Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 149
  1. #1
    Ajax
    Ajax ist offline
    Neuling Avatar von Ajax

    Beiträge
    60

    Anfängerfragen

    Erstmal Hallo an alle :wink:

    Als Larpneuling habe ich eine gewisse Idee im Kopf und wollte mich einfach mal vorweg erkundigen inwiefern diese Idee schon im Larp vertreten ist und ob diese überhaupt umzusetzen ist.

    durch die langjährige P&P erfahrfung, dachte ich mir, warum nicht die Initiative ergreifen und Larp hoffentlich zu einem neuen Hobby werden lassen.

    So und nun zu meiner Frage, durch die unglaubliche Vielfalt der Griechischen Mythologie dachte ich mir in eben diese Richtung zu gehen. Inwiefern wird zum Beispiel ein griechisch angehauchter Philosoph, Soldat etc. gewürdigt oder aber gesehen? Da ich eher in den High Fantasy bereich möchte um eben diese mythologische Vielfalt auszukosten, zu entdecken etc.

    Ich will keinen Philosoph aus Athen spielen, nur eben einen charakter der eben kleidungstechnisch etc. an ein griechisches Bild angelehnt ist.

    LG
    Ajax
    Homo hominis Lupus est! - Der Mensch ist des Menschen Wolf

  2. #2
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    LARPs in antikem Setting kenne ich nur in Österreich.

    Viele LARP Länder orentieren sich an realen Gegebenheiten. Daher gibt es sicher auch Landstriche oder Gruppen, die griechisch/römisch gekleidet sind.

    Ich weiss nicht, wie reisefreudig du bist.
    Schau in den LARp-Kalender und such dir jene Termine raus, dir von Datum, Entfernung und Ausschreibung her gefallen. Schau dich auf deren Homepage um. Möglicherweise findest du deine Frage dann schon beantwortet. Wenn nicht, schreib an die ORGA/SL.
    Die kann dir dann sagen, ob dein Charakterkonzept in ihr Spiel passt. Oder dir ein paar Anpassungen vorschlagen, die du dann annimmst, oder nicht.
    Sabine
    Obmann Verein Holo-Con Austria, Waldritter Östrreich
    Star Trek, Potterversum, Steampunk
    https://www.facebook.com/WSZHLARP
    https://www.facebook.com/LARPaustria
    http://www.data.holo-con.net/

    ---------------------------------------------------------
    Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann

  3. #3
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830


    Code:
    ^^
    aus dem Titel entfernt.

    Grüße
    Aeshma

  4. #4
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ich persönlich mag real-antike Charaktere nicht so sehr, zumindest, wenn sie nicht ins übliche Fantasy-Setting reinpassen. Es gibt aber auch hier solche Konzepte, auf meinem letzten Con lief eine Gruppe griechen umher (ich weiß leider nicht den Gruppennamen, vielleicht fragst du mal bei http://www.diealchemisten.net/ an, wer die Gruppe war).

    Ansonsten, in der aktuellen LARPzeit ist das Hauptthema Dartsellung der Antike


    Und wenn du das ganze geschickt aufrollst und genug fantasyelemente einbaust, würde das Konzept wohl auch nicht stören. Ich wüsste nur nicht, was man ausspielen kann


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  5. #5
    Ajax
    Ajax ist offline
    Neuling Avatar von Ajax

    Beiträge
    60
    Erstmal vielen Dank für die tollen Antworten und ein kleinlautes entschuldigung für das Sonerzeichen debakel

    Und wenn du das ganze geschickt aufrollst und genug fantasyelemente einbaust, würde das Konzept wohl auch nicht stören. Ich wüsste nur nicht, was man ausspielen kann
    Und da ist wieder das Problem, Ich möchte nicht einfach rein hystorisch spielen. Wir würde ein "echter" Mensch aus dem Antiken Griechenland auf eine Elfe oder einen Troll reagieren? xD Wahrscheinlich ohnmächtig umfallen. ;P

