Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Minka
    Minka ist offline
    Neuling Avatar von Minka

    Ort
    Duisburg
    Alter
    32
    Beiträge
    69

    Anfangschar und Gewandungshilfe/ideen

    Ich habe die letzten Tage/ Wochen über meinen Startcharakter gegrübelt.
    Dabei habe ich mich an folgenden Grundaspekten entlang gehangelt:

    - Ich habe keine Kampferfahrung
    Daher brauche ich entweder etwas ohne Kampf oder die Möglichkeit langsam an das ganze herangeführt zu werden.
    - Char sollte zu dem von meinem Freund passen
    Und zusätzlich ist eine Erklärung von Nöten, warum er mich plötzlich anschleppt.
    - Char sollte zu mir passen
    Für den Anfang ist es wohl am besten etwas zu spielen, bei dem ich erstmal weitgehend ich selbst bleiben kann und nicht ständig gefahr laufe ooc zu landen.
    - Ich will diese blöde Larppfanne!
    Also eigentlich ist diese Larppfanne der Ursprung von allem


    Dabei kam dann folgendes heraus:

    Name: Minka de la Soare (geb. Tigaie)
    Ehemann (widerwillen): Radun de la Soare
    Eltern: Estera Tigaie, Stanislav Patelnia
    Charakter: resolut, misstrauisch, abergläubig, temperamentvoll
    Ausrüstung: Pfanne (die mein Ehemann öfters mal zu spüren bekommt)

    Aussehen: Minka versucht im Andenken an ihre Mutter ihre Zigeunerwurzeln zu pflegen. Da sie aber nur selten Kontakt zu anderen dieser Art oder ihren Wurzeln hat, hat sie nur ein sehr rudimentäres Wissen und kann dies eher durch Kleidung und Andenken aufrecht halten.


    Geschichte:

    Minka ist die Tochter einer Zigeunerin und eines Herumtreibers, welche nach der Geburt ihrer Tochter in wilder Ehe durch die Lande zogen.
    Estera wurde vom Clan verstoßen, da sie sich mit einem solch unehrenhaften Strolch und Schlitzohr eingelassen hatte.

    Als Minka etwa 7 Jahre alt war, starb die Mutter an Wundbrand und mangels eines ordentlichen Heilers auf der Wanderschaft. Ihr Vater befand sich nun in der misslichen und unbequemen Lage eines "alleinerziehenden" Elternteils.
    Die beiden rauften sich irgendwie zusammen, und das eher schlecht als recht.
    Jedoch weckt der Tod der Mutter den Wunsch in Minka, Heilerin zu werden.

    Stanislav versucht der Geldnot ein ums andere mal durchs Kartenspiel zu entkommen. Nur dumm, dass er kein begabter Spieler ist.
    So kam er nach einer besonders hohen Niederlage auf die gloreiche Idee, dem Gewinner Minka als zukünftige Schwiegertorcher zu überschreiben (zu dem Zeitpunkt ist sie ca. 11).
    Sie soll ab dem 16 Lebensjahr dem Sohn des Siegers gehören.
    Der Gewinner nimmt den Vertrag zwar ab, aber nicht besonders ernst und willigt ein.

    In den nächsten Jahren gerät dieser Vertrag zunächst in Vergessenheit. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem es finanziell mal wieder sehr Düster für Minka und Stanislav aussieht.
    Er erinnert sich an den Vertrag und sieht darin seine Chance, sich des hungrigen Maules zu entledigen. Also beginnt er sich umzuhören und findet heraus, das eben jener vertragliche Schwiegersohn rumreich aus der Schlacht zurückgekehrt ist und nun vorhat sesshaft zu werden

    So kam es also dazu, dass Stanislav und Minka eines abends vor Raduns Haustür stehen und ersterer ihm verkündet, dies sei sein Weib und er habe sich nun darum zu kümmern.
    Der überrumpelte Radun bittet die beiden zunächst herein und bitte sie erstmal eine Nacht darüber zu schlafen und den Rest am nächsten Tag zu bereden.

    Dazu kommt es leider nicht, denn am nächsten Morgen ist Stanislav über alle Berge incl. eines großen Teils von Raduns Ersparnissen und einiger Erinnerungsstücke an seine verstorbenen Eltern.
    Zurück bleiben Minka und eine Nachricht des Vaters, Radun solle sich über die Mitgift keine Gedanken machen, er habe sich schon selbst bedient.

    Quasi schäumend vor Wut klemmt sich Radun sein neugewonnenes Weib unter den Arm, um Stanislav zu finden; und sein Hab und Gut.
    Man muss wohl nicht erwähnen, dass die beiden ihre aktuelle Situation nicht sehr begrüßen. Und leiden können sie sich auch nicht.



    So... das war erstmal viel Text.
    Ich weiß, die Vorgeschichte ist etwas komplex und für die meisten eh uninteressant. Allerdings wollten mein Freund und ich auch für uns ein spannendes Plot, das wir ausspielen können und nicht einfach nur in trauter Zweisamkeit doof grinsend durch die Lande ziehen.

    In wie weit ich nun den Wunsch Heilerin zu werden verfolgen werde oder ob ich mich doch in die Schlacht werfe, wird sich nach ein wenig Waffentraining und den ersten Conerfahrungen entscheiden.

