Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Xram
    Xram ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Xram

    Ort
    Bad Tölz
    Alter
    30
    Beiträge
    795

    Bauer, Bürger usw.

    Moin zusammen.

    Ich "brauche" einen Typ Bauern, Bürger, Zivilist als NSC für ein Con.
    Er sollte eben einfach und schlicht sein.

    Zeitalter joa....Fantasy halt, würde aber Richtung Früh- bis Mitte Hochmittelalter tendieren.

    Viel mehr Angaben hab' ich gerade nicht, aber das sollte für's erste langen.
    Was empfehlt ihr denn da für Gewandung, und Bezugsquellen?

    Ich möchte dafür zu anfangs (weiß nicht, ob der Charakter auf Dauer bespielt wird, oder ich ihn zum Spaß-SC mache) nicht allzu viel Geld (sagen wir mal...max. 100,- € insg.) ausgeben, allerdings latürnich auch keine LC-Standart-Gewandung haben...

    Danke und viele Grüße

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.856
    Die Frage ist bei dieser Preisklasse..kommt nähen in Betracht? Zumindest Teile selbst machen. Ansonsten denke ich..dass könnte schwierig werden. Maximal noch so eine Hose und ein billiges Doublet. Die üblichen Verdächtigen medievaldesign und market kommen auf mindestens so um die 260 Euro für ein komplettes Outfit.

    Wenn du nähen kannst würde ich mich halt von medieval-design inspirieren lassen. Die haben ein ziemlich hübsches Bauernoutfit.

    Alternativ eben Hose einfaches Hemd Unterhose und Strohhut. Ich würde mich so nicht auf Con trauen, aber wenn du mutig bist, warum nicht.

  3. #3
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Doubvlet hat aber herzlich wenig mit Früh- bis Hochmittelalter zu tun...
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #4
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    Ich würde ja sagen: Hose, Tunika, Hut. Für schlechtes Wetter ein einfacher Rechteckumhang und eine Gugel. Das ganze Naturfarben, braun, gelb oder Grüntöne ohne irgendwelche Lurexborten ...

  5. #5
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich würde das auch so machen wie EricPoehlsen vorgeschlagen hat:
    Als erstes eine Tunika aus Wollstoff und einen Hut (für Bauern sind z.B. Strohhüte nett, wahlweise mit Bundhaube), damit bist du ca. bei 70 Euro.

    Vom Rest könnte man eine Hose, eine Gugel oder einen Rechteckumhang mit Fibel anschaffen. Hast du schon irgendwas, Gürtel, Schuhe, Hose etc.?

    Ansonsten würde Selbermachen natürlich deine Optionen für dieses Budget stark erweitern, dann wären auch Sachen mit Knöpfen oder weitere Accessoires drin. Das ganze ist aktuell ja auch noch völlig undefiniert und austauschbar, wenn du eine Gewandung willst, die mehr über den Charakter aussagt, musst du natürlich zuerst überlegen, was du aussagen willst.

    Hier mal drei Beispiele in der Richtung:
    http://www.medievaldesign.com/restri...rande_5079.jpg
    http://www.medievaldesign.com/restri...rande_5264.jpg
    http://www.medievaldesign.com/restri...rande_2389.jpg

  6. #6
    Frytz Fiebelmacher
    Frytz Fiebelmacher ist offline
    Grünschnabel Avatar von Frytz Fiebelmacher

    Beiträge
    38
    Schau mal in den Thread "schaut her eure Gewandung". Da siehst du bei mir zumindest die Tunika und eine Bundhaube. Du bezahlst für (wir gehen von günstigen Angeboten aus):

    Wendegenähte Schuhe ca 50€ (rate ich UNBEDINGT zu... in meinen Augen machen gescheites Schuhwerk und ein markanter Hut gut 40% einer optisch ordentlichen Darstellung aus... ich mag diese "Springerstiefel mit alten gefütterten Lederjackenärmeln als Gamaschen" Teile nicht. Aber jedem das seine.)
    Tunika ca 50€
    Beinlinge (am besten selbst machen, Stoffpreis zwischen 15-25 €)
    Bundhaube (fertig ca. 10-15€) oder eben einen anderen Hut
    Pilgerbeutel oder Brotbeutel (nehme ich immer, sieht nett aus = 5 €)

    Für Quellenbezüge kannst du mich gerne anschreiben.

    Das wäre dann die "Fantasy Bauernvariante" Marke angelehnt ans HoMi/SpäMi

  7. #7
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    36
    Beiträge
    5.569
    Wenn man "bauer frühmittelalter" in der Google Bildersuche eingibt, kommen viele inspirierende Bilder.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.856
    Doubvlet hat aber herzlich wenig mit Früh- bis Hochmittelalter zu tun...
    Dass stimmt. Ist aber im Moment eine der wenigen Varianten eine halbwegs passende Gewandung für unter 100 Euro zusammen zu bekommen ohne auf ganz-Standard-Kleidung zurückzugreifen. Wenn es möglich ist eine Tunika oder etwas ähnliches zu nähen (kann ja durchaus eine etwas weitere, leicht zu nähende Variante sein) wird es natürlich billiger


    Im Zweifelsfall geht noch sowas hier (wobei der glaube ich nur durch den Bart cool wirkt) oder dass hier. Die Beschreibungen sind ja relativ gut, und selbst von mir reproduzierbar. Wem das genügt...gerne.

  9. #9
    Xram
    Xram ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Xram

    Ort
    Bad Tölz
    Alter
    30
    Beiträge
    795
    Merci schon einmal!

    - Wendegenähte Schuhe sind von meinem Wikinger vorhanden.
    - Gürtel sind vorhanden.
    - Strohhut und Bundhaube sind vorhanden.
    - Tasche, Strohkorb etc. vorhanden.

    - Es hapert hauptsächlich an Obergewandung und Hose.

    Viele Grüße

    p.s.: Ich leg' auch Wert darauf, keine (Springer-)Stiefel zu tragen, auch nicht im Winter, Matsch etc. dafür hab' ich dann ja Holzschuhe, Trippen etc.

  10. #10
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    36
    Beiträge
    5.569
    Na ja, knielange Tunika und Beinlinge. Oder eben eine einfache, unauffällige Hose.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Suche] Axt für einen Bauer
    Von Maron im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 12:58
  2. an Dungeon-Bauer und alle, die rasch Wände aufstellen müssen
    Von Tala_Pran im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:59
  3. Handwerker, Bauer, Philosophen und andere Sondersc
    Von Gerwin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 13:13
  4. Power-Bauer Teil 2
    Von Encanto (Archiv) im Forum Fun Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 11:29
  5. Meine Inspiration zum Thema Power-Bauer
    Von Encanto (Archiv) im Forum Fun Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 10:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de