Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: Pax 20

  1. #21
    Ilas (Archiv)
    Ilas (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    12
    Eine Kleinigkeit noch zum Heilerzimmer bzw. Raum der Medica:

    Gab es schlicht und ergreifend nicht, weil die Räumlichkeiten gefehlt haben. Wir hatten gehofft, ihr SCs würdet merken, dass da was nicht stimmt.



    Mir als NSC haben die Kämpfe aber auch gefehlt - hatte selbst nur zwei. Daran bin ich aber auch selbst Schuld - teilweise jedenfalls - denn am Samstag Abend war mir schon jegliche Lust vergangen. Gründe s. oben.

    Die beiden Kämpfe, die ich hatte, waren aber lustig. Gerade das Duell mit dem Herrn Zwerg *g*

    Nach meinem ewig langen Gemaule ein wenig weiter oben möchte ich der Orga nicht noch mehr ans Bein pissen (die Ausnahme kommt gleich), aber ein paar mehr Kämpfe hätten's schon sein dürfen. Wobei natürlich immer auch die Frage gestellt werden muss, wie glaubwürdig diese dann wären - wenn die geheime Vereinigung schon alles unterwandert hat, wäre es doch umso gefährlicher, ein paar Schlägereien mit ohnehin schon misstrauischen SCs anzufangen. Von daher... Schade (mir wolle Hau!), aber eben besser so.



    @ Jezabel Sahira:

    Soweit richtig, sie hätte sich an ihre Kollegen wenden müssen.

    Hat sie auch. Bloß scheinbar wollte da was nicht so ganz klappen - und das soll kein Vorwurf den beiden gegenüber sein, die ihr ja zumindest mit etwas Gewandung ausgeholfen haben. Da wir beide aber extra drauf gepocht haben, First-Timers zu sein, hatte sie sich ein wenig mehr Unterstützung erhofft. Insbesondere, da das Briefing für eine Rolle von der SL kommen sollte, nicht von Mit-NSCs. "Mach' mal, worauf du Lust hast" reicht da einfach nicht...

    Mag sein, dass sie nur eine Alternativbesetzung war (im Plot war ja scheinbar jemand anders eingetragen), aber sie ganz unvorbereitet ins Gefecht zu schicken war weder von ihren Kollegen (die sie mehrmals erfolglos angesprochen hat) noch von Seiten der Wölkchen okay. Dass sie's nicht hundertmal versucht hat und sich auch nicht durch endlose Fragerei zum Idioten machen wollte, kann man ihr wohl kaum verdenken, gerade, wenn die ersten 99 Versuche auf etwas Ähnliches wie die oben genannte Antwort hinausliefen. Du weißt, dass ich mit den Zahlen übertreibe. ;-)

    Ihr ist nichts passiert, klar (wenn man mal vom Tod ihrer Figur absieht), und man hat sie nachher noch für ihr wundervolles Lügengespinst gelobt - aber trotzdem war's scheiße für sie.



    @ Calandryll:

    In den Vordergrund gedrängt? Ich kann mich an zwei Situationen vor der Bibliothek bzw. der Hochzeitskammer erinnern, wo wir Wachen dich nicht einmal bemerkt hatten



    @ Pax-Kenner II:

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass du einer der Kerle bist, die mir auf der Con am umsympathischsten waren...

