Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Kender Lahja

  1. #1
    Lahja
    Lahja ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1

    Kender Lahja

    Moin Moin wie man bei uns in Ostfriesland sagt
    also wie schon im Titel angemerkt sollst um kender Lahja gehen (oh neiiiiiiin)
    Ich sollte vielleicht erwähnen dass dies mein erster Charakter wird ich aber wild entschlossen bin einen kender zu nehmen, da ich durch diese erst auf das Hobby gekommen bin.... Zitat bekannter :"ey Moni Du bist so ein kender"
    Und als ich mich dann drüber informiert habe entschloss ich dieses Kommentar als Kompliment zu nehmen weil kender echt cool sind :P

    Also mir ist dann beim recherchieren nur aufgefallen dass ich vielleicht etwas zu groß bin (17?! stimmt das oder stellt das nicht so das Problem dar ?

    Dann besteht noch das Problem das ich Ne Art iro als Frisur habe und die Seiten 9mm und die Mitte 10cm lag sind... ich hatte die Idee kunstdreadlocks als langen zopf zu tarnen...gute Idee oder eher der totale Flop?!

    Als Kleidung hatte ich an eine 3/4 braunrote haremshose gedacht die mit ein paar dunkel-bunten lederpflicken geschmückt wird.... da ich erst im Sommer mit ein paar Freunden fahren will (vorher nicht möglich durch ProjektStudium) gibs keine Schuhe da ich eh keine an haben mag und im Sommer meiner Leidenschaft für nackte Füße nichts im weg sieht
    Naaa was sagt ihr?!

    Oben rum bin ich noch nicht so ganz schlüssig und auch hier für Tipps und Anregungen offen ;-)

    Zur Story hinterm Charakter könnte ich jetzt zwar auch Ne Menge sagen aber das beabsichtigte ich jetzt mal nicht weil die viel mit meiner gefahrtin zu tun hat - so Ca ich weiß eigentlich nichts über mich und irgendwann hat Magierin kaja mich halb tot und umherirrend gefunden und naja wie kender denn dann sind bin ich ihr treu geblieben und bla bla bla bla


    also haut raus ich weiß meine Wahl ist den meisten ein Dorn im Auge aber ich versuch es gut zu spielen und wenn ichs nicht schaff Fall ich eben auf die fresse und wenn ich nerve sag ich auch im wahren leben immer dass ich zumindest positiv nervig bin.... wird schon Gründe haben dass ich schon als kender bezeichnet werden

    also ganz liebe grüße und danke für eure antworten

    :cool:

    sorry für Grammatik und Rechtschreibung aber mit Handy tippen suckt

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    EDIT: Wollte erst was zur Form des Beitrages sagen, dann hast Du während ich tippte ja noch ergänzt, daß Du von einem Mobiltelefon aus schreibst.

    Zum Thema:
    Das Problem mit den Haaren wäre mit einem Hut flott aus der Welt geschafft.

    Deine Größe ist da eher ein Problem. Kender sind klein. Du bist ein gutes Stück über der Durchschnittsgröße, d.h. ein guter Teil der menschlichen Frauen würde zu Dir hochschauen. Und das passt eben einfach nicht.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich kann leider nicht so viel zu dem Charakterkonzept sagen, weil für mich das "Soll"-Kenderbild weitgehend von den Dragonlance-Romanen geprägt ist, die ich als Jugendlicher gelesen habe. Im deutschen Larp hat sich aber über die Jahre hinweg ein anderer Kenderstil etabliert, der sehr kindlich-bunt ist, und mich oft eher an DSA-Schelme oder Goblins und Kobolde aus Kinderbüchern erinnert, aber in vielen Aspekten auch nicht klar definiert ist.

  4. #4
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Sorry Dir das so sagen zu müssen aber:

    100% der Kenderkonzepte die beginnen mit: Ich spiele einen Kender weil die Leute sagen, ich wäre ja sooo ein Kender sind Schrott.

    Dazu kommt, dass Du leider nicht Kender geeingent bist. Das primäre Rassenmerkmal eines Kender ist seine geringe Größe (genau wie bei Zwergen), in den Romanen geht man von 4 Fuß aus, das wäre irgenwas zwischen 1,20m und 1,60 je nach Betrachtungsweise.

    http://www.drachenlanze.de/archiv/rassen/kender.htm ist eine Primärquelle und eigentlich gibt es auch keine andere als die Drachenlanze (empfehle zwingend die Drachenlanze Romane zu lesen BEVOR man im LARP einen Kender spielt und BEVOR man sich ans Kostüm setzt.

    Du bist damit leider nicht etwas zu groß, sondern viel zu groß. Ich würde das absolute Maximum für weibliche Kender bei 1,65cm ansetzen. Danach wirkt es einfach nicht mehr. Meine Frau ist 1,70 groß und in der Regel nicht die Kleinste auf einem Con, du hast aber schon quasi fast Modelgröße. Sorry das wird dann leider nichts, willkommen im Club derer die Aufgrund von Größe und/oder Bauchumfang bestimmte Rassen eben nicht spielen können oder besser sollten.

