Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197

    Taverne zum Lindwurm

    Hi hi,

    also wir waren am Samstag auf dem "Anfänger-Con" Die Taverne zum Lindwurm und gleich vornweg, der ein Tagescon war klasse.
    Aber jetzt mal die ganz trockene Bewertung *g*

    Location:
    Gut. Schöner Wald,gemütliche Hütte (wenn auch am Anfang etwas kalt)und der Parklpatz war gut zum kämpfen, auch wenn die Autos da etwas gestört haben, aber nicht tragisch.

    Das Essen war auch reichlich und gut und die Getränkepreise fair.

    SC´s:
    Muss ich nix zu sagen, waren spitze *g*.

    NSC´s:
    Das, was ich von den NSC´s gesehen hab war cool, vor allem die 2 Rübenbauer waren zum Brüllen *g*, aber auch Ansgar + das ganze drumherum am Schluss war richtig geil.

    Plot:
    Naja, da ich 1-2h mit nem Riutal beschäftigt war, welches ne Sache zwischen einer Spielerin und mir war, hab ich vielleicht was verpasst, aber mal hier das, was ich weis und ich glaub es ist auch alles.

    Vornweg: Der Plot war einfach strukturiert aber sehr dicht und wir hatten massig zu tun, das war klasse *g*

    1.) Das Rübenfeld
    Ein von einem Kobold verhextes Rübenfeld sorgt für Chaos *g*. Die Rüben hatten alle möglichen Auswirkungen, von Heilrüben, Wahnsinnsrüben, Vergessensrüben etc. gab es alles mögliche. Eine heiden arbeit für die Magier, am Anfang die Auswirkungen zu bannen.
    Naja, das Rübenfeld wirklich bekämpft haben wir nicht, zum einen wollten wir den Rübenbauern die Existenz nicht nehmen, dann waren die Rüben relativ ungefährlich und uns hat schlichtweg die Zeit gefehlt uns auch noch dazu zu kommen.

    2.)Die Räuber
    Ein seltsamer Raubritter hatte Räuber angeheurt und uns das Leben zu hölle gemacht. Hat sehr viel Spaß gemacht, gefangene Räuber zu befragen und wir mussten sogar eine Geisel befreien, sehr cool.
    Inwiefern die Räuber in Zusammenhang mit dem Hauptplot standen, ist mir bis heute nicht klar, aber ich vermut mal, dass ich da was verpasst hab.

    3.) Ansgar ( Hauptplot)
    Irgendwer will einen seit 75 Jahren toten/bessessenen Wiederbeleben.
    Da ich durch das Ritual nur den Anfang des Plots und die Endschlacht mitbekommen hab, kann ich hier nur wage Sachen erzählen ( verbessert mich auch *g*).
    Wir fanden eine Schriftrolle, wo über die Ereignisse berichtet wurde, die Ansgar begangen hat, weiterhin stand darauf ein Rezept, welches eine Austreibung bewirkt.
    Wir begannen den Trank zu brauen uns sammelten die Inkredenzien. Gewürzt wurde die Jagd nach den Zutaten mit Untoten und dergleichen Gesocks *g*.
    Als der Trank fertig war, bekamen wir mit, wie einige Untote und ein Nekromant eine komplett in Rüstung gekleidete gestalt verzauberten.
    Nach einiger Zeit und kämpfen erwachte diese zum leben... Ansgar.
    Er wütete unter uns und wurde durch Untote unterstütz, während wir den Nekromanten an sich relativ schnell besiegte.
    Am Schluss standen nur noch ein paar von uns und Ansgar, der viele Verletzte in unseren Reihen verursacht hat.
    Gelegentlich jedoch, stand Ansgar still da, wir konnten ihm zwar kein Schaden zufügen, aber es war eine kurze Erholungsphase.
    Dann kamen wir auf die Idee, den Trank ihm überzuschütten, aber wohin? Er hatte nicht eine freie Hautstelle, außer dem Sehschlitz. Bei der nächsten Starre also, schütteten wir den Trank in den Sehschlitz und er brach darauf zusammen... und die Welt war wieder friedlich *g*

