Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Tausendgesicht
    Tausendgesicht ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16

    Maggy, die irische Köchin

    Hallo!

    Ich bin gerade in Planung eines "Winter-Charakters". Meine orientalische Händlerin, die luftig gekleidet ist, bespiele ich momentan. Das ist an heißen Sommertagen echt toll, aber im Winter einfach zu kalt.

    Da kommt dann mein neuer Charakter ins Spiel. Sie soll Maggy heißen, aus Irland kommen und eine Köchin sein.

    Bisheriger Hintergrund: Sehr aufbrausend und frech, lässt sich nicht gerne was sagen und ist daher aus der Taverne rausgeflogen, in der sie gearbeitet hat. Sie fand Anschluss bei Zigeunern (Hier kommt die Gruppe meines Freundes ins SPiel) und ging mit ihnen fort. So weit, so nett ... Sie heiratet einen der Zigeuner, was dann noch passiert, mal schauen.

    Gewandung ist relativ simpel, viel kann sie sich ja nicht leisten. Leinenröcke in den Farben Natur, Grau, Bordeauxrot und alternativ in Grüntönen (dann aber ohne das bordeaux. Muss ja dann doch farblich passen.) Ein schwarzes Mieder (Habe eins aus Leinen), eine Bluse. Als Gürtel trägt sie ein grobes Seil, an dem allerlei Beutelchen mit Gewürzen etc. hängen sollen.

    Ich hatte daran gedacht, ihr auch kleine Holzlöffel an den Gürtel zu hängen und ihr ein Nudelholz mitzugeben, allerdings frag ich mich, ob ein Nudelholz nicht a) zu klischeehaft und b) zu unernst ist. Schließlich soll der Charakter nicht lächerlich wirken.

    Da sie auf einem Schiff landet (Crew des Mannes) habe ich überlegt, dass sie sich auf den Reisen durch Mittelamerika Voodoo aneignet..

    So, das wären meine Gedanken bisher. Bin für Anmerkungen oder Verbesserungen offen =)

  2. #2
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    Eine Voodoo-Köchin in einer Gruppe Zigeunerpiraten? Das ist dein Konzept? Naja...

    Aber mal ab davon. Gläser mit Eingekochtem und Suppe. Gehen weg wie geschnitten Brot.

    D.
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  3. #3
    Kamikaze
    Kamikaze ist offline
    Alter Hase Avatar von Kamikaze

    Ort
    bei München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.439
    Ich halte von Realwelt-Hintergründen nichts. Ich bin sicher es gibt auch ein Fantasy-Land, das dem realen Irland nahe kommt.
    Auch von Realweltlichen Kulten (wie Voodoo) würde ich Abstand nehmen, da du damit reale Anhänger dieses Kultes im Spiel stören könntest. (Zu Realreligionen gibt es hier schon diverse Threads - stöbere da am besten mal ein wenig.)

    Das Nudelholz finde ich nicht zu "unernst" und Klischee ist ja nicht zwingend was schlechtes - immerhin willst du ja auch als Köchin erkannt werden, oder?
    Evtl macht da sogar ein Exemplar aus Latex Sinn, mit dem du ungebetene Gäste aus deiner Küche verjagen kannst.
    Auch andere Utensilien (z.B. Kochlöffel, Ofenhandschuhe, Geschirrtuch, etc.) machen sich für so einen Charakter gut.

    Gerade für den Winter solltest du dir dann noch einen warmen Mantel oder etwas vergleichbares zulegen.
    Monster und Persönlichkeiten aller Art...

    Meine Charaktere, Bastelanleitungen und mich findet ihr auch im LARP-Wiki

  4. #4
    Tausendgesicht
    Tausendgesicht ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16
    Dazu muss ich sagen, dass das Schiff, von dem ich spreche, Schmuggler sind und schon existiert, ich versuche nur, einen Charakter zu entwickeln, der da auch reinpasst. Da das nunmal Realwelt ist, kann und möchte ich da selbst nicht viel dran ändern.

