Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    steph
    steph ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Soest
    Beiträge
    3

    ist die Charaktere so als Anfänger geeignet?

    Hallo ihr lieben,
    hab mir in den letzten Tagen ein Paar Gedanken zu den Charakter gemacht den ich gerne (zumindes als Anfänger) gerne Spielen möchte..
    da ich Persönlich keinen kenne der sich mit Larp auskennt wollte ich euch fragen ob das was ich mir überlegt habe so machbar ist oder ob es einfach nur schlecht ist... über kritik und auch über anregungen zur überarbeitung wäre ich euch sehr dankbar.. (ganz ausgearbeitet ist es nich ich weiß aber falls das grobe konzept schon schlecht ist, ist es besser wenn ich ihn jetzt schon so ändere das etwas gescheites raus wird..)

    Meine Charaktere soll Steph heißen ist 20 und eine einfache Magd die von zuhause vertrieben wurde, da sie durch eine Nachbarin als Hexe verschrien wurde.
    Sie ist auf der suche nach einer neuen Heimat und Zuflucht.
    In ihrer alten Heimat hat sie am Hof ihres Vaters geholfen.
    Jetzt ist sie auf der Flucht und will sich eine neue Zukunft aufbauen, hierfür sucht sie nach Anschluss und Arbeit in den Örtlichkeiten ihrer Reise.
    Ihre Charakter Eigenschaften sind: sie ist Hilfsbereit, offen und zu gleich ein wenig schüchtern, bzw. ein wenig zurückhaltend (beobachtet die Situationen gerne bevor sie ins geschehen eingreift).
    Optisch hat sie Längere Blonde Haare und ja über die Kleidung muss ich mir noch Gedanken machen, wollte die zum größten teil selber machen.. mal schauen was mir wie möglich ist..

  2. #2
    Bargan
    Bargan ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    34
    Hi,
    ich würde vllt den Grund, warum du losgezogen bist etwas ändern. Je nachdem an wen du gerätst würde dieser sofort blank ziehen und dir sein Schwert in den Bauch rammen o.Ä.

    lg

  3. #3
    Fehu
    Fehu ist offline
    Grünschnabel Avatar von Fehu

    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    21
    Beiträge
    32
    Klingt in meinen Ohren auch nicht schlecht, aber vielleicht solltest du den Namen ändern. Steph klingt für mich irgendwie etwas modern...

  4. #4
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.440
    Ich finde das Konzept eigentlich geeignet, allerdings sollte man das mit der Hexe nicht unbedingt abergläubischen Charakteren auf die Nase binden (muss man aber natürlich auch nicht jedem Fremden erzählen )
    Wäre aber z.B. ein praktischer Hintergrund, wenn man in Richtung Magier gehen möchte.

    Weißt du generell schon, in welche Richtung der Charakter mal gehen soll?

    Ansonsten wäre es auch gar nicht schlecht, mal ein Con als NSC zu besuchen, da kann man ggf. verschiedene Dinge ausprobieren und in Rollen hineinschnuppern, auf die man von selbst nicht gekommen wäre. (ob man das auf dem ersten Con oder einem folgenden tut, ist ja nicht so wichtig)

    Zum Namen:
    Wenn du OT Stephanie heißt, solltest du wirklich einen anderen Namen nehmen. Du spielst schließlich nicht dich selbst in einer mittelalterlichen/Fantasywelt, sondern eine andere Person.
    Und es ist nicht so gut, wenn jemand dich auf einem Con anspricht und du nicht weißt, ob er IT oder OT etwas von dir will (und auch in angespannten Situationen, wenn einen z.B. jemand IT anschreit, kann das unangenehm sein)
    Wenn du unbedingt eine Verbindung zu deinem Realnamen möchtest, wie wäre es mit Corona? Das ist die lateinische Übersetzung deines griechischen Namens

    (mal ganz davon abgesehen, dass man m.M.n. häufige OT-Namen als Charakternamen eher vermeiden sollte, damit sich nicht jeder zweite ständig OT angesprochen fühlt. Mich nennt zwar keiner Steph, aber wenn das jemand das auf einem Con öfter rufen würde, würde ich mich trotzdem ständig umdrehen :lol: )
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  5. #5
    steph
    steph ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Soest
    Beiträge
    3
    Hey,
    vielen dank für eure antworten

    ich denke ich werde das mit der hexe raus nehmen (danke für den Tipp) und das mit dem namen habt ihr auch recht, werde ich mir auch noch was anderes überlegen..

    Zitat Zitat von Nount
    Weißt du generell schon, in welche Richtung der Charakter mal gehen soll?

    Ansonsten wäre es auch gar nicht schlecht, mal ein Con als NSC zu besuchen, da kann man ggf. verschiedene Dinge ausprobieren und in Rollen hineinschnuppern, auf die man von selbst nicht gekommen wäre. (ob man das auf dem ersten Con oder einem folgenden tut, ist ja nicht so wichtig)
    Bei dem Charakter hab ich halt nur diese grobe idee bin mir bei allem nicht so sicher.. versuche mich im moment ein wenig hier einzarbeiten und mir zu überlegen was ich wie möchte...
    die idde klingt ganz cool nehmen die den einen ohne erfahrungen bei einer con als nsc so einfach ?

    ich danke euch schon einmal für eure tipps und ratschläge und begebe mich schonmal auf der suche nach einen anderen namen

  6. #6
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    Ich finde das mit der Hexe nicht problematisch.
    Um ehrlich zu sein, meine Charaktere würden dich vermutlich allenfalls fragen, warum du deswegen flüchten musstest. Siehe hier - Abschnitt 4...

