Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Experte
    Experte ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    7

    Angehender Wikinger braucht Beratung

    Vanaheil!

    Manche haben sich bestimmt schon meinen Vorstellungsthread durchgelesen und wissen daher dass ich sehr Wikingerinteressiert bin. Aufjeden Fall würde ich gerne mit meinem ersten Charakter einen Wikinger darstellen.
    Hierzu habe ich mir bereits designtechnisch einiges überlegt. Storyline sowie Biografie fehlen noch. Allerdings sollte es eben ein freier Krieger sein.
    Zuerst hätte ich gerne ein Schwert und einen Schild, den ich mir gerne selber nach Vorbild des Tutorials auf der Seite des großen Heeres bauen möchte. Hierzu lässt sich meinerseits noch die Frage an erfahrene Leute stellen, ob der hergestellte Schild unbedingt die Farben/Banner des großen Heeres tragen muss. Das Arsenal würde ich später gerne noch um eine Handaxt und eine Wurfaxt erweitern.
    Zur Rüstung: Ich würde gerne einen Lamellenpanzer aus rechteckigen Panzerschuppen machen. Darunter einen Gambeson/Tunika/Klappenrock.
    Als Armschutz nehme ich einen Wikingerarmschützer den ich vorerst versuche selbst zu bauen, da die Teile nicht so kompliziert aussehen und in Shops meiner meinung nach ein wenig zu teuer sind. Als Hose nehme ich eine Wikingerhose mit Beinwickeln. Schuhwerk muss noch überdacht werden. Als Kopfschutz hätte ich gerne eine Berserkermaske oder einen Brillenhelm. Darunter eine Kettenhaube. Um das barbarische Aussehen etwas zu untermalen möchte ich eine EINZELNE Schulterplatte nehmen und an dieser ein Großes Stück langhaariges Fell binden, dass dann über die andere Schulter hängt. Natürlich einen Normannengürtel mit Taschen und ein Schwertgehänge, am liebsten würde ich an dem Riemen für die Schulterplatte(die ich mir vorraussichtlich selbst baue) eine Halterung für den Schild machen, damit ich diesen auf dem Rücken tragen kann.

    Da ich neu bin und das Linksystem noch nicht ganz durchblickt habe folgt eine Linksammlung.

    Haube: https://www.mytholon.com//product_in...8508016ddb75ac

    Hose: http://www.dein-larp-shop.de/product...roducts_id=778

    Schwert: https://www.mytholon.com//product_in...8508016ddb75ac

    Helme bin ich mir wie gesagt unschlüssig. :/

    Entweder: http://www.dein-larp-shop.de/product...roducts_id=648

    oder: https://www.mytholon.com//product_in...8508016ddb75ac

    Über den Gambeson wird das Lamellenhemd gelegt, also muss ich mich noch entscheiden.

    Entweder: https://www.mytholon.com//product_in...8508016ddb75ac

    oder: http://www.dein-larp-shop.de/product...oducts_id=1452

    Das mit den Links tut mir echt Leid
    Und jetz würde ich gern eure Meinungen und Ratschläge hören.

    P.S: Habe bereits von der Qualität von Mytholon Rüstungen gehört.

    LG

  2. #2
    Leif Lepparson
    Leif Lepparson ist offline
    Alter Hase Avatar von Leif Lepparson

    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    1.193
    Mich würde zu allererst mal dein Alter interessieren.
    Also ich würde dir als Anfänger erstmal dazu raten die Rüstung weg zu lassen und dich als erstes um deine Zivilkleidung zu kümmern.
    Die darf als Nordmann auch gerne etwas farbenfroher sein, schwarz ist langweilig und war damals noch nicht im Ramen der Färbemöglichkeiten
    Ich würde dir generell dazu raten dir deine Gewandung selber zu nähen, da du mit gekauften Sachen einfach viel zu sehr nach 0815 aussiehst.
    Klar es ist ein wenig mehr Aufwand und kostet ein bisschen was, aber es lohnt sich auf jeden Fall.
    Um mehr dazu zu sagen fehlt mir grade die Motivation, standard Wikianfänger halt.'
    Aber wenn du noch fragen zur Kleidung hast, wende dich ruhig an mich.
    Sieh dort das Licht am Horizont.
    Bald schon wird unsere Mühe belohnt.
    Nicht fern von hier, im ewigen Meer
    liegt die Insel Thule.

