Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Kerith (Archiv)
    Kerith (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Kerith (Archiv)

    Beiträge
    91

    Hintergrundgeschichte

    Da ich denke dass jeder hiervon eine andere Auffassung hat, aber es doch einheitlich sein sollte;
    Was muss eurer (Orga-) Ansicht nach in eine Hintergrundgeschichte eines Charakters hinein ?

    1 - So ausführlich wie möglich ?

    2 - Die wichtigsten Etappen ?

    3 - Kaum mehr als das offensichtliche, da manche Geheimnisse eher gewahrt bleiben sollten ?

    4 - Was ist erlaubt (Rassen, Titel, Magie, Technologie, Ländereien) ?

    bytheway... Chamberlords-Con! Genaue Infos gerade dafür für die Geschichte bitte,.. Bin grad am Schreiben, und soll sich ja auch lohnen.

  2. #2
    Moruge (Archiv)
    Moruge (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    659
    Original von Kerith
    bytheway... Chamberlords-Con! Genaue Infos gerade dafür für die Geschichte bitte,.. Bin grad am Schreiben, und soll sich ja auch lohnen.
    Öhm? Ziemlich unfangreiche Infos über die beiden Baronien, die wir derzeit bespielen, gibt es auf unserer Homepageshttp://www.chamberlords.org
    Von dort kannst Du über die Banner ganz oben links zischen den Ländern navigieren.
    Sollten dann noch Fragen offen bleiben, kannst Du Dich für Falkenhain an Encanto, für Wolfsmark an Moruge wenden, das sind die zuständigen Fachausschussleiter.


    Was Charaktergeschichte betrifft: Die Char-Geschichte ist IMHO nur für die SL da. Insofern sollte man Abneigungen, Ängste, besondere Fertigkeiten, usw nicht vergessen. Und sie sollte nicht zu lang sein - man bedenke, vor nem Con, les ich im Schnitt 50 Charakterisierungen.


    Was ist erlaubt? Im Larp doch eigentlich alles - du musst dich nur auf dem passenden con einfinden;-)
    Ich kam, sah und rannte weg.

  3. #3
    Schneemann (Archiv)
    Schneemann (Archiv) ist offline
    Alter Hase Avatar von Schneemann (Archiv)

    Beiträge
    1.147
    Hallo Kerith

    Hmmm ... das ist eine gute Frage!
    Im Prinzip freuen wir uns als ORGA immer sehr, wenn sich jemand die Mühe macht seine Charaktergeschichte aufzuschreiben.
    Was in Dragonsys quasi Pflicht ist, ist im DKWDK leider nicht üblich. Viele Personen melden sich als "Paladin" oder "Magier" an, und wollen dann als "Überkrieger" mit allen Fähigkeiten am CON teilnehmen.

    Wir machen uns immer am Checkin die Mühe zu fragen (Wenn er keine Charaktergeschichte zugesendet hat)

    - Wo kommt der Charakter her (Also Land)
    - Welchen Stand hat er (Adel / Bauer / Ritter etc.)
    - Bisherigen Cons mit dem Charakter
    - Spezielle Fähigkeiten (Magie / Waffen etc.)
    Wenn die Peson es dann wünscht, kann er noch zwei Worte zu seinem Charakter sagen.

    Das Problem für uns dabe ist, daß man am Anfang des Checkins meistens etwas mehr Zeit hat. Gegen Ende rückt der "Intime" Start näher, und alle werden unruhig.

    Wenn Du also die oben genannten Dinge nennst, dann ist das schon mal ein schöner Grundstock.

    Eventuell kann ja einer der erfahreneren Charakter hier mal seine Charaktergeschichte und seine ORGA-Beschreibung als Beispiel posten
    Immer lustig und vergnügt, bis der *A*R*S*C*H* im Sarge liegt
    Und vergesst nie : Spass ist was Ihr drauß macht !!!

  4. #4
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    Kann ich gerne posten, aber erst von zu Hause aus wieder.
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  5. #5
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445
    @Encanto: Ich will dir nicht den Spaß verderben, nur weil ich meinen Charakterhintergrund zur Hand habe. Darfst deinen also auch noch posten.


