Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Draxas
    Draxas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    A, A
    Alter
    31
    Beiträge
    25

    "Panzerkampf"-Handschuhe

    Ich hatte vor mir eigene Waffen zu bauen....
    Es sollen Dampfbetriebene, Mechanische Kampfhandschuhe sein die den Faustkampf drastisch verbessern sollen.
    Sie werden zu 95% aus schaumstoff und latex sein, die anderen 5% sind der haltegriff, sollen ja nicht wegfliegen

    Ich habe nun mehrere Fragen dazu.

    Darf man sowas?
    Es wären locker 30-40cm dicker Schaumstoff zwischen mir und dem ziel, mit leichtigkeit.

    Wenn ja, wo dürfte ich das ausspielen?
    Es läuft ja auf Steampunk hinaus, mache mir sorgen dasi ch damit nicht auftreten dürfte.

  2. #2
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.155
    Natürlich darfst du das, verbieten wird dir das keiner können. Im Kampf einsetzen darfst du die Dinger aber wahrscheinlich auf den wenigsten Cons.
    Die meisten Orgas dürfen solche Dinge unter waffenlosen Nahkampf einordnen, der auf den wenigsten Cons grundsätzlich erlaubt ist.
    Da es nur extrem wenig Steampunk-Cons gibt, dürfte das deine Conauswahl noch einmal kräftig einschränken.
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  3. #3
    Draxas
    Draxas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    A, A
    Alter
    31
    Beiträge
    25
    uff....hab es befürchtet.
    Wäre ne sau geile ideeu nd sicher.....in meinen augen.
    aber diskutieren hilft nix

    Danke dir für die schnelle antwort

  4. #4
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.155
    Die Frage ist natürlich immer wo du so etwas einsetzen möchtest!?
    Auf jedem Con finden sich naturgemäß immer einige Mitspieler, die gerne in den Infight gehen. Problem ist es nur genau diese zu finden. Und halt der Rest der es nicht möchte.
    Abgesehen davon stelle ich mir den Kampf nicht sonderlich schön vor. Du gehst auf jemanden mit z.B. einem Schwert los und bekommst 5 Treffer bevor du überhaupt drangekommen bist. Entweder spielst du die Treffer aus und bekommst weitere oder du spielst sie nicht aus und kommst an den Gegner direkt ran. Was soll er dann machen?
    Er hat keine Polsterfäuste und kann daher IT gar nicht reagieren bzw. nur real kämpfen oder Schläge andeuten. Sieht nicht sonderlich schön aus und würde mir wenig Spaß machen.

    Die einzige Möglichkeit, die mit in diesem Zusammenhang gefallen würde, wäre folgende: Zwei Paar Panzerfäuste bauen und mit jemandem mit dem es abgesprochen ist einen Showkampf machen. Meines Wissens nach wird so etwas in dieser Art auf dem Drachenfest durchgeführt (natürlich ohne Panzerhandschuhe).
    Wobei auch nicht alle Spieler mechanische Handschuhe in "ihrem" Larp mögen!

    Wenn du die Idee so gut findest, wie würdest du dir denn die bestmögliche Art vorstellen, mit der man deine Idee auf Cons aufnehmen würde?
    Geändert von Besserwisserboy (09.02.2014 um 23:03 Uhr)
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  5. #5
    Belegond
    Belegond ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Belegond

    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    133
    Ich muss sagen, ich verstehe das Konzept nicht ganz. Was genau soll denn IT bei den Fäusten dampfbetrieben sein? In einem Faustkampf, genauso wie in einem Schwertkampf, sind es doch nicht die Fäuste bzw. Waffen, aus denen die Bewegungsenergie kommt, sondern die Arme und der Rest des Körpers...?
    Solang die Mechanisierung und die Dampfenergie nicht mindestens bis zur Schulter reicht, sehe ich da also nicht viel Sinn drin. Nebenbei, wo kommt denn die Energie eigentlich her? Willst Du einen kleinen Dampfkessel auf dem Rücken tragen?
    Ansonsten, was Besserwisserboy schon gesagt hat.

    Gruß, Peter
    Gewisser Freund, erprobtes Schwert
    ist in Nöten Goldes Wert.

  6. #6
    Draxas
    Draxas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    A, A
    Alter
    31
    Beiträge
    25
    ja wollte ich
    dazu duschschläuche die auf den rücken führen.
    die bewegungsenergie stimmt nur was der dampf bringt?
    das ist nur das was ich im larp auspsiele was ich mir da ausgedacht habe ist sowieso weitläufiger, kann man nur kaum umsetzen.

    zB das das handgelenk pneumatisch ist, wodurch sich bei einem treffer der schaden drastisch vervielfältigen würde.

  7. #7
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.155
    Wenn du die Idee so gut findest, wie würdest du dir denn die bestmögliche Art vorstellen, mit der man deine Idee auf Cons aufnehmen würde?
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  8. #8
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Osnabrück und Beckum
    Alter
    33
    Beiträge
    3.428
    Was versprichst du dir davon? Gegen bewaffnete Gegner kommst du damit nicht an (viel zuwenig Reichweite) und Infight ist wohl zu dynamisch, um solche Dinger wirklich gut einsetzen zu können.

    In was für einer Situation würdest du die Handschuhe verwenden wollen?
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  9. #9
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.155
    Daß das Kampferlebnis nicht das beste sein dürfte (für dich und Gegner) wollte ich mit meinem oberen Beispiel schon verdeutlichen.
    Ansonsten würd es mit dem drastisch vervielfältigten Schaden auf Larps auch nicht sonderlich weit her sein.
    Auf Cons gibt es in den allermeisten Fällen Waffen die einen Punkt Schaden machen (einhändige Waffen) und Waffen die zwei Punkte Schaden machen (Zweihandwaffen). Zwar gibt es noch Leute, die dazu "3 Magisch" brüllen, aber die Zeiten in denen NSC sich davon groß beeindrucken ließen, dürften mittlerweile vorbei sein.
    Der Schaden deine Panzerfäuste dürfte dann also eher bei denen einer Einhandwaffe liegen, für die Gegner die sich auf einen Infight einlassen würden.
    Ein weiterer Punkt den du bedenken solltest, sind Kämpfe bei Nacht. Da wird ein NSC (welche auch mal Monstermasken oder Helme tragen) mitunter gar nicht bemerken, daß du "bewaffnet" bist und Faustschläge gegen Rüstung unter Umständen ganz ignorieren.

    Wie gesagt ist das alles nur meine Meinung, bzw. Erfahrungen über das Verhalten von Mitspielern auf Larps auf denen ich mich rumtreibe. Aber aus meiner Sicht wirst du wenig Freude daran haben und wenig Spieler finden, die das Spielangebot annehmen, bzw. die Dinger auf ihren Cons als Waffen zulassen.
    Sorry!
    Geändert von Besserwisserboy (10.02.2014 um 19:34 Uhr)
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  10. #10
    Hektor
    Hektor ist offline
    Neuling

    Ort
    Bayern, Raum Nürnberg
    Beiträge
    92
    Könntest du vielleicht eine Bildvorlage / Konzeptzeichnung (falls du ein Vorbild hast) hochladen? Unter der Art Handschuh kann ich mir nicht besonders viel vorstellen.
    ... Nur mal aus Interesse.

    Gruß, Hektor.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de