Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Lyliz
    Lyliz ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1

    Alchemist und Kräuterkundige NSC

    Hi!

    Also erstmals ich bin komplet neu hier

    Eine Freundin von mir organisiert mit einer kleinen Gruppe ihr eigenes Con was nächste Pfingesten statt finden soll, und hat mich (da ich eigentlich schon seit längerem mit dem gedanken spiele, mal bei einem Larp mit von der partie zu sein) einfach mal als nsc eingeladen...worauf ich mich unglaublich freu

    Die sache ist nur die, es wär wie gesagt mein erstes con!

    Mein Charakter wär eine Kräuterkundige/Alchemistin.
    Hintergrund und co bekomm ich im laufe der nächsten zeit (weiß leider noch nichts genaus)

    Was ich fragen wollte, is wie spiel ich das am besten aus?
    Ich hab hier mal ein bisschen rum gesucht und auch schon mal ein bisschen rum gegoogelt und herrausgefunden dass:

    -gewandung sollte keine langen unpraktischen ärmel haben
    -eher schlicht (und nicht zuu magierhaft sein)

    im bezug auf gewandung, hab ich schon ein paar schnitte gefunden die schön wären, aller unterkleid einmal mit kurzen und einmal mit langen ärmeln, blaues wallendes überkleid, blaues anliegendes überkleid....und ja ich mag blau ... .hab auch schon überlegt mir ne schürtze dazu zu nähen. Von den schuhen her, hab ich noch meine absoluten etwas abgetragenen aber heiß geliebten lederstiefel (die geschnürrt sind und auch von der optik dazu passen, und recht robust sind)
    Dann hab ich mir letztes monat einen schonen wollstrick mantel geschneidert..also bin ich auch für kalte nächte vorbereitet

    --> Frage: Wie siehts aus mit gürtel, gürteltaschen, fläschchen und brau zeug?
    Hätt wegen fläschen, tiegelchen, eprovetten etc im apotheker bedarf geguckt (natürlich alle mit korken verschlossen)...da sie da um einiges günstiger sind als in den online larp shops
    -Aber davon mal abgesehen was bräuchte man wirklich zum spielen?

    Wie kann man das tränke brauen am schönsten ausspielen (vl mit lebensmittelfarben?)

    Wie siehts mit kräuter wissen aus?
    Ich hätt mal ein paar links rausgesucht..
    http://www.heilkraeuter.de/

    http://codicon.digitale-sammlungen.d...html?prozent=1

    Kann ich da ein nachschlagewerk intime besitzen?
    (Soll ich mir das am besten selbst basteln...so aller ein gebundenes buch kaufen und dann schreiben, skizzieren etc?)

    Hab mir auch überlegt vl ein paar Kräuter aus meinem Garten zu trocknen und mitzunehmen (Minze,Melisse,Salbei..etc [bin im wahren leben auch ein bisschen kräuterkundig was vl ganz gut dazu passt )

    Ach und ich hätt dran gedacht vl auch ein bisschen räucher zeug mit zu nehmen (weil ich´s ganz gern mag, und es von der optik auch total hübsch in den gläschen aussieht)

    ach und zum lagerleben:
    -Wo besorgt man sich am besten felle zum drauf schlafen? (war letzes we mit ihnen bei einem mittelalterlichen festival...und auf fellen schlafen is ja schon was feines )
    -Und wie siehts mit Essbesteck und so aus?
    -Und wo bekommt man so schicke Zelte her, vorallem die nicht soo ganz sooo teuer sind, vl mit optische fehlern oder 2 wahl oder so? (das is eher was langfristiges...also ich hab nicht vor mir sofort ein Zelt zu besorgen...aber da ich eigentlich prinzipiell noch kein zelt zuhause hab, dacht ich mir wenn dann schön ein hübsches )

    ...so ganz viele fragen..ich hoff mal dass ich keinen beitrag übersehen hab wo das alles drin steht

    (davon abgesehen will ich ja eine kräuterkundige/Alchemistin vl auch als spieler in anderen cons mal spielen...also wärs nicht nur für das eine mal)

    Ich hoff ihr könnt mir da weiter helfen!