  3. #3
    Experte
    Experte ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    7
    Ja, also erstmal ich bin 15 dauert noch bis ich mit Larp anfange, wäre ja doof würde ich aus meiner maßgeschneiderten kleidung rauswachsen.
    des weiteren: ja schwarz im larp ist so ne sache, hab ich schon mitbekommen. ich meinte das mit der kaufliste eher so vom aussehen, ich selber steh auch viel mehr auf brauntöne.

  4. #4
    sojabohnenbaum
    sojabohnenbaum ist offline
    Grünschnabel Avatar von sojabohnenbaum

    Beiträge
    23
    Was Nordmänner angeht gibt es hier sicher gebildetere als mich, darum sag ich jetzt nicht allzu viel, aber:

    Ganz allgemein würde ich dir dringend raten, dir zuerst Gedanken über Kleidung zu machen, bevor du Geld für Rüstzeug ausgibst.

    Wenn ich deine Auflistung richtig verstehe, willst du am Oberkörper außer Gambeson und Lamellenpanzer nichts tragen?
    Da mag ein Charakter noch so versessener Kämpfer sein, zum Frühstück, schalfen oder sonst wann wir er mit Sicherheit die Rüstung ablegen. Wahrscheinlich sogar die meiste Zeit.
    Und da stündest du dann mit nacktem Oberkörper da.
    Zumindest eine einfache (Woll-)tunika sollte drin sein.
    Und wenn du eine grundlegende Kleidung beisammen hast (z.B.: Hose, Tunika, Schuhe, Gürtel, vielleicht ne Tasche - oder was man als Nordmann so zum leben braucht) würde ich mir wieder Gedanken um Kampfausrüstung machen.
    Oder auch nicht und einfach mal auf Con fahren, gegebenenfalls mit geborgter Waffe, wenn du die Chance dazu hast.

    Warst du schon mal auf einer Con?

  5. #5
    Experte
    Experte ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    7
    Hey =)
    Nope, bin noch völlig unerfahren. Entschuldigt daher bitte meine blöden Blödheiten. Das war wohl der schlechteste Witz seit Langem
    Also, wenn ich das recht verstanden habe sollte ich mir Zivilwikingerkleidung beischaffen. Gut, da lässt sich bestimmt was machen Ich mags eher luftig, also denke ich an ne weite Tunika, weite Hose, Gürtel mit Tasche und Schuhwerk. Ausserdem hoffe ich dass meine Haare auf meinem ersten Con meine Wunschlänge erreicht haben, damit ich den Normannen gut rüberbringen kann. Lasse sie seit Herbst wachsen, sind momentan gut auf Schulterlänge(Naturlocken hab ich auch, also nass noch länger ).

  6. #6
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Was ist eine Berserkermaske? :eek:
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  7. #7
    sojabohnenbaum
    sojabohnenbaum ist offline
    Grünschnabel Avatar von sojabohnenbaum

    Beiträge
    23
    Würde ich dir definitv raten, ja.

    Hast du dich schon mal umgesehen ob es in deiner Nähe Larpgruppen gibt die deinem Wikingerbild entsprechen?
    In den meisten Gruppen findet sich jemand der einem Anfänger auch mal ein Schwert oder sogar Rüstung ausleiht. Nicht das du am Ende mit jeder Menge teurem Zeug dastehst und merkst, dass dir das Kämpfen gar nicht liegt.

    Ich glaube er meint sowas Awatron. (Link aus dem ersten Post übernommen.)

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.924
    Selbstnähen muss zum Glück niemand (auch wenn es nicht schadet).
    Hier sowie hier findest du beispielsweise Produkte von der Stange, wenn es etwas spezielleres sein soll empfehle ich dir hier mal anzufragen. Selbst nähen spart eben definitiv Geld.

    Als Rüstung empfehle ich dir wenn überhaupt ein Kettenhemd (im Idealfall Kurzarm) und/oder einen Gambeson. Für einen eher einfachen freien Krieger tut es auch erst einmal nur der Gambeson aber bitte kein Schuppenpanzer. Beim Gambeson empfehle ich dir hier vorbeizusehen, die sind auch nicht viel teurer als Standardgambis, aber um einiges schöner.

