Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Tori03
    Tori03 ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    26

    Zwerg, Elf oder doch Mensch

    so...hallo mal wieder

    nach langer Zeit hat mich mal wieder, für mich, eine schwirige Frage beschäftigt...
    Ich weiß als Anfänger sollte man erst mal als Nsc schnuppern oder klein anfangen, doch ich wollte schon mal planen in welche Richtung es gehen sollte...und insbesondere die Rasse beschäftigt mich (mal wieder xD)
    naja...
    nun meine erste Frage wäre, kann ich als Frau eine Zwergin sein...ohne passendes Körpervolumen zu besitzen
    ich liebe die riesigen Äxte einfach und Hiebwaffen allgemein xD

    meine zweite Überlegung wäre eine Elf...aber hierzu bin ich allerdings schon zu klein (...1,64m)
    nur die langen Ohren nerven mich ein bisschen....ich fühl mich dann sicher wie ein Hund oder Hase xD ....die Bögen find ich dafür richtig toll

    notfalls eben Mensch wenn sich es nicht vermeiden lässt...aber erstmal fragen ich euch
    Mannsweiber an die Macht xD

    ich sagte bewusst keine 'Frauen' sonst wäre alles pink und rosa... (hilfe >.<)

  2. #2
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Du reduzierst Fantasyrassen auf die Waffe - auch ein Mensch kann eine Axt oder einen Bogen verwenden
    (und riesige Waffen sind nie toll, auch nicht für Zwerge!)
    Zumal man mit 15 nicht einmal überall kämpfen darf.
    Fantasyrassen sind vor allem eins: Teuer und aufwändig und meist unbequem. Schwierig zu spielen außerdem. Du klingst nicht so, als wärst du dir darüber im Klaren.

    Ich empfehle dir dringend: Fang als Mensch an. Ein guter menschlicher Charakter ist tausendmal interessanter (für dich UND für deine Mitspieler) als ein schlechter Fantasyrassencharakter.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #3
    Jocke
    Jocke ist offline
    Alter Hase Avatar von Jocke

    Ort
    Niederselters im Taunus
    Beiträge
    2.356
    Menschen haben all das und noch viel mehr... Da Elfen und Zwerge nur eine geistige Erfindung von Menschen sind, haben die nichts, was Menschen nicht auch haben könnten (Gerade was Ausstattung und so angeht).

    Spiel nen Menschen und überleg dir dafür ein passendes Konzept...

    MfG
    der Jocke

  4. #4
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.439
    Um aber mal deine grundsätzliche Frage zu beantworten, Tori:

    Bei Zwergin ist es wichtig einfach nicht zu groß zu sein. Der Körperumfang wird da meistens schon durch Ausrüstungsgegenstände wie gepolstertem Wams, Kettenhemd, Kleidung erreicht.

    Als Elfe ist es kein Hindernis, wenn man zierlich und klein ist. Da sollte man nur nicht zu breit gebaut sein. Dann bekommt man nämlich Spottnamen wie "Zwölfe" zu hören.

    Bei beiden Fremdrassen gilt: sie sind besonders anspruchsvoll, was das Äußere angeht. Du würdest gezwungen sein erheblich auf eigene Fähigkeiten, was das Schneidern angeht zurückzugreifen, wenn du dafür nicht eine Schneiderin engagieren willst, die darin bereits Können hat (was nicht billig ist) wie z.B. Lenora:

    http://api.ning.com/files/UGeT2pY50K...400&height=600
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Bei Zwergin ist es wichtig einfach nicht zu groß zu sein. Der Körperumfang wird da meistens schon durch Ausrüstungsgegenstände wie gepolstertem Wams, Kettenhemd, Kleidung erreicht.
    Ich mag keine schlanken Zwerge. Die wirken nicht echt. Auch durch zahlreiche Ausrüstungsgegenstände nicht.

  6. #6
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.439
    Ob du die magst oder nicht ist aber unerheblich.

    Warhammerzwerge mögen Muskelberge sein, aber Zwerge deutscher Sagen sind ebenso wie z.B. Tolkien- oder DSA-Zwerge keine Muskelberge und auch nicht eben stämmig.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Ich rede nicht von Muskelbergen.

