Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Encanto (Archiv)
    Encanto (Archiv) ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Encanto (Archiv)

    Beiträge
    941

    Ethymologie

    Ich bevorzuge sprechende Namen, also Namen die einen Bezug auf den Charakter haben. Dazu gerne auch mal Fremsprachen. Bestes Beispiel: Desgracia Encanto. Ist eigentlich Spanisch.
    - Hier steht demnächste eine ganz-ganz tolle Signatur -

  2. #12
    Drachentochter (Archiv)
    Drachentochter (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Drachentochter (Archiv)

    Beiträge
    42
    Meinen eigentlich OnlineNamen Apoxis ist auf ne ganz verrückte Art abgeleitet. Ich wollte irgendwas ekliges haben, da war ich noch jung und bin irgendwie auf Pocken gekommen, die auf englisch eben pox heißen, die harmlosen sind die A-Pocken, also apox...apox gabs aber damals bei meinem Internetanbieter schon, daher Apoxis.
    Meine Drachentochter heißt Saphira, nicht sehr originell, aber einprägsam, für eine halbverwilderte junge Frau hab ich Xaxa genommen, ich dachte mir, wenn sie das Sprechen schon etwas verlernt hat, benutzt sie vllt ziemlich häufig Doppellaute und für sich sowieso einfaches...ansonsten hab ich auch schon oft die Rückwärtsmethode genommen. Wenn dann irgendwas dummes bei rauskommt, eine Silbe abändern, oder zB das Sindarin für Mädchen dran hängen oder so. Das ist meine Lieblingsmethode, da kann man auch aus alltäglichen Namen dann was Interessantes machen. Oder aus allgemein bekannten Namen neue formen. Statt Legolas heißt man dann halt Egolin, oder so
    Achja und zum Thema Real Namen: Bei meinem Vornamen verstehen die meisten Leute erstmal Stefanie, man verzeihe mir wenn ich den Namen geradezu hasse. Ich heiße Shefali, sehr originell, indisch, und keiner kanns sich merken und selbtst bei Indern heißt die kleene pummelige Deutsche Stefanie...args!
    - Onyx, Jägerin der Wyrmklaue
    - Saphira, Tochter des Drachen, Kriegerin, Erstgeborene der La'is.
    - "Ein WAS kommt auf uns zu??"

  3. #13
    Grimbart (Archiv)
    Grimbart (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    11
    Für Nordmann/frau eignet sich meiner Meinung nach auch die Altenglische Sprache, in meinem Fall Sweordwer=Schwertmann, selbst zusammengetackert.

    Oder: Hafocdohtor=Habichtstochter (Ausgesprochen: Hafok- dochtor)

    Naja.. vieleicht nen bissel lang
    An Gondor! An Minas Tirith!

    "Ich stellâ?? mir grade vor,
    ich schneide dir ein Ohr..... ab.
    Ach was, papperlapapp.
    Ich schneide beide ab."
    -Bodo Wartke

  4. #14
    KNOBIHEX (Archiv)
    KNOBIHEX (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von KNOBIHEX (Archiv)

    Beiträge
    75
    Ab und an lohnt sich auch ein Blick in den IKEA-katalog....kein witz

    Schuldig im Sinne der Anklage...

  5. #15
    Ravanion (Archiv)
    Ravanion (Archiv) ist offline
    Neuling

    Beiträge
    56
    Hatten die nicht mal so ne üble Badematte namens :schweinkram:
    Einstein was right, time is relative to the observer. When you're looking down the barrel of a gun, time slows down. Your whole life flashes by in front of you, heartbreak and scars. Stay with it, and you can live a lifetime in that split second...

  6. #16
    KNOBIHEX (Archiv)
    KNOBIHEX (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von KNOBIHEX (Archiv)

    Beiträge
    75
    Die hatten schon ziemlich viele ziemlich üble Möbel-namen.....an
    :schweinkram: -badematten erinnere ich mich grade nicht...muss ich mal nachforschen !!!!

    Schuldig im Sinne der Anklage...

  7. #17
    Doggy77 (Archiv)
    Doggy77 (Archiv) ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    335
    @J: Du meinst bestimmt "Näckten" als Badematte/Badausstattung?
    http://www.ikea.com/de/de/search/?qu...n&category=all

    Übel war "Gudvik" als Kinderbett. IMHO wuerde das aber inzwischen umbenannt. Zumindest finde ich es nicht mehr auf der IKEA Seite.
    http://lustich.de/bilder/screenshots/gutvik-etagenbett/

    Aber die Namen sind Toll! Und ich geh gern zu IKEA, was meine Frau manchmal zum Wahnsinn treibt. Weil ih mehr "Shopping-Ausdauer" habe als Sie.