    Hilfe brauche ich nun vor allem bei der Gewandung.
    Wie schon oben angemerkt, soll mein Char einige Elemente des fahrenden Volkes tragen. Allgemein sollte die Kleidung durch die Vorgeschichte eher zusammengewürfelt sein.
    Ich möchte auch nicht wie die beliebige 08/15 Bauchtanztrulla (no offense) rumlaufen. Das passt weder zum Char noch zu meiner Figur.
    Daher bin ich für Vorschläge und Anregungen sehr dankbar.

  2. #2
    Adolfo
    Adolfo ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43
    wie wärs mit ner Hexe oder ner Heilerin

  3. #3
    Minka
    Minka ist offline
    Neuling Avatar von Minka

    Ort
    Duisburg
    Alter
    32
    Beiträge
    69
    Heilerin ist ja auch vom Konzept her in Überlegung.
    Aber warum Hexe? Ich habe 0 Magiebegabung.

  4. #4
    Adolfo
    Adolfo ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43
    Naja es wäre soooooo schön Klischee... ne Zigeunerhexe mit Tarotkarten.

    Die Karten kann man samt Anleitung recht günstig bekommen.

    Ich bin mal einer Zigeunerhexe begenet die durch ihre Karten gezaubert hat, war sehr cool!

  5. #5
    Minka
    Minka ist offline
    Neuling Avatar von Minka

    Ort
    Duisburg
    Alter
    32
    Beiträge
    69
    Das mag ja als Idee recht cool zu sein.
    Aber ich möchte zunächst ungern Dinge benutzen, die ich nicht kann.
    Und gerade Tarot nur halbgar ausgespielt finde ich etwas daneben.

    Außerdem habe ich ja bereits oben beschrieben, dass zwar die Wurzeln vorhanden sind, aber durch den frühen Tod der Mutter nicht viel Wissen.

  6. #6
    Adolfo
    Adolfo ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    43
    also dann würde ich wirklich zur heilerin raten, passt der hintergrund auch ganz gut zu

  7. #7
    Minka
    Minka ist offline
    Neuling Avatar von Minka

    Ort
    Duisburg
    Alter
    32
    Beiträge
    69
    Das Konzept wurde ja auch mit dem Ziel entwickelt Heilerin werden zu können. :wink:

    Weil es ein Anfangschar ist, möchte ich mir halt Möglichkeiten anlegen, die schlüssig sind.
    Wie sich der Char entwickelt ist dann eine Sache, die IT entschieden wird.

  8. #8
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Niemand MUSS beim Larp kämpfen.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Erst nochmal hi von mir,

    am wichtigsten: Vergess die Pfanne. In meinen Augen ganz schnell. Erstens ist dass dann doch starker Slapstick (warum nicht gleich mit einen Fisch zuschlagen?) und zweitens...warum zum Teufel wehrt sich dein Ehemann nicht? Ein ewig streitendes Ehepaar halte ich noch für möglich, eine prügelnde Ehefrau gegen die der Mann nichts tut...übersteigt mein persönliches vorkommen von Realismus.

    Möglichkeiten für eine fahrende Frau gibt es viele.

    Zum Beispiel:

    DSA-Streunerin Streunerin die zweite Streunerin die Dritte

    eher was in die mongolische Richtung zweite Zigeunerin

    Hier einfach mal weitersuchen.

    Ansonsten ist die Geschichte halbwegs brauchbar.

    Bis auf dass das fahrende Volk klischeehaft recht aufreizend gekleidet ist. Wenn du damit Schwierigkeiten hast...müsste man mal drüber nachdenken.

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ich find die Charaktergeschichte schön, würde mich aber durch deinen Hintergrund (Zigeuner) auch an dessen Art des Heilens orientieren. Zigeuner arbeiten nicht mit Skalpell und Tupfer, sondern eher mit Kräutern und Dämpfen, mit ein bisschen Aberglaube und einem guten Schluck starkem Alkohol Überleg dir mal, wie du das Abgrenzen willst von diesen anderen Heilern.

    Ich hab zufällig grade letztens Bilder von Zigeunern rausgesucht gehabt:
    http://larper.ning.com/photo/1183176:Photo:258261
    http://larper.ning.com/photo/leonora...cia-zigeunerin
    http://larper.ning.com/photo/zigeunerin-1
    http://lil-linny.deviantart.com/art/...20costume&qo=9
    http://mizzd-stock.deviantart.com/ar...0costume&qo=16

    Und schau mal bei Google, Deviantart etc. nach Gypsy / Zigeunerin, da gibt es ganz ganz viele tolle Inspirationen ö_ö

    Viele Röcke, viele Farben, Kopftuch, viel Schmuck, Bauch zu (gegen Bauchtanztrullala-Klische ).

    Ansonsten stimme ich dem Gerwin leider zu: Eine Bratpfanne, so lustig sie mal ist, taugt nicht zur Waffe. Außer, du nutzt sie wirklich nur gaaanz mal. Und irgendwie kommt es da auch hart auf die Situation an. Ich fand diesen Trend, mal ALLES aus Schaumstoff nachzubauen, vom Soßenlöffel bis zum Pispot, auch lustig... aber auf Con nicht wirklich brauchbar :P


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewandungshilfe höherer Bediensteter 13. JH
    Von Rupertus im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 19:34
  2. Meine Ideen für Selbstgemachtes.
    Von Ollorach im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 06:42
  3. Ideen für ein Zombiekostüm???
    Von Besserwisserboy im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 10:06
  4. Ideen zu einem Ork
    Von Kabut0 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 21:36
  5. Ausgefallene Ideen
    Von Yak im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 13:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de