Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81

    Erstcharakter Bogenschütze Marke xxxxx

    Also Ich weiß Bogenschützen gibts wie Sand am Meer aber ich befürchte das ist das einzige was mir so liegt

    Konzept:

    Seron ist Sohn einer einfachen Familie der Vater verdient sich sein Geld als Gerber und die Mutter, naja übernimmt das häusliche. Seron ist 19 und geht zur Stadtwache.
    Dort bleibt er in der Karriereleiter eher weiter unten, was seiner Schusseligkeit zu verdanken hat. Er vergisst einfach gern nahezu alles, das einzige was er wirklich kann ist Bogenschießen.
    Als er einmal aus Versehen einen Gefangenen freigelassen hat, weil er die Schlüssel hat liegen lassen haben sie ihn entlassen, seine Ausrüstung haben sie ihm gelassen, nur sein Vater will ihn deshalb nicht mehr sehen hat er doch soviel Geld in ihn investiert.

    Jetzt reist er durch das Land immer auf der Suche nach irgendwelchen Gelegenheitsarbeiten.

    So das Konzept
    Ausrüstung:

    Braune Gugel, Leinenhose und helles Hemd.
    Ein Kettenhemd, Bogen, Köcher
    Ein Umhang der früher vielleicht grün war heute sich eher in ein verdrecktes Braun gewandelt hat. Armschienen und Beinwickel.

    Die große Frage Schwert. Ja, Nein? Ich hab mich umgehört umgekuckt, Es gibt Bilder von Bogenschützen mit sowie ohne. Kurzschwerter UND Langschwerter. Außerdem steht das auch in diversen foren...da bräucht ich eure Hilfe

    Lasst das flamen geginnen
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.856
    Lasst das flamen geginnen
    Sie haben gerufen?

    Also..erstmal das positive:

    Als er einmal aus Versehen einen Gefangenen freigelassen hat, weil er die Schlüssel hat liegen lassen haben sie ihn entlassen, seine Ausrüstung haben sie ihm gelassen,
    Das mag ich. Ich mag solche Missgeschicke als Grund für ein "aufbrechen"..wenn sie sich nicht zum Slapstick fortsetzen.

    Ansonsten, sind die meisten Hemden eher stark an Unterwäsche erinnernd. Eine Gugel ist meist keine so gute Kopfbedeckung ...darunter schwitzt du zu sehr. Eine Leinenhose kann alles und nichts sein, für die "Oberhose" rate ich aber eher zu Wolle.

    Mein Tipp:

    hier vorbeischauen, gewünschtes Bild auswählen, Bild hier zeigen, beraten lassen.

  3. #3
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    23
    Beiträge
    5.539
    Moinsen!

    Das ganze ist tauglich, ziemlich tauglich.

    Ich würde mich hier dran anlehnen, mit ein paar Änderungen sollte das für einen Bogenschützen richtig richtig gut aussehen, ausserdem sind die Schnitte ziemlich anfängerfreundlich. (Der gute Leif ist übrigens auch ein Dreichler :wink: )

    Ich würde auf das Kettenhemd verzichten, ich finde ein Bogenschütze sollte weglaufen wenn der Feind zu nahe kommt und nicht bleiben und kämpfen. Als Seitenwehr würde ich ein Haumesser/langes Messer nehmen, sieht schön bodenständig aus.
    Schwannis vult!

  4. #4
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81
    Danke für die schnelle Antwort Gerwin

    Slapstick wirds nicht werden läuft nur darauf hinaus das ich zum beispiel ab und zu mal ein paar meiner Pfeile im Lager vergesse oder ähnliches also nichts alzu schlimmes

    ungefähr das nur nicht die farbe also was ganz einfaches er kann sich ja nix leisten

    Hast du sonst einen Vorschlag zur Kopfbedeckung?
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

  5. #5
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81
    Direkt mal Danke Schwannis

    Bis auf das Elbenschwert im Vordergrund find ich das eigentlich ziemlich super.

    Und schön, dass das erste Konzept direkt als tauglich befunden wird.

    Seitenwehr: schönes Langes Messer wird vermerkt.

    Und mit Leif kann ich mich dann ja auch relativ einfach kurzschließen.
    Nur das mit dem Weglaufen... ahhh das wird schwer ich hasse es weglaufen zu müssen
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

  6. #6
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    23
    Beiträge
    5.539
    Hast du sonst einen Vorschlag zur Kopfbedeckung?
    Pillbox oder Jägerhut, die beiden fände ich passend.

    Der Harald hat mal einen schönen Jäger produziert, da könntest du dir auch noch Inspirationen holen. Uiuiui, ein Link!


    Bis auf das Elbenschwert im Vordergrund find ich das eigentlich ziemlich super.
    Hehe, damit habe ich ihn auch schon aufgezogen :lol:
    Schwannis vult!

  7. #7
    Leif Lepparson
    Leif Lepparson ist offline
    Alter Hase Avatar von Leif Lepparson

    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    1.193
    Zu meiner Verteidigung, das Elbenschwert war ein vom Fotografen gewolltes Stilmittel.
    Sieh dort das Licht am Horizont.
    Bald schon wird unsere Mühe belohnt.
    Nicht fern von hier, im ewigen Meer
    liegt die Insel Thule.

  8. #8
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81
    Den Jägerhut den nehm ich. Unser Nachbar ist Jäger der hat bei sich sogar wirklich einige davon rumliegen.

    Jetzt muss ich mich nur ans Herstellen machen. Leif könntest du mir die Schnitte mal schicken ich denke das ist einfacher als die Klamotten vom Harald herzustellen bin da nicht so geübt.

    So als Zusammenfassung
    Seitenwehr: Langes bös aussehendes Messer wär da was Katzbalgerartiges erlaubt?
    Jägerhut, Wollhose
    Obergewandung nähen
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

  9. #9
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    23
    Beiträge
    5.539
    wär da was Katzbalgerartiges erlaubt?
    Katzbalger ist vom Stil her eher eine Landsknechtwaffe, ich würde eher zu sowas tendieren, das passt eher in den Stil.
    Schwannis vult!

  10. #10
    Seron
    Seron ist offline
    Neuling

    Ort
    Stade
    Beiträge
    81
    OK dann werd ich mir wohl jetzt bis zu den Sommerferien mich mit nähen und anschaffen einer ordentlichen Seitenwehr (die nicht von Mytholon kommt) beschäftigen Den Bogen und Larppfeile hab ich ja schon

    Dafür gibts beim nächsten Dreichen einen großen Kuchen für dich Schwannis. Allein weil ich den Gewalthaufen ohne Haufen unterstützen muss :P
    Warum kämpfen wenn man träumen kann?
    Weil man wenn man nur träumt nicht aufwacht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. OT Bogenschütze
    Von Beordil im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 06:36
  2. Brainstorming zum Erstcharakter
    Von Lafadiel im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 11:27
  3. Bogenschütze
    Von Flecher im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 13:01
  4. traditioneller Bogenschütze = LARP Bogenschütze ???
    Von Harald Ösgard im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 20:22
  5. Erstcharakter - Frufus
    Von Frufus im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 08:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de