Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.815
    Frage: Gibt es noch Fächer vom großen Ball zu erwerben oder möchte jemand seinen loswerden?
    Eine Freundin von mir hat ihren verloren und ich würde ihr gerne eine Freude damit machen.

    Und ich könnte heulen, weil ich krankheitshalber heute meine Karte weitergegeben habe und nicht kommen kann

  2. #12
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.271
    Hallo Tee, das ist sehr schade, hatte mich schon aufs Kostüm-Fachsimpeln gefreut.

    Fächer: Hmm, alle, die ich kennen (also die Orga) haben ihren auch als Erinnerungsstück. Evtl. mal bei Stefan anfragen, ob nicht noch einer vom Crowdfunding oder den Anschauungsexemplaren übrig ist?

  3. #13
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.170
    Danke Maria, für den letzten Tanz.
    Es war wieder einmal ein wunderbarer Abend.
    Nur zwei Kritikpunkte:
    1. Wie oft habe ich gehört, dass der Nachtisch nicht ausreichend gewesen sei. Einmal hieß es, der Nachtisch generell würde ausgerufen. Dann sollte wohl ausgerufen werden, wenn er nachgelegt war. Es gab einige betretene Gesichter, weil zeitgleich auch wieder die Tänze begonnen hatten.
    2. Die Sets. Es wurden immer gleich Sets von mehreren Tänzen angeschlagen und die auch relativ fix durchgetanzt. Da waren Tanzpartner für ganze Sets versprochen und innerhalb eines Sets dazu bzw. weg zu schlüpfen kostete schon einiges an Überwindung.

    Ansonsten bin ich vollauf zufrieden und werde wohl wiederkommen.

  4. #14
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.271
    Das mit dem Nachtisch war ein Kommunikationsfehler. Wir hatten einen der Zarorier noch am Orga-Tisch sitzen, wo er nachfragte, wann und wie sie den Nachtisch rausbringen sollten und gleichzeitig ist der Nachtisch schon aufgebaut worden - während ein offizielles Set begonnen hatte. War eigentlich nicht so geplant. Die Paartänze während der Essenszeit waren Absicht, da damit die lange Wartezeit überbrückt werden konnte.
    Was mich persönlich aber geärgert hat, war, dass sich einige die Näpfe randvoll gehauen haben, dann bemerkt haben, dass sie eine/mehrere Puddingsorten nicht mögen und dann wurde der Rest weggespült - grrr. Verschwendung und eklig für Waschbecken/Klos.

    Dass die Sets fix durchgetanzt werden, ist Absicht, da sich sonst Leute beschweren/beschwert haben, dass es im offiziellen Teil zuwenig Tänze gibt oder die Pausen zwischen den Tänzen zu lange sind.
    Wenn man einen versprochenen Tanzpartner hat, muss man diesem auch für ein Set treu bleiben - aber das sollte man vorher wissen. Und "dazu schlüpfen" ist absolut erlaubt, solange man sich hinten/wo noch Platz ist, aufstellt. Habe ich oft genug gemacht, man muss halt schnell sein.

  5. #15
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.170
    Das mit dem Nachtisch ist natürlich blöd. Ich mag das generell auch nicht, wenn sich beim Buffet draufgeschaufelt wird. Und Reste im Waschbecken/Klo, finde ich ekelig und auch euch als Orga fies gegenüber, da ihr bestimmt die Köpfe dafür hinhalten müsst.

    Bei den Sets ist es halt so, dass ich zB. länger nicht getanzt habe und auch für Neulinge ähnlich, dass man nicht alle Tänze aus einem Set kennt. Wenn man den Mut hat, stellt man sich hinten in die Reihe oder mogelt sich in den Kreis. Das ist nur dann blöd, wenn es ein Tanz mit Partnerwechsel ist, weil ich zwar den einen gefragt habe, für diesen einen Tanz, ich am Schluss aber einen Partner rausnehme, der womöglich das gesamte Set tanzen wollte. Bis der wieder seine Partnerin oder eine Partnerin gefunden hat, ist schon wieder der nächste Tanz dran. Aber ich verstehe schon, eine perfekte Lösung wird es da nicht für alle geben.

    LG
    Benutzer755



  6. #16
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.271
    @ Tee: Ich habe beim Funduspacken gesehen, dass Stefan noch ein paar Fächer übrig hatte.

