Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278

    Pax 19 - Ahnenfluch

    Ja dann eröffne ich doch mal die Review Runde fürs Pax 19.

    Eine Volle bewertung geb ich jetzt nicht ab, da ich gerade nicht die Zeit habe.
    Es war auf jedenfall ein tolles Con, mit überwiegende schönstem Winterwetter. Wir hatten zwar sicher schon mehr Schnee aber für uns mehr als genug um Spass zu haben.
    Spielerisch wars soweit auch klasse, obwohl wir Samstagnacht als es um die Befragung ging echt mal konfus zu ging.

    Markus hat ja bereits im Ankündigungs Thread die Fotos gefordert, ich hab meine gestern schonmal angesehen bin aber nicht mehr zum upload gekommen. Leider muss ich sagen das ich diesesmal nur wenig zum fotografieren gekommen bin ob wohl ich viel mehr vor hatte. So kommt es (dich wirs freuen Markus) das ich fast nur Bilder von den Irioniten (richtig geschrieben?) habe. Sie werden in den nächsten Tagen online gehen.

    @Markus aka Friedrich Amadeus Brent, du hast viel gegeben, aber sei froh das es nicht auch noch dein Leben war das du verloren hast. Sei froh das Calan und ich da raus sind um dich raus zu hauen...

    es grüsst Pascal

    P.S.: denkt daran das im Frühjahr die neue Ausgabe unseres geschätzten Hochglanz-Papyrus "der Spielmann" erscheint. Es dürfte der ein oder andere Tatsachenbericht zu den Vorkommnissen in einer Taverne nähe St.Georgen enthalten sein, neben den formschönen Zeichnungen natürlich und vielen anderen interesssanten Themen.
    - Marek Aguila, Jäger und Grafischer Leiter des Spielmanns
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

  2. #2
    Markus i. Br. (Archiv)
    Markus i. Br. (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    17
    Servus,

    @ Pascal: Es bei dem Opfer das ich gemeint habe nicht nur um den gefallenen Richard, sondern das was Hintergrundtechnisch noch alles am rotieren ist. Aber das wirst du und der Rest das nächste mal wenn wir uns sehen bestimmt erfahren. :shit:

    Und das es natürlich fast nur Bilder der Irioniten (du hast es richtig geschrieben, alles andere wäre auch frech gewesen) ist ja an sich mal sehr gut.

    In diesem Sinne,
    Gruß Markus
    Ich mach?s wie der liebe Gott. Der lässt sich? der lässt sich auch nicht so oft blicken, hat aber trotzdem ein gutes Image.

  3. #3
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278
    Da habe ich ja nochmal Glück gehabt
    Und ich hab das schon so verstanden, habs ja am Rande mitbekommen das bei euch ordentlich was am brodeln is, was auch immer das für euch bedeutet. Aber stell dir mal vor dein Chara wäre drauf gegangen, dann hättest du jetzt fast keine Probleme mehr ;(
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

  4. #4
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Hi alle zusammen,

    sodele, nun auch mal meine 10 Cent zu PAX 19.

    Location:
    Muss ich glaube ich nichts zu sagen, Stöcklewald ist einfach TOP .

    Essen:
    Super!!! Es gab genug für alle, war zudem sehr lecker und vor allem!!! Es gab immer Essen. Danke an Manta und das ganze Küchenteam für diesen Service, dass man sich stets eine Supper oder ähnliches nehmen konnte. Auch toll die Pommes mit Currywurst am Freitagnachmittag/abend für die frisch angekommenen, das war richtig super

    SC´s:
    Ich hatte mit den Spielern eigentlich durchweg Spaß und mir sind keine negativ aufgefallen. Im Gegenteil hat mir das Spiel besonders gut gefallen, egal ob ich Lu Che angeschrien , mit den Irioniten diskutiert oder mit meinen Freunden Seite an Seite gerätselt und gekämpft habe an alle Spieler

    NSC`s:
    Ich könnte den oberen Text direkt hier hinein kopieren und die SC´s durch NSC´s ersetzen. Auch mit euch hatte ich riesen Spaß und toll ausgespielte Zauber eurerseits, war spitze!!

