Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Saraziel
    Saraziel ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Saraziel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    202

    Söldner/Tagelöhner aus dem Imperium

    Dies ist nun mein Konzept für einen Söldner/Tagelöhner aus dem Imperium.


    Charakterkonzept: „Söldner/Tagelöhner aus dem Imperium“

    Name: Heinrich Greven
    Rasse: Mensch
    Alter: 20
    Herkunft: Reikland, Imperium
    Beruf: Söldner/Tagelöhner

    1. Kindheit/Jugend

    - Aufgewachsen in einer Bauernfamilie auf einem Dorf/ einziges Kind
    - Musste bereits mit jungen Jahren auf dem Feld mitarbeiten
    - Angespanntes Verhältnis in der Familie wegen Geldknappheit
    - Selten Zeit, um mit den anderen Kindern zu spielen
    - Kein Spaß an der Feldarbeit, wollte mit der Volljährigkeit unbedingt weg aus dem Dorf und etwas anderes machen / Gewissenbisse, da er seine Eltern nicht im Stich lassen wollte
    - Als er 18 war, kamen Soldaten des Imperiums, um Milizen einzuziehen. Heinrich sah dies als seine Chance, wegzukommen und etwas Neues zu erleben. Mit dem Sold wollte er auch seine Eltern unterstützen. Eltern willigten ein.
    - 1 Jahr lang bei den Milizen, jedoch ohne Kriegserfahrung
    - Falsche Freunde innerhalb der Milizen lenkten ihn auf die falsche Bahn (Sold, Unterkunft und Verpflegung war zudem schlecht)
    - Heinrich trat mit einigen anderen aus der Miliz aus und begann mit Wegelagerei und kleinen Überfällen
    - Vor 3 Monaten wurden bis auf ihn und einen anderen die Gruppe von Soldaten verhaftet oder getötet/ Beute wurde beschlagnahmt
    - Auf der Flucht verloren, seitdem alleine unterwegs und versucht sich mit allen möglichen Arbeiten über Wasser zu halten (nach dem Motto „Wenn die Bezahlung stimmt, mache ich fast alles)

    2. Sozialverhalten
    - Ungeduldig
    - Wird schnell aggressiv
    - Wagemutig, allerdings auch Respekt vor Größeren und Stärkeren
    - Anfangs eher zurückhaltend, wenn er Leute besser kennt wird er selbstbewusster
    - Bisher keine Erfahrungen mit Mädchen/Frauen
    - Trink- und spielfreudig
    - Fragt sich öfters, was wohl seine Eltern nun von ihm denken würden. Aus Angst vor Enttäuschung seiner Eltern, verdrängt er die Gedanken, dass er sie wieder besuchen und ihnen doch Geld bringen sollte


    3. Religion

    - Glaubt an Sigmar


    4. Motivation des Charakters
    - Möchte es nun besser haben im Leben und sich nicht bei der Feldarbeit tot schuften
    - Träumt vom Reichtum


    Gewandungstechnisch soll es ins 15./16. Jahrhundert gehen.

    - Hemd
    - Hose
    - Hut (ein runder Filzhut)
    - Stiefel
    - Weste/Wams
    - jede Menge Taschen, Beutel, Applikationen

    Als Waffe wird am ehesten ein Rapier in Frage kommen. Zusätzlich ein Dolch, eine Steinschloßpistole und einen versteckten Stiefeldolch.

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Die Geschichte ist tragisch was die anderen Soldaten angeht. Über das "wird schnell aggressiv" würde ich vielleicht noch einmal nachdenken. Ein hohes Maß an Agression kann zu Ablehnung der Mitspieler führen.

    Der Zeitraum klingt interessant, die Kleidung aber eher gewöhnlich. Persönlich (und ohne Wissen ob das richtig ist) fände ich den hier schön.

  3. #3
    Saraziel
    Saraziel ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Saraziel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    202

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Auch machbar. Die Hose finde ich aber eigenartig. Ist eben Fantasy. Aber das musst du wissen.

  5. #5
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Hm ein Mensch aus dem Imperium....auf wieviel Warhammer Cons pro Jahr willst Du denn gehen?

    Stephan

  6. #6
    Saraziel
    Saraziel ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Saraziel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    202
    Hm ein Mensch aus dem Imperium....auf wieviel Warhammer Cons pro Jahr willst Du denn gehen?
    Wie meinst du das?

    Kurze Frage: Eine Jacke aus Baumwollsamt wäre zu edel, oder? Weil ich finde diese hier ganz schick: http://www.leonardo-carbone.de/produ...acke-6092.html

  7. #7
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Naja ein Mensch aus dem Imperium, kommt ja aus einer Warhammer Welt. Der Glaube an Sigmar und der Kampf gegen das Chaos sind da eine Alltäglichkeit.

    Auf normalen Cons würde ja beides fehlen.

    Stephan

  8. #8
    Saraziel
    Saraziel ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Saraziel

    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    202
    Ich habe auf normalen Cons schon einige Leute aus dem Imperium oder Chaos gesehen.
    Und ich wäre auf jeden Fall nicht alleine.

  9. #9
    Leif Lepparson
    Leif Lepparson ist offline
    Alter Hase Avatar von Leif Lepparson

    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    1.193
    Warhammer Charaktere auf nicht Warhammercons sind völlig normal und angebracht. Vorausgesetzt natürlich, die Con hat keinen geschlossenen Hintergrund.

    An sich klingt das Konzept ja nett, ich würde dir nur zum selber Nähen raten. Ist günstiger, macht Spaß und sieht besser aus! Ich steh dir da auch gerne als Hilfe zur verfügung, ich kenn mich ja jetzt mit Warhammeresken Klamotten ganz gut aus.
    Ich nehme an du orientierst dich vom Aussehen her ziemlich an Georgs Truppe oder?
    Sieh dort das Licht am Horizont.
    Bald schon wird unsere Mühe belohnt.
    Nicht fern von hier, im ewigen Meer
    liegt die Insel Thule.

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Zum Thema "Warhammercharaktere auf nicht Warhammercons" enthalte ich mich mal (zumindest Chaoten auf nicht Warhammercons würde ich nicht brauchen). Ansonsten sitzt die von dir gewählte Jacke sicher nicht gut, und ob Samt jetzt das beste Wettermaterial ist weiß ich auch nicht.

    Mein Rat. Nehm Leifs Angebot an oder investiere wesentlich mehr Geld in eine gute Ausrüstung die nicht von der Stange kommt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Söldner
    Von Dietrich im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 20:58
  2. Tagelöhner-Con
    Von Alex im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 21:38
  3. Söldner
    Von Heradox im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 00:14
  4. Anfägercharakter: Tagelöhner
    Von Vishous im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 18:41
  5. Wandersmann/Tagelöhner auf Suche nach Lehrmeister
    Von phonophobie im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 12:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de