Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54
  1. #51
    bradley
    bradley ist offline
    Alter Hase Avatar von bradley

    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    41
    Beiträge
    1.695
    Auf das LED-Projekt bin ich gespannt. Find ich für Magier nur konsequent im Sinne eindeutiger Darstellung.

  2. #52
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    252
    Für das Conquest arbeite ich mal wieder an dem Magier Projekt "Balthasar Octavian".
    Stand vorher (2013):

    Miniatur Steckbrief:
    Name: Balthasar Octavian
    Beruf: Akademie Magier jetzt im 6ten Semester
    Fachrichtung: Magie Analyse, Kristall Magie
    Farben: Blau, Rot und Braun (Farbmuster)
    Charakter: Hut Fanatismus (kann Personen ohne Hut nicht hören oder sehen), übermäßiger Anstand, Akademiker (Theorie wichtiger als Praxis)
    Nachteile: Feige, reine Analyse Magie (kein Kampf/Schutz/Heilung), kann nicht schwer heben (nur IT ;-) )
    Leitspruch: "Nur durch das Studium der Magie lernen wir, dessen Einsatz einzugrenzen."

    Ausbau bzw Umbau Aktuell:

    1) Breitgürtel:
    Den Stoffgürtel habe ich jetzt durch einen Leder Breitgürtel mit langem normalem Ledergürtel aus Leder Resten ersetzt.



    2) Filzschuhe mit Ledersandalen Option:
    Im Hochsommer habe ich zwar meist trotzdem Lederstiefel lieber, aber der Magier leidet bei schwerer Ausrüstung.
    Also musste etwas leichtes her - Filzschuhe und darüber Leder Sandalen nach römischem Vorbild.
    Zur Not nehme ich aber dann noch die Leder Stiefel mit,falls mal wieder die Welt untergehen solle...



    3) Magier Handschuhe:

    Eine Versuchsreihe. Habe blaue Flummi in Kristallform gefunden und diese zerteilt.
    Geplant war die Aushöhlung und das darunter setzen eines LED Teelicht LEDs.
    Leider ist das Gummi während des bastelns gebrochen.
    Darum habe ich am Ende nur den Kristall ohne LED einsetzen müssen, Hohlraum nun zu klein.




    4) Wendegugel:
    Die Wendegugel hat jetzt eine permanent fixierte Seitenwand und eine flexible mit Draht.
    Also die fixierte gegen das Wetter und Blicke, die flexible im Lager, zum Essen und so weiter.
    https://lh3.googleusercontent.com/-5...alisiert28.jpg

    Jetzt ist auf der To-Do Liste noch:

    a) Schmuck?
    Über der Gugel. Ein Zeichen der Academia Magica (http://drachenstreiter.de/HP2014/Nea04d.html) und ich dachte an Elementar Repräsentations Anhänger oder so.

    b) Kultur und Anstand Aspekt:
    Geeignetes Geschirr immer dabei und Servierten
    https://lh3.googleusercontent.com/-F...2/IMGP5172.jpg
    Was könnte man noch nehmen, die vornehme Ader zu symbolisieren?

    c) Analyse Magie:
    Da fehlt mir noch vieles an Gimmiks. Bisher eher 0815.
    Was macht ihr denn so? Was sind oder waren so eure Highlights?
    Suche gerade nach Anregungen. Habt ihr Bilder?
    Genereller Gedanke A: Eye-Catcher sind wichtig.
    Genereller Gedanke B: Das Publikum einbinden.

  3. #53
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    1.283
    Ich finde schon die Vorher-Variante sehr sehr schick. Jede Weiterentwicklung ist da in meinen Augen nur Feinschliff auf sehr hohem Niveau und wird das Gesamtbild vermutlich nicht all zu stark verändern. Insofern vorab schonmal: Bravo!

    Hut, Gugel und Tasche sind hervorragende Eyecatcher. Ich fürchte fast, wenn da noch mehr dazu kommt, wird das Ganze überladen wirken.
    Wenn du wirklich noch mehr Gebamsel haben willst: werte den Hut bzw. den Gürtel noch etwas auf.