    Knuddl
    Lyliz

  2. #2
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Hi und willkommen in Forum!

    Ich habe mal (wieder) ein wenig im LarpWiki gestöbert und zum Thema Alchemie folgende Artikel gefunden:

    Ausrüstung
    Sammelseite zum Thema Darstellung mit diversen Unterseiten

    Schürze selbermachen (geht übrigens auch mit dünnem Leder, was für eine Alchemistin vermutlich die schönere Wahl wäre.

    Gürtel, Gürteltaschen und Pyro (z.B. Rauch) habe ich bisher bei Lederkram.de gekauft und damit gute Erfahrungen gemacht.

    Übrigens ist es schön, wenn du dich OT mit Heilkräutern auskennst.
    Trotzdem solltest du fragen, ob dein Mitspieler das auch will, bzw. nicht allergisch ist, ehe du ihm real etwas verabreichst (z.B. Trank, Salbe, oä.).
    In meinem Con-Umfeld beschränkt sich das, was Heiler, Alchemisten und Co anderen geben OT auf gefärbtes Wasser, gefärbte Salbenbasis aus der Apotheke oder (nur mit Absprache!) gefärbter, heller Wein.
    Auf real wirksame Bestandteile wurde da bisher verzichtet, bzw nur zum Brimborium benutzt (z.B. Herstellen eines Trankes oä.).

    Felle zum Schlafen kann man mit etwas Geduld günstig auf Ebay abstauben. Auch auf Flohmärkten habe ich schon das eine oder andere Schnäppchen ergattert.
    Grundsätzlich kann man aber immer sagen: Wer schnäppchen machen will, braucht viel Zeit und etwas Glück.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  3. #3
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Im Larpwiki-Artikel sind ja schon diverse Fragen beantwortet, deswegen konzentriere ich mich mal auf ein paar Teilaspekte:

    Erstens würde ich mich über das auf deinem nächsten Con bespielte Regelwerk informieren, denn die Fähigkeiten und dementsprechend auch Spielaufgaben von Alchemisten sind da sehr unterschiedlich. Als NSC ist es zwar nicht so essentiell wie als Spieler, aber das verwendete Spielsystem bestimmt stark, was die Spieler so von dir erwarten (reiner Ambientecharakter oder halbindustrielle Heiltrankproduktion).

    Kann ich da ein nachschlagewerk intime besitzen?
    Klar, das ist kein Problem, Bücher sind generell immer schöne Ambientegegenstände. Die Herstellung ist Geschmackssache, man kann irgendwelche Online-Faksimiles drucken und binden, ein Buch handschriftlich füllen oder ein fertiges Buch in Leder einbinden.
    -Wo besorgt man sich am besten felle zum drauf schlafen?
    Schafs- und Kuhfelle gibt es bei diversen Anbietern, unter anderem auch bei Ikea. Den "Geheimtipp" kann ich dir da leider nicht liefern, man findet aber per Google sehr schnell was.

    -Und wie siehts mit Essbesteck und so aus?
    Da gibt es unzählige Möglichkeiten, von mittelalterlichen Lösung wie es sie z.B. bei Vehi Mercatus recht billig gibt, über Larpversionen welche inzwischen von den meisten großen Larpshops wie Mytholon angeboten werden, bis hin zu Sachen die man auf dem Flohmarkt ersteht.
    Es ist auch je nach Verpflegung unterschiedlich, ob man Essbesteck braucht, bei Vollverpflegung in Jugendherbergen und wird meist normales modernes Geschirr und Besteck ausgegeben.