    Greets,
    Doggy
    42. Und die Frage?

  8. #18
    Neja (Archiv)
    Neja (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Neja (Archiv)

    Beiträge
    161
    Hi !

    In tschechischen Märchen findet man auch als sehr schöne Namen,finde ich.

    Grüßle...

  9. #19
    corimaniac (Archiv)
    corimaniac (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von corimaniac (Archiv)

    Beiträge
    44
    Ich hab 2 Charakter und beim 1. Charakter.... dem ersten überhaupt tat ich mich ziemlich schwer und wusste nicht was ich nehmen sollte. Erst wollte ich meine Nachnamen von einem unserer Hegauberge nehmen... aber die klangen alle bescheuert... dann nahm ich Langenstein (dort Spielen die Reichen bei uns Golf :joesses: ) darauf kam ich als ich mal vorbeifuhr.
    Und meine Vornamen Savina hatte ich dann aus dem Internet. Savina Langenstein

    Der Name meines 2. Charakters ergab sich zufällig, als ich an einer Fassade in unserer Altstadt hochguggt. Dort stand was lateinisches was ich nicht richtig entziffern konnte... Dann hab ich daraus Vibis gemacht und somit war der Name meines 2. Charakters geborgen.

    Draußen vom Walde da komm ich her....

  10. #20
    Shotgun (Archiv)
    Shotgun (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21
    Ich bediene mich immer schamlos an irgendeinem Klassiker, schliesslich sind die nicht umsonst hohe Literatur geworden *g* und modele es um bis es nichtmal mehr Leuten auffällt die das jeweilige Buch kennen...

    Mein Soldatencharakter zum Beispiel hatte eine ähnlich vermurkste Jugend verbracht wie Lucius Andronicus, der Sohn des Titus Andronicus aus der Shakespeare-Tragödie, mit ein wenig Ver-fantasy-ierung wurde daraus Loras Andrihan.

    Mein Kopfgeldjäger sollte aus Estalien kommen, da hab ich mich am polnischen Orginal von "Mit Feuer und Schwert" (sehr empfehlenswert, von Sienkiewicz, hat den Literaturnobelpreis nicht umsonst bekommen) schamlos bedient was die Nennung von Volksstamm, Adelsgrad, Militärischem Rang, Wappen, Heimatort, Name des Vaters und Ehrennamen angeht: Wolny Kazhak Vadmozny Estalin Krwawym Toporom urodzony w rodzie Sierpijmlot ze szczepu Wyrwijdabów z pod herbu Zawaligóra z Krzyrzykiem, Kontraktysta jej najasniej oswieconej wysoce postawionej Tzarzycy Katarzycy Jasnej et cetera perge, perge. Für den Alltag wurde daraus Vadmusz Krwawy Topor, wenn der Char etwas besser "Mittelreichisch" lernt, wird daraus Vadmos Blutaxt.

    Beim Werwolf live hingegen vereinfacht sich das Namen aussuchen auf einen normalen deutschen Allerweltsnamen, den sowieso niemand mehr benutzt sobald der Char seinen "Ersten Ritus" ablegt und "offiziell" kein Welpe mehr ist. Dabei bekommt man von den Anderen je nachdem wie man sich angestellt hat einen Geisternamen, der oft Karl May - indianisch anmutet, aber häufig in die Richtung "Filmriß", "Krach ausm Keller", "Fratzengeballer" oder "Kotz in Schrank" geht, je nachdem wie man sich bei seiner ersten richtigen Mission angestellt hat

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche einen Namen für Jägerin
    Von Eowyn im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 12:05
  2. Könnt ihr bitte Glückwunsch-Thread-Titeln den Namen nennen?
    Von Hana im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 22:35
  3. Zwerg, noch ohne namen...
    Von Bathôkh (Archiv) im Forum Krieger/Zwerge/Söldner
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 22:00
  4. Wenn man den Dämon beim Namen nennt …
    Von Tarrant im Forum Beiträge von inLarp
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 08:54
  5. Im Namen von Wolf
    Von SylvanaFeuerwolf im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 22:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de