    Das mit dem Fell und der Berserkermaske klingt eben nach Fantasy. Ist nicht schlimm, nur wenn du einen Fantasynordmann machen willst, mach einen richtigen, und keinen "Halb-Wiki-Halb-Fantasy".

    Soweit ich weiß hat das große Heer gar keine einheitlichen Farben, sondern besteht aus verschiedenen Gruppen die (zumindest teilweise) eigene Wappentiere haben.

    Mit Grüßen,

    Gerwin

  9. #9
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Experte
    Ja, also erstmal ich bin 15 dauert noch bis ich mit Larp anfange, wäre ja doof würde ich aus meiner maßgeschneiderten kleidung rauswachsen.
    Was bedeutet "Dauert noch, bis ich mit Larp anfange"? Wie lange genau möchtest du damit warten?

    Denn wenn es erst nächstes Jahr oder so ist, empfehle ich: Kaufe nichts. Gib keinen Cent aus. Es gibt wirklich eine Menge Teenager, die Larp entdecken, sofort mitmachen wollen und nach einem halben Jahr interessiert es sie gar nicht mehr.

    Ansonsten empfehle ich folgende Reihenfolge:
    1. Eltern fragen, was sie davon halten. Wenn deine Eltern sagen: "Larp is nich!", lohnt es sich eh nicht, irgendwas fürs Larp zu kaufen, bis du 18 bist. Und es kommt leider immer mal wieder vor, dass Eltern sagen "Larp is nich!"

    2. Schauen, wo und wie du in deiner Nähe in nächster Zeit auf ein Con gehen kannst. Gibt es ggf. Gruppen dafür, extra Jugendcons, verlangen die Elternbegleitung oder Aufsichtspersonen bei Minderjährigen und, nicht zu vernachlässigen, wenn du ein Con gefunden hast, das du besuchen kannst, wie weit ist das weg und wie kommst du hin? Ohne Auto sind mache Locations ziemlich schwierig zu erreichen, öffentliche Verkehrsmittel können ziemlich teuer sein und nicht alle Eltern sind freudig dazu bereit, ihre Kinder 150 km zum Con zu fahren und wieder abzuholen.

    3. So drei Monate vorm Con, das du besuchen darfst, kannst du, wenn du alles wegen evtl. Aufsicht, Hin- und Rückfahrt usw. geklärt hast, mal langsam anfangen, Ausrüstung zu kaufen. Aber bitte noch keine Rüstung! Die ist teuer und es gibt tatsächlich Leute, die Larp blöd finden. Klar, du stellst es dir sicher toll vor und in diesem Forum sind viele Leute, die Larp auch toll finden - aber es gibt auch Leute, die von Larp hören, begeistert sind, hinfahren und dann feststellen: Sie finden Larp richtig doof!
    Wenn du's ausprobiert hast, kannst du immer noch nachziehen.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  10. #10
    Experte
    Experte ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    7
    Heyho. Danke erstmal für die vielen Antworten. Ja, wenn das Fell und der Helm nich realitätsgemäß müssen die wohl wegbleiben. Schade =(
    Aber trotzdem, Gerwin, nur damit wir nicht aneinander vorbeireden, ich denke da nicht an den drachenschuppenpanzer, eher so etwas gedacht: http://schuppenpanzer.de/assets/images/Pict0120-1.JPG die möchte ich dann gerne mit leder verschnüren. ob die realitätsgemäß sind weiß ich nich, aber ich finde doch das sieht wenn man sich nicht überlappt und nur die rüstung beschlägt recht wikingerhaft aus. wenn nicht, belehre man mich bitte eines besseren
    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Angehender Wikinger sucht Rat
    Von Falodor im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 21:05
  2. Beratung - Söldnerin
    Von Noriel im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 15:05
  3. Angehender Priester sucht Religion
    Von einfallsloserBenutzername im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 13:55
  4. 14 Jähriger Wikinger braucht Hilfe
    Von Der Nordmann im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 14:08
  5. Typ-Beratung
    Von Razzzka im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 08:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de