Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Fyurama
    Fyurama ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    12

    Der Anfänger vom Dienst...!

    Ihr könnt euch nicht vor stellen, wie begeistert ich war, als ich das erste mal ein Video zum Thema "Larp" auf YouTube gesehen habe!
    Unglaublich. Das es so was gibt! Ich feier es total.
    Es ist so unfassbar "nerdy", genau mein Geschmack!

    Also... ich habe noch nie an einem Larp teilgenommen... zwar habe ich mich informiert und ein Einsteigerlarp gefunden, dennoch fühle ich mich noch verdammt Amateurhaft und würde gerne Tipps von den "Profis" bekommen =D

    Mein Charakter... deswegen bin ich ja hier. Ich möchte erstmal wissen, wie ihr sie findet und ob das machbar ist.


    Vorab, entschuldigung dafür. Danke an Kelmon, für die ehrliche Meinung.
    War ziemlich blöd von mir. Erica ist nicht länger "Fremdrasse", sondern ein Mensch. Es stimmt, dass die Fremdrasse sehr idiotisch und naiv war.

    Erica Campbell.

    Sie lebte auf einer kleineren Insel, mit warmgemäßigten Regenklima.
    Erica ist die Tochter von Hellen und Dracio. Dracio war ein Künstler und ihre Mutter hatte einst als Hure gearbeitet. Dracio hatte sie mehr oder weniger aus dem Bordell befreit und sie geheiratet.
    Erica hat drei Brüder und eine kleine Schwester. Ihr ältester Bruder, welcher ebenfalls Dracio heißt und der erstgeborene war ist ihr liebster von allen Geschwistern. Mit ihm verbrachte sie sehr viel Zeit.
    Dann gibt es noch Gawain, einen Weiberheld, der gerne einen über den Durst trinkt, allerdings sehr fleißig ist und viel hilft. Dann ihr jüngster Bruder, Thomas. Er ist behindert, trotzdem ist er der glücklichste Mensch, den Erica jemals kannte.
    Und ihre kleine Schwester, Johanna, noch ein Baby.

    Der Grund warum sie ihr sicheres Heim verließ und mit dem Schiff gen *füge hier beliebigen Ort ein* ist zu meiner Schande noch nicht klar. Ich will allerdings weder was überaus dramatisches noch soll sie irgendwie "auserwählt" worden sein. Nein, ich denke es wird letzen Endes mit ihrer Sucht nach neuen Kulturen zu tun haben.

    Sie liebt das "Neue", ist dementsprechend neugierig. Fremde Kulturen, fremde Menschen, Wesen... alles ist ihr willkommen.
    Deswegen ist sie ein sehr offener Mensch und freundlich. Sie kann gut zuhören und ist für jeden da, sollte er Sorgen oder Probleme haben.
    Sie liebt Geschichten und erzählt selber gerne Geschichten. Ob das alles stimmt, da lässt sich streiten.
    (Bei meinem erstem Larp wird sich rausstellen ob ich gute, oder schlechte Geschichten erzähle xD )

    Erica ist nicht sparsam, kauft allerdings mehr unnütze Gegenstände wie Schmuck oder komische Steine. Sie kann zwar nicht zaubern, allerdings interessiert sie sich für Magie und alles was magisch ist.
    Sie teilt und denkt weniger an sich selbst, doch sie war bis jetzt noch nie in einer lebensbedrohlichen Situation, also ist nicht klar, ob sie für ihr Überleben alles tun würde.

    Sie liebt Kunst und alles handgemachte. Sie lauscht gerne dem Gesang eines Barden oder sieht einem Schmied bei der Arbeit zu. Sie selber zeichnet sehr viel und führt ein Buch, in welchem sie alles notiert und festhält. Erica ist tolerant und bildet sich immer ihre eigene Meinung.
    So glaubt sie nicht, das Orks einfach stupide Mörder sind und Goblins nicht zwingend die feigen Kreaturen.
    Sie liebt es sich zu unterhalten und will Geschichten anderer erfahren. Manchmal kann sie recht beharrlich sein. Sie kennt sich damit aus, als "Abfall" bezeichnet zu werden, weswegen sie sogar ein Ohr für Gefangene hat, welche nur auf ihre Hinrichtung warten.

    Erica hat sowohl Höhen- als auch Klaustrophobie. Berge sind ihr unheimlich und Höhlen meidet sie so gut es geht. Sie liebt Wälder und macht gerne ziellose Spaziergänge. Sie schließt sich Abenteurern an um deren Geschichte zu erfahren.
    Sie hat Respekt vor Männern, da es ihr durch ihre drei Brüder und ihren Vater so gelernt bekommen hat. Sie widerspricht einer Frau eher, als einem Mann. Vermutlich wird sie Vegetarierin... da bin ich mir noch nicht sicher. Und ich denke sie spricht mit Fantasie-Dialekt. Wenn ich das hin bekomme =D

    Kommen wir zum Kampf. Ich kann nicht kämpfen... wirklich nicht. Deswegen wird Erica es ebenso wenig können. Ich hoffe es ist mit Rollenspiel vereinbar, aber ich habe heute damit angefangen Spuren-lesen zu lernen und informiere mich auch noch über Kräuterkunde. Noch habe ich Zeit, mein Wissen aufzufrischen
    Komplett ein Klotz am Bein möchte ich bzw. Erica ja nicht sein, aber ich denke ich bin mehr ein "Ambiente-Spieler" Naja mal sehen.

