Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Ganesch
    Ganesch ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden Würdemberg
    Alter
    26
    Beiträge
    26

    Meine erster Larp Charakter, eure Meinung ist gefragt!

    Guten Tag Larp Gemeinde,

    Ich möchte einen Waldläufer spielen der Ganesch heißen soll. Da ich ein Larp Anfänger bin habe ich mir gedacht das ich ein Junger Waldläufer spiele der mehr und mehr an Erfahrung gewinnt.
    Um gründe zu haben durch den Wald zu spazieren ist ein Einfall von mir mich mit Kräutern in Deutschland zu befassen die ich dann sammeln kann. Die Hintergrund Geschichtes des Chars gibt
    es noch nicht wirklich ist aber denke ich auch fürs erste relativ unwichtig.

    Nun zur Ausrüstung:

    Ich hab mir in erster Linie gedacht das ich auf Rüstung verzichte weder Leder noch Ketten geschweige denn Schwere Rüstung, Lieber eine hübsche und durchdachte Gewandung
    die lasse ich mir dann auch gerne etwas mehr kosten. Ein gutes Beispiel für die Gewandung die mir im Kopf rum schwirrt ist dieses Bild:



    Was die Bewaffnung angeht steht für mich selber fest das es aufjedenfall ein Bogen sein soll da ich vor 3 Jahren in einem Bogenschieß verrein war (Reichen 6-8 Pfeile für den Anfang). Nun zum Nahkampf ich habe mir überlegt
    ein Einhandschwert, Dolch und evt ein Messer im Stiefel.

    Passt ein kleines Rundschild (ca 50 cm Durchmesser) zu einem Waldläufer oder ist es ein nogo?

    Und um das Ganze abzurunden hab ich noch darüber nach gedacht mir ein Ruf Horn, evt Schmuck wie Ketten,Ringe oder dergleichen, Holzkompass, da ich Rauchen bin und es aufjedenfall nicht dazupasst mit
    einer Filter Kippe rumzulaufen ist eine Pfeife ein muss und Zeugs wo man halt brauch also Taschen, Wasserflasche, Trinkhorn (!!!), Wenn ich einen auf Kräuter Kundler mache einen Mörser und was es nicht alles gibt.

    Ist dieser Char. für einen Anfänger Spielbar?

    MFG

    Ganesch

  2. #2
    Sadayori
    Sadayori ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Sadayori

    Beiträge
    164
    Ich würde mir noch überlegen, von was der Charakter eigentlich leben soll. "Waldläufer" kann ja von Jäger und Fallensteller bis zum militärischen Späher alles sein. Wenn die Ausrichtung eher militärisch sein soll, finde ich einen kleinen Rundschild und ein kürzeres Schwert okay, wenn du eher Jäger und Sammler bist, fände ich ein kleines Beil oder einen Speer besser. Ansonsten sollten deine Klamotten wetterfest sein, also mindestens die oberste Tunika und der Umhang aus Wolle. Und bitte kein Trinkhorn! Ein Becher aus Ton oder holz ist besser. Ansonsten klingt das ganz vernünftig.
    "Wenn ich doch nur ein Schwert hätte!"

  3. #3
    Quin
    Quin ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Quin

    Ort
    Potsdam
    Alter
    38
    Beiträge
    545
    Der Charakter ist spielbar, aber dein Beitrag ist kaum lesbar Weniger Absätze, mehr Satzzeichen und bessere Rechtschreibung wären hilfreich.

    Zum Charakterkonzept: Ein Waldläufer ist grundsätzlich als Anfängercharakter ok, wenn du auch OT die körperlichen Eigenschaften dafür mitbringst. Sprich: Du bist halbwegs fit, kannst dich leise im Wald bewegen und hast ne grundlegende Orientierung. Die Gewandung auf dem Bild ist schlecht zu erkennen. Was jedoch ins Auge sticht, ist der absolut ungeeignete Mantel. Damit verhedderst du dich nur im Unterholz und der wird dir schnell reißen (je nach Material). Auf jeden Fall behindert dich so ein Mantel/Umhang zu sehr um nützlich zu sein. Dazu gibts jedoch in den zahlreichen Waldläuferthreads hier ebenso zahlreiche Alternativen. Bogen ist natürlich in Ordnung (kommt aber ein bisschen auf den Hintergrund des Charakters an, daher ist dieser nicht unwichtig. Eigentlich sollte der Hintergrund am Anfang stehen, aber gut...) Kurzschwert kann ebenfalls passen, kommt aber auch auf das (bisher nicht vorhandene) Charakterkonzept an. Meistens ist eine Axt bzw. ein Beil sinnvoller, weil es nicht nur als Waffe sondern auch als Werkzeug dienen kann. Schild würde ich weglassen, behindert zu sehr, kann aber durchaus auch vertretbar sein. Messer und/oder Dolch sind auch sinnvoll.
    Zur Ausrüstung kann ich nicht viel sagen, weil das Charakterkonzept fehlt. Ne Pfeife ist jedoch immer stylisch, alternativ gehen auch Drehtabak und Papes (Dann aber Taschenascher nicht vergessen). Grundsätzlich hängt die Art deiner Ausrüstung halt davon ab, was dein Waldläufer macht und warum er im Wald rumläuft. Dafür gibts tausend Möglichkeiten. Ist er Kräuterkundler (sowas lese ich bei dir raus), militärischer Scout, Jäger/Wilderer, oder was auch immer. Das solltest du erstmal definieren und dann deine Kleidung und Ausrüstung danach ausrichten.

