Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54
  1. #21
    flohdieter
    flohdieter ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Klaufi
    Da gäbe es drei Optionen:
    -Selbermachen
    -Flohmarkt, Ebay und co (wobei das alleine nicht reichen dürfte)
    -Spezialanfertigung

    Am besten ist es wohl, sich bessere Stangenware zu suchen und diese nach Bedarf abzuändern und geschickt zu kombinieren. Zum selbermachen: das heißt nicht nur, dass du es selber machen sollst, sondern vielleicht auch Bekannte/Verwandte fragst, ob die sowas machen könnten. Das Selbermachen ist übrigens die beliebteste Variante, da man so auch ein gutes Stück sparen kann. Man braucht allerdings schon das entsprechende Geschick und gute Vorlagen dafür. Hier gibt es aber viele, die dir dabei helfen können.
    okay dann werd ich mal versuchen was selbst zu machen...
    aber den bogen kann ich doch kaufen,oder?

    da ich mich jetzt am anfang nicht direkt in die umkosten stürzen möchte,würde ich mal gerne wissen was so am anfang für einen waldläufer angebracht wäre.

  2. #22
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Den Bogen würde ich dann schon kaufen, Selbermachen ist da wirklich nicht ganz einfach, wenn der nachher was taugen soll. Wo du sowas am besten kaufst, können dir andere besser sagen als ich.
    Für was du alles brauchst wirst du im Larpwiki auf jeden Fall etwas finden. Interessant ist es, jetzt die wichtigen Dinge zusammenzustellen, um nichts Unnötiges zu kaufen. Weiter ausstatten kann man später immernoch, aber gewissen grundsätzlichen Kram braucht man schon. Dazu gehört auf jeden Fall anständige Kleidung in ansprechenden Farben (grün, braun, grau), vorzugsweise aus Wolle und Leder. Für den Anfang machen sich Hose, Gugel und Tunika immer gut, einen Gürtel mit Gürteltasche kann man auch immer gebrauchen. Schuhe kann man anfangs etwas unauffälliges nehmen, was man noch da hat. Am Anfang braucht man eigentlich noch gar nicht viel. Außerdem musst du auch gucken, was dir gefällt.

  3. #23
    Pedro
    Pedro ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Essen
    Beiträge
    218
    hmm Bögen... also ich habe meinen auf der Spielemesse beim Stand dieses Händlers gekauft und bin zufrieden
    www.varvoelgy.de/

    Was du grundsätzlich benötigst:
    Hemd/Tunika (Tunika sieht in den meisten Fällen besser aus)
    Hose (vorzugsweise aus Wolle - notfalls tut es auch eine aus Baumwolle, auch wenn du dir dabei dann vermutlich n schnupfen einfängst)
    Gürtel
    Gugel ( am besten aus Loden, da der Stoff aber nicht ganz Billig ist tut es auch Wolle, notfalls auch Baumwolle)

    darüber hinaus da du ja einen Waldläufer mit Bogen spielen willst:
    eine warme Decke... am besten aus Loden etc.
    einen Köcher
    Pfeile ( unter 12 Pfeilen weigere ich mich zu empfelen... und die sind schon innerhalb von minuten weg...)


    Nützlich wäre auch eine Gürteltasche, schön aussehen tun Wanderstab, und Rucksack und wenn du viel kämpfen willst eine zweitwaffe (bitte KEIN Schwert!
    allerdings hätte das auch noch zeit

    Edit: ups. das hat wohl doch etwas zu lange gedauert... was Klaufi sagt.
    Powergamer durch Anwesenheit - DAS nenne ich Macht

  4. #24
    flohdieter
    flohdieter ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Pedro
    hmm Bögen... also ich habe meinen auf der Spielemesse beim Stand dieses Händlers gekauft und bin zufrieden
    www.varvoelgy.de/

    Was du grundsätzlich benötigst:
    Hemd/Tunika (Tunika sieht in den meisten Fällen besser aus)
    Hose (vorzugsweise aus Wolle - notfalls tut es auch eine aus Baumwolle, auch wenn du dir dabei dann vermutlich n schnupfen einfängst)
    Gürtel
    Gugel ( am besten aus Loden, da der Stoff aber nicht ganz Billig ist tut es auch Wolle, notfalls auch Baumwolle)

    darüber hinaus da du ja einen Waldläufer mit Bogen spielen willst:
    eine warme Decke... am besten aus Loden etc.
    einen Köcher
    Pfeile ( unter 12 Pfeilen weigere ich mich zu empfelen... und die sind schon innerhalb von minuten weg...)


    Nützlich wäre auch eine Gürteltasche, schön aussehen tun Wanderstab, und Rucksack und wenn du viel kämpfen willst eine zweitwaffe (bitte KEIN Schwert!
    allerdings hätte das auch noch zeit

    Edit: ups. das hat wohl doch etwas zu lange gedauert... was Klaufi sagt.
    okay,ich schätze mal tunika und hose kann ich auch von der besseren stange kaufen,oder?

    was wäre denn z.B eine zweitwaffe für den Waldläufer?