    Waffen... Ich denke entweder ein Stock, ähnlich wie ein Kampfstab mit Klinge. Oder nur einen Stock, je nachdem wie "stark" Erica sein muss.
    Was noch ins Inventar gehört, eine kleine Glasflasche mit Edelsteinen und anderen Krimskrams. Geld, Feder und Tinte, Holzschale und Löffel, Kohlestift, das Buch. Vielleicht auch Gewürze wie Bohnenkraut und Salz.
    So sehr habe ich das noch nicht festgelegt.

    Kleidung... wäre dann wie folgt:
    - Unterwäsche (mal sehen wie weit ich das anpasse)
    - weißes Mittelalterhemd
    - Beigefarbene Haremshose
    - ein oder mehrere bunte Tücher, als Bauchbinde und Kopftuch
    - Gürtel, Tasche die ich um den Bauch binde, so wie kleine Beutel und eventuell zusätzliche Taschen (je nachdem wie teuer es wird)
    - http://aviator33.deviantart.com/art/...ards-330861557, hier kommt es drauf an, in wie fern es von der Umgebung her passt. Aber barfuß laufen ist für mich wirklich kein Problem

    - Gebimsel... also Federn, Perlen, Armbänder, eine Kette mit Schlüssel als Anhänger, Lederbänder und alles was noch überflüssig ist, aber schick aussieht.

    Ach ja ... und sie ist kurzsichtig.

    Was habe ich vergessen? xD
    Gibt es Fragen, Unklarheiten oder Beschwerden. Ich bin für Kritik und Tipps offen! =)

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122

    Re: Der Anfänger vom Dienst...!

    Hallo,

    tja, es mag ja lustig sein, uns erstmal mit einem Anfängerklischee zu "erschrecken" - dann aber das andere Anfängerklischee von der seltsamen Fremdrasse auszupacken, die dann auch nur ein Mitglied hat, ist...naja.

    Ich sehe gerade nicht, was diese Fremdrasse ausmacht, außer, daß Du angeklebte Ohren trägst. Du könntest genausogut einen Menschen mit den exakt gleichen Eigenschaften spielen. Ja, auch mit den roten Haaren.

    Interessieren würde mich, wie groß Du denn bist, daß Du "Deine" Fremdrasse als besonders klein beschreibst. Wenn Du nicht gerade 1.40m groß bist dürfte das ziemlich untergehen.

    Erica hat sowohl Höhen- als auch Platzangst. Bergen sind ihr unheimlich und Höhlen meidet sie so gut es geht.
    "Platzangst" ist die Angst vor weiten, offenen Flächen. Du meinst "Raumangst", bzw. Klaustrophobie. Sind beides eben keine brauchbaren Nachteile im LARP - auf Berge geht's eher selten, und Du mußt selbst wissen, ob Du Dich es mit dem zweiten Nachteil wirklich verhindern magst, Dir die eher seltenen Dungeons oder Keller im LARP anzuschauen. Es ist eben nicht so, daß Du da interessantes Konfliktspiel hast mit irgendeiner Gruppe, die Dich beruhigt und davon überzeugt, in sowas reinzugehen - das sieht eher so aus: "ich habe aber Angst!" - "Prima, dann bleib draußen, dann können wir rein".
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Fyurama
    Fyurama ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    12
    Gut dann entschuldige ich mich dafür und Schande über mich.

    Fremdrasse, daher, da ich keine andere gefunden habe, die auf diese Art passt. Ich wusste ja nicht, dass "Fremdrassen" so verschrien sind, aber dann werde ich es ändern.

    Vom Prinzip hast du recht. Wahrscheinlich wäre dann ein Mensch brauchbarer. Okay... ja doch, gefällt mir sogar besser. Viele dank.
    Verwerfen wir die Fremdrasse. Und machen wir einen Menschen aus ihr.
    Entschuldige meine Fantasie ist mit mir durchgegangen.

    Ja... stimmt Platzangst, ist die Angst vor offenen Flächen. Entschuldige, aber das wusste ich wirklich nicht. Ich möchte mich auch nicht auf diese Nachteile beschränken, keine Sorge. Nur habe ich bezüglich ihrer Schwächen noch keine weiteren Ideen. Ich möchte wirklich keinen "unnatürlich starken Charakter, ohne Schwächen" aber ich habe bis jetzt noch keine Idee.
    Hast du vielleicht welche?
    Auf das Konfliktspiel wollte ich nie hin aus. Ich lasse mir das ganz bewusst entgehen. Also mir ist bewusst, das ich in deinen Augen "dummerweise" auf seltene Dungeons verzichte. Aber das habe ich bewusst so gewählt.


