Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278

    Letzte Zuflucht 3 - das Herz des Waldes

    Es ist Sonntagabend und seit gut 8h ist das Con vorrüber.
    Wie waren eure Eindrücke? Hattet Ihr Spass? Seit ihr nicht genug geloffen?

    Ich bin gerade mit den vorletzten Aufräumarbeiten fertig geworden und hab mal eben die Fotos überflogen. Hab ein paar nette Schnappschüsse gemacht.
    Aber nun zum Con. Ich fands klasse! Wir hatten nicht viel Zeit wo wir uns Langweilen konnten. Plottechnisch war stets was geboten. Ich hätte noch gern gewusst wieviel wir vom Plot gelöst haben aber eins fällt mir dabei auch ein, das Gedicht wurde diesesmal nicht entschlüsselt
    Die Visionen sorgten für zahlreiche Albträume und ich verzichtete freiwillig auf den Gebrauch von Traumkraut...
    Die Kämpfe waren gut, die Infight-Bändchen haben sich wie immer bewährt und ich danke an dieser Stelle nochmal dem Einsamen Barbaren für den klasse Infight! Mein armes Ohr...
    Das Essen war köstlich und mein dank gilt dem Küchenteam!
    Das Herbolzheimerhöfle ist eine wirklich tolle Location aber auch ein beliebter Anziehungspunkt für Touris, sofern schönes Wetter ist. Nun da waren wir auf dem LZ2 etwas ungestörter, dafür aber deutlich nasser

    Ich hatte viel Spass und ich hoffe ihr hattet diesen auch!

    P.S.: "Biesch bläed?"
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

  2. #2
    Calandryll (Archiv)
    Calandryll (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Calandryll (Archiv)

    Beiträge
    197
    Hi,

    auch von mir meine 10 Cent

    Location:

    Ist einfach nur super, großer Wald, viel Laufwege *hüstel* und schöne Hütten. Fantastisch

    Orga und SL:

    Essen, Taverne und dergleichen liefen reibungslos und das Essen war sehr lecker . Vielen Dank auch an das Tavernenteam (Kuss Schatzi *g*), die immer da waren, wenn man Durst hatte

    SL war wie immer nett und hilfsbereit und lief mit einem wirklich zu jeder Uhrzeit überall hin. Es hat wie immer Spaß gemacht und ein besonderes Highlight war die Astralreise, die von groß Caro geleitet wurde, danke Caro,

    Plot:

    Was soll ich sagen, wir sind nicht hinterhergekommen. Ich hatte es noch nie, dass eigentlich alle SC´s Samstagnacht um 0.00 Uhr jammern sie können nicht mehr. Wir waren echt fertig und mir tun meine Beine und Füße so tierisch weh, aber wir wollten es ja nicht anders . Klasse von der SL, dass sie uns dann auch nicht mehr den ewig langen Weg laufen ließ sondern einen Kompromiss fand .

    Der Plot selber war super vertrackt und komplex (zumindest aus SC Sicht), denn das Leben einiger SC´s hing vom dem Ausgang ab und wir hatten noch ein paar Zwickmühlen zu umgehen, denn es ist immer schwer, es allen gerecht zu machen.

    Aber der Plot war spannend,dramatisch, teilweise Charakterbezogen, lustig, traurig und hatte alles, was ein klassischer Abenteuerplot braucht. SUPER!!!

    SC´s:

    Hat mir wie immer Spaß gemacht mit euch allen zu spielen

    NSC`s:

    Danke, dass ihr für uns diese Geschichte zum leben erweckt habt und ich fand, dass die NSC´s einsame Spitze waren. Vorallem Nick, Stefan und Chris haben mich in ihren Rollen restlos begeistert

    Schade fand ich hier nur, dass einige NSC´s (und vielleicht auch SC´s ich weis nicht genau) am Samstagabend OT-Lieder durch die Taverne gebrüllt haben, ja wirklich gebrüllt und zwar so laut, dass man ich 1.) nicht mehr in der Taverne unterhalten konnte und 2.) wir es selbst noch in 50m Entfernung außerhalb des Hauses klar und deutlich verstanden haben und dies hat unser Samstagabendspiel doch etwas gestört. Vor allem weil die SL besagte Personen mehrfach aufgefordert hatte, doch etwas leiser zu sein und vor allem wieder IT zu werden. Hier hätte ich mir mehr Rücksicht gewünscht.

    Fazit: Nach PAX 14 dachte ich, es kann eigentlich nicht mehr viel besser werden, doch ich musste mich eines besseren belehren lassen. PAX 14 war im wahrsten Sinne des Wortes märchenhaft und schön, und die LZ 3 einfach nur ein Wechselbad aus panischer Angst, lachenden Tränen und kaputten Füßen, weils massig Plot gab.

