Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Meles
    Meles ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2

    05.06 - 07.06.2009 [Termin] Atvia 10 - Mondnacht

    05.06 - 07.06.2009 Atvia 10 - Mondnacht
    Orga: Atvia-Orga
    Ort: In der Nähe von Flörsbachtal (PLZ: 63639)
    Genre: Fantasy
    Art: Ein bunter Mix aus Tavernen- und Adventurecon mit viel Plot, Musik und Ambiente.
    Unterkunft: Eigene Zelte ((Ambientezelte) Plätze im Zelt auf Anfrage)
    Verpflegung: Selbstverpflegung mit morgendlichem Brötchenservice
    Kosten:
    SC: ZE 01.04.-20.04. : 30,- Euro
    ZE 21.04.-20.05. : 35,- Euro pro Person
    ZE ab 21.05. : 35,- + Conzahlerzuschlag i.H.v. 5,- Euro

    NSC: ZE 01.04.- Conbeginn 10,- Euro (ZE = Zahlungseingang)
    Barden, Gaukler, Händler und sonstige Akteure zahlen pauschal 15,- €.
    Bitte via Email anmelden.

    Regeln: Freies Spiel / DKWD(D)K (Regelfragen:siehe Forum)
    Mindestalter: ab 16 Jahre

    Anmeldeschluss: 02.06.2009
    ConTakt: Siehe Homepage, eMail: Atvia [at] gmx.de
    Homepage: http://insel-atvia.de
    Beschreibung: Was lange währt… Es ist endlich mal wieder soweit, Atvia steht mit einem neuen Con in den Startlöchern. Die Veranstaltung ist in einem Rahmen von 40-60 Personen geplant. Wer sich also einen Platz sichern möchte, sollte nicht zu lange warten. Wir bieten euch auch dieses mal wieder eine wetterunabhängige Location mit fester und nötigenfalls gut beheizter Holztaverne und Snacks und Getränken zu fairen Preisen. Es erwarten euch Rätsel, Kämpfe, Lagerfeuerstimmung, ein klein wenig Horror und eine Portion Magie im düster-stimmigen Ambiente der atvianischen Wälder. Ferner wird das Shisha-/Teezelt und, bei entsprechender Belegung, das Badehaus im Angebot sein. Auch dieses mal gibt es wieder den Brötchenservice am Samstag- und Sonntagmorgen für SC und NSC, (Brötchen im Conpreis incl.)und sollten die Anmeldungszahlen es ermöglichen, werden wir frische Forellen zum Grillen anbieten. Weitere Informationen, sowie der Flyer und die Anmeldung findet ihr auf unserer Homepage oder im Forum!



    Da einige Browser unsere Atvia-Homepage nicht korrekt darstellen, sind hier noch einmal die Direktlinks zum Flyer, zur Anmeldung und zum Forum.


    Flyer
    http://www.insel-atvia.de/wp-content...acht-flyer.pdf


    Anmeldung und Infos
    http://www.insel-atvia.de/wp-content...-und-infos.doc


    Forum der Atvia-Orga
    http://www.insel-atvia.de/atviaforum/

  2. #2
    Meles
    Meles ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    2
    I n t i m e

    Die ersten Sterne funkeln bereits am Firmament wie Edelsteinsplitter auf dunkelblauem Samt, als Ihr im dämmerigen halbdunkel der nahenden Nacht das letzte Stück des Waldes hinter Euch bringt.
    Die Blätter in den Bäumen rascheln im milden Frühlingswind und scheinen Euch Geschichten aus längst vergangenen Tagen zu erzählen. Und mehr denn je kommt Euch die geheimnisvolle Schönheit dieser undurchdringlichen Wälder zu Bewusstsein. Der traurige Gesang der Wölfe dringt an Euer Ohr und die feuchte Nachtluft lässt Euch frösteln. Hier und da wandern Nebelfetzen über das Moos des Waldbodens und nun fällt es Euch leicht, an die Geschichten von magischen Geschöpfen in den dichten Wäldern zu glauben, für die Ihr die Einheimischen in den Herbergen am Tage noch belächelt habt. In der zunehmenden Dunkelheit funkeln und glitzern kleine Lichter hier und da am Wegesrand und ein sanfter Klang wie von silbernen Harfen scheint nach Euch zu rufen. Der zarte Gesang hinterlässt auf Eurer Zunge einen Geschmack nach Früchten, Brot und süßem Wein, gleich einem Versprechen auf Ruhe und Frieden und wie unter Zwang suchen Eure Augen den Saum des Waldes nach einem Eingang in die verlockende Welt ab, die sich vor Euch auftut.
    Doch die Einheimischen haben Euch gewarnt, den Pfad in diesem Teil der Wälder nie zu verlassen und so setzt Ihr missmutig und schweigend euren Weg fort und hört nicht auf die süßen Melodien, die Euch locken. Einige weitere Reisende haben sich Euch in der letzten Herberge angeschlossen und auch wenn ihr Euch fremd seid, eint Euch doch Euer gemeinsames Ziel, den kleinen Weiler und die Sicherheit der dortigen Taverne zu erreichen, ehe der Vollmond über die Tannenwipfel steigt.
    Ein großer grauer Wolf liegt auf einem Felsvorsprung über Eurem Pfad. Seine gelben Augen schimmern im Dunkel der Nacht. Er scheint Euch zu beobachten, bewegt sich aber nicht. Als er Eure Wachsamkeit spürt, erhebt er sich geschmeidig, schenkt Euch noch einen letzten Blick und trottet in den Schatten einer nahen Baumgruppe, der ihn lautlos aufnimmt. Kein Geräusch begleitet sein verschwinden und Euch ist, als hättet Ihr ihn nur geträumt.

Ähnliche Themen

  1. Atvia 10,5 - Der Orden der drei Pfade -
    Von Sithara im Forum Cons
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 15:36
  2. Atvia 10,5 - Der Orden der drei Pfade -
    Von Sitara (Archiv) im Forum Spieler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 22:49
  3. [Termin] Atvia 10 - Mondnacht 05.06 - 07.06.2009
    Von Meles (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 08:48
  4. Con 21.05.2009-24.05.2009 - Magica Humanis 1 "Befreiung der Mark!"
    Von Sir-uroer im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 08:47
  5. Con vom 29. Mai 2009 bis 01. Juni 2009 "Verbrannte Erde I" in Bexbach
    Von Lord Kalidor von Ballurat (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 11:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de