    Und das ist nicht der Hexenjäger... Wär's Lisa nur wieder besser gegangen, dann hätte der sein Fett IT weggekriegt

  2. #22
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Ich muss was zur fehlenden Action/Kämpfen auf dem Con sagen, ich empfand das als genau richtig so.
    Natürlich gehe ich auch mal gerne auf Cons, wo man vor lauter Kampf kaum schlafen kann und alles drunter und drüber geht, aber nicht jeder Con muss so sein. Inzwischen geniese ich auch die Cons, indenen das Köpfchen im Vordergrund steht, also verrätselte Plots mit Intrigen, Unabwägbarkeiten und Rätseln . Da passen Kämpfe einfach nicht immer rein, die Spannung wird dann durch die Unsicherheit vor möglichen heimtückischen Angriffen (Gift etc.) oder durch den Schutz Unschuldiger (Gefangene) erzeugt. Wenn es zu einem Kampf zwischen Wachen und uns gekommen wäre, weil wir mit dem Kopf durch die Wand den Freiherrn unter unsere Kontrolle gebracht hätten, wäre das super passend gewesen.
    Der Angriff auf die Kreide war auch noch in Ordnung. Der "Endkampf" hätte in meinen Augen nicht sein müssen und hat für mich zumindest keinen Sinn gemacht, aber vielleicht fehlen mir auch noch relevante Infos...

    Was man glaub ich für sich feststellen muss, liegt mir diese Art von Con. Ich war als relativer Neuling auf dem Nurian V (ich glaub es war der 5er). Keinen einzigen Kampf, einen Plot der noch verschachtelter war als auf dem PAX 20, studenlanges Grübeln in Gruppen, wie, was und warum... Ich habe Tobi auch danach gesagt, dass der Con mir nicht so gut gefallen hat. Inzwischen mag ich aber diese Form von Cons immer mehr, früher waren die Kämpfe und die Action für mich ein elementarer bestandteil, das ist heute nicht mehr so, deswegen bin ich mir sicher, dass mir der Nurian V heute gefallen würde und so wars auch mit dem PAX 20.
    Wenn die SL also einen Hof und Intrigen Con macht, sollte man sich 2 Dinge überlegen. 1. mag ich das und komme ich ein Wochenende auch ohne Kampf aus oder stehe ich mir auf einen epischen und actiongeladenen Plot (was ich persönlich auch gerne mag *g*) und 2. habe ich den richtigen Charakter dafür. Als Barbar z.B. hätte ich auf dem Con auch keinen Spaß gehabt, aber mit einem Gelehrten umso mehr...
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  3. #23
    Siath / Frank
    Gast
    So, dann melde ich mich auch mal kurz zu Wort...

    Zur Info: Ich war der Halbelf mit der schwarzen Mütze, zum ersten Mal auf einem PAX.

    - Bei der Szene mit dem Hexenjäger & der Medica war ich mit dabei: er meinte mit "dann wurdest du als letztes mit mir gesehen und ich bring dich da vorne jetzt um die Ecke", nicht, daß er sie umbringt, sondern um die Ecke des Gebäudes. Ich war dann nämlich noch mit ihm dabei und wir haben drüber geredet, was er in-time mit der "armen" Medica macht: nämlich erstmal fesseln, knebeln und in den Schuppen stecken, der dort war - alles weitere wäre dann danach erfolgt (Befragung, Folter wie auch immer). Von Umbringen war nicht die Rede!)

    - Großes Lob an die Medica: hat echt sehr viel Spaß gemacht mit dir zu spielen, ich hab's dir ja auch schon am Sonntag gesagt: Dir glaub ich nie wieder ein Wort *grins* Schade, daß es dir so schlecht ging am Samstag, aber ich hab volles Verständnis dafür gehabt, daß du out-play gegangen bist

    Ansonsten wurde das meiste schon gesagt.. Essen war echt ein großer Minuspunkt.. So Dinge wie "Butter, Kaffee, Brot & Nutella" sind am Sonntag beim Frühstück alle darf einfach nicht sein bei Vollverpflegung! Außerdem war das Essen sehr eintönig, fade und kalt.

    Plot & SL haben mir gut gefallen, und auch die Charakter-NSCs waren einfach nur TOP! Großes Lob an den Freiherr, die Töchter und natürlich auch den grandiosen Herold! Freue mich sehr auf das nächste Mal mit euch!
    Schwierigkeiten eine SL zu finden kann ich nicht bestätigen, da hatte ich eigentlich immer eine nette Dame zur Stelle, die mir geholfen hat

    Fazit für mich:
    Pax gerne wieder, werde auf jeden Fall nächstes Jahr wieder dabei sein - allerdings hoffe ich dann auf DEUTLICH besseres Essen.