    Also, es gab zu viel geniales, um alles aufzuzählen und ich bin grad auch zu müde und negatives gabs eigentlich auch nichts *schleim*. Ein Con, auf dem eigentlich alles gestimmt hat.

    lg

    Calan aka Stephan

    PS: Namensvorschlag für die LZ 4: Letzte Zuflucht 4 - der einsame Barbar
    Jeder strebt nach Wissen,
    Jeder strebt nach Macht,
    Jeder strebt nach Reichtum,
    doch im Frieden liegt die Kraft.

    Bylas den Karynth an seinen ehmaligen
    Schüler Calandryll

  3. #3
    Boltar (Archiv)
    Boltar (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Boltar (Archiv)

    Beiträge
    205

    DANKE!

    So auch meine 2 bis 3 Sätze zu einem sehr schönen aber anstrengendem Wochenende.



    Um nicht alles 2 mal schreiben zu müssen schließ ich mich bei eigentlich fast allen Punkten ohne Ergänzuungen an.

    Allerdings halte ich es für Notwendig besonders Jannick als SL-Neuling
    zu loben der jederzeit erreichbar war und auch jederzeit eine gute und
    hilfsbereite SL darstellte.



    Bei den SCs möcht ich nochmal betonen wie selten ich es bisher erlebt
    hab das wirklich ALLE!!! SCs an einem Strang gezogen haben und so offen
    mit einander agiert haben.

    Zudem möchte ich mich bei der großartigen Heilerin bedanken ohne die denk ich mal jeder einzelne von uns gestorben wäre.

    Was ich erst heute nach dem Time Out erfahren habe: es war ihr erstes CON..also alle achtung!!



    Bei den NSC schließ ich mich auch Calan an möchte aber zudem noch
    erwähnen das die beiden Schamanen super besetzt waren und es Spass
    gemacht hat mit ihnen (und natürlich dem gesamten Rest) zu spielen





    Ich denke somit wäre das wichtigste gesagt und ich hoffe möglichst viele von euch bald wieder zu sehen!



    gehabt euch wohl

    gruß Boltar LavGondoran
    Der Feind ist vor uns,
    Der Freind ist hinter uns,
    der Feind ist links und recht von uns
    Ha er kann uns nicht entkommen!!

    HPs:
    http://vertano.de.vu
    http://die-welten-wanderer.de.vu
    http://thalassa-orga.de

  4. #4
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    Hallo zusammen !!

    Danke schon mal für die ersten Reviews.

    Es freut uns, daß euch der Con gut gefallen hat. Das bestärkt uns doch gleich wieder uns nach einer kleinen Erholungsphase in die Arbeiten für den nächsten zu stürzen :cursing: inch:

    Da ich noch etwas müde bin und später noch die Getränke abgeben muß, kommt ein großer Kommentar zum Con von mir erst in den nächsten Tagen.

    Ich hätte noch gern gewusst wieviel wir vom Plot gelöst haben aber eins
    fällt mir dabei auch ein, das Gedicht wurde diesesmal nicht
    entschlüsselt
    Den größten Teil habt ihr gelößt. Eigentlich hätte man, um die Nahrungszufuhr der Mutterpflanze entgültig abzuschneiden auch die vampirischen Dryaden noch "entsorgen" müssen, da es aber schon nach 3.00 Uhr nachts am Samstag war, als der letzte der Schreine gegen die Mutterpflanze gekehrt war, haben wir jene halt mal unter den Tisch fallen lassen.
    Ansonsten gehts eigentlich.

    Übrig geblieben sind der "Einsame Barbar", den wir schon seit LZ1 mit uns rumschleppen und den wir eigentlich noch hätten los werden wollen und etwa 2 Dutzend Samenkapseln der Mutterpflanze, welche noch im "Herz des Waldes" rumliegen. :whistling:

    Das Plotgedicht werd ich beizeiten hier ins Kreativforum stellen.

    So und jetzt leg ich mich noch ne Weile hin.

    Gruß
    FJ-Orga und Visions-SL
    Oliver
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  5. #5
    Tukky (Archiv)
    Tukky (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Tukky (Archiv)

    Beiträge
    433
    Also mir hats auch sehr gut gefallen....
    Ich schließe mich da in allen Punkten meinen Vorrednern an. Ein interessanter Plot, tolle Location und viele viele nette Leute, war schön mal wieder alle zu treffen!

    Mein einziger Kritikpunkt ist nur, dass es meiner Meinung nach zu viel Plot war... durch die vielen Nebenplots wurden die Spieler zum Teil nur verwirrt und vom Hauptplot abgelenkt.
    Allerdings ist das meine Sicht als NSC
    Aber die Nebenplots waren trotz allem sehr nette gimmicks, ein Highlight war für mich die Traumkrautmafia, wo ich fast einen Vertrag unterschrieben hätte, der Unterhändler aber durch seine eigene Dummheit!! von den Barbaren getötet wurde. Wärste halt mal ein bisschen höflicher gewesen, ätschi :P

    Und das Samstagmittagloch war dann doch recht ausgedehnt, aber ich glaub dafür kann niemand was...

