Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48
  1. #1
    Xieandra
    Xieandra ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Xieandra

    Ort
    München
    Alter
    26
    Beiträge
    247

    Elfe oder lieber nicht?

    Ich habe hier schon viel über Elfen gelesen und muss sagen die Sache reizt mich.
    Allerdings bin ich für eine Hochelfe nicht Arrogant genug( Klischee Hallo) ich habe aber auch schon mal was von Wildelfen gehört..?
    Und irgendwann-fragt bitte nicht woher- kam mir der Gedanke zu einer Indianischen Elfe. Meine Frage an die lieben Elfenspieler hier:
    Gibt es sowas? Ist das allzu abstrakt? Oder fällt das dan eher in den Waldelfenbereich? O.o

    Desweiteren bin ich von manchen Aussagen verwirrt. Manchmal heist es Elfen sind groß und schlank, dan wieder klein, was den nun?
    Ich selber bin knappe 1, 64 groß und weise ein weibliches Becken auf.
    Nun heist es ja immer Elfen sind schlank und zierlich( besser gesagt, sie sollten es sein. Ich hab da auch schon ganz andere Sachen gesehen...)
    Im Larp kann man ja viel machen aber ich will nichts Spielen was nicht zu mir passt. Und Um ELfe zu sein brauchts ja auch mehr als nur spitze Ohren

    Also Leute helft mir bitte bevor ich mich in was verrenne für das ich nicht geeignet bin.
    Realität ist eine Meinung- jeder hat die Seine.

  2. #2
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.434
    Also Elfenspielerinnen sollten schon eher dem Klischee "schlank, eher hochgewachsen" entsprechen. Damen mit deutlich weiblicheren Proportionen provozeren sonst immer wieder Sprüche und Spötteleien wie "HMS Galadriel", "XXXL-Elfe" oder "Zwölfe".

    Beim indianischen Aspekt würde ich auch sofort an die natürlich lebenden Elfenvölker denken, klischeehaft die klassischen Waldelfen oder teilweise auch Steppenelfen (oder Firnelfen).
    ...

    Vexin-Con - 16.-18.02.2018
    Westfurth 8 - 29.03.-02.04.2018 (Chevalier de Nemour)
    Verlassene Lande 4 - 11.-13.05.2018 (Spießknecht Olivier)
    Kelch & Adler - 07.-10.06.2018 (Spießknecht Olivier)
    Westmynd - Dunkle Chroniken III - 02.-04.11.2018 (Novize Raymond)

  3. #3
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.170
    Richtig, es gibt Wildelben, und ja, sogar welche, die sich an indianischen Mustern, Schnitten, Schmuck etc. orientieren. Wenn Du schon in Larper.ning bist, solltest Du dort auch einige Bilder dazu finden. Oder Du fragst im http://www.forum.elbenlager.de/ nach. Soweit ich weiß, sind Wald- bzw. Wildelben noch nicht sonderlich aufgeteilt. Jeder nennt sich da anders. ;o)

    Sonst sei Dir gesagt, Klamotten machen viel wett. Ob das nun Körpergröße ist oder figürliches. Schlank ist schonmal ne prima Voraussetzung für ne Elbe. Ein weibliches Becken läßt sich kaschieren. Nur ein Korsett für einen etwas fülligeren Körper macht noch lange keine Elbe, da bleibt füllig einfach füllig.

    Klick Dich einfach durch ein paar Bilder. Frag in dem Elbenforum nach, wenn Du magst und entscheide dann, ob Du Dir das immer noch vorstellen kannst.

    LG
    Benutzer755



  4. #4
    Xieandra
    Xieandra ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Xieandra

    Ort
    München
    Alter
    26
    Beiträge
    247
    Ein Korsett brauche ich nicht
    Im Ning bin ich und da habe ich auch schon rumgestöbert.
    Ich habe auch schon eine grobe Idee, nur war ich mir eben nicht sicher.
    Aber Danke für das Elbenforum, das hatte ich schon ne Weile gesucht .

    Spielst du nicht auch eine Elfe Benutzerin?
    Realität ist eine Meinung- jeder hat die Seine.

  5. #5
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210
    Hallo Xieandra,

    ich spiele selbst keinen Elf (Statur und so..) und daher ist alles was ich jetzt schreibe nur meine Erfahrung bzw meine Meinung.

    Soweit ich weiß kann man wirklich zwischen Hochelfen und Wildelfen unterscheiden. Wie man die jetzt wirklich benennt ist völlig egal - letzlich gibt es endweder die arroganten Hochzvilisierten Elfen oder die Blätterverzierten Baumkuschel-Elfen.

    Den Ansatz eine Wildelfe indianisch anzuhauchen find ich gut. In meinen Augen sind die Indianer realweltlich eh am nähsten an (Wild)Elfen dran.
    Sich also in der Indianischen Kultur- Mode- etc zu bedienen finde ich völlig unproblematisch.

    Was die Figur angeht möchte ich wiedermal darauf hinweißen das sich die Forenrealität deutlich von der "realen" Realität unterscheidet
    Ich persönlich mag Elfen allerdings auch lieber groß und schlank.

    Bei Frauen würde ich daher sagen sind übermäßige Rundungen als Elfe eher hinderlich. Frauen mit "Lara Croft - Figur" sind zwar normalerweiße nett anzusehen aber geben keine guten Elfen für mich ab.
    Das sieht aber wohl auch jeder anders, der Tenor dürfte aber in richtung einigermaßen groß und schlank gehen schätze ich.
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  6. #6
    Xieandra
    Xieandra ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Xieandra

    Ort
    München
    Alter
    26
    Beiträge
    247
    Also Lara Croft bin ich ganz sicher nicht XD

    Hm ich glaube das an der Indianerelfe mein Freund schuld ist.
    Der will umbedingt einen Schamanen machen und bei der Gelegenheit bin ich mal wieder über Runa Rian gestolpert, dan kan eins zum anderen. Ich finde es eben auch interessant
    ...mal gucken was wird. Habe ich im Elebenforum angemeldet und werde da mal fragen, aber ich bin trotzdem über eure Meinungen Dankbar
    Realität ist eine Meinung- jeder hat die Seine.

