Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668

    Gewandungsupdate für meinen Krieger... Tipps gesucht

    Ich möchte so langsam mal meinen Standard etwas anheben. Als erstes soll (neben meinem Chaoten, der aber ja sowieso die ganze zeit schon bearbeitet wird) mein reisender Krieger eine neue Gewandung bekommen, bzw. aufgewertet werden.

    Was ich derzeit trage:
    Ein Schnürhemd von der Stange in beige, eine maßangefertigte Hose mit Schnüren zum fixieren an den Waden, vom TapferenSchneiderlein, eine Grüne Wolltunika, auch maßangefertigt, eine Schwarze Weste von der Stange (meistens für abends um mal raus zu gehen.. und weils das einzige Kleidungsstück in meinem Besitz ist, das Taschen hat) und einen Rechteckmantel aus 2 Laufmetern blauer Kaschmirwolle.

    Was ich will:
    Ganz oben auf der Liste stehen eigentlich Ambienteschuhe... müssen nicht als erste kommen, sollen aber auf jeden Fall her.
    Kopfbedeckung natürlich.
    Des weiteren ein Wenig mehr Kleidung für warme und kalte Tage (und etwas weniger Langweilig als meine viel zu Schlichte Gewandung). Mir schwebt da besonders etwas im mittel- bis Osteuropäischen Stil vor. Besonders haben es mir ja Stücke im Stile einiger von Armstreet angetan, nur leider kommt da ja auch noch Zoll, Steuer und Versand drauf. (z.B. diese http://armstreet.de/shop/gewandung/M...unika_XIII_Jhd
    http://armstreet.de/shop/gewandung/D...steuropa_Polen
    http://armstreet.de/shop/gewandung/M...eger_Osteuropa)

    Daher suche ich jetzt Tipps für Kleidungsstücke, die ich noch nehmen könnte, Schnittmuster, Nähtipps, Bezugsquellen und und und.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  2. #2
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Tut mir Leid, das sagen zu müssen, aber

    Wirklich, ich hab jetzt keine richtige Vorstellung, wie dein Charakter tatsächlich aussieht. Und wie heißt es so schön, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte
    Da sieht man gleich, was geändert werden sollte und was nicht bzw. welche Änderungen ratsam sind.

  3. #3
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    "Reisender Krieger" trifft auf 99,9% aller Kämpfer-Konzepte im Larp zu Sag doch ein bisschen konkreter, was für ein Charakter das ist, denn genau das soll die Kleidung ja aussagen.
    Z.B. arm/reich, adlig/bürgerlich/abgerissener Lump, eitel/extrem pragmatisch, Besonderheiten, etc.?
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Die verlinkten Teile sind aber auch nicht sonderlich schwierig zu nähen: Der Großteil der Wirkung kommt von den Borten. Ansonsten sind es eben Ärmel, die oben statt unten eine Naht haben und nur halb zugenäht sind (dazu muss man nur einen Ärmelschnitt nehmen, längs in der Mitte durchschneiden und die eigentlichen Nahtlinien zusammenkleben) und Tuniken, die vorn offen sind.
    Das größte Problem ist dann, solche schönen Borten zu kriegen und keine langweiligen und modernen 08/15-Lurexglitziborten. Billig sind die dann auch nicht in dieser Breite
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  5. #5
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Bilder von der Gewandung getragen habe ich gerade leider keine... allgemein müsste ich da erstmal welche machen.
    Was den stand des Charakters angeht, kann man von Bürgerlichem Mittelstand sprechen (Er stammt zwar aus einer Bauernfamilie, aber manchmal ist es ja so, dass es jemand aufgrund des eingeschlagenen Weges zu mehr bringt und in seiner Heimat sind Bauern auch nicht gerade die armen Bauern, die tagtäglich um ihr Überleben kämpfen müssen). Was den aktuellen Stand angeht, könnte man sagen, dass er aufgrund seines Geldes in etwa auf dem stand eines Bürgers ist... er macht zwar gerade eine schwierige Phase durch, weswegen ich z.T. in voller Montur eben ein wenig mehr mit Lumpen gearbeitet habe, das soll sich aber bald wieder ändern, weshalb auch das Update ansteht. Außerdem hat er in letzter zeit reichlich Geld als Leibwächter verdient (wovon die Tägliche Bezahlung eben nur auf den Cons ausgespielt wurde, er also eigentlich mehr Kapital hat als wirklich vorhanden ist und sich so erklären lässt, wo denn das Geld außer für Nahrung usw. geblieben ist )
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

Ähnliche Themen

  1. Kunstpelz - Erfahrungen und Tipps gesucht
    Von Yendor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 22:35
  2. Schmink-Einkaufs-Tipps für Untote gesucht
    Von Cartefius im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 09:49
  3. anleitung für elben sachen und schmink tipps gesucht
    Von Sylvana im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 15:59
  4. Wundarzt [Tipps gesucht]
    Von Gunner im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 21:29
  5. Ceridischen Orden gründen - Tipps gesucht
    Von Bruder Leonhardt im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 09:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de