    Also, jederzeit wieder, und "vielleicht ist noch ein Journey da, journey da, Journey da..." *sing*

  6. #6
    Garrett (Archiv)
    Garrett (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Garrett (Archiv)

    Beiträge
    278
    ja leider hab ich den Mafiosi verpasst. den hätt ich doch zu gern erlebt...
    Realität ist das, worauf du im dunkeln stößt. - Miranda, in den Höhlen der Panthatianer

  7. #7
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    Hallo !

    Und das Samstagmittagloch war dann doch recht ausgedehnt, aber ich glaub dafür kann niemand was...
    Ja, ja, das Samstagnachmittagsloch...
    War aber irgendwie nur für die NSC, da die SC zu diesem Zeitpunkt fast komplett irgendwo im Wald unterwegs waren und es für die NSC nicht so viel zu tun gab.

    Deswegen ging auch die Traumkrautmafia (klasse gespielt übrigens) als reiner NSC gegen NSC - Plotteil von statten. Auch der normale Traumkrauthändler ist irgendwie untergegangen.

    Gruß
    Oliver
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  8. #8
    jojo1982 (Archiv)
    jojo1982 (Archiv) ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    35
    hi alle miteinander!

    habs jetzt auch endlich mal geschafft was schreiben zu können.

    das con fand ich wahnsinns cool von geschichte und so.werde immer mehr begeistert und wenn es so weiter geht fange ich glaub ich wirklich an selber zu spielen.hat voll spass gemacht.hoffe ich konnte auch jeden magen füllen so dass er nicht hungrig sich in irgendeinen kampf stürzen musste.
    großes lob auch an barbie die mir sehr zur seite stand........hat wirklich toll mit ihr geklappt

    großes lob an die sl.....war toll

    verbleibe mit grüßen an alle

    euer jojo

  9. #9
    Erlic Falkenhand (Archiv)
    Erlic Falkenhand (Archiv) ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erlic Falkenhand (Archiv)

    Beiträge
    262
    So geschaft !

    Das Plotgedicht von LZ3 findet ihr hier im Kreativforum unter Gedichte.
    Es trägt den Titel: "Bedenket was ihr tut!"

    Gruß
    Oliver
    Man muß wissen wann es Zeit ist zu gehen !!

    ---------------------------


  10. #10
    Alaric Stormblade (Archiv)
    Alaric Stormblade (Archiv) ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Alaric Stormblade (Archiv)

    Beiträge
    134
    so meine erste con ist vorbei und was sind die eindruecke?
    nun zuerst mal begeisterung und der wille nach mehr (ich hab sozusagen blut geleckt).
    es hat mir phantastisch gefallen, grosses lob an die SL fuer das con.
    der plot war spannend auch wenn ich fand dass ich einiges nur verstanden habe weil mir spieler des LZ2 einiges erklaeren konnten.
    die kueche hat ein extra lob verdient, das essen war superklasse (danke, jojo)!
    auch die NSCs waren toll aber ich habe einen kritikpunkt daran, der mir mehreren spielern auffiel: am sa nachmittag beim grossen barbarenangriff wurden von den barbaren keine treffer ausgespielt (nein - ich meine nicht die, die im blutrausch waren), das war schade, sollte es absicht gewesen sein klaert mich bitte auf.
    grosses lob an oli fuer die toll inszenierten visionen und die muehe die er sich im vorfeld gab um alle fragen zu klaeren.
    wie stephan ist auch mein vorschlag: LZ 4 - der einsame barbar!
    ich hoerte, dass das naechste con eurer orga im januar ist und ich denke ich werde wieder kommen!
    bis dahin werde ich meinen chara ein bisschen weiterentwickeln und die vorfreude geniessen.
    abschliessend nochmal ein grosses lob an alle es hat grossen spass gemacht mit euch die welt zu entdecken!
    Intellect is the understanding of Knowledge.

    Bisher besucht Cons:
    Lezte Zuflucht 3, Pax 15, Helicon 38, Pax 16, ConQuest 2008 (Untotes Fleisch), IiN 2, Pax 17,
    DasCon Silvestercon 08, Battleground Mythodea (SL), ConQuest 2009 (SL)

    Angemeldet Fuer:
    Pax 19, Jenseits der Siegel 2010, ConQuest 2010 (SL)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Letzte Zuflucht 4
    Von Octalius (Archiv) im Forum Con-Review
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 06:20
  2. Vorankündigung: Letzte Zuflucht 4
    Von Erlic Falkenhand (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 11:53
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 17:08
  4. Letzte Zuflucht 3 - Das Herz des Waldes
    Von Erlic Falkenhand (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 19:49
  5. Letzte Zuflucht 2
    Von Calandryll (Archiv) im Forum Con-Review
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 23:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de