  4. #4
    Ganesch
    Ganesch ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden Würdemberg
    Alter
    26
    Beiträge
    26
    Alles klar danke für die Antworten werde es nochmal über denken

  5. #5
    Sosthenes
    Sosthenes ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Sosthenes

    Ort
    Rosenheim
    Alter
    41
    Beiträge
    881
    Ach, der Mantel ist tragbar. Halt nicht immer. Es gibt sonst nicht viele Methoden sich beim Wandern warmzuhalten die zu so einem Charakter passen, und man ist ja nicht immer im Unterholz. Eigentich sollte man das als Wildernis-Profi sogar vermeiden... Wenn man etwas hat wo man den Mantel dann aufrollen und festzurren kann kommt man schon gut über die Runden. Und hat eben notfalls seine Kutte parat falls die Kälte kommt oder Aragorn Posing gefragt ist.

    Schuhe sind wichtig für einen Waldcharakter. Ich persönlich würde passable Lederstulpen über OT-Schuhe empfehlen, oder notfalls Wollwickel. Spart Geld und nicht jeder hat eiserne Knöchel und übt sich im Barfuß-Triathlon. Und wo wir beim Festbinden waren, ein vernünftiges Gurt-Arrangement ist sowohl ein gutes Kostümelement als auch sehr praktisch. Da gibts fertige Sachen, aber ich würde einfach mal mit Schärpen, Riemen etc. experimentieren, das macht so einen Charakter schnell invidiuell. Wenn das gut läuft, kann man Mantel und evtl. sogar einen Schild unterbringen. Vom Köcher mal abgesehen, das Bildbeispiel hat hier ja schon eine arg große Spannweite...

    Apropos Bild, hat der einen leichten Gambeson an? Auch keine schlechte Idee, sieht man nicht unbedingt häufig und besser als die üblichen Lederrüstungskreationen. Und für viele andere Kämpfercharaktere nützlich.

    Und in einem will ich hier dem Thread-Konsens definitiv beitreten: Orientierungssinn ist wichtig. Sonst wird's peinlich. Der Grund warum ich keinen Wald-Charakter mehr spiele

  6. #6
    Quin
    Quin ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Quin

    Ort
    Potsdam
    Alter
    38
    Beiträge
    545
    Den Mantel aufrollen oder als Bündel tragen um ihn auch gleich als Decke für die Nacht zu nehmen ist natürlich ne Möglichkeit. Aber so, wie der auf dem Bild ihn trägt möcht ich mal nen Waldläufer durch den Wald "laufen" sehen *g*. Und um damit hängen zu bleiben und Geräusche zu machen brauchts nichtmal Dickicht oder Unterholz, da reicht schon ganz normaler Waldboden mit ein paar Ästen oder Blaubeersträuchern (samt Dornen). Aus meiner Erfahrung ist so ein Umhang nichts um im Wald sinnvoll agieren zu können (also mehr, als nur auf nem Waldweg spazieren zu gehen). Grundsätzlich ist ein guter Mantel schon sinnvoll, aber beim "Waldlauf" sollte er daheim bleiben.

  7. #7
    Sosthenes
    Sosthenes ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Sosthenes

    Ort
    Rosenheim
    Alter
    41
    Beiträge
    881
    Die Verteidigung ruft Herrn A. in den Zeugenstand und plädiert auf "style over substance".

  8. #8
    Quin
    Quin ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Quin

    Ort
    Potsdam
    Alter
    38
    Beiträge
    545
    *g* wegen mir. Aber wenn style hängen bleibt und auf die Schnauze fällt, dann lach ich :mrgreen:
    Mir ist es ja wurscht was er anzieht. Ich habe nur zu Bednken gegeben, dass so ein Umhang behindern kann. Aber cool ist so ein Umhang natürlich schon ;-)
    Den Rest diskutieren wir am WE aus, ok? ;-)

  9. #9
    Sosthenes
    Sosthenes ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Sosthenes

    Ort
    Rosenheim
    Alter
    41
    Beiträge
    881
    Es ist allerdings nicht nur Posing, so ein Umhang hat auch den Vorteil dass die Silhouette eines Menschen dadurch aufgehboen wird, was beim Verstecken unter Umständen helfen kann. Man sollte bei gekauften Umhänge aufpassen, die sollten halt wirklich nicht zuu lange sein, sonst wirds wirklich ein Dornenfang. Hängt bei uns immer stark von den Wäldern ab, bei modernen Kulturwäldern gehts meistens, auch bei ganz alten wo das Unterholz gering ist. Andererseits war ich schon auf Geländen die ein einziger Dornenbusch waren, wo Plattenträger die besten Waldläufer dann sind... Wie ist's denn beim DF so?

    Meiner Erfahrung nach gibts auch ein großes "Waldläufer" Spektrum. Vom reinen Hintergrund ("Ich kam hier her durch die Wälder") bis zum "Ach es gab Plot? Ich war das ganze Wochenende im Wald.".

    Und auch wenn ich mich dadurch etwas unbeliebt mache: Muss es unbedingt "Ganesch" sein? Selbst Leute die nichts mit Hinduismus anfangen können sollten das durch die Simpsons kennen...

  10. #10
    Ganesch
    Ganesch ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden Würdemberg
    Alter
    26
    Beiträge
    26
    war so mein erster Einfall so heißen halt meine chars in Spielen aber der char ist bis jetzt ja noch pure theorie mit der länge vom Umhang ist es kein problem da ich es Schneidern lasse

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meinung zum Kettengeflecht gefragt
    Von Garon im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 20:43
  2. Könnt ihr mir eure meinung sagen ?
    Von davesteu im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 20:34
  3. Fremde Fremdrassen - Eure Meinung!
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 09:41
  4. Charkonzept - Eure Meinung
    Von Teedja im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 18:47
  5. Bitte um Eure Meinung zu meinem Chara.
    Von Loce im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 11:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de