Höret Volk,
das Handelskontor Ahorntal aus Rothenbruch ruft zum 43. Ahornblatt-Turnier aus. Was als Test der Söldner im Dienste Ahorntals begann, zieht immer weitere Kreise. Seit wenigen Jahren beteiligen sich die Krieger und Ritter Rothenbruchs an dem Spektakel. Nun lädt Herrin Skylla Ahorntal zum erstenmal auch Kämpfer fremder Länder an. Ob Söldner, ob Krieger, ob Knappe, ob Ritter - jeder Mann und jede Frau, die geschickt im Umgang mit Schwert und Bogen sind, sind geladene Gäste. Die Herrschaften freuen sich auf gloreiche Kämpfe.


http://www.larpkalender.de/termine/i...he&con_id=5486

weitere Informationen

Hintergrundinfo:
Das Handelskontor Ahorntal organisiert seit vielen Generationen das Turnier um das goldene Ahornblatt. Damals war es als Anreiz für die eigenen Söldner gedacht. Damit sie sich nicht langweilten und um die besten von ihnen gebührend zu ehren, veranstaltete man dieses Turnier. Vor wenigen Jahren beschloss man dieses Turnier auch für andere rothenbrucher Herren und Krieger freizugeben. Damit wurde es zu einem der größten Spektakel Rothenbruchs.
Dieses Turnier ist das erste Ahornblatt-Turnier seit Öffnung der Berge. Herrin Skylla Ahorntal beschloss im zuge dessen das Turnier "international" zu gestalten. Aus diesem Grund sind nun zum erstenmal die Ritter anderer Reichen eingeladen.

Anmerkung der Orga:
Wir freuen uns wirklich sehr über neugierige Anfänger auf unseren Cons und werden uns bemühen, sie einzubinden und ihnen zur Seite zu stehen. Diese Con eignet sich sehr um einfach mal das Lagerleben kennenzulernen (ich weiß selbst, IT-Gespräche können echt abschreckend sein). Traut euch und kommt gerne vorbei, wir schauen keinen schief an.
Auf der anderen Seite würden wir uns dieses mal auch sehr über erfahrene Kämpfer (männlich sowie weiblich) freuen, um auch wirklich interessante Kämpfe sehen zu können.


Wann?
11.07. - 12.07.09

Wo?
Naturfreundehaus Schwerte-Ergste

Unterkunft:
eigene Zelte

Verpflegung:
Selbstverpflegung, ABER: die Orga stellt einige Kästen Wasser, sowie Äpfel kostenlos zur Verfügung. Desweiteren haben die Spieler die Möglichkeit Abends eine kleine Taverne aufzusuchen, in der gegen kleines Geld Bier, Met und Wein erstanden werden kann.
Wichtig: Auf dem Gelände darf kein offenes Feuer und kein Grill entzündet werden. (Wir bemühen uns noch um wenigstens einen Grillplatz Orc )

Sanitäre Anlagen:
Das Naturfreundehaus stellt uns die sanitären Anlagen zur Verfügung.

Turnier:
Die Spieler können sich für folgende Disziplinen anmelden.
Direkter Zweikampf (freie Waffenwahl)
Ziel schießen
Weit schießen

Desweiteren überlegt sich die Orga noch einen kleinen Gruppenwettkampf (wie Flaggenklau Wink ) an dem Teams freiwillig teilnehmen können.

Spielerplätze: ca. 27 noch frei von 40


Bei Fragen:
- entweder hier im Forum oder in unserem Forum
- per PN
- per Email ( Skylla . Ahorntal @ gmx . de )

Die Rothenbruch Orga freut sich über jeden Spieler.

Die Skylla