    Gerade am Hut kann man z.B. super Akademiesiegel, Stickereien, Schmuck, etc. anbringen. (Ich habe sogar mal einen Magus erlebt, der dort oben eine Schriftrolle befestigt hatte (durchs Hutband gesteckt), die er immer wieder gesucht (und so Spiel generiert) hat.
    Für einen Theoretiker könnte ich mir gut vorstellen, dass er seine Schreibfeder immer mal wieder "an den Hut steckt", um sie gleich wieder griffbereit zu haben - sie danach aber ständig sucht. (Holzfedern kann man z.B. wie einen Bleistift von unten am Ohr vorbei in den Hut-Innenraum stecken - so, dass sie noch halb rausguckt. (machen viele Handwerker mit Bleistiften und Base-Cap auch - hast du vermutlich schon mal gesehen.)

    Am Gürtel hätte dagegen das Besteck (wenn vornehm: am besten in einer Ledertasche/Rolle), sowie Teller bzw. Schüssel platz. Auch eine (hübsche) Gürteltasche (z.B. Nierentasche) könnte ich mir da gut vorstellen (z.B. für die Servietten).

    Als Schmuck empfände ich zur aktuellen Optik noch einen eher schlichten Anhänger (z.B. aus Holz geschnitzt) an einem Lederband oder einer eher groben Kette als passend. Falls ich das richtig sehe hast du sowas in der Art auf dem oberen Bild schon...

    Generell mag die "vornehme Ader" und die groben Nähte nicht so recht zusammenpassen. Ich würde daher bei der Ausrüstung bewusst bei grober Verarbeitung bleiben und dan "Vornehm-Aspekt" rein schauspielerisch und in kleinen Details (z.B. Besteck) vermitteln.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  4. #54
    Serk Vastatio
    Serk Vastatio ist offline
    Erfahrener User Avatar von Serk Vastatio

    Ort
    Nea
    Beiträge
    252
    Hier mal Quick and dirty shot aktuell.
    Mir ist aufgefallen, dass das Futter im Hut durch Lagerung ausgewechselt werden muss (plauscht nicht mehr so auf).
    Ansonsten sitzt alles bequem.
    Die Ärmel sind mit Absicht hochgekrämpelt, damit man die Handschuhe mal sehen kann. Liegen sonst über den Handschuhen.
    Überlege dem Magier Stab die Möglichkeit eine Rückenhalterung wie auf dem altem Bild zu geben, also Hände frei zu haben bei Bedarf.

    bzw lockerer, mit weniger Gebamsel


    1) Academie Kram:

    Schreib Utensilien und Buch bearbeite ich dieses Wochenende.
    2) Hut:
    Academia Magica Siegel klingt gut. Vielleicht aus Leder oder Kupferblech am Hutband.
    Oder das Siegel unter das Landes Siegel an der Schulter an der Gugel.
    Eine Feder oder Schriftrolle hinter dem Hutband gesteckt prüfe ich mal.
    Dachte an normalen Stift mit puniertem Leder in Federform.
    3) Schmuck:
    Im Moment habe ich Angst dass Schmuck das Bild zu überladen macht.
    4) Vornehme Ader:
    Hat ja nicht immer mit Reichtum zu tun ;-)
    In der Lehrzeit ist man nicht reich, man träumt aber schon davon und übt sich.
    So habe ich es vor zu spielen, damit ich mich entwickeln kann, mit mehr als nur Magie Theorie.
    Wie du schon sagst, es ist ein Aspekt des Schauspiels.
    Packe Besteck und Co lieber in die Ledertasche, als in den Gürtel.
    Kann auch mehr Taschen an den Gürtel bei Bedarf machen,
    alle im ähnlichen Stil wie die Haupt Tasche.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Drogoth goes Endzeit... oder: Entstehung eines Scavengers
    Von Drogoth im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 20:28
  2. Entstehung eines Fallenstellers/Nordmann!
    Von Laduguer im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 16:57
  3. Entstehung einer Rüstung in Bildern
    Von Valien im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 03:33
  4. Verrückte Idee
    Von Jin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 18:07
  5. Konzept Idee
    Von Razzzka im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 15:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de