    Schauen wir uns mal Gimli zum Beispiel an....der wirkt schon stämmig. Auch die besten Larpzwerge sind in meinen Augen eher kräftig. Ein wirklich schlanker OT-Mensch als Zwerg sieht (in meinen Augen) nichts aus. Natürlich kann man auch die Gartenzwerge als Vorbild nehmen oder eher schlanke Menschen. Aber ich finds eben nicht gut.

  8. #8
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Gerwin
    Bei Zwergin ist es wichtig einfach nicht zu groß zu sein. Der Körperumfang wird da meistens schon durch Ausrüstungsgegenstände wie gepolstertem Wams, Kettenhemd, Kleidung erreicht.
    Ich mag keine schlanken Zwerge. Die wirken nicht echt. Auch durch zahlreiche Ausrüstungsgegenstände nicht.
    [] Du hast den Satz verstanden
    [X] Du hast den Satz nicht verstanden

    Durch die Ausrüstung wird aus dem schlanken Zwerg ein kräftiger Zwerg. Wo also ist dein Problem?

    Ich bin zwar nicht ganz schlank, aber optisch sehr schmal gebaut. In meiner Zwergenausrüstung passe ich oft nicht mehr quer durch die Tür. Gerade am Körperumfang kann man eine Menge drehen.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Ich hab den Satz schon verstanden. Ich sehe ihn nur persönlich anders.

    Ich darf mal?

    Auch wenn hier durch die Kleidung natürlich ein positives Bild in Richtung Zwerg geschoben wird und ich nichts gegen derartige Zwerge haben ist der einzige Minuspunkt (in meinen Augen) dann doch die fehlende Körperfülle. Auch trägt ein Zwerg für gewöhnlich keinen signifikant fester gestopften Polsterwams/Gambeson als jeder andere Krieger der einen Gambeson trägt...von daher wirkt er (in der Masse) nicht sonderlich viel kräftiger durch seine Kleidung.

    Ob Zwerge wirklich die gesammte Spielzeit ein Kettenhemd tragen (im Gegensatz zu ihren nicht zwergischen Kollegen) kann ich erst einmal nicht einschätzen...viele tun es aber (alleine schon aus körperlichen Gründen) bei einen mehrtägigen Con wohl nicht.

    Natürlich kann jeder selbst sehen ob ein Zwerg für ihn alleine (!) klein sein muss ...oder ob dazu idealerweise weitere körperliche Attribute treten.

    edit: wobei ich jetzt nicht an Nount rummeckern will. Und notfalls kann man sicher mit ner Polsterhose nacharbeiten. Ich gebe zu dass meine Vorstellung von Zwergen sehr D and D geprägt ist..und da sind Zwerge nun einmal meist stämmig.

  10. #10
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Ich mag keine schlanken Zwerge. Die wirken nicht echt. Auch durch zahlreiche Ausrüstungsgegenstände nicht.
    Also nachdem ich Nount und Hana gesehn hab...
    Wiederspreche ich dir hier

    Aber ich fürchte die Nount, dass die TE sich nicht im klaren darüber ist, was eine Fremdrasse überhaupt ausmacht.
    Man muss quasi alles selbst Nähen/Bauen, oder teure(re) Maßanfertigungen erstellen lassen. Man muss sein eigenes Spiel einschränken, da die abgrenzung zum "normalen" Menschen gewahrt bleiben muss. Auch wenn man nicht die KörperFÜLLE braucht, sollte man doch gerade bei einem Zwerg recht KLEIN sein

    Also WENN du eine Zwergin spielen willst, dann versteck dich bitte nicht hinter dem "hab kein Geld"-Agument. GANZ ODER GARNICHT

    Grüße
    Aeshma

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verseucht oder doch nicht?
    Von Loriat im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 18:22
  2. Klischee...oder besser doch nicht?
    Von Gerwin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 09:20
  3. Erstcharakter - Tierwesen oder Mensch oder ganz anders?
    Von Ayrianira im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:46
  4. Zwerg: Auf Knien oder Auf recht?
    Von Shotgun (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 10:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de