Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Edelknecht

  1. #21
    nordsturmking
    nordsturmking ist offline
    Neuling

    Beiträge
    59
    Aha ok ja dann danke für den Tipp ist bestimmt eine gute Idee erst mal einen Test Umhang zu machen wenn ich ihn dann doch selber mache.



    Ja die Vorlage hat keine Kapuze. Würde eine Kapuze denn historisch unpassend sein? Ich hätte schon gerne eine dran vor allem weil ich den ja für schlechtes oder kaltes Wetter haben will. Eine Schwertscheide mit Eisenbeschlag wäre natürlich Top aber wo bekomme ich die? Die Einlagen passen eigentlich in alle Schuhe außer vllt in Sandalen da sie da ja keinen halt haben. Ich trage die in meinen Wanderschuhen und in meinen Sport Schuhen.

  2. #22
    Tine
    Tine ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tine

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    925
    Damit du bei schlechtem Wetter nicht "oben ohne" rumrennen musst empfielt sich die Kombination aus Umhang und Gugel. Hat mehrere Vorteile: 1. Die Schultern werden durch Umhang und Gugelkragen doppelt trocken/warm gehalten, 2. Man kann die Gugel auch weglassen, z.B. wenn es nur kalt aber nicht nass ist, 3. Man kann den Umhang mit verschiedenen Gugeln kombinieren, 4. es gibt einen hübschen Schichtenlook.
    Geändert von Tine (03.06.2014 um 21:28 Uhr)
    SEMPER PROBUS

  3. #23
    bradley
    bradley ist offline
    Alter Hase Avatar von bradley

    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    42
    Beiträge
    1.695
    Wobei ich Mantel nur trage wenn es wirklich kalt ist oder regnet. Gugel zum Gambeson oder Wollkleidung find ich für die meisten Witterungen und Situationen ausreichend. Gugel ist auch ein Kleidungsstück an dem man optisch die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Truppe leicht erkennbar machen kann, sei es durch Abzeichen oder Farben.

  4. #24
    nordsturmking
    nordsturmking ist offline
    Neuling

    Beiträge
    59
    Hm ja über die Umhang-Gugel-Kombi habe ich auch schon nachgedacht aber Gugels (gugln kp) sind eher nicht so mein Fall deswegen auch die Kapuze. Und so weit ich weiß wurde die Gugel um 1480 von den höheren Ständen nicht mehr getragen. Ich denke ich werde warten bis meine Hose und mein Wams da sind und dann mal schauen was von der Farbe und Machart am besten passt und mir gefällt.
    Geändert von nordsturmking (03.06.2014 um 22:45 Uhr)

  5. #25
    nordsturmking
    nordsturmking ist offline
    Neuling

    Beiträge
    59
    So ein kleines update für meinen Edelknecht. Bin mir nun sicher in um 1480 ansiedeln zu wollen. Er soll um 1455 geboren worden sein und somit nun Mitte zwanzig sein. Er soll Gewandungs Stil mäßig aus Süddeutschland kommen und vom Landadel stammen. Ich hoffe das meine Schamlatzhose morgen ankommt und ich dann mal ein paar Fotos machen kann.

    Da ich dazu nicht wirklich etwas eindeutiges gefunden habe frage ich einfach mal hier. Einfache Wollsocken sind passend zu dieser zeit oder?

  6. #26
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.582
    Zitat Zitat von nordsturmking Beitrag anzeigen
    Einfache Wollsocken sind passend zu dieser zeit oder?
    Wenn sie genäht sind, ja. Stricken war in DE ab etwa dem 14ten bekannt, aber Nachweise für Stricksocken gibt es meines Wissens noch nicht zu deiner Zeit.

    Aber: Ist das wichtig für dich? Mich würde das einen Scheiß interessieren im Larp. Gestricktte Wollsocken sind bequem.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

  7. #27
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich glaube, gestricktes ist im SpäMI noch die Ausnahme, tendenziell müssten da eher genähten Strümpfen bzw. Hosen mit Füßlingen die richtige Wahl sein. Ich trage persönlich allerdings aus hygienischen Gründen im Larp meist, unabhängig von der Klamotte, moderne Baumwollsocken. ;-)

  8. #28
    nordsturmking
    nordsturmking ist offline
    Neuling

    Beiträge
    59
    Naja ich dachte mir wen-schon den-schon aber vllt hab ihr recht und ich sollte es mit der Authentizität im Larp nicht übertrieben. Werde dann wohl auch erst mal Baumwollen Socken nehmen ist wahrscheinlich eh besser weil man ja im Sommer auch so schon genug am schwitzen ist.

  9. #29
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Schließe mich meinen Vorrednern an - stricken war schon zu der Zeit länger bekannt (taucht ja sogar hier und da auf Bildern auf), aber Nachweise für Socken gibt's keine. Scheint mehr was für Hüte und Handschuhe gewesen zu sein.

    Ich persönlich halte es wie Cartefius - Socken sind idR. die einzige moderne Sache, die ich im LARP trage. Soll ja nicht müffeln. Zumindest bis ich mich endlich dazu durchringe, hier auch eine ambientige Lösung zu finden (Ich habe ja schließlich auch schon 10+ Bruchen).
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #30
    oliverp
    oliverp ist offline
    Forenjunkie Avatar von oliverp

    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    3.582
    Wollsocken riechen weniger schnell als Baumwollsocken, aber sie riechen auch.

    Aber ich finde gestrickte olsocken deutlich bequemer, weniger scheuernder und auch dämpfender als Baumwollsocken und trage die auch privat im Winter.
    Ein Paar moderner wasserdichter Funktionssocken ist übrigens mEN die beste Anschaffung, die man in der Hinterhand haben kann; damt übersteht man auch Schuhschäden (2 Paar hat man sowieso irgendwann dabei, minmum) und fieseste Regengüsse und Matschlandschaften.
    Das Problem an dem Satz "Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus" ist, dass sich jeder für den Wald hält. OliverP

    Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen, Ihr Pisser!
    Jean-Jacques Rousseau

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de