Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Marten_Kiersted
    Marten_Kiersted ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21

    Magierlehrling Marten

    Seid Gegrüßt!
    Ich hatte noch nie in einem Larp mitgespielt, das wollte ich erst einmal vorab sagen.
    Hatte mich gestern auf verschiedenen Seiten informiert, von wegen Charaktererstellung und Ausrüstung.
    Da ich momentan noch Schüler bin, kam für mich ein Magierlehrling in Frage.

    Mein Name ist Marten Kiersted, ein Magierlehrling aus den östlichen Ländern.
    Androgius, mein Meister, verfiel in einer stürmischen Nacht der dunklen Macht, worauf ich Hals über Kopf floh.
    Natürlich fragen sicher einige, ob ich adlig bin oder aus einer Bauernfamilie stamme. Leider kann ich ihnen das nicht sagen. Androgius lenkte bei dieser Frage immer auf andere Themen ab.


    Meine Ausrüstung sollte sein:
    Mönchsrobe / Magierrobe
    Zauberbuch oder ein paar Seiten mit Formeln (wo gibts sowas? )
    kleiner Dolch

    Selbstverständlich werde ich mich bemühen, weise, oder zumindest "Magierhaft" zu sein und nicht einfach "Feuerball!" brüllen.
    Werde mir schon etwas ausdenken

    Finale Frage:
    Würde so ein Charakter akzeptiert werden?
    Wenn nein, was würdet ihr mir vorschlagen?
    Auf jeden Fall nix Kriegermäßiges Auch kein NSC !

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Generell find ich den Char gut, das wichtigste daran ist eh "Magierlehrling". Diesen ganzen Düsterkram würd ich weglassen, der ist unwichtig und wird wahrscheinlcih eher belächelt (irgendwie haben von 10 Anfängern 9 bevorzugt eine schlimme Kindheit :P ).

    Entweder, du hast ein magisches Talent entdeckt und irgendwann konnte der alte im Dorf, der ein bisschen was kann, dir nichts mehr beibringen und du machst dich auf den weg, von Meistern ihres Fachs zu lernen. Oder du hast schon "ausgelernt" und bist nun von deinem Meister ausgeschickt worden, das gelernte umzusetzen und zu mehren. Möglicherweise musst du auch ein paar Jahre auf Reise gewesen sein, damit dich dein Meister akzeptiert (von wegen Selbstbeherrschung, Überlebensfähigkeit, Allgemeinbildung usw).

    Deine Eltern leben in Hinterpoplingen und sind zwischen stolz und skeptisch ob deiner magischen Fähigkeiten (jeder der Elternteile behauptet, dass du das vom anderen geerbt hast ). Alle leben, alle sind glücklich.

    Bzgl. deines Alters kann ich dir übrigens diese Sammlung an Tipps für Larpanfänger in deinem Alter empfehlen: http://inlarp.de/larp-forum/larp-fue...nks-t1597.html


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Eowyn
    Eowyn ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Eowyn

    Beiträge
    149
    Ja das hört sich doch schon sehr vernünftig an

  4. #4
    Marten_Kiersted
    Marten_Kiersted ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21
    Danke für eure schnelle Antwort
    Einziges Problem ist derzeit das "Fahren"
    Ich wohne im Süden Sachsens und bezweifle, Mitfahrgelegenheiten bis nach Franken zu bekommen.
    (Wäre günstiger Ort für mein erstes Larp )
    Gibt es da eine Internetseite oder sowas?
    Mal von der Unterkunft da ganz abgesehen, ich such schon nach Larps mit gestellten Zelten

  5. #5
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    31
    Beiträge
    3.295
    Gestellte Zelte wirst du nicht finden, die bringt man selber mit. Du solltest also nach Cons suchen, die auf Jugendherbergen etc. stattfinden, dort wirst du dann auf dem Zimmer untergebracht. Sind aber automatisch auch ein bisschen teurer als der Zeltlager Con.
    Ansonsten: Normaler Magierlehrling ohne irgendwelche düsteren Vergangenheiten klingt gut. Wenn du irgendwo einen Magier findest, der dich als Lehrling mitnimmt, klingts sogar noch besser.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  6. #6
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Mitfahrgelegenheit: Sprich am besten die Orga an, die kann dir womöglich Leute vermitteln, die aus deiner Richtung kommen. Ansonsten... ich bin auch jahrelang mit Bus und Bahn zum Con gefahren, man überlegt sich sehr genau, was man mitnimmt und wie man es transportiert Die meisten Orgas holen dich vom nächsten Bahnhof / Bushaltestelle ab

    Zelt: Max. auf Großcons wirst du gestellte Zelte finden. Auch hier sprich die Orga an, womöglich kann sie dich in einem ihrer Zelte unterbringen oder wiederum bei Spielern vermitteln.

    Ansonsten habe ich wärend meiner Bus/Bahn-Zeit im Iglu gewohnt. Das ist nicht toll, aber es ist einfach(er) zu transportieren. Sag der Orga vorab Bescheid, damit sie dein Iglu einplanen können, stell dich irgendwo hin, wo du halbwegs nicht gesehen wirst (Lagerplatz letzte Reihe) und wenn du noch kein Zelt hast, such dir eines in natürlicheren Tönen, kein Pink oder so


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  7. #7
    Lorenz
    Lorenz ist offline
    Alter Hase Avatar von Lorenz

    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.392
    Es gibt Anfängercons, bei denen die Zelte gestellt werden, um die Kosten für den LARPeinsteiger zu senken. Die sind aber recht selten und nicht häufig im Jahr... und zumeist in Westdeutschland.

  8. #8
    Marten_Kiersted
    Marten_Kiersted ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21
    Nochmal Danke

    Das Igluzelt ist garnicht schlecht, die sind sogar billig (Unten ist Bild von künftigen Zelt)

    Werde mich dann wahrscheinlich hier:
    www.andrafall.fomori.de
    Im Forum steht auch, dass der Termin extra für Jugendliche eingeplant wurde

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=320867810376

  9. #9
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Marten_Kiersted
    Im Forum steht auch, dass der Termin extra für Jugendliche eingeplant wurde
    Falls du noch keine 16 Jahre alt sein solltest, kannst du darüber hinaus nur in Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person teilnehmen.
    Ist das denn schon geklärt?

    Der Link zum Zelt geht nicht.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  10. #10
    Marten_Kiersted
    Marten_Kiersted ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21
    Ich bin im Februar 16 geworden
    http://www.ebay.de/itm/Happy-People-...ht_3192wt_1139

    geht der Link?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gruppe aus NRW sucht Magier-Lehrlinge und Krieger (m/w, gerne Larp-Neulinge!)
    Von Turis im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 22:59
  2. Ewiger Magierlehrling
    Von Fragment im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 14:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de