Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39
  1. #21
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Generell finde ich aber gerade die Kurzhaarvariante von Elfen interessanter da ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, dass ein Volk welches klischeemäßig im Wald oder zumindest in abgeschiedenen Regionen lebt eine Legolas-Gedächnisfrisur pflegt.
    Also das sehe ich auch als sehr unkritisch an. Sowohl meine langen Echthaare haben mich da nie gestört (RIP Lanhaarfrisur ) und auch mit diversen Haarteilen, die um einiges Voluminöser sind (nicht fürn LARP-Bereich) hatte ich da nie Probleme.

    Grüße
    Aeshma

  2. #22
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Ich denke das Haarthema ist ziemlich durch. Um es noch einmal kurz zu machen...hier geht es ja nicht um "normale Elfen" sondern um eine "Elfenarmee". Und jemand der in der Elitetruppe einer Armee dient hat nun einmal für gewöhnlich relativ kurze Haare. Und dass seid römischen Legionären mit kleinen Aussetzern bis hin zur Neuzeit. Dass hat auch seinen Sinn (der nicht nur in der Mode liegt).

    Natürlich KANN ein Elfensoldat auch lange Haare tragen. Je nach Charakter passt dass sicher auch super. Eine langhaarige Elfenarmee mit einheitlichen Perücken fände ich jetzt aber eher sonderbar.

    Aber wie gesagt...muss man sich ja nicht nach richten.

  3. #23
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Ich fände durchaus auch ander Frisuren als "lange Wallemähne" für Elfen vorstellbar. Nur "Kurzhaarschnitt wie 2011 bei jungen Menschen üblich" halte ich für die schlechteste Lösung.

    Und lange Haare, dafür reicht ja auch schon schulter- oder kinnlang je nach Schnitt, lassen die meisten Gesichter weicher erscheinen, was zu Elfen ja gut passt (und weshalb mir OT lange Haare an Männern nicht gut gefallen, solang sie grad keine Elf/ben spielen )
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  4. #24
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Und jemand der in der Elitetruppe einer Armee dient hat nun einmal für gewöhnlich relativ kurze Haare.
    Außer er ist Spartaner oder Ritter

    Aber ich finde auch, dass kurze Haare militärisch eine Pflicht sind.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  5. #25
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.442
    Elfen haben die Möglichkeit auch mit langen Haaren militärisch zu wirken. Zumindest echte Elfen. *schmunzelt* Bei kurzen haaren würde ich aber dann eine umso korrekte Schnittfrisur erwarten, die nicht aussieht als wäre sie zuletzt vor 3 Wochen gestutzt oder gewaschen worden.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  6. #26
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Zitat Zitat von Gerwin
    Und jemand der in der Elitetruppe einer Armee dient hat nun einmal für gewöhnlich relativ kurze Haare.
    Zahllose historische Elitetruppen von den Spartiaten bis hin zu den Langen Kerls beweisen das Gegenteil.

    Zitat Zitat von Awatron
    Aber ich finde auch, dass kurze Haare militärisch eine Pflicht sind.
    Hierzulande seit ca. 200 Jahren...
    So long

    Justav

  7. #27
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Zitat Zitat von Awatron
    Aber ich finde auch, dass kurze Haare militärisch eine Pflicht sind.
    Erzähl das diesen Herren?
    Kommt halt auf die Mode an.

    Elfen mit kurzen Haaren sehen einfach mMn nicht kriegerischer oder soldatischer aus, sondern nur ... unelfischer.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  8. #28
    Ajax
    Ajax ist offline
    Neuling Avatar von Ajax

    Beiträge
    60
    Elfen mit kurzen Haaren sehen einfach mMn nicht kriegerischer oder soldatischer aus, sondern nur ... unelfischer.
    Dem muss ich zustimmen... Sellt euch bitte Gil-Galad, Elrond oder Haldir mit kurzem Haarschnitt vor, am Besten noch mit hoch gegeltem Poni...
    Sry aber nen absolutes No go *handgelenk abknick*

    Lange Haare gehören einfach zu einem Elfen/Elben... sowohl zu den Männern als auch zu den Damen, wobei bei den Damen die Art der Frisur auch schon wieder was her machen kann. So kann bei Damen z.B das Haar auch hoch gesteckt werden. Hmm... Wenn dich die langen haare so stören sollten. Warum versuchst du dann nicht eine Art Zopf/Frisur, die dich ein wenig kriegerischer aussehen lässt. Pferdeschwanz? Geflochtener Zopf...etc. Schön stört es nicht mehr... und mit ein bisschen Schmuck im Haar sieht es dann schon wieder "elfischer" aus.

    Siehe:
    Homo hominis Lupus est! - Der Mensch ist des Menschen Wolf

  9. #29
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Zahllose historische Elitetruppen von den Spartiaten bis hin zu den Langen Kerls beweisen das Gegenteil.
    Das stimmt, ich habe die Spartaner ja selber in meinem Bespiel. Aber andererseits hat Alexander ja auch angeordent, dass seine Soldaten kurze Haare und keine Bärte tragen sollen.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  10. #30
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Gerade ein Pferdeschwanz ist als Krieger....(abseits von irgendwelchen englischen Rotröcken die eh mit ihren Musketen niemanden mehr an sich ranlassen) gefährlich bis tödlich. Jeder MEnsch der sich auch nur ansatzweise mit Nahkampf beschäftigt hat weiß dass. Wenn ich nun jemanden mit 90 Kilo Kampfgewicht am Pferdeschwanz packe und einfach mal dran reiße...macht diese Person (erfahrungsgemäß) erst einmal nichts mehr. Wenn überhaupt lange Haare dann würde ich diese zum Kampf auf jeden Fall so zu einen Zopf frisieren dass dieser möglichst eng am Hinterkopf liegt und nicht leicht zu greifen ist. Jegliche Körperteile die "einfach mal herabhängen" sind eigentlich unlogisch.


    Dem muss ich zustimmen... Sellt euch bitte Gil-Galad, Elrond oder Haldir mit kurzem Haarschnitt vor, am Besten noch mit hoch gegeltem Poni...
    Mit anständig geschorenen Kopf sehen die gar nicht so schlecht aus. Und irgendwie erinnert mich persönlich ein anständig geschorener Kopf auch weniger an moderne Frisuren als irgendein Langhaargedöns. Aber ich denke dass ist umgebungsbezogen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bau einer Maske
    Von Cantarella im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 21:23
  2. Frage zu einer Axt
    Von fendi nin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 11:54
  3. Militärische Ränge im (Fantasy-)Mittelalter
    Von Konrad im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 20:40
  4. Omg noch einer
    Von Dazzer im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 18:53
  5. Das erste mal auf einer Con...
    Von Sternschnuppe (Archiv) im Forum Spieler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 08:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de