Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Benethor
    Benethor ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Tipps/Hilfe zum Landsknecht

    Hallo zusammen, ich bin hier im Forum relativ neu und Erfahrung im Larp habe ich halt auf kleineren Cons in meiner Nähe aufgesammelt.

    Ich möchte mir zur Zeit einen neuen Charakter erstellen, und zwar wie schohn in der Überschrift steht, einen Landsknecht, nun zu den Fragen:

    Wo finde ich passende Gewandung für einen Landsknecht, ich habe bislang noch nicht so viel gesehen und mit dem selber machen was schwierigere Dinge angeht siehts eher duster aus bei mir.
    Rüstzeug?? Wenn ja welches, Helm, Schulter, Torso / Brustpanzer etc. was wird getragen? Ich habe einige gesehen mit Rüstung und manche ohne daher bin ich mir nicht so sicher.

    Ich habe halt auch schohn viel richtig gut aussehende Gewandung/Rüstung an Landsknechten gesehen, also auch halt das typische "geschlitze" an den Hosen udn Ärmeln nur ist es schwer sowas zu finden, und ich bin mir halt auch sehr unsicher ab wann ich eig. auch als Landsknecht erkannt werde bzw. mich so nennen darf

    Gruss Benethor

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ich verteile die Leute ja gern weiter an jene Leute, die sich richtig gut damit auskennen (nicht dass es hier nicht Leute gibt, die dir auch helfen könnten ). Schau mal in die dazu gehörige Ning-Gruppe: http://larper.ning.com/group/landsknechte

    Ansonsten, was selbst machen anbelangt: Ich hatte mal nen Freund, der drei Daumen pro linker Hand hatte. Und auch nen Landsknecht spielen wollte. Was hat er gemacht? Er hat statt Stoff, den er aufwändig hätte umnähen müssen, damit er nicht ausfranst, Filz/Loden genommen und statt es zu nähen hat er es geklebt . Das sah überraschend gut aus.

    Stöber doch mal in der Gruppe rum, vielleicht helfen dir die Anleitungen und Fragen ebenfalls.

    Was bei dir ein Problem sein könnte: Dein Alter. 1. wächst du noch, sprich teure Anschaffungen wie Rüstung würd ich eh erst mal sein lassen. 2. wirst du erst mal schwieriger einen Con finden als wenn du Volljährig bist. In meiner Signatur findest du eine Sammlung von hilfreichen Links und Tipps für junge Anfänger wie dich


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539
    Moin Benethor,
    schön das du in mein Reich gefunden hast. :wink:

    Um mit den bekannten Landsknechten mitzuhalten musst du ganz schön schuften, das wird reichlich schwer.
    Ich würde empfehlen deinen Landsknecht eher an die Warhammerimperialen anzulehnen, die haben in den neuesten Editionen weniger zerhauenes Zeug und dürften Nähfreundlicher sein.
    Rüstungstechnisch würde ich zuerst einen gescheiten Helm empfehlen, dann eine Brustplatte.

    Ich gebe dann mal an unsere Landsknechtexperten ab.(Haben wir überhaupt einen?)
    M.f.G
    Schwannis
    Schwannis vult!

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Mit 16 Jahren sollte man generell keinen Landsknecht spielen, und sich außerhalb von Kindercons auch noch keine Gedanken über eine derartige Männerrolle mache.

  5. #5
    Hubert
    Hubert ist offline
    Erfahrener User Avatar von Hubert

    Ort
    Kaltern / Graz
    Beiträge
    308
    Zitat Zitat von Schwannis
    Ich würde empfehlen deinen Landsknecht eher an die Warhammerimperialen anzulehnen, die haben in den neuesten Editionen weniger zerhauenes Zeug und dürften Nähfreundlicher sein.
    Hm, da neige ich zu widersprechen, das sind nämlich alles sehr eng anliegende Sachen und sind demnach auf die gleichen Grundlagen zurückzuführen. Ob der Ärmel nun 2 gepuffte Segmente oder deren 7 hat, spielt keine Rolle mehr. Letzteres bedeutet nur einen höheren Zeitaufwand, anspruchsvoller ist es aber meiner Meinung nach nicht.


    Wenn du versuchen willst, die Sachen selbst zu nähen, würde ich mich an deiner Stelle bei den Oschenheimern Schnitten umsehen: http://oschenheim.de/index2.html
    Ein Hut, ein weites Hemd, ein ärmelloses, geschlitztes Wams und eine geschlitzte Kniebundhose sind schon ein guter Anfang. Schwierig sind die Schnittmuster nicht, manches kann man sogar noch vereinfachen (wie z.B. die Hose), als Hemd tuts auch ein Trachtenhemd.
    Kaufen kann man bei Medieval Design, Schuhnagel, Erlkönig und wie sie sonst noch alle heißen. Wird aber eine teure Geschichte, unter 400Eur läuft bei genannten meines Wissens nach nicht viel. Alternativ gibt es noch die Möglichkeit, sich von Hobbyisten die Kleidung anfertigen zu lassen, ein heißer Tipp ist z.B. die Oni, zu finden über das ning.


    Zum Alter... ich bin mir nicht ganz sicher, was ich davon halten soll, wenn ein 16jähriger einen Landsknecht spielen will. Ich kenne zwar welche, die minderjährig begonnen haben mit dem Landsknechtsspiel, aber das sind ziemliche Brocken. Denen hat man das Alter schlicht nicht angesehen...

  6. #6
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Mhh...mal von dem üblichen Problem (Minderjährige auf Cons/in Kämpfen) abgesehen, finde ich es erstmal nicht unpassend, wenn irgendein Bub eben von zuhause weggelaufen ist, um mit den "bunten Gesellen" Abenteuer zu erleben und reich zu werden.

    Hier würde ich aber empfehlen, sich möglichst einer bestehenden Truppe von Landsknechten anzuschließen, bei denen Du dann quasi "ausgebildet" wirst. Der einzelne, 16-jährige Landsknecht auf Wanderschaft...passt für mich schon weniger.

    Was die Mode angeht: Was Hubert sagt.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #7
    Benethor
    Benethor ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10
    Ja gut, ich bin auch kein zierliches Wesen ich bin schohn eher nen "Brocken" also ansehen tut man mir meine 16 eig. nicht und mit den 400€ + etc. ist bei mir kein so großes Thema, ich könnte zwar jetzt nicht alles auf einmal holen, aber am Ende des Monats, da ich 400-500€ + Taschengeld dann zur Verfügung habe.

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Ja gut, ich bin auch kein zierliches Wesen Wink ich bin schohn eher nen "Brocken" also ansehen tut man mir meine 16 eig. nicht
    Ohne Bildbeweis ist dass zumindest für mich eine ziemlich wertlose Aussage, da sie eigenartiger Weise von 90 Prozent aller männlichen Jugendlichen kommt.

    Aber mal konstruktiv.

    Ein einfacher [!] Waffenknecht finde ich so sehr schön. Man kann natürlich dann nach unten hin deutliche Abstriche machen (DER gezeigte Landsknecht liegt sicher in einer 1 zu 1 Kopie über der 1000 € Grenze..und ist somit nicht zu empfehlen am Anfang).

    Grüße

    Gerwin

  9. #9
    Benethor
    Benethor ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10
    Also wie gesagt mit Sachen selber machen sieht es bei mir eher schlecht aus, da ich in Sachen nähen usw. sehr unbegabt bin, Metall liegt mir eher.

    Ich hatte mir das mal angeschaut, aber ich weis nicht ob dass, das richtige ist....

    http://www.ritterladen.de/Gewandung/...-mit-Hose.html

    Das würde ich dann vil noch nen bischen verändern, nur habe ich halt sowas nur immer in der Kombination Schwarz-Rot usw. gesehen, aber da Schwarz ja eher nicht so angesagt ist hätte ich da an das Braun-natur gedacht?
    Die Hose würde ich vill. noch zu ner Kniebundhose umfunktionieren.

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Ich sags ungerne...weil es gleich wie heißt.."ach der Gerwin"..aber dass ist kein Landsknecht. Die Kleidung ist Standard der negativen Sorte, nicht hübsch anzusehen UND auch noch aus Baumwolle. Die einzigen die Standardlandsknechtkleidung anbieten sind medievaldesign ansonsten für Fantasyversionen sowas vom tapferen Schneiderlein.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Landsknecht soll es sein
    Von Phil McFenris im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 12:56
  2. Tipps/Hilfe/Ideen zu einem Wald-schrat/-Geist/-Dämon
    Von ratatoeskr im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 21:34
  3. Erstcharakter ! suche tipps/hilfe
    Von Merux im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 07:14
  4. Werwolfskostüm - Tipps, Tricks,Hilfe?
    Von Erethor im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 19:00
  5. Neu und brauche tipps...viele tipps
    Von Bloodysoul I im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 21:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de