    @Benutzer: Wie du sagst, eine perfekte Lösung gibt es nicht - es gibt soviele Entscheidungen beim Tanzball, wo es auch anders ginge und diese Alternative auch nicht schlecht ist, nur anders begründet:
    * Eher schwierige Tänze im Tanztraining zum Auffrischen für die Fortgeschrittenen oder eher einfache für die Anfänger/Wenigtänzer, damit die zumindest einen Grundstock haben?
    * Weniger Sitzplätze, dafür mehr Platz als die jetzigen engen Tischreihen?
    * Weniger Karten verkaufen, weil Gedränge auf der Tanzfläche?
    * Live-Musik statt vom Band?
    * Tanzspiele?
    * Längere Pausen und weniger Tänze oder mehr Tänze und kürzere Pausen?
    * Tanzliste mit den Tänzen füllen, die Saltatio sonst tanzt (aber dafür nicht unbedingt andere Vereine)?

    Innerhalb der Orga sorgen solche Fragen auch immer wieder für Diskussionen Und wir ändern uns auch gerne. Unser Publikum ist z.B. von Jahr zu Jahr tänzerisch erfahrener, daher wird der Ball auch daran angepasst (Battaglia-Set).

  7. #17
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.271
    Das Video für dieses Jahr ist auf Youtube! https://www.youtube.com/watch?v=0cb_S6pgdfc

  8. #18
    Tee
    Tee ist offline
    Alter Hase Avatar von Tee

    Beiträge
    1.815
    Ui - könnte ich dann noch einen Fächer erwerben?
    PN an dich oder wie wollen wir das regeln?

    Das Video ist wieder so schön

    Mal mein Senf zu deinen Fragen:
    * Eher schwierige Tänze im Tanztraining zum Auffrischen für die Fortgeschrittenen oder eher einfache für die Anfänger/Wenigtänzer, damit die zumindest einen Grundstock haben?
    Ich finde es sinnvoll im Training eher die Anfänger/ Wenigtänzer anzusprechen, damit die wenigstens ein bischen Überblick bekommen. Wer mehr möchte muss sich im Vorfeld eben darum kümmern.

    * Weniger Sitzplätze, dafür mehr Platz als die jetzigen engen Tischreihen?
    Dass das Buffet nach draußen gewandert ists fand ich schon mal einen guten Ansatz (auch wenn ich nicht dabei war - aber ich hab ja meine Spione ) Ich habe aber von meiner sehr schlanken Freundin gehört dass die Tische schon extrem eng beieinander standen. Wenn man meine Figur hat oder ein bischen mehr Gerüschel am Kleid, dann sind die Plätze eigentlich nicht mehr nutzbar.
    Insofern würde ich dazu tendieren, die Tische zu reduzieren. Evt. kann man eine Sitzreihe aussenrum lassen, damit der Abend nicht so anstrengend wird. Wäre es evt. eine Möglichkeit oben Buffet und Essen aufzubauen?

    * Weniger Karten verkaufen, weil Gedränge auf der Tanzfläche?
    Das soviele Leute da sind finde ich eigentlich das reizvolle am Tanzball, auch wenn es anfangs beengt ist, lichtet es sich im Laufe des Abends dann doch etwas. Vielleicht lässt sich dass doch noch über die Bestuhlung lösen.

    * Live-Musik statt vom Band?
    Bloß nicht Meine Erfahrungen mit Livemusik auf Bällen waren durchweg nicht positiv. Erstens ist es für die Musiker anstrengend bis Nachts um drei durchzuhalten. Die Lieder werden dann oft anders gespielt als man es gewohnt ist: zu schnell, zu langsam, nach dem ersten Durchgang beendet etc. (alles so schon erlebt) zwischendurch müssen dauernd die Instrumente gestimmt werden oder die Türen und Fenster geschlossen weil es den Musikern zieht oder, oder..... Außerdem brauchen die Musiker auch wieder Platz um irgendwo zu sitzen/stehen und wollen schließlich auch bezahlt werden. Wenn ich Livemusik haben will, gehe ich in ein Konzert

    * Tanzspiele?
    Puh, da bin ich wertfrei. Wenn es nicht überhand nimmt warum nicht?

    * Längere Pausen und weniger Tänze oder mehr Tänze und kürzere Pausen?
    Mehr Tänze - kürzere Pausen ein Ball ist doch zum Tanzen da. Wer gerade nicht tanzen will muss ja nicht.

    * Tanzliste mit den Tänzen füllen, die Saltatio sonst tanzt (aber dafür nicht unbedingt andere Vereine)?
    Ich denke wenn ihr neue Tänze rechtzeitig bekannt gebt, kann sich die jeder auch aneignen, was dann wieder für mehr Vielfalt und Abwechslung sorgt.
    Eine Mischung aus altbekanntem und 3-5 neuen könnte ich mir gut vorstellen.

    Liebe Grüße an alle
    Tee

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de