    Plot:
    Erst mal eines, den Plot fand ich super!!!! Es war in meinen Augen ein toller Mix aus Intrigen, Rätsel und Action und durch diese geniale und sehr gut abgestimmte Mischung hatte ich sehr viel Spaß. Es war für jeden Charakter etwas dabei und dadurch wurde niemandem langweilig, der beschäftigung gesucht hat .
    Einen Kritikpunk gibt es dennoch, auch wenn dieser nur gering ist. Der Freitagabend und Samstagmorgen war etwas zäh. Es bewegte sich sehr wenig, da uns wichtige Informationen durch die Visionen gefehlt haben, da wäre etwas mehr zu tun schön gewesen (wobei wir hinterher bestimmt gejammet hätten, dass es zu viel war )
    Ach ja, die Verschlüsselung des Plotgedichts war wirklich heftig und man sollte vielleicht in Zukunft darüber nachdenken, es nicht zu schwer zu machen. Ich denke das hier ein gesunder Mittelweg gut wäre, dass die Spieler nicht 4-8 Stunden (das gab es schon) nur mit dem Gedicht beschäftigt sind... Aber das ist vielleicht auch Ansichtssache.

    SL:
    Gut informiert und immer erreichbar, dazu wusste jede SL gut bescheid. Nur empfand ich die Analyse des Amuletts, verbunden mit der Lösung des "Vergessensfaden" etwas lang. Niemand möchte mich ca 2,5 Stunden zaubern hören und mir fällt auch irgendwann nichts mehr ein. Natürlich verstehe ich es, wenn Magie seine Zeit braucht, aber das Ritual war wirklich sehr lang, dafür dass ich "nur" den Faden gelöst habe und nicht gleich das ganze Amulett vernichtet habe.

    Fazit:
    Einen besseren Conauftakt ins Jahr 2010 hätte ich mir nicht wünschen können. Auf dem Con hat eigentlich alles gestimmt und ich hatte riesig viel Spaß. Ich empfand PAX 14 bisher als besten Con der FJ´s, doch dieser hat gerade harte Konkurrenz bekommen. Der Plot, das Zusammenspiel und die Action hat einfach gestimmt und die anderen Cons dieses Jahr werden es schwer haben an das Niveau des PAX 19 heranzukommen, aber vielleicht schafft es ja PAX 20


    Meine Highlights:
    - Die Befragung von Anita als Schwester
    - Schabernack außer Rand und Band :joesses:
    - Die Musik der Kieler Drachenpaladine
    - Der Feuerball von Lu Che und mein Ausraster danach
    - Die neuen Propheten Calan und Tengler
    - Die Rettungsaktion von Friedrich Amadeus Brent durch Marek und mich

    liebe Grüße
    Stephan aka Calandryll den Karynth

    PS:
    Markus, ich weiß was du geopfert hast, nämlich den guten Ruf der Irioniten und deinen Posten :shit:
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  5. #5
    Markus i. Br. (Archiv)
    Markus i. Br. (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    17
    @ stephan: Du weist aber auch mal wieder alles. Und ich finde allerdings nicht das der gute Ruf gelitten hat. Wir hatten für alle ein offenes Ohr haben unser Wissen mit jedem geteilt, sobald es vertretbar war. Also einen guten Ruf haben wir denke ich mehr denn je. Zu den Opfern zählt übrigens auch meine Stimme, die ich heute langsam wieder gefunden habe.


    Gruß Markus
    Ich mach?s wie der liebe Gott. Der lässt sich? der lässt sich auch nicht so oft blicken, hat aber trotzdem ein gutes Image.

  6. #6
    Raurik (Archiv)
    Raurik (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2
    Moin moin liebe Südländer,
    das war schon ne Nummer! Ich fand das Con geil, die Leute super nett und offen. Gelände geil, Plott schlüssig und genau richtig, Visionen super, Kämpfe da gab es bei der nächtlichen Untotenbelagerungsgehacke schon ein zwei unschöne Szenen, denen es aber nicht gelingt, den ansonsten durchweg positiven Gesamteindruck auch nur annähernd in Frage zustellen. Da kann man auch ruhig mal 1756 fahren. Ich glaub wir schauen mal wieder vorbei. Wir müssen ja noch mal RICHTIG Musike machen.
    Ich sach einfach mal Danke, Danke und nochmal Danke.
    Mir fehlt nu noch eins zum Glück: BILDERS!
    Weis einer von Euch, wo und wie ich an welche rankomme?
    Viele Grüße aus dem Norden.
    Martin
    aka
    Raurik

    Meine Zitate des Cons:
    Da hilft nur gelber Schnee!
    Wo ist der Erwecker?
    "....Wir vom dunklen Kult.." BÄMMMMM!

  7. #7
    Akelei (Archiv)
    Akelei (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Akelei (Archiv)

    Beiträge
    15
    Ich will auch Bilder! Viele Bilder! ... oder Waffeln

    Mein erster Con hat mir so sehr gefallen, dass ich mich gleich gestern abend zum nächsten angemeldet habe (und weil ich auch noch ein wenig zu lernen habe wie man anständig kämpft und spielt).
    Soviel zu rätseln hatte ich nicht, weil ich ja schon vorher alles wußte, tihi.