    Gruß,
    Frank "Siath"

  4. #24
    ShadowCross (Archiv)
    ShadowCross (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2
    So, dann melde ich mich auch mal kurz zu Wort...

    Zur Info: Ich war der Halbelf mit der schwarzen Mütze, zum ersten Mal auf einem PAX.

    - Bei der Szene mit dem Hexenjäger & der Medica war ich mit dabei: er meinte mit "dann wurdest du als letztes mit mir gesehen und ich bring dich da vorne jetzt um die Ecke", nicht, daß er sie umbringt, sondern um die Ecke des Gebäudes. Ich war dann nämlich noch mit ihm dabei und wir haben drüber geredet, was er in-time mit der "armen" Medica macht: nämlich erstmal fesseln, knebeln und in den Schuppen stecken, der dort war - alles weitere wäre dann danach erfolgt (Befragung, Folter wie auch immer). Von Umbringen war nicht die Rede!)

    - Großes Lob an die Medica: hat echt sehr viel Spaß gemacht mit dir zu spielen, ich hab's dir ja auch schon am Sonntag gesagt: Dir glaub ich nie wieder ein Wort *grins* Schade, daß es dir so schlecht ging am Samstag, aber ich hab volles Verständnis dafür gehabt, daß du out-play gegangen bist

    Ansonsten wurde das meiste schon gesagt.. Essen war echt ein großer Minuspunkt.. So Dinge wie "Butter, Kaffee, Brot & Nutella" sind am Sonntag beim Frühstück alle darf einfach nicht sein bei Vollverpflegung! Außerdem war das Essen sehr eintönig, fade und kalt.

    Plot & SL haben mir gut gefallen, und auch die Charakter-NSCs waren einfach nur TOP! Großes Lob an den Freiherr, die Töchter und natürlich auch den grandiosen Herold! Freue mich sehr auf das nächste Mal mit euch! Schwierigkeiten eine SL zu finden kann ich nicht bestätigen, da hatte ich eigentlich immer eine nette Dame zur Stelle, die mir geholfen hat

    Fazit für mich:
    Pax gerne wieder, werde auf jeden Fall nächstes Jahr wieder dabei sein - allerdings hoffe ich dann auf DEUTLICH besseres Essen.

    Gruß, Frank "Siath"

  5. #25
    Merry (Archiv)
    Merry (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Merry (Archiv)

    Beiträge
    29
    Jaja, Calan, daran merkt man das man langsam alt wird
    Dabei fällt mir ein das ich auch einen Text aus der Bibliothek geklaut habe, konnte den Inhalt nur leider nicht an den Mann bringen. :schuldig:
    - Gibt keine Signatur. Denkt selber! :mecker:

  6. #26
    Agiron (Archiv)
    Agiron (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Agiron (Archiv)

    Beiträge
    81
    Es war soweit eine nette Con. Ich hatte schon bessere, aber auch schon schlechtere.

    Der Burgherr war absolut beeindruckend gespielt, die eiserne Maske war super, die Sache mit den Skeletten in den Säulen war schön gemacht. Der Endboss war beeindruckend, was auch immer er genau darstellte.

    Ein paar andere Sachen waren etwas merkwürdig. Ich habe nicht verstanden, warum der Herold, welcher früher Kerkermeister war und der Verbündete von der bösen Schwester, uns dabei hilft, die gute Schwester zu befreien. Aber egal, ich muss nicht alles immer kapieren.

