts...über die Qualität von Musik aus. Wenn ich nun ins Fußballstadion gehe langt mein musikalisches Talent für Auftritte mit zigtausend begeisterten Fans (Jihhaaa..ich bin Teil des größten Orchesters der Welt). Zugegeben, ich frage mich wie öffentliche Auftritte und

    er füllige Spielt erst seid 2 Monaten die Sackpfeife ( Talent durchaus vorhanden *lach* )
    dass hier zusammenpast. Im Zweifel nämlich gar nicht. Ich glaube sogar das Talent vorhanden ist. Nach 2 Monaten jedoch öffentliche Auftritte in der Gruppe mit einen derartig objektiv-beurteilt schwierigen Instrument hinzulegen ist (im Regelfall) schon eher Selbstüberschätzung. Ausser die anderen sind sehr gut..oder er ist sehr leise.

    Ich gehe jetzt von jemanden aus der nicht vor seinen 2 Monaten Erfahrung jahrzehntelang andere, ähnliche Blasinstrumente gespielt hat.

    Und wie oben auch geschrieben steht wollen wir die SC´s bespaßen und wenn die Spaß daran haben uns an nen Baum zu fesseln ( warum auch immer ) dann fesseln die uns halt an einen Baum.
    Versteh das nicht falsch. Sie fesseln euch nicht an einen Baum weil es ihnen Spaß macht (okay...in manchen Fällen schon..aber dass ist nen anderes Thema). Sie fesseln euch an einen Baum um euch (sprichwörtlich) aus dem Spiel zu nehmen. Bei den ein oder anderen Barden (nicht unbedingt bei euch) wäre die einzig logische Reaktion die Zerstörung des Musikgerätes gewesen..damit dieser endlich Ruhe gibt. Da aber Larper im Regelfall nette Leute sind (oder sich wie ich nun einmal einen heulenden Barden und eine Anzeige wegen Sachbeschädigung nicht leisten können) sucht man nach anderen Auswegen.

    Das gleiche gillt für das schlagwerk, es hört sich nicht alles an wie das zünden einer Granate in einem blechfass. Auch in sachen Takt und Geschwindigkeit kann ich dich beruhigen, es reicht für öffentliche Auftritte mit bis zu 10 Musikern.
    Ich weiß durchaus dass derartige Musik auch leise geht. Leider versuchen die meisten Musiker mangelnde Übung (öfter) oder mangelndes Talent (selten) durch eine große Lautstärke wieder gutzumachen. Bei einen Auftritt den jeder hören will (Konzert) oder dem man sich sofort entziehen kann (Fußgängerzone) ist dass auch ziemlich unproblematisch. Dummerweise ist das Platzangebot auf Larps eben...eng. Und gerade wenn der Barde in der einzigen Taverne seine Lieder zum besten gibt..kann ich mich..so lange ich die Resource Taverne nutzen will..nicht entziehen.

    Gibt es den Bildern von euren Projekt? Oft langt schon ein optischer Eindruck um zu sagen "jaaaa..würde ich gerne mal sehen" oder "spiel lieber da drüben...janz...weit...weg".

    Gruß

    Gerwin

    Keine Sorge...der Staatsdienst arbeitet auch am heiligen Sonntag.

  6. #6
    Corrupta Ambrosia
    Corrupta Ambrosia ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    6
    Wir sehen unser Projekt nicht als dauerbeschallung, das würde uns selber nerven, auch wollen wir ganz gewiss nicht mit absolut grottig dargebotenen stücken glänzen. Der füllige beherrscht mehrere lieder wirklich gut ( und würde auch nur diese zu gehör bringen, alleine schon um sich die schmach eines an den kopf geworfenen brotes zu ersparen ), Uri Nella spielt seid mehreren Jahren eine vielzahl an Instrumenten und beherrscht diese auch ( div. Sackpfeifen, rauschpfeifen, schalmeien, whistle und halt das schlagwerk ). Corrupta Ambrosia ist als " bereicherung " geplant, wir wollen gewiss nicht so lange Totus Floreo spielen bis uns einer an die gurgel will. Wir möchten Spielleute darstellen die sich halt mit musizieren und kleinen Spielen ihren lebensunterhalt verdienen. Wir wollen zum "lebendigen" NSC spiel beitragen und wenn die SC´s kein Bock auf musik haben, dann Spielen wir halt würfelspiele oder hütchen oder sonst was.
    Bilder gibt es leider noch nicht, die folgen aber in kürze.


    Ja die sache mit der Rechtschreibung begleitet mich schon mein lebenlang
    Wetten ich bekomm aus der toten Katze einen Ton herraus wenn ich Ihr einen hohlen Stock in den Arsch schiebe ?

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.922
    Das Problem ist...ihr sagt damit zwar viel (an Worten) aber nichts genaueres. Nur mal als Beispiel

    Pseudomittelalterrock alla Cultus Ferox

    schon eher Mittelalter alla die Streuner

    Wampenshow alla Rampenschrey

    alles ist möglich. Und alles hat sein Publikum. Für mich wäre keine dieser Interpretationen etwas.

  8. #8
    Corrupta Ambrosia
    Corrupta Ambrosia ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    6
    Wir spielen stücke aus dem Codex Verus und der Carmina Burana. Also Historische stücke ( oder was man dafür hält ). Wir wollen auch keine Wampenshow liefern oder der gleichen. Auch werden wir nicht die nackte elfe zum besten geben oder fragen in die runde werfen die da heißen könnten :" schon mal beim pissen gemeuchelt worden oder sex mit 10 waldläufern gehabt ?"
    Wetten ich bekomm aus der toten Katze einen Ton herraus wenn ich Ihr einen hohlen Stock in den Arsch schiebe ?

  9. #9
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Ich hab mir jetzt nichts großartig durchgelesen, wollte nur eine Kleinigkeit anmerken:
    Der Name Uri Nella ist sehr ungünstig gewählt, da sicherlich einige die andere Bedeutung des Namens kennen dürften und dann wahrscheinlich Schmunzeln müssten. Es sei denn, der Name ist absichtlich so gewählt worden, allerdings halte ich nicht viel von OT-humoristischen Namen im Larp.

  10. #10
    Corrupta Ambrosia
    Corrupta Ambrosia ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    6
    Sie hat ihn sich selber ausgesucht
    Wetten ich bekomm aus der toten Katze einen Ton herraus wenn ich Ihr einen hohlen Stock in den Arsch schiebe ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Corrupta Ambrosia
    Von Corrupta Ambrosia im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de