Grenzkonflikte 3 – Ära der Untoten

"Alte Schriften, die die Kirche der Erleuchtung in Beltaine nun freigegeben hat, berichten vom ersten Krieg gegen Korandia. Da sich die Existenz des Lichtbanners als unbestreitbar wahr erwiesen hat, misst man der Legende des Totenbanners nun zumindest soviel Glauben bei, dass es fatal wäre, wenn Korandia in den Besitz dieser mächtigen Reliquie kommen würde. Im geheimen entsandte der General Ivan von Adelingen als neuer Kommandeur Beltaines einen Ausgrabungstrupp zu dem in den Schriften genannten Ort. Es war vorhersehbar, dass Korandia über kurz oder lang durch seine Spione erfahren würde, was sich dort abspielt. Nun da der Grabungstrupp bestätigt hat, dass sich am besagten Ort eine gewaltige unterirdische Anlage befindet, hat General Ivan die Lage richtