Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Das ist zwar im Großen und Ganzen schon das Klischee der Zigeunerin (und Klischees zu Bedienen ist idR. eine Gute Sache), nur muß ich ehrlich sagen, daß für mich persönlich dieses Zigeunerbild eher ins letzte Jahrhundert bzw. in Schnulzenromane und weniger in eine Fantasywelt passt.
    Um da einen Vergleich zu ziehen: Für mich ein bisschen wie traditionelle Tracht aus Bayern oder Schwarzwald im LARP - altmodisch, aber nicht alt genug. Letztendlich ist die typische Kleidung der Zigeuner eben nichts anderes als (Ab-)Arten von landestypischer Tracht der Balkanländer

    Andererseits ist das eben auch das Bild, das Zigeuner auch gerade in Fantasy-Werken abgeben, ist also auch ein etablierter Look und dürfte als das erkannt werden, was es darstellen soll. Von daher ist das bei einer Zigeunerin wohl eben der Look, den man wählen sollte.

    Zu den einzelnen Teilen:
    - Idealerweise geh weg vom Leinen und hin zur Wolle - sieht bei Oberbekleidung einfach besser aus, da Du nicht komplett zerknittert rumläufst.
    - Batikmuster empfinde ich als mehr 70er Jahre denn als Fantasy.
    - Schuhe, deren "Oberleder" aus Wildleder oder Fellimitat besteht, sind nicht die allerbeste Idee, wenn Du trockene Füße haben willst. Ich rate zu richtigen Lederschuhen.
    - IT-Anreisen werden eher selten ausgespielt und dauern dazu meist auch nicht lange an; Als Anfänger würde ich die Vorbereitung darauf ("Reisegürtel") eher gering halten und Dich erstmal mehr auf Ausrüstung konzentrieren, die Du im Spiel eher mal einsetzen kannst. Letztendlich kannst Du mit einer Decke zum Einschlagen der Besitztümer oder einem einfachst zu nähenden Beutel genausogut eine plausible Anreise ausspielen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  2. #22
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.427
    Ich finde die Sachen auch in Ordnung, würde aber wie Kelmon auf Batik und Wildleder verzichten.

    Der Poncho ist dann aber schon aus Stoff (idealerweise Wolle) und nicht gehäkelt, oder?
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  3. #23
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Ein allein reisender Zigeuner gibt auch wenig Sinn. Die Kleidung ist Geschmackssache. Mir gefällt sie nicht, andere finden sie sicher toll.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Erster Charakter: eine naturkundige Abenteurerin
    Von Sturmkind im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 21:41
  2. Welche Waffe für Abenteurerin / Jägerin ?
    Von Eowyn im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 12:07
  3. Gewandung für Abenteurerin
    Von Eowyn im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 15:50
  4. Abenteurerin braucht hilfe bei Charaktererstellung
    Von Kätzchen im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 11:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de