  7. #7
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Ich finde das mit der Hexe auch voll in Ordnung. Sehe da auch keine Gefahr für Deinen Charakter, wenn dieser das nicht ausgerechnet irgendeiner Möchtegern Inquisitionshartwurst auf die Nase bindet.

    Ist mal was anderes als immer dies typischen Stories von: Eltern wurden umgebracht, verstiessen mich, weil.....

    Ich würds einfach machen... Die Gefahr dass dich wegen dem Hintergrund einer angeht ist eh sehr gering.

    Doofe Mitlarper gibt es jede Menge, aber da Hintegrundgeschichten zu 99% eh nur für einen selber sind, kannst Du theoretisch auch reinschreiben: Pappi ist nen Dämon und Mammi nen Erzengel... so lange Du es nicht proaktiv verbreitest interessiert es keine Sau.

    Stephan

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.856
    Nochmal kurz zur "Hexenproblematik":

    Am Ende gibt es da nur 2 Möglichkeiten:

    Das bespielte Hintergrundland sieht eine Hexenverfolgung NICHT vor, bzw. lehnt diese explizit ab:

    Hier ist es äusserst unklug "vertrieben weil Hexe" in der Hintergrundgeschichte stehen zu haben. Ausser man geht jetzt davon aus dass sie sich schon viele 100 Kilometer von der Heimat entfernt hat. Denn warum solltest du wegen einer Eigenschaft vertrieben werden die an deinen Aufenthaltsort völlig normal ist?

    Das Hintergrundland sieht eine Hexenverfolgung VOR, oder es gibt zumindest viele bespielte SCs die Hexen verfolgen:

    Hier musst du wissen ob du eine Hexe (oder jemanden der dafür gehalten werden könnte) spielen willst. Wenn du es aber tust solltest du deinen Gegenüber auch die Chance geben dass zu erkennen. Alles andere wäre ungefähr so wie wenn ich mit meinen Wikinger auf ein Keltencon bei dem Wikinger nicht beliebt sind gehe, mir aber vorher keltische Kleidung besorgen, einen keltischen Namen zulege, Whiskey trinke und dann am Ende des Cons sage "Hach, ihr Idioten, euch habe ich jetzt aber geowned. Niemand hat rausgefunden dass ich eigentlich euer Feind bin. Meine Güte seid ihr doof".

    Ob man jetzt Spieler die in ihren Hintergrund Hexen (und/oder Magie im allgemeinen) ablehnen unbedingt als Pappnasen ansehen muss, muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Ich sehs ganz einfach. Wenn du aus einen Dorf kommst in dem Hexen nicht gerne gesehen sind, dann darf auch jemand aus dem Nachbardorf kommen der Hexen als Abenteurer immer noch nicht mag und auch bereit ist gegen diese vorzugehen.

    Nur noch am Rande: Die Klischeemärchenhexe ist eigentlich immer recht hässlich. Eigenartiger Weise wird das im Larp leider fast nie thematisiert.[/quote]

  9. #9
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich sehe in diesem Fall auch ein bisschen das gleiche Problem wie Gerwin:

    Irgendwie gibt es eine Menge Spielerinnen (Hexen sind recht beliebt), die sich einerseits Hexenverfolgung in den Hintergrund schreiben, weil sie diesen Nimbus des Außenseitertums schätzen, während auf der anderen Seite Hexenverfolgung unter den üblichen Larpbedingungen (Magier gibt es an jeder Ecke) keinen Sinn macht, und wenn sie doch bespielt wird oft eher unbeliebt ist.

    Für den beschriebenen (bzw. nicht beschriebenen, aktuell erfährt man ja noch nicht viel über die tatsächliche spielerische Ausgestaltung) Charakter bringt meiner Ansicht nach dieses Element auch keinen wirklichen Gewinn, weil es ja im Alltag anscheinend keine Rolle spielt.

  10. #10
    bstabens
    bstabens ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von bstabens

    Beiträge
    137
    Mach's doch einfacher und sag, dein Herr wollte dir an die Wäsche gehen. Dann darfst du hübsch sein, zurückhaltend-abwägend agieren und trotzdem von zuhause ausreißen.

    Salat

Ähnliche Themen

  1. Zinnbecher mit 91% Zinngehalt zum Trinken geeignet?
    Von Michl im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 20:23
  2. Waldläufer für einen Anfänger geeignet?
    Von Youfa im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 08:52
  3. Peinliche Charaktere
    Von Mira_Kunze im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 22:02
  4. arabischer Charaktere - Waffensuche
    Von Calandryll (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 03:07
  5. Charaktere aus der Antike im LARP
    Von Besserwisserboy im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 08:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de