    Der Plot war schön, auch wenn manche Sachen für uns am Anfang nicht ganz ersichtlich waren ( warum brauen wir jetzt diesen Trank?)
    Aber es hat Spaß gemacht und die 5? waren es definitv wert *g*

    SL:
    Nett, hilfsbereit, infomiert. Top



    Fazit:
    Ein schöner Abend udn für einen "Anfänger-Con" richtig genial, also Leute, wenn ihr wieder einen macht, ich wär dabei *g*

    gruss
    Calandryll

    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  2. #2
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    Hallo zusammen !!

    Tja, dann will ich doch auch mal meinen Senf dazu abgeben !!

    Ja ich war auch da, als Erlic Falkenhand. Sozusagen als einer der alten Hasen. Eigentlich nur da um den anderen Vorbild was Charspiel anbelangt zu sein und bis auf ein zwei Ausnahmen hat es auch funktioniert.

    Zuerst einmal sollte man erwähnen, daß es ein Con von Anfängern, für Anfänger war, denn niemand der Orga hat größere Larperfahrung, dementsprechend wird hier auch anders bewertet bei der Kritik.


    Location:
    Die Brudergartenhütte bei Wallburg/Ettenheim ist eine schöne Grillhütte. Das umliegende Gelände ist Wald und Feld. Sehr schön vom Ambiente und der Stimmung her.


    SC's:
    War ein sehr schönes Spiel. Die älteren Chars haben sich etwas zurückgehalten und die Neulinge machen lassen. Hat auch recht gut funktioniert, so daß man den Unterschied fast nicht bemerkte.

    NSC's:
    Bis auf einen alle Top. Nur der Ansgar-Darsteller war eine absolute Pleite. Während die anderen sich bemüht haben alles (vor allem Treffer) schön darzustellen, hat er so ziemlich alles ignoriert was ging. Schade eigentlich.

    Essen:
    Nicht mein Geschmack. ICh mag Kassler nur bedingt. War aber dennoch gut. Man kann nicht alles haben. Das Essen war in den 5 Euro Kosten inbegriffen.

    SL's:
    Waren wie gesagt auch Anfänger. Dafür aber stets zu erreichen und auch kompetent. Sie hatten ihren Plot auch verinnerlicht, was nicht immer der Fall gewesen. Daumen hoch !!

    Fundus:
    Schlicht aber ausreichend. Das meiste an Klamotten hatten die NSC selber dabei. Den Rest und die Tavernendeko gabs aus unserem Fundus.
    Netten Ideen wie eine grün angemalte Kokosnus als Lindwurmei und eben die besagten Rüben, alle mit einem kleinen Zettel mit der entsprechenden Wirkung versehen.
    Von daher kann man getrost sagen. Für ein Minimum an Beitrag ein maximum an benötigtem Material.

    Plot:
    Sollte kein großer heroischer werden, wurde es auch nicht. Da er oben ja bereits beschrieben ist, kommt von mir nicht noch mal eine Ausführung.
    Der Plot die Rückholung des Geistes von Ansgar war recht linear geschrieben, da ja für Anfänger. War auch vollkommen ausreichend, jedoch wage ich zu behaupten, daß die Anfänger am Ende alleine kaum eine Chance gegen den wütenden von Ansgar besessenen Krieger in Volldose gehabt hätten. Da hätte man vom Plot her die Sache etwas anders angehen sollen.
    Auch schade war, daß der Rübenacker halt einfach nur da war. Aus diesem hätte man einen Plot für den ganzen Abend schreiben können. Aber daß ist eine Sache die so manche große Orga noch falsch macht.
    Von daher kann ich sagen: Netter Plot (nicht nur für Anfänger), am Schluß aber zu heftig.
    (ganz ehrlich, mache große Orga kriegt weniger Plot für ein komplettes Wochenende hin)

    Fazit:
    Sehr gelungene Veranstaltung gerade weil von Anfängern für Anfänger.