    Dann noch einmal Entschuldige und danke für den Tipp.
    Ich werde es korrigieren.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Du mußt Dich hier für nichts entschuldigen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Fyurama
    Fyurama ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    12
    Ach doch ich habe doch schon mitbekommen, das ich bis jetzt schon einiges versemmelt habe *hust*

    Siehe: Begrüßung mit ^-^

    Na gut... okay, nochmal zu den Schwächen.
    Ich denke sie wird feige. Ich weiß nur noch nicht genau, wie ich das realisieren will. Also sich vorm kämpfen drücken, ihre Ängste nicht zu überwinden. Ob das realisierbar ist?

    Und ich muss schauen, ob Huren im Mittelalter heiraten durften.

    Außerdem noch wie ich das mit meinen roten Haaren machen soll.
    Ist es zu abgefahren, wenn sie bei einer Vorstellung eines Magiers war und sein Zauber schiefgegangen ist?

  6. #6
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.439
    Erstmal willkommen!

    Öh, klar durften die Huren heiraten, wenn die nen Priester gefunden hat, der sich bereit fand (vorausgesetzt man erzählte ihm dass sie eine Hure ist) und nen Typen, der sie tatsächlich heiraten wollte...was beides je nachdem vermutlich nicht ganz so oft passierte (mal ganz abgesehen, dass nicht mal alle Nicht-Huren die Chance hatten einen Mann zu kriegen)...aber was hat das mit dem Rest zu tun? Habe ich was überlesen? oO

    rote Haare: es soll auch Menschen mit roten Haaren geben...wenn es nicht gerade Neonrot ist. :>
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  7. #7
    Fyurama
    Fyurama ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    12
    Dankeschön.

    Ich habe mich schon belesen, dennoch danke für deine Antwort.
    Angenommen Huren dürften nicht heiraten, wäre es unpassend gewesen, wenn Ericas Mutter eine Hure wäre.
    Zumindestens sehe ich das so.

    Naja es sind fast neonrote Haare. Das ist das Problem ;P

  8. #8
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Fyurama
    Und ich muss schauen, ob Huren im Mittelalter heiraten durften.
    Ob eine Prostituierte im Mittelalter heiraten durfte oder nicht ist für eine Fantasy-Welt nicht von Belang. Interessant ist da nur, was die jeweilige Fantasy-Religion vorgibt. Damit zusammenhängend übrigens: Der Gebrauch des Christentums (oder überhaupt irgendwelcher Realreligionen) ist im Fantasy-LARP eher verpönt.


    Aber falls es Dich interessiert: Das Lexikon des Mittelalters (LexMa) sagt, daß Prostituierte von der freien Wahl eines Ehemannes ausgeschlossen waren. Der Gedanke dahinter war wohl, daß diese Frauen (bzw. ihre Dienste) in gewisser Weise "öffentliches Eigentum" waren, und eben nicht gleichzeitig einem Ehemann und der Allgemeinheit zur Verfügung stehen können.
    Ich gehe davon aus, daß sich dies aber auf aktive Prostituierte bezieht, d.h. eine ehemalige Prostituierte wird zumindest keine rechtlichen Probleme gehabt haben, zu heiraten. Tatsächlich versuchte die Kirche wohl hin und wieder Prostituierte damit zur Aufgabe ihres Berufes zu locken, in dem man ihnen die Ehe mit ehrbaren Männern schmackhaft machte. Mit wenig Erfolg.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.919

    Außerdem noch wie ich das mit meinen roten Haaren machen soll.
    Im Fall von gefärbten roten Haaren (wie bei jeder modernen Subkulturerscheinung) bedecken oder entfärben.

    Im Fall von echten roten Haaren, rot sein lassen.

    Was Rechte von irgendjemanden im Mittelalter betrifft wäre ich mit generalisierenden Antworten immer recht vorsichtig. Der Umgang mit Huren dürfte sich teilweise von Stadt zu Stadt und von Zeit zu Zeit extrem unterscheiden, und dann war es ja immer noch eine Frage wie genau der Priester entsprechende Regeln nimmt. Die Vorstellung eines einheitlichen Rechtssystems welches für ganz Deutschland gilt (und auch noch überall gleich angewendet wird) ist eine eher neue.

  10. #10
    Fyurama
    Fyurama ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    12
    Das mit der Religion wusste ich schon. Aber ich mag es, wenn man sich so ein bisschen an das Mittelalter anlehnt. Ist persönlicher Geschmack.

    Deswegen wollte ich wissen ob das hin haut.
    Okay das ist interessant... das sich die Kirche bei sowas einmischte.

    Dann entscheide ich mich für die einfache Kopftuchvariante. Und sollte mich jemand darauf ansprechen, werde ich mir was ausdenken

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anfänger zum Ritter? Help
    Von SirAaron im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 19:39
  2. Tübingerin meldet sich zum Dienst :)
    Von Kalina im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 09:30
  3. Gauklercharakter (Anfänger)
    Von Jasaka im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 14:24
  4. Anfänger: Konzeptidee
    Von Smek im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 19:09
  5. Anfänger-Fragen
    Von klugi im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 18:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de