    Die Zigeuner, von denen ich spreche, sind nur zwei Stück. Zwei Brüder, die Schnaps brauen und sich als Zigeuner bezeichnen, weil sie keinen festen Wohnsitz haben und umherziehen (Ist nicht meine eigene Bezeichnung, ich hätte das auch nicht Zigeuner genannt). Die wurden von der Crew "aufgeschnappt"; weil sie Schnaps brennen können

    Also bis auf meine irische Köchin existiert alles andere schon, da hab ich keinen Einfluss drauf.

    Kamikaze: Da hab ich auch schon dran gedacht =) Deswegen frag ich, ob das nicht zuu überzogen rüberkommen würde.

  5. #5
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210
    Klingt simpel, klingt ganz gut.
    Wenn du als Köchin tatsächlich auch kochst und wie Dossmo schrieb immer mal was leckeres zu futtern anbietest wirst du schnell zur beliebten Person auf Con

    Voodoo hab ich auf Con noch nie erlebt, find ich als Idee aber gut, da kann man was draus machen.
    Die alten "reale Hintergründe" Diskussionen solltest du dir evtl wirklich durchlesen, ABER im zusammenhang mit Voodoo sehe ich sie als völlig unerheblich an....(Gründe dafür stehen in diversen Threads)
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  6. #6
    Tausendgesicht
    Tausendgesicht ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16
    Huhu Schlachtross,

    ja, hab mir einen Thread angeguckt, da gingen (wie nicht anders zu erwarten) die Meinung sehr auseinander. Grundsätzlich ging es da um Christentum...

    Letztendlich finde ich: Religion gehört überall dazu und man wird eh immer welche treffen die es scheiße finden und welche, die es ok finden... Da kann man nicht alle glücklich machen.

    Wenn die liebe Maggy aber einfach Puppenmagie anwendet, kann niemand was sagen. Ich muss es ja nicht Voodoo nennen =)

  7. #7
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210
    Zitat Zitat von Tausendgesicht
    Wenn die liebe Maggy aber einfach Puppenmagie anwendet, kann niemand was sagen. Ich muss es ja nicht Voodoo nennen =)
    Korrekt. Ich weiß nicht ob bei Voodoo ein so extremer Wiedererkennungswert gegeben ist wie bei Religionen, aber wenn du es anders nennst und etwas verfremdelst ist alles gut.

    Wenn du konkrete Planungen machts lass es uns doch bitte wissen. Mich interresiert wie du das umzusetzen gedenkst.
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  8. #8
    Tausendgesicht
    Tausendgesicht ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16
    Ich versuch, dran zu denken =)

    Da ich generell auch gerne koche und backe, wird Maggy auch auf Cons etc kochen oder was mitbringen.

    Voodoo generell wird ja von vielen als sehr negativ gesehen, dass darin aber auch Heilmagie etc. enthalten ist, wissen viele gar nicht. Ich würde aber gerne in diese "dunklere" Ecke gehen. Maggy ist ja schon etwas biestig. Vielleicht gebe ich ihr eine Puppe und dicke, große Stecknadeln.

    Ich muss mal schauen :/ Oder habt ihr noch gute Ideen dazu, sowas umzusetzen?

  9. #9
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210
    Richtig konkrete Ideen grade nicht.
    Aber ein paar Denkanstöße: Wenn du in Richtung "Puppenmagie" gehst bist du sehr auf deine Mitspieler angewiesen. Ich kenne mich in keinem Regelwerk richtig aus, aber von Punktefähigkeiten im Bereich Voodoo habe ich nie gehört daher denke ich das du dich eher im Bereich DKWDDK bewegst. Das finde ich begrüßenswert.
    Allerdings folgt daraus das du jede Magie so darstellen musst das dein "Opfer" Lust bekommt mitzuspielen.
    Die "Special-Effects" sind, denke ich mit einer Puppe recht begrenzt, also musst du dir Gedanken darüber machen wie du eine gute Show abliefern kannst um deine Mitspieler dazu zu bewegen deine Magie als solche zu aktzeptieren.
    Das wird wohl am besten über exzessive Gestik, drastische Formeln, tolles drumherum gehen.
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  10. #10
    Tausendgesicht
    Tausendgesicht ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    16
    Das ist doch schonmal hilfreich =D Ich werd mir Gedanken machen, vielleicht komm ich zu nem tollen Ergebnis.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de