Nachdem wir mit dem letzten „Into the Wood“ den Spielerwunsch nach einem „Back-to-Basic-Con“ aufgegriffen haben und damit sowohl von Anfängern als auch erfahrenen Spielern viel Zuspruch erhielten, haben wir uns entschlossen, Euch auch im Herbst 2008 „in den Wald“ zu schicken. Sicherlich mit noch mehr Orks, noch mehr Räubern, noch mehr Questen und hoffentlich ebensoviel Spiel-Spaß.

Auch dieses Mal wird es wieder einen klassischen Plot mit Rätseln, Kämpfen, Heldentaten und Lagerfeuerstimmung geben. Viele kleine Einzel-Questen, auf die man in einem Abenteurerleben nun einmal so stoßen kann, werden Ansätze zum persönlichen Charakterspiel liefern und sollen Euch das Wochenende „auf Trapp halten“. Wir haben wieder viel Spielfläche im Wald vorgesehen, mit der wir mit Dekoration und Kulisse eine märchenhafte Fantasywelt entstehen lassen. Allerdings werden wir auch den Burghof und die Burg selbst bespielen und auch hier entsprechendes Ambiente und Kulissen aufbauen. Selbstredend kommen auch wieder Technik, Pyro, Sound und andere Effekte dezent zum Einsatz, um das Setting und die Spannung zu unterstützen.

Das Con hat keinen Fortsetzungscharakter, sondern wir möchten vielmehr einfach die Grund-Idee des „INTOTHEWOOD“ erneut aufgreifen, sprich es gilt herauszufinden, was sich so alles im und um den Wald tummeln kann und womit sich ein Abenteurer so alles herumschlägt: Orks, Heldentaten, Rituale, kreative Lösungsansätze, verrückten Ideen...

Weitere Infos gibt es auf www.twilight-team.de