    Gruß
    Oliver
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  3. #3
    Jezabel Sahira (Archiv)
    Jezabel Sahira (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Jezabel Sahira (Archiv)

    Beiträge
    70
    Tja, ich war auch dabei und hatte wider erwarten mächtig zu tun.

    Nach den ganzen Kämpfen hatte ich als Medicus ziemlich viel zu heilen und meine alchemistischen Künste wurden auch in Anspruch genommen.
    ( Wahrheitstrank, Trankanalyse,...)
    *unddasallesmalwiederohnebezahlung**grumpf*

    Aber auf dieser wirklich gelungenen Anfängertaverne hatte ich mehr Charakterplay und Arbeit als auf manchen 3-tages-Cons.:respect:

    (Könnte vor allem auch an unserem tollen Ritual liegen, gell Calan )

    Die Gefangenenbefragung war übrigens auch sehr unterhaltsam (und ja, ich befüworte die Folter in hartnäckigen Fällen.)

    Alles in allem ein sehr schöner Abend und hoffentlich folgen noch weitere dieser Tavernen.


    Gruß
    Jezabel Sahira bint Rashad bin Nejah

    Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.

  4. #4
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Jaja, Rituale , das hat schon Spaß gemacht, wenns auch kalt war .

    Und Gewalt androhen bei der Folter ist ja noch ok, aber sie anwenden :mecker: , nene lass mal. :haue:

    gruss
    Calandryll
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  5. #5
    Gast
    Gast
    @ Calan,
    wenn ich nur Gewalt androhe, ist das keine Folter.
    Wo bleibt denn da der Spaß????

  6. #6
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Nanana, Folter soll doch keinen Spaß machen und Gewalt erst recht nicht .
    Ein Wahrheitstrank ist da schon besser *g*

    gruss
    Calandryll
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  7. #7
    Gast
    Gast
    freut mich, dass euch der abend gefallen hat. ein paar dinge sind nicht so schön geworden, wie ich mir es erhofft hatte und der plot ist leider auch nicht 100% angekommen. aber ich denke, das kann man verschmerzen.........vorallem, wenn man bedenkt, dass manche aus dem team gerade mal ein con mitgemacht haben.

    hat mich gefreut, dass ihr so zahlreich erschienen seid! hoffe, dass einige der anfänger beim larp bleiben und viel spass hatten.

    hab übrigens noch knapp 10l met übrig, den ich nu verkaufen will. wer also was will, bei mir melden

    danke für die ehrliche kritik, es kann nur besser werden!

    Thomas

  8. #8
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    @ Thomas !!

    Kein Reste :saufen: rost: wie beim letzten mal ??

    Wenn ich mich daran erinnere (vor allem an den laaaaaaaaaangen Heimweg)

    Könnten wir diesmal bei uns machen !!!

    Gruß
    Oli
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  9. #9
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    :mecker:

    nanana, wie kann man sooo unvernünftig sein und sowas leckere... äähhh dummes wie saufen machen....

    also ne, wirklich

    gruss
    Calandryll
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  10. #10
    Gast
    Gast
    @ thomas

    soweit ich weiß warst du auch erst auf 2 cons und auf diversen tavernen... also bist du uns nicht soooooo weit vorraus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. InTime Taverne
    Von Gerrik im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 08:21
  2. 14.02.2009 Taverne "Zum lustigen Lindwurm"
    Von DKOrga im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 22:21
  3. Taverne "Zum lustigen Lindwurm"
    Von DK-Orga im Forum Cons
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 23:33
  4. Thalassa-Taverne 6 am 23.08.08
    Von Christian S. (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 18:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de