    Zuguterletzt möchte ich dich noch bitten, ein bisschen auf Satzzeichen und Groß- und Kleinschreibung zu achten, aktuell sind deine Beiträge sehr mühsam zu lesen.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122

    Re: Alchemist und Kräuterkundige NSC

    Hallo, Lyliz,

    Zitat Zitat von Lyliz
    Mein Charakter wär eine Kräuterkundige/Alchemistin.
    [...]
    Ich hab hier mal ein bisschen rum gesucht und auch schon mal ein bisschen rum gegoogelt und herrausgefunden dass:

    -gewandung sollte keine langen unpraktischen ärmel haben
    -eher schlicht (und nicht zuu magierhaft sein)

    im bezug auf gewandung, hab ich schon ein paar schnitte gefunden die schön wären, aller unterkleid einmal mit kurzen und einmal mit langen ärmeln, blaues wallendes überkleid, blaues anliegendes überkleid....und ja ich mag blau ... .hab auch schon überlegt mir ne schürtze dazu zu nähen. Von den schuhen her, hab ich noch meine absoluten etwas abgetragenen aber heiß geliebten lederstiefel (die geschnürrt sind und auch von der optik dazu passen, und recht robust sind)
    Dann hab ich mir letztes monat einen schonen wollstrick mantel geschneidert..also bin ich auch für kalte nächte vorbereitet
    Bei der Gewandung wäre auch so ein bisschen die Frage, was für einen Stand Du bespielen sollst. Da ist sicherlich ein Unterschied, ob Du nun die Bäurin mit Kräuterwissen/Einsiedlerin im Wald/"Hexe" bist, oder eher die (bürgerliche?) Besitzerin eines Kräuter-/Alchemikaladens bzw. Alchemistin. Für erstere Charaktere bietet sich eben eher einfach gehaltene Kleidung an, für letztere kann es gerne mal "knallig" sein, ggf. mit gewisser Schutzkleidung für die Arbeit. Bedenke in jedem Fall, wo Du Deine Kräuter herbekommst - Ankauf? Eigenzucht? Selbst suchen? Darauf solltest Du ebenfalls die Kleidung ausrichten. Für letztere beiden Varianten, bei denen Du eher oft mal im Dreck knien mußt, ist "wallend" und "lang" u.U. weniger praktisch.

    --> Frage: Wie siehts aus mit gürtel, gürteltaschen, fläschchen und brau zeug?
    Hätt wegen fläschen, tiegelchen, eprovetten etc im apotheker bedarf geguckt (natürlich alle mit korken verschlossen)...da sie da um einiges günstiger sind als in den online larp shops
    -Aber davon mal abgesehen was bräuchte man wirklich zum spielen?
    Als Basis würde ich als unverzichtbar vor allem zwei Dinge empfinden: Einen Mörser und ein Gefäß, in dem Du Wasser aufkochen kannst. Damit kannst Du schonmal plausibel Kräutertees und ähnliches zubereiten. An Zubehör bieten sich diverse Rührinstrumente, Ambiente-Meßbecher, und reichlich Dinge an, in denen man Kräuter und Zwischenprodukte ablegen kann. Ich benutze für meine Kräuter übrigens Spandosen, aber zum trocknen aufgehangene Kräuter um Deinen Arbeitsbereich herum machen sich auch gut.

    Bei "Tränken" halte ich es so, daß alles, was meine Hand verläßt, eben nur Wasser enthält, während ich Leute, die ich selbst medizinisch behandle, vor die Wahl stelle, ob sie eben ein gewisses Kräutergebräu trinken wollen.

    Ein selbstgeschriebenes Kräuterbuch ist übrigens eine schöne Idee.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Ähnliche Themen

  1. Kräuterkundige Fjordlunderin auf Reisen
    Von Gamblingbride im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 19:03
  2. Erstes Konzept Maleah - Die kräuterkundige Priesterin
    Von Maleah im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 22:18
  3. erster Charakter: Kräuterkundige/Heilerin
    Von Noriel im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 11:44
  4. ALCHEMIST
    Von Sten im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 18:19
  5. Alchemist
    Von Sten im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 18:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de