    Ich verstehe das Problem mit dem Baugerüst...aber als Salome gefesselt mit einer eisernen Maske über dem Kopf im abgedunkelten Esssaal im Speiseaufzug als Kerker sass...da hab ich wirklich meine ganze Fantasie gebraucht, um das im Kopf umzubauen. Vor allem, weil der Lift angefangen hat zu piepsen, wenn mehr als 2 Personen drin waren. Wobei ich auch nicht gewußt hätte, wie man das besser machen soll, wenn einem der Bautrupp mal eben den Keller verbaut. War eine schöne Aktion von unserer kleinen Truppe, sie da rauszuholen. Und ganz ohne ritualisieren, nur mit ner Pulle Säure, Schlafmittel und ner Säge. 8|

    Mir ging es bei der Con eh vor allem darum, zu testen, ob es sich als Zwerg gut spielen lässt. Und ja: das macht Spass. Man wird auch schön viel angespielt "Zinkgroschen, brich mal die Gruft auf", "Zinkgroschen, schlag mal das Vorhängeschloss kaputt", "Zinkgroschen, schlag mal die Mauer im Turm ein", "Zinkgroschen kommt mit, wir ermorden jetzt den Herold". Hm...nächstes Mal brauch ich mehr Equipment, hat für's erste Mal aber viel Spass gemacht.

    Über das Essen will ich nicht viel sagen. Es war nicht sehr gut, aber die Küchenmädels waren abends garantiert trotzdem total platt.

    Daher an die Damen: Respekt!

    @Pax-Kenner II: Sag deinen Namen oder verzieh dich, das ist ja richtig peinlich! :hammer:
    Alter ist nicht zwingend ein Garant für Weisheit. Es kann auch einfach heissen, dass man für sehr lange Zeit dumm gewesen ist.

  7. #27
    Ridan Thal (Archiv)
    Ridan Thal (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Ridan Thal (Archiv)

    Beiträge
    7
    Hallo zusammen,
    ich wollte mich nachträglich noch bei allen entschuldigen, dass ich mich nicht von allen verabschieden konnte, aber ich musste um 10Uhr weg ;-)
    Con: Ich persönlich fands gut und habe nichts auszusetzen (ausser das ich nie Visionen habe) :thumbdown:
    Spass ist, was man selber draus macht. Ich hab mich wohl gefühlt und hatte nie ein SL Problem.

    Essen: Das Essen lass ich mal aussen vor...da haben andere schon genug gesagt...

    Positiv: Der Freiherr und der Herold und natürlich die zum Abschuss (Äh Heirat) freigegebene Tochter ;-)

    Also ich bin immer jederzeit bereit wieder auf ein PAX zu gehen, ich hatte nie wirklich was auszusetzen (ausser das ich nie Visionen habe) :thumbdown: die zweite ;-)

    Und das Calan mich bei Beiträgen immer ignoriert, als wär ich nie da gewesen *hust*

    Das wars machts gut

    und Caro, Oli, Nicole

    lasst euch net ärgern und ein solch Toller Pax Kenner kann der net sein ;-)

  8. #28
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    @ Ridan,

    ich ignorier dich doch nicht, ich geh dir höchstens aus dem weg :gnade:

    Aber Ridan, du weist doch, dass du mein lieblings Dämönchenjäger bist :saufen2:
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  9. #29
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278
    @Ridan, jetzt wo du es sagst, man hat dich weit und breit nirgends mehr gesehen. Aber gut wir lagen auch seeeehr lange im Bett
    Musstest du wieder Fussball Spielen gehen? Hoffe sind diesesmal alle Knochen und Sehen ganz geblieben
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

  10. #30
    Ridan Thal (Archiv)
    Ridan Thal (Archiv) ist offline
    Grünschnabel Avatar von Ridan Thal (Archiv)

    Beiträge
    7
    @ Calan...jaja is ja gut...;-)



    @Garrett ... ja alles heil geblieben...ich hoff doch die Knochen halten noch nen Halbes Jahr dann is eh rum ;-)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de