    @Calandryll: Die Visionen waren für Freitagabend geplant (die ersten drei vom Samstagmorgen), aber da es so spät am Freitag wurde hat die SL die verschoben (was meinen Schlafbedürfnis sehr gut getan hat). - Ändert zwar nichts an der Tatsache, erklärt sie aber vielleicht.

    Darf man als NSC überhaupt ein Review schreiben? Na ja, zur Not lösche ich es einfach, wenn es hier falsch ist.
    Zwar habe ich gelernt, dass man erst die tollen Dinge sagen soll, aber da das letzte immer am besten im Kopf bleibt, drehe ich das rum.
    Zwei Mini-Nicht-so-tolle-Dinge: Das Klären, welche Fragen denn nun im Ja-Nein-Ritual gestellt werden, hat ewig gedauert und etwas schade war, dass es wirkte als wären die SC-Chars so skeptisch/negativ/mißtrauisch den NSC-Chars gegenüber. Aber die Plotgeschichte hat das wohl gefördert.
    Und nun ganz vielen Dank an die tollen Kämpfe mit den SCs - nur ein ganz kleiner blauer Fleck ziert meinen Oberarm und ich habe noch nicht mal mitbekommen, wo der herkommt. So vorsichtig den Kopf abgehakt zu bekommen ist toll, tihi.
    Die Gemeinschaft untereinander war klasse und rücksichtsvoll und das Essen spitze!

    CiaoCiao
    Akelei (NSC Kräuterfrau Inghild Lehmann)
    Rettet die Erde - Sie ist der einzige Planet mit Schokolade!

  8. #8
    Kleriker (Archiv)
    Kleriker (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Kleriker (Archiv)

    Beiträge
    89

    Der Patriarch hat überlebt...

    Zuerst mal meine Bilder
    (Sind diesmal mehr Schnee- wie Charakterbilder)

    PAX 19 Ahnenfluch - Bilder

    Und dann möchte ich sagen, dass mir das Con mit euch riesen Spaß gemacht hat
    Meine Meinung deckt sich fast gleich mit der von Stephan aka Calandryll, weshalb ich jetzt garnicht so viel schreibe.

    Spieler waren durchweg cool und haben super gespielt. Die Gespräche die ich teilweise führen durfte, waren von lustig und Haare raufend (zu Joshi schiel ) bis spannend.
    Ich bin Gott froh, dass der Patriarch doch nicht gelyncht wurde, auch wenn es am Samstag doch kurzzeitig danach aussah (die Drachenkrieger waren wirklich gereizt)
    Super fand ich die Ideen, wie man mir mein Gedächtnis wieder zurückbrachte :thumbup: Auch wenn ich mir einige male das lachen wegdrücken musste z.B. als Petra aka Schabernack mit der Schlange an meinem Hals rumspielte und es tierisch gekitzelt hat.

    Auch meine mit NSC waren alle super. Hat super viel Spaß gemacht mit euch und hatte viel zu lachen

    Gruß Christian aka Patriarch

  9. #9
    Neja (Archiv)
    Neja (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Neja (Archiv)

    Beiträge
    161
    Dann möchte ich doch auch mal...

    Also mir hat das Con persönlich super gut gefallen,wirklich eines der besten,wenn nicht sogan das beste FJ-Con, das ich mitgemacht habe! Vielen lieben Dank!

    Der Plot war einfach nur super,wobei ich anfangs wirklich sehr verwirrt war,dass bis um 24 Uhr am Freitag nicht viel Action,war,das war etwas ungewohnt,da ich es bisher so kannte,dass da meist schon der erste Angriff vorbei war :rolleyes:
    Ich habe die Untoten aus sicherer Entfernung hinter dem Fenster angeschaut...ich alter Schisshase

    Das Charakterspiel untereinander empfand ich spitze,das war meiner Meinung nach noch nie so gut.
    Der Ork war eine wirkliche Bereicherung dafür,danke dir!

    Bei der Befragung mit den ja/nein Antworten kam es mir doch sehr spanisch vor,dass die beiden Schwester plötzlich beide gleichzeitig den Fächer zückten und anfingen zu fächern...da MUSSTE ich einfach den Order geben,die Fächer wegnehmen zu lassen :shit:
    Auch sehr toll,wie die eine Schwester und der Ork verbal aneinander hochgegangen sind bei der Befragung
    Und dann der Filmreife Suizid :respect:

    Ich kann einfach nur sagen: ....