    Also das ist das Hintergrundmaterial, was ich normalerweise einer Orga vor nem Con zuschicke. Bis jetzt hab ich noch keine Beschwerden gehört, dass es zu viel oder zu wenig ist.

  6. #6
    Ebran Shattanef (Archiv)
    Ebran Shattanef (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    164
    Also meine Hintergrundgeschichten liegen im Schnitt bei 1/4 bis 1/2 Seite, wenn ich überhaupt mal eine dazugebe.
    Denn ich bin mittlerweile gar nicht mehr scharf drauf der SL etwas über meine Vergangenheit oder so zu erzählen, denn wenn sie darauf eingehen dann machen die meißten einfach nur groben Mist und das brauch ich nun echt nicht.
    Was chan ich fir eich tun??

  7. #7
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941
    So, hier ist die Beschreibung von Justus Bognar, meinem Falkenhainer Bogenschützen.
    Bekannt aus den Elite-Filmen sowie als Unterlegener sämtlicher Schlägereien gegen die Fußgarde. :hammer:
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  8. #8
    Kerith (Archiv)
    Kerith (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Kerith (Archiv)

    Beiträge
    91
    Original von Ebran Shattanef
    ... denn wenn sie darauf eingehen dann machen die meißten einfach nur groben Mist und das brauch ich nun echt nicht.
    Kann ich nachvollziehen...
    das ist im Kleinen Rahmen einer P'n'P-Runde eher möglich,a uch notfalls mit Absprache der beteiligten, aber auf nem "Gross-Con" wirds da haarig...
    hab ich auch so die eine oder andere Befürchtung, aber bin ich selbst schuld.. ich geb mich mit was"harmlosen" ja auch net zufrieden...

  9. #9
    Villcyr (Archiv)
    Villcyr (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    180
    jepp, hab selber schon ein, zweimal miterleben dürfen
    wie eine übereifrige orga nen charakter bzw. das spiel
    gründlich versaut haben. Kann man verhindern in dem
    man keine epischen schnibbel offenlässt wie z.B.
    den verschwundenen Vater oder irgendne heilige
    queste eines ordens von dessen riten und gebräuchen
    die sl absolut keinen ahnung haben (brrrr...)

    das es bei Real Fantasy (DKWDK) unüblich sein soll
    ne chargeschichte mitzuschicken nimmt mich wunder...
    und nach meiner persöhnlichen erfahrung sind
    alleskönnende halbgötter auch eher ein problem der
    punktorientiert spielenden conmehrheit.

    Ich spiel seit geraumer zeit real fantasy und kleb
    unter jede anmeldung brav meine chargeschichte...
    kurzzusammenfassung und vier seiten zur persöhnlichen
    erbauung

    achja... nie vergessen "kritische" Gegenstände,
    also Zeuch mit diskusionsträchtigem Intimeeffeckt
    wie z.B. magische Waffen, Artefakte, Gifte, Heiltränke....
    - Ich kann immer, will oft aber einfach nicht -

  10. #10
    Hana (Archiv)
    Hana (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Hana (Archiv)

    Beiträge
    8
    Verzeiht mir die Threadnekromantie, ich weiß, der Thread ist schon fast ein Jahr alt und damit nicht mehr unbedingt aktuell ...

    Aber eine Frage hab ich doch:
    Wenn ich nicht möchte, dass die SL/Orga auf meinen Hintergrund eingeht, warum schreib ich das nicht einfach dazu? Als erste Zeile auf den Zettel und gut is. Dann weiß die SL, was Sache ist, und kann auf die Charaktere eingehn, deren Spieler sich drüber freuen.

    Gar keinen Hintergrund hinzuschicken halte ich für die schlechtere Alternative; eine Orga will den Hintergrund doch auch deshalb, damit sie einschätzen kann, was für Spieler/Charaktere sie auf der Veranstaltung haben wird und sich darauf einstellen kann.

    mfg
    Annkathrin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammlung zum Thema Krieger - Hintergrundgeschichte
    Von bogenschütze im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2013, 00:19
  2. Hintergrundgeschichte Fallensteller/Jäger
    Von wiederdichter im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 17:54
  3. Hintergrundgeschichte fahrender Ritter
    Von Francis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 12:13
  4. Sinn von Hintergrundgeschichte und festen Charakterzügen?
    Von Lorenz im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 12:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de