Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Söldner

  1. #1
    janging
    janging ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    13

    Söldner

    Hallo liebe Leute,
    Hier mein Charakterkonzept:


    (Merke: mir war langweilig (ich war ne woche krank :-x ) und ich hatte nichts zu tun; ich will dies auch nicht umsetzen bevor ich 18 bin, wahrscheinlich nicht mal dann sofort vollständig, weil ich denke, dass der char sich im laufe mehrerer Cons weiterentwickeln soll)

    Name: Thun

    Alter (des chars):
    1. Con -> 20
    2. Con -> 25
    3. Con -> 35

    Beruf: erst auszubildener --> dann Soldat --> dann söldner


    Story: Alsoooo...

    Ich wachse auf in einem gebirge als einziger sohn einer bauernfamilie. ich arbeite viel und bekomme muskeln. dann stirbt meine mutter als bei der geburt meiner schwester. mein vater kann nicht mehr genug essen für meine schwester und mich ( alter 18 ) auftreiben also gibt er mir einen teil des geldrestes den er noch besitzt. damit ziehe ich dannin die welt hinaus um mein geld zu verdienen. durch tagelöhner-jobs schlug ich mich durch und im alter von 20 jahren kam ich dann auf die idee, in die dienste des königs (Alveron (name des Königs) des landes, dessen namen ein bauer wie ich nicht einmal weiß, zu treten. ich werde also ausgebildet (mit dem wenigen ersparten kann ich mir grade so die ausbildung leisten) und mache nebenbei weiter tagelöhner-jobs um nahrung und schlafplatz zu bezahlen. im alter von 25 jahren trete ich dann der königlichen armee bei und erweise mich als glückspilz, da ich nicht schon in der ersten schlacht sterbe. dann verdiehne ich mir eine immer bessere ausrüstung und kann ca. 10 jahre lang sorglos leben (naja finanziell). doch als der vorgesetze meiner elite-truppe während eines gemetzels verblutet und wir einen neuen anführer bekommen, komme ich mit diesem nicht gut zurecht und wir streiten uns. ehe ich hingerichtet werde oder ähnliches verschwinde ich und biete mich als söldner an.
    ...



    __________________________


    wenn ich das mache hab ich ne gruppe von freunden, die mit machen.

    wie findet ihrs? gibts sowas auf Cons oft oder eher nicht? wenn ja alternativen?
    hat jemand von euch der name des windes gelesen? da gibt es die edema ruh und die haben oft nen ex - söldner dabei... so würde ich mir des eventuell mit der gruppe vorstellen.



    die ausrüstung soll mehr gut aussehen als nutzvoll sein.

    also aus leder und kette (aber erst in der 35 jahre stufe)
    ich will eventuell mit 2 kurzschwerter kämpfen (ab der 25 jahre stufe) vorerst aber mit einem einhandschwert (105 cm) (20 jahre stufe)

    LG Jan :cool:

    Edit: das Land ist fortschrittlich und Sklaverei somit verboten

  2. #2
    Xram
    Xram ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Xram

    Ort
    Bad Tölz
    Alter
    30
    Beiträge
    795
    Hallo.

    Alter:
    1. Con -> 20
    2. Con -> 25
    3. Con -> 35
    Du gehst also 2018 auf dein erstes, 2023 auf dein zweites und 2033 auf dein drittes Con.

    ich arbeite viel und bekomme muskeln
    ...die du dann hoffentlich mit 20 auch alle hast? Lass das doch einfach weg...


    mein vater kann nicht mehr genug essen für meine schwester und mich ( alter 18 ) auftreiben also gibt er mir einen teil des geldrestes den er noch besitzt
    Deine Familie nagt also am Hungertuch und kann sich nichts mehr leisten, und dann gibt Dir dein Vater trotzdem Geld anstatt dich oder eher deine Schwester einfach rauszuschmeißen/auszusetzen/als Sklave zu verkaufen?!

    im alter von 25 jahren trete ich dann der königlichen armee bei und erweise mich als glückspilz, da ich nicht schon in der ersten schlacht sterbe. dann verdiehne ich mir eine immer bessere ausrüstung und kann ca. 10 jahre lang sorglos leben (naja finanziell). doch als der vorgesetze meiner elite-truppe während eines gemetzels verblutet und wir einen neuen anführer bekommen, komme ich mit diesem nicht gut zurecht und wir streiten uns. ehe ich hingerichtet werde oder ähnliches verschwinde ich und biete mich als söldner an.
    Das würde ich halbwegs durchgehen lassen, abgesehen von der "Elite-Truppe" und wie gesagt deinem Alter.

