Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445

    Moschen für'n Groschen 6 / 28.4. - 1.5.2006

    "Moschen für'n Groschen 6 - Die Läuterung" war vom 28.4. bis 1.5. 2006 auf dem Zeltplatz "Nasser Fleck" bei Butzbach-Hochweisel in Hessen. 4-Tages-Zeltcon mit Selbstverpflegung.

    Wetter: War sehr verregnet und der Boden aufgeweicht und schlammig.

    Location: Sehr schönes Gelände mit riesigem Wald und Seen. Feste Sanitäre Anlagen, aber kein Warmwasser.

    Orga: Ein großes Lob. Hat sehr viele Sachen in mühevoller Handarbeit selbsthergestellt um somit den Preis für das Con (40? SC, 20? NSC) niedrig zu halten. Und die alkoholfreien Getränke in der Taverne waren umsonst. Die Orga hat sich ewig viel Arbeit gemacht, um Zeug auf dem ganzen Gelände und im Wald zu verteilen; z.B. Goldnuggets, die man aus dem Fluss waschen musste, Meteoritenfragmente, Krtistalle, Kräuter, Sprengfallen,...

    SL: SLs waren immer nett, freundlich und hilfsbereit und haben auch nicht gescheut mit den SC stundenlang durch den matschigen Wald zu laufen. Es war auch nie ein Problem eine SL zu finden. Die einzige Kleinigkeit, was ich nicht so toll fand, war einmal, als wir ewig warten mussten, bis wir ins Dungeon konnten, weil gerade alle 3 SLs, die Ahnung vom Dungeon hatten, gleichzeitig Pause gemacht haben; das hätte man besser abstimmen können. Aber ansonsten echt top.

    NSC: Haben echt schön gespielt und waren fair. Sie hättem bei nem Nachtangriff um 4 Uhr, bei dem nur ein drittel der SC aus den Zelten kam, die ganzen Spieler töten können, haben aber Gnade walten lassen. Ich fand es echt gut, dass sie die paar SC, die die Mühen der NSC für diesen Angriff gewürdigt haben und trotz des Regens raus kamen, nicht getötet haben, sondern nur zu Brei geschlagen und entwaffnet haben.
    Die NSC hatten alle Festrollen ein bespieltes NSC-Lager und auch eigenen Plot.

    SC: Soweit ich das mitbekommen habe, war das Charakterspiel von allen gut. Aber wie immer war mal wieder das Problem der Uneinigkeit. Man hat einfach nix organisiert bekommen und sich untereinander über die Vorgehensweise gestritten. Dann gab es auch mal des öfteren die Situation, dass die eine Spielergruppe gegen einen Plan nur war, weil eine andere dafür war.

    Plot: Im Lande Gruynwacht ist ein Komet niedergegangen und Abenteurer aus allen Landen sind angereist, um das zu untersuchen. Die Skrazz (sowas wie Skaven) suchten die Fragmente des Meteors und griffen die Abenteurer an. Der Komet war von der Göttin Koringa geschickt und ein zweiter, größerer Komet, der das ganze Land vernichten würde, sollte niedergehen, wenn man nicht die Göttin Koringa mit Hilfe eines 9-teiligen Rituals besänftigt. Die Skrazz wollten, dass der zweite Komet niedergeht, und so arbeiteten die Skrazz gegen die Abenteurer.
    Der Plot war sehr umfangreich und war auch erst am vierten Tag um die Mittagszeit vollständig gelöst. Zu dem Hauptplot gab es auch noch sehr viele Nebenplots. Man hatte also immer alle Hände voll zu tun.
    Für einige Priester und Geweihte war die Lösung des Hauptplots etwas unglücklich, da diese sich sagten, "Warum soll ich irgend eine Göttin um etwas bitten, wenn ich doch auch meinen Gott darum bitten könnte".


    Alles in allem fand ich den Con sehr gelungen und es hat mir tierisch Spaß gemacht (Auch wenn es ein DragonSys-Con war und mir DKWDDK viel lieber ist). Ich kann die Orga nur weiterempfehlen.
    Wenn "zivilisiert sein" heißt, dass man geldgierig ist, kein Mitgefühl hat und die Augen für die Schönheit der Natur verschließt, dann bin ich froh, dass ich ein "Barbar" bin.

    >>Zumbis Steckbrief<<

  2. #2
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Kann Zumbi im Grunde nur Zustimmen, der Con hat GEROCKT *g*

    Jeder der mal die Gelegenheit hat, auf einen Moschencon zu gehen, sollte sich das nicht entgehen lassen

    gruss
    Calan
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  3. #3
    Doran (Archiv)
    Doran (Archiv) ist offline
    Neuling Avatar von Doran (Archiv)

    Beiträge
    68
    Hat jemand mal n Internetseite von der Orga oder so.
    Ich kann nix finden. ?(
    Warum Felsen eine gute Gesellschaft sind? Sie reden nur wenn nötig...

  4. #4
    Cacador (Archiv)
    Cacador (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cacador (Archiv)

    Beiträge
    445
    Wenn "zivilisiert sein" heißt, dass man geldgierig ist, kein Mitgefühl hat und die Augen für die Schönheit der Natur verschließt, dann bin ich froh, dass ich ein "Barbar" bin.

    >>Zumbis Steckbrief<<

Ähnliche Themen

  1. Drachenfest 2006
    Von Octalius (Archiv) im Forum Con-Review
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 08:25
  2. Helicon 33 - 17/19.03.2006
    Von Schneemann (Archiv) im Forum Con-Review
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 16:20
  3. Drachenfest 2006
    Von Grim (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 11:19
  4. Avatar 7 - 3. 11. 2006 bis 5. 11. 2006
    Von Encanto (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 15:03
  5. Bettlermode 2006
    Von Barbardin (Archiv) im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 17:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de