    Als anfänglicher Abenteurer in einer Fantasywelt, ist dann nur die Frage WIE könnte man das nochmehr in eine Fantasy Richtung lenken?
    Die ganze Zeit mit nem Muskelpanzer rumlaufen ist jetzt nicht unbedingt plan A hat mir Fantasy nicht wirklich viel zu tun.
    Homo hominis Lupus est! - Der Mensch ist des Menschen Wolf

  6. #6
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Ajax
    Als anfänglicher Abenteurer in einer Fantasywelt, ist dann nur die Frage WIE könnte man das nochmehr in eine Fantasy Richtung lenken?
    Jemand, der in einer Fantasywelt aufgewachsen ist, wird wahrscheinlich nicht beim anblick eines Elfen umfallen, da müsste er schon enorm abgeschottet aufgewachsen sein dass nicht mal Geschichten zu ihm drangen. Und die Skepsis wäre nach ca. 3 Cons eigentlich abtrainiert.

    Wichtig fänd ich einfach, dass du typisch griechiche Sachen meidest und mit Dingen kombinierst, die dazu passen, jedoch nicht dazu gehören. Sehr schwierig, aber machbar. z.B. fände ich dies zu griechich, das hier aber neutral genug zum ausbauen. Schon wenn du die Farbe weiß meidest, wärst du schon ein großes Stück von den ollen Griechen weg

    Aber mal anders herum gefragt: Was magst du an dem Konzept: Den Philosophen oder die Gewandung? Wenn es nur der Philosoph ist, da kannst du auch auf ein normales Fantasy-Gelehrten-Konzept zurück greifen.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #7
    Avoron Aschenfall
    Avoron Aschenfall ist offline
    Neuling Avatar von Avoron Aschenfall

    Beiträge
    92

    Re: Anfängerfragen

    Griechen bzw. Hellenen? Habe ich dieses Jahr auf dem Schattenwolf Con 11 gesehen. Und das war in Norddeutschland. Die Gruppe bestand aus 4 Typen und einer Frau, wenn ich das richtig im Kopf habe.

    Hier sind zwei von denen drauf:
    http://aschenfall.de/typo3temp/pics/e9c7bb1fa3.jpg

    Und hier noch mal links am Rand einer:
    http://aschenfall.de/typo3temp/pics/7c4ac6a876.jpg

    Vielleicht kann dir die Orga da mehr zur Gruppe sagen:
    http://schattenwolf-con.de/Kontakt.htm

  8. #8
    Ajax
    Ajax ist offline
    Neuling Avatar von Ajax

    Beiträge
    60
    Na gut da hast du vielleicht Recht und dieses Olle Weiß... nunja möglichst meiden... *grusel* Dieses Weiß tut eig. schon in den Augen weh xD
    Ich dachte eher in diese Richtung mit dazugehörigem Chlamsy

    Da ich eher die Gewandung als das Philsophen-konzept mag, ist es recht einfach diese umzustrukturieren. Zu Anfang wäre es denke ich eh einfacher einen Abenteurer darzustellen als einen tiefgründigen Philosophen.
    Homo hominis Lupus est! - Der Mensch ist des Menschen Wolf

  9. #9
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Nja Bild 1 is cool. Der nackte Rockträger is nich mein Fall

    Grüße
    Aeshma

  10. #10
    Ajax
    Ajax ist offline
    Neuling Avatar von Ajax

    Beiträge
    60
    jap Bild 1 ist interessant der nackte Rock träger wie oben erwähnt... hat was eigenartiges xDDD

    Aber vielen dank für den link! mach mich mal schlau
    Homo hominis Lupus est! - Der Mensch ist des Menschen Wolf

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Anfängerfragen
    Von Kanjuga im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 20:26
  2. Kleine Anfängerfragen, die etlichste...
    Von Bjerk im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 16:39
  3. Anfängerfragen
    Von Thorben im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 19:21
  4. Schild bauen: Bestellliste Anfängerfragen
    Von Fagris im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 12:25
  5. Ein paar Anfängerfragen
    Von Sidhion im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 16:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de