    Vielleicht wäre ja Mensch oder Elfe eher was für dich.

    Kommen wir Punkt 2. Deine Frisur. Die ist leider ausser für Orks und Menschen ziemlich untauglich für LARP, klingt hart ist aber genau so. Daher entweder Frisur ändern, Frisur verstecken (Mütze oder Perrücke) oder eben Rolle spielen wo die Frisur passt (und das ist weder Kender noch Elfe) ,

    Kommen wir zu deinen gedachten Eigenschaften.
    Kender sind keine Flickenlumpis. Kender sind bunt ja..aber sehr gepflegt. Ich würde sie mir vom Kleidungstil eher wie die Hobbits aus Herr der Ringe vorstellen, als mit einer Flickenhose. Kender laufen auch in der Regel eher weniger barfuss, was Du meinst sind Hobbits (andere Rasse, auch dafür bist Du zu groß)

    Kender sind auch nicht positiv nervig. Kender sind etwas kindlich naiv, und vor allem neugierig und wissbegierig. DU solltest wirklich die Drachenlanze lesen bevor Du auf die Nase fliegst.

    Larp Kender haben nicht deswegen einen schlechten Ruf, sondern weil sie eben was verdrehtes dämliches darstellen und nicht das Konzept des Kenders an sich.

    Aber noch mal das wichtigste: Du bist einfach zu groß. Daran kann man leider nichts ändern. Daher lies einfach mal die Drachenlanze, vergleich das mit deinem Kenderplan, wisch Dir den Schweiss von der Stirn, dass Du dein Konzept nicht umgesetzt hast und spiel lieber was passendes.

    Stephan

  5. #5
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.071
    Warum spielst Du Dein Konzept nicht einfach als Mensch? Kann genau so wie es ist stehen bleiben, nur den Kender streichen und Du bist eine etwas naive, wissbegierige Menschenfrau, vielleicht eine Gauklerin o.ä., die durch Gegend reist. Kein Problem mit der Frisur, kein Problem mit der Größe und weniger Leute, die sich spontan abwenden, wenn sie erfahren, dass Du eine Kenderin spielst.
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.922
    Hier bleibt nur anzumerken dass ein Kurzhaarirokesenschnitt bei Menschen eigentlich ebenso wenig passt wie bei Kendern. Über das Ambiente von Kurzhaarschnitten bei Frauen kann man ja schon lange streiten, spätestens bei einem Irokesenschnitt bewegt man sich aber eher im Bereich von "man schaut halt irgendwie drüber weg" und nicht im Bereich "passt".

  7. #7
    Jutschu
    Jutschu ist offline
    Erfahrener User Avatar von Jutschu

    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    371
    Naja, Aber Haare lassen sich ja ganz einfach mit einem Blöden Hut verdecken - dann hat man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen
    Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder - denn diese Biester singen immer wieder.

    Musik von und mit mir:
    http://www.youtube.com/user/malinundmusik

  8. #8
    Ralf Hüls
    Gast
    Mohawk...top knot...what is difference?

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.922
    Selbstverständlich. Man kann auch eine Perücke tragen. Das gilt aber für Menschen genauso wie für Elfen, Orks, Kender, Zwerge und Co. Eine moderne Frisur bleibt eben eine moderne Frisur. Und die passt eben auch nicht zu einem Menschen. Gerade da das Gesicht dummerweise eine der ersten Sachen ist auf die man achtet prägt eben eine moderne Figur. Genauso wie ungünstig platziertes Metall im Gesicht und Co. Man stelle sich nur zum Vergleich einen Ritter mit Irokesenschnitt vor. Wirkt eben eigenartig.

    Mohawk...top knot...what is difference?
    Das auch ein Mohawk erstens primär von Männern getragen wird (okay, das kann man im Larp übersehen), zweitens im Gegensatz zu Modefrisuren selten unnatürliche Farben annimmt und drittens (was in meinen Augen am wichtigsten ist) auch nur zu bestimmten Charakteren passt. Hat man nun einmal so eine auffallende Frisur sollte man diese abdecken oder bei einem passenden (!) Menschen einsetzen. Nicht zu jedem Menschen passt so etwas eben. Bei (pseudo)barbarischen Völkern kann man es natürlich versuchen.

  10. #10
    Edgemaen
    Edgemaen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Edgemaen

    Ort
    Leipzig
    Alter
    26
    Beiträge
    605
    Ach naja, mit nem Iro sollte man vielleicht kein Burgfräulein spielen, zu nem “wilden Charakter“ (Barbar etc) passts allemal.

    Edit: Zu spät.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kender= nerviger Langfinger oder gehts auch anders?
    Von Vinnikyt im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 22:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de