  5. #25
    Pedro
    Pedro ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Essen
    Beiträge
    218
    hose definitiv ja - tunika generell zwar ebenfalls aber dann sieht es eben auch sehr stark nach stangenware aus - wenn dir das nichts ausmacht -kein allzugroßes Problem - später kannst du dir immernoch eine individuelle Tunika anfertigen/anfertigen lassen - und am anfang bin ich schon immer froh wenn die leute nicht in schwarzer Jeans und Pannesamt umhang ankommen...
    allerdings würde ich mir dann an deiner Stelle etwas mühe mit der Gugel geben - die kann den anblick dann auch noch aufwerten da sie die Tunika ja teilweise verdeckt.

    Zweitwaffe:
    kommt drauf an in welche richtung dein Waldläufer gehen soll.
    für einen Jäger wäre ein Hirschfänger ganz nett - oder eine kurze einhandaxt. Ein Räuber oder Wilderer könnte einen Holzknüppel oder einen kurzen Speer verwenden, und ich meine mich an einen späher zu errinern der einen Hammer mit sich führte... im letzen Punkt kann ich mich aber irren, ist schon ne weile her :-).
    Generell musst du dir halt vor Augen führen der Charakter lebt mehr oder weniger im Wald - muss also eine Bewaffnung haben die ihn auch im Unterholz nicht behindert. 2Handwaffen oder lange sperrige Schwerter fallen damit nunmal auf jeden fall raus, und kurzschwerter finde ich persönlich immernoch ziemlich seltsam an einem Waldläufer...

    nebenbei: das Larpwiki hilft dir

    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki....psWaldl%E4ufer

    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki....%E4uterkundige

    die beiden hier könnten für dich interessant sein denke ich
    Powergamer durch Anwesenheit - DAS nenne ich Macht

  6. #26
    flohdieter
    flohdieter ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Pedro
    hose definitiv ja - tunika generell zwar ebenfalls aber dann sieht es eben auch sehr stark nach stangenware aus - wenn dir das nichts ausmacht -kein allzugroßes Problem - später kannst du dir immernoch eine individuelle Tunika anfertigen/anfertigen lassen - und am anfang bin ich schon immer froh wenn die leute nicht in schwarzer Jeans und Pannesamt umhang ankommen...
    allerdings würde ich mir dann an deiner Stelle etwas mühe mit der Gugel geben - die kann den anblick dann auch noch aufwerten da sie die Tunika ja teilweise verdeckt.

    Zweitwaffe:
    kommt drauf an in welche richtung dein Waldläufer gehen soll.
    für einen Jäger wäre ein Hirschfänger ganz nett - oder eine kurze einhandaxt. Ein Räuber oder Wilderer könnte einen Holzknüppel oder einen kurzen Speer verwenden, und ich meine mich an einen späher zu errinern der einen Hammer mit sich führte... im letzen Punkt kann ich mich aber irren, ist schon ne weile her :-).
    Generell musst du dir halt vor Augen führen der Charakter lebt mehr oder weniger im Wald - muss also eine Bewaffnung haben die ihn auch im Unterholz nicht behindert. 2Handwaffen oder lange sperrige Schwerter fallen damit nunmal auf jeden fall raus, und kurzschwerter finde ich persönlich immernoch ziemlich seltsam an einem Waldläufer...

    nebenbei: das Larpwiki hilft dir

    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki....psWaldl%E4ufer

    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki....%E4uterkundige

    die beiden hier könnten für dich interessant sein denke ich
    okay ich würde mich dann für den Jäger entscheiden.
    Welche stoffe sollte ich den nehmen,wenn ich die gugel selbst machen wollte?

  7. #27
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Wolle, gewebt nicht gestrickt.

  8. #28
    flohdieter
    flohdieter ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Cartefius
    Wolle, gewebt nicht gestrickt.
    okay danke..
    wüsstest du evt. oder jemand anders,wo ich gute schuhe herbekomme,also welche die wasserdicht und warm sind?

  9. #29
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    ganz normaler Schuhfachhandel. Hohe Wanderschuhe aus Rindsleder möglichst dunkles Braun ohne auffällige Schriftzüge oder Logos. Gut putzen und mit Imprägnierung einlassen.

  10. #30
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Solltest du bereits über Wanderschuhe verfügen, gebe ich Tala_Pran recht. Wenn nicht ist die Anschaffung von Wanderschuhen weitgehend sinnfrei.

    Halbwegs gute Schuhe bekommst du hier.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Geistkrieger" bzw. "Schamanenpaladin"
    Von Yendor im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 16:10
  2. Mein Genre heißt "Fantasy" und nicht "histori
    Von Ralf Hüls im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 18:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 17:24
  4. "Andracor" und "Das tapfere Schneiderlein&
    Von Flowyerg im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 15:44
  5. "Soldat" ohne "Söldner"
    Von Dennis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 12:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de