  7. #7
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.170
    Richtig, meine Elbe findest Du hier.
    Keine Wildelbe, sondern eine Hochelbe. Wie problematisch so ein weibliches Becken ist, siehst Du hier.
    Ich dachte, ein "chinesisches" Outfit würde mich schlanker aussehen lassen. Tuts allerdings auch nur, wenn man Asiatinnen rein tut. ;o) Merke, keine Karottenhose oder ähnliches für eine Elbe. Es sei denn, Du läßt noch massig Stoff drüberfallen. Wäre bei meine Elbe zur See allerdings unpraktisch, und für eine Waldelbe dürfte es das gleiche sein. Dann lieber eine gerade geschnittene Hose. Nur so als Tipp. Ich mußte die Hose erst fast fertignähen, bis mir die Problematik auffiel. Ein Fehler weniger für Dich, den Du machen mußt.

    LG
    Benutzer755



  8. #8
    Xieandra
    Xieandra ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Xieandra

    Ort
    München
    Alter
    26
    Beiträge
    247
    Ich mag deine Elbe
    Ich finde auch die Gewandung toll.
    Bei meiner Elfe dachte ich aber eher an einen Rock, so etwa Knielang.

    Aber ich werds mit merken
    Realität ist eine Meinung- jeder hat die Seine.

  9. #9
    Ranu
    Ranu ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Ranu

    Ort
    München
    Beiträge
    141
    Bei Elfen sollte zumindest die Figur und das Gesicht stimmen, die Größe ist dann eigentlich egal. Wobei es schon seine Vorteile hat die meisten Menschen zu überragen
    Die meisten Elfen gibts in verschiedenen Facetten.
    Die Hochelfen können sehr friedfertig und schöngeistig sein (bsp.: Aurerjahrelfen), aber auch kratzbürsig und aufbrausend (bsp.: Noldor) sein.Waldelfen und Wildelfen sind nochmal ne andere Sache, da siehts aber ähnlich aus.
    Dabei haben sie aber eigentlich immer die Grundlage aller Elfenvölker (Langlebigkeit, Kunstfertigkeit, fremdartigkeit). Die sollten sich auch in der Kleidung widerspiegeln.

    Das, was die wenigsten beachten, bevor sie ein/e Elf/e spielen ist die disziplin, die man dazu braucht und die Erwartungen, die an einen gestellt werden.. Wenn jemand nen saukomischen(schmutzigen) Witz erzählt, sollte man nicht schallend loslachen, das steht einem Elfen eher nicht zu Gesicht.(Wobei du gut über andere Sachen lachen/lächeln kannst. Ich selber muss immer wieder lachen, wenn mir irgendeiner erzählen möchte wie friedlich es doch im Wald ist..)
    Wenn es in den Wald geht, wird erwartet, dass sich der Waldelf da zurechtfinden kann. Nach langem Marsch oder lauf sollte der Elf derjenige sein, welcher noch am frischesten aussieht.Immer eine schöne Haltung haben. Die Leute erwarten, dass der Elf das was er tut sehr gut kann. Hatte ja lange genug Zeit zum Üben.
    Mit so einem Charakter kannst du nicht einfach in eine Taverne zum Saufen gehen (dafür kannst du dir aber einen Zweitcharakter einpacken.

    Erfahrungsgemäß funktioniert Elfenspiel in einer Gruppe besser, da hat man immer einen Rückzugsort. Elfen funktionieren auch nicht auf jedem Con, da muss man selber eine Auswahl treffen.

    Enschuldigung falls es etwas unzusammenhängend wirkt, ich hab jetzt einfach mal meinen Senf runtergeschrieben.
    Bei Fragen zu Elfen steh ich aber gerne zu Verfügung. Gibt in München auch ein paar Elfenspieler, an die du dich wenden kannst

    (Der Text spiegelt natürlich nur meine persönliche Meinung wider.Ich selber bin Hoch- und Waldelfenspieler.)

  10. #10
    Xieandra
    Xieandra ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Xieandra

    Ort
    München
    Alter
    26
    Beiträge
    247
    Ach Quatsch, ich freu mich auch über Senf.

    Problem bei der Sache ist das ich Brillenträgerin bin. Und Ohne geht bei nicht weil ich dan blind bin, ich habe fas -10 Dioptrin.
    Die Disziplin habe ich mir antrainiert, wenn auch aus anderen gründen.
    Das Elfenspiel reizt mich eben genau wegen seiner Exotik so sehr. Ich weis nicht ob das relevant ist aber ich spreche gut Englisch, was ja auf manchen Cons als Elbensprache benutzt wird( Habe ich jedenfalls gehört ? O.o)
    Kunsfertig bin ich, ich eichnesehr genre was ich auch gerne in meinen Charakter miteinbringen möchte.
    Realität ist eine Meinung- jeder hat die Seine.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bleichen oder nicht?
    Von Bruder Leonhardt im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 20:53
  2. Armschienen oder nicht?
    Von Keon im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 16:13
  3. Unikate - gut oder nicht so gut
    Von Der Bernd im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 12:26
  4. lieber selber machen oder kaufen?
    Von salogel2 im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 18:39
  5. infight oder nicht?
    Von Wolfsshade im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de