    Danke an alle die daran mitgewirkt haben,das Con so toll umzusetzen!
    (Verzeiht wenn ich nicht anfange Namen zu nennen,sonst würde ich nicht mehr ferig werden )

    Ein Con,das mir sehr lange in Erinnerung bleiben wird (ihr wisst ja,jetzt wird's nicht mehr einfach für euch )

    Bilder habe ich auch noch auf dem Rechner liegen,auch sehr viel Schnee-Bilder wie bei Herr Chris,woher das nur kommt,waren wir etwa gemeinsam unterwegs um diese Bilder zu machen????
    Wann wo wie ich sie hochlade muss ich noch schauen,ich poste dann wieder hier.

    Es entstand übrigens ein neues Bild für unsere 'Larp-macht-sexy'-Reihe Wird gleich mal reingestellt

    So,also alles in allem richti toll,wenn mir noch was einfällt wird es nachgereicht

    Persönliche Highlights gab es wirklich viele,da habe ich gerade noch keine Ordnung im Kopf um sie zu posten

    Grüße
    Bettina
    Neja

  10. #10
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278
    So nun meine detailiertere Bewertung

    Location:
    Na wie gewohnt ist der Stöcklewald eine klasse Location mit wunderschönem Schwarzwald Ambiente und ausreichend Schnee :rolleyes:

    Also das gibt halt einfach mal 5 von 5 Schneeflöckchen

    Essen:
    Manta, grossartig! War echt fein und diesesmal gabs nicht mal Roggenbrötchen Vor allem das Schnitzel mit Bratkartoffeln fand ich lecker und das es für Zwischendurch immer was gab, die Suppe oder auch die Reste vom letzten Essen, fand ich ne gute Idee.
    Und danke fürs echte Nutelle :thumbup:

    Hier gibts auch 5 von 5 Bratkartoffeln

    SC´s:
    Eine tolle Truppe hatten wir da, altbekannte Gesichter und ferne Reisende. Mein Respekt an die Kieler, das sie diesen Weg auf sich genommen haben, hat aber auch Spass gemacht mit euch zu spielen und mit den anderen SCs natürlich auch. Nur, die Querelen bei den Wahrheitsfragen Samstagnacht hätten echt nicht sein müssen!
    Zu lachen gabs ja mehr als genug, einfach köstlich wie immer die Angehörigen übersehen wurden

    Hier gibts 4 von 5 Fettnäpfchen

    NSC`s:
    Unsere NSCs, ihr habt uns ein tolles Spiel gebracht und uns bespasst. Ich hoffe euch hats genauso Spass gemacht! Die beiden Schwestern haben mich ja echt mal konfus gemacht, wie sie sich ständig wiedersprochen habe in ihren Aussagen, man hat einfach nicht mehr gewusst was jetzt überhaupt noch stimmt. Aber wir haben uns ja dann doch nicht ganz verwirren lassen.
    Ich hoffe mal die Rolle von Eduard Rotfeiler überlebt, wenn nicht hätten wir bereits neue Geldgeber für den Spielmann :whistling:

    Hier gibts ebenfalls 4 von 5 Unschuldsbekundungen

    Plot:
    Ja der Plot, anfangs verwirrend aber nicht unlösbar. Und ich habe das Gefühl wir waren endlich mal wieder erfolgreicher als die letzten male
    Die Abwechselung von Gemütlichkeit, über Spannung zu Action war recht angenehm und Samstagabend mit dem Fight war echt mal hart, aber genau richtig. Es wurde eine unvergleichliche Stimmung aufgebaut. Das Plotgedicht war echt haarig, ein wunder das es gelöst wurde. Hier dürfte es ruhig etwas leichter zu gehen. Von den Visionen habe ich leider nur Erzählungen bekommen, da kann ich also nichts zu sagen.
    Dennoch habe ich das gefühl das der ein oder andere Faden offen geblieben ist. So wurde kaum nach der Droge ermittelt, oder nach den Ermordungen der anderen Familienmitglieder.

    für den Plot gibts trotz Ecken und Kanten 5 von 5 Plotfäden

    SL:
    Ich hab keine gebraucht... doch einmal und da war sie erreichbar und wusste bescheid. öhm ja, daher bleibt das mal ohne bewertung.

    Fazit:
    Es war ein gutes Con, und ihr habt mal wieder alle Register gezogen uns zu bespassen. Danke! Und das ich wiederkomme dürfte ja wohl klar sein


    Meine Highlights:
    - Der Spielmann und wers bis jetzt noch nicht mitbekommen hat, wirds schon noch raussfinden.
    - Lu Che und sein Feuerball... ES WAR NICHT DAS DROGEN LABOR!!!! argh
    - einer der Drachenkrieger und sein Familienfettnäpfchen
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de