    BG

  3. #3
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Tut mir leid, ich begreife das Konzept nicht so ganz. Willst du jetzt die nächsten 20 Jahre Larphobby planen? Das würde ich unterlassen, das ist Unsinn, dafür werden sich dein Geschmack und deine Lebensumstände noch viel zu viel ändern.
    Oder willst du jetzt kurz drei Cons hintereinander besuchen, zwischen denen dein Charakter jeweils rapide altert? Auch das halte ich für wenig sinnvoll, vor allem weil es meist nicht glaubwürdig ist, einen Charakter zu spielen, der nicht nur wesentlich älter, sondern auch körperlich fitter als man selbst ist.

    Ansonsten finde ich es fast ein bisschen deprimierend, dass die Lebensgeschichte des Charakters jetzt schon bis ins Detail ausgearbeitet ist, soll der denn im Laufe seines Larplebens gar nichts neues und interessantes mehr erleben?

    (Und noch ein Hinweis am Rande: In diesem Forum wird es allgemein als höflich erachtet, gewisse Maßstäbe an die Präsentation der eigenen Beiträge anzulegen, also z.B. sich um ganze Sätze, Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung und so weiter zu bemühen. Das gilt auch und insbesondere für Leute, die sonst Probleme damit haben, auch wenn es für sie einen größeren Aufwand bedeutet.)

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.862
    Versuch doch einfach mal zu larpen, und plane nicht so viel im voraus. Nur weil ich als 14 jähriger lerne Eishocke zu spielen, plane ich ja auch nicht in 3 Jahren in die NHL einzutreten.

    Mein Tipp..such dir ne Gruppe in der du auch kämpfen kannst (am besten auf Jugendcons oder Cons die tolerant gegenüber Jugendlichen sind). Besorg dir nen Helm, eine halbwegs stimmige Kleidung und eine Langwaffe. Geb nicht mehr als 300 Euro aus. Sammle Erfahrungen und lasse deinen Charakter an derartigen Dingen wachsen. Ein extrem schnell alternder Chara überlebt übrigens nicht lange. Zwar ist es NICHT notwendig jemanden zu spielen der so alt ist wie du im realen Leben (ein 14 jähriger kann leicht einen 16 jährigen spielen, bei entsprechender Optik auch einen 18 jährigen)..aber einen 14-16 jährigen nimmt niemand den 35 jährigen ab.

  5. #5
    janging
    janging ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    13
    Hallo und danke erstmal für die schnellen Antworten.
    Könntet ihr neben der Kritik auch die weiteren Fragen beantworten? :sad:

    Ich denke meine Sätze sind vollständig und rechtschreiblich korrekt, allerdings werde ich versuchen mir die Groß- un Kleinschreibung anzugewöhnen. :wink:

    Nun, ich habe vorsorglich auch geschrieben das ich erst mit ca. 20 Jahren anfangen werde...

  6. #6
    janging
    janging ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Cartefius
    Oder willst du jetzt kurz drei Cons hintereinander besuchen, zwischen denen dein Charakter jeweils rapide altert?

    Ansonsten finde ich es fast ein bisschen deprimierend, dass die Lebensgeschichte des Charakters jetzt schon bis ins Detail ausgearbeitet ist, soll der denn im Laufe seines Larplebens gar nichts neues und interessantes mehr erleben?
    Ja, er soll rapide altern... aber ich meine, wenn ich auf der Straße jemanden sehe, kann ich für meinen Teil nicht sagen ob jemand 20 oder 30 ist... und außerdem fängt sein Leben Söldner dann ja erst richtig an... Ich will das so machen, damit ich erst mal gucken kann ob Larp was für mich ist. ( Also wenn ich mich mit Kumpels treffe und wir kämpfen macht mir das schon Spaß )

  7. #7
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    Ich granatiere dir, wenn du mit einem Konzept wie diesem auf einen Spieler wie mich triffst, werden deine ersten LARP-Erfahrungen nicht die allertollsten sein...

    D.

    edit: Klartext: Rapide altern? Mit der richtigen Schminke? Nett. Ohne? Bullshit.
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  8. #8
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Hi janging,

    welche Fragen wurden nicht beantwortet?
    wie findet ihrs?
    Ist wohl ziemlich deutlich rausgekommen, dass du einige grobe Schnitzer hast. Wie man die korrigieren könnte, wurde dir auch schon gesagt - einfach weglassen war in den meisten Fällen das Mittel zum Zweck.

    Gibts sowas auf Cons oft oder eher nicht?
    Es gibt Söldner auf Con. Es gibt auch tausende von jungen Burschen mit tragischer Hintergrundgeschichte, die von irgendwelchen Superkämpfern ausgebildet wurden, die einen älteren Charakter spielen als sie in wirklichkeit sind. Das müssen wir aber nicht gut finden, im Gegenteil haben wir immer wieder festgestellt, dass das auf dem Papier möglicherweise noch irgendwie klappt, in Realität aber entweder keinen interessiert (man sieht, was man sieht) oder albern wirkt.

    wenn ja alternativen?
    Das is aber jetzt nen bisschen einfach. Und Alternativen wofür? Für einzelne Punkte? Oder Konzept-technisch?

    hat jemand von euch der name des windes gelesen?
    Nein, damit kann ich nicht dienen.

    Aber ich arbeite das mal durch:
    Name: Thun

    Alter (des chars):
    1. Con -> 20
    2. Con -> 25
    3. Con -> 35(1)


    Beruf: erst auszubildener --> dann Soldat --> dann söldner


    Story: Alsoooo...

    Ich wachse auf in einem gebirge als einziger sohn einer bauernfamilie. ich arbeite viel und bekomme muskeln. dann stirbt meine mutter als bei der geburt meiner schwester. mein vater kann nicht mehr genug essen für meine schwester und mich ( alter 18 ) auftreiben(2) also gibt er mir einen teil des geldrestes den er noch besitzt. damit ziehe ich dannin die welt hinaus um mein geld zu verdienen (3). durch tagelöhner-jobs schlug ich mich durch und im alter von 20 jahren kam ich dann auf die idee, in die dienste des königs (Alveron (name des Königs) des landes, dessen namen ein bauer wie ich nicht einmal weiß, zu treten. ich werde also ausgebildet (mit dem wenigen ersparten kann ich mir grade so die ausbildung leisten) und mache nebenbei weiter tagelöhner-jobs um nahrung und schlafplatz zu bezahlen. im alter von 25 jahren trete ich dann der königlichen armee bei und erweise mich als glückspilz, da ich nicht schon in der ersten schlacht sterbe. dann verdiehne ich mir eine immer bessere ausrüstung und kann ca. 10 jahre lang sorglos leben (naja finanziell). doch als der vorgesetze meiner elite-truppe(4) während eines gemetzels verblutet und wir einen neuen anführer bekommen, komme ich mit diesem nicht gut zurecht und wir streiten uns. ehe ich hingerichtet werde oder ähnliches verschwinde ich und biete mich als söldner an. 5)
    ...



    __________________________


    wenn ich das mache hab ich ne gruppe von freunden, die mit machen. (6)

    wie findet ihrs? gibts sowas auf Cons oft oder eher nicht? wenn ja alternativen?
    hat jemand von euch der name des windes gelesen? da gibt es die edema ruh und die haben oft nen ex - söldner dabei... so würde ich mir des eventuell mit der gruppe vorstellen.



    die ausrüstung soll mehr gut aussehen als nutzvoll sein.(7)
    Cool
    also aus leder und kette (aber erst in der 35 jahre stufe)
    ich will eventuell mit 2 kurzschwerter kämpfen ((ab der 25 jahre stufe) vorerst aber mit einem einhandschwert (105 cm) (20 jahre stufe)

    LG Jan Cool Orc

    Edit: das Land ist fortschrittlich und Sklaverei somit verboten
    (1) Egal was du sagst, ein Alter kann man durchaus einschätzen, insbesondere, wenn ein Unterschied von 15 Jahren vorliegt. Es gibt möglicherweise Leute, die wirken wie 30 und sind erst 20 oder umgekehrt - die wirken dann aber weder wie 15 noch wie 35. Auch macht es keinen sinn für dich, irgendwie zu altern ohne zu altern. Sehr warscheinlich (solange du nicht jedem auf die Nase bindest, wie alt du bist) wird es eh keinen interessieren, wenn doch, gibt's hochgezogene Augenbrauen.
    (2) Fällt ebenfalls in die Kategorie „Wird keinen interessieren, solang du nicht damit rumpralst – wenn doch wirst du schief angeguckt“.
    (3) Den Teil find ich ok, lieber nem Jungen ne Perspektive geben und sich irgendwie mit dem jüngeren Schwesterchen durchkämpfen. Nicht die beste Geschichte aber ok.
    (4) Ne normale Truppe tut’s doch zur Not auch, oder?
    (5) Schon wieder Tragik? Hast du nen Shakespeare gefressen? Nein ehrlich, mach dir nen glücklicheres Leben, wir können die Lagerfeuergeschichten von geschlachteten Familien und toten Freunden nicht mehr hören .
    (6) Klar, mach
    (7) Obwohl du gelernt hast, wie nützlich ne nützliche Rüstung ist? Macht irgendwie keinen Sinn für nen Veteranen...
    ( Lass das auf jeden Fall weg, das ist ein absolutes No-Go auf LARP. Ich kenne zwei Menschen, die halbwegs sinnvoll mit 2 Schwertern kämpfen können, und die haben Zeit ihres Lebens irgendwelchen Kampfsport gemacht und in ihrer Freizeit LARP-Kampf darauf ausgebildet. Ich kenne aber sehr sehr sehr viele Spieler, die das machen wollen, aber wo es einfach aussieht wie nen Krebs beim Breakdance – viele lange Spitzen, die wild und wirkungslos rumroutieren...

    Lass auch die volle Ausbildung und den Kriegsveteran – den kriegst du als OT 30-jähriger mit wenigstens 5 Jahren LARP-Erfahrung vermittelt, wirklich. Sonst ist es nur ein weiterer Fall von „Solange du es nicht jedem auf die Nase bindest, ...“

    Hoffe, deine Fragen sind nun beantwortet worden.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  9. #9
    janging
    janging ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    13
    Danke, dass du meine Fragen so gut beantwortet hast.

    Ich dachte halt, dass sich ein Söldner auf der Flucht gut mit einer Gruppe vereinbaren lässt.
    Ich schreibe Geschichten so, dass ich mir das Ende ausdenke und dann darauf zu schreibe.

    Also das war jetzt der Char, von dem ich dachte, dass er zu so ziemlich jeder Gruppe passt und gut mit der Waffe umgehen kann.

    Man kann es ja noch anpassen/zuschneiden/so verändern, dass es sinnvoll ist...
    Ich hab leider keinen Plan wie das Leben eines Söldners aussehen sollte.
    Könnt ihr mir da ein paar Ideen liefern?

  10. #10
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    36
    Beiträge
    5.569
    Les dich einfach hier mal durch.

    Und ein Söldner muss nicht auf der Flucht sein. Der kämpft für Geld. Das ist die Definition eines Söldners.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einfacher Söldner
    Von bradley im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 12:26
  2. Söldner darstellen
    Von Schwarzherz89 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 21:09
  3. Söldner
    Von Dietrich im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 20:58
  4. Söldner
    Von Heradox im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 00:14
  5. Wasco, der Söldner
    Von Ashen (Archiv) im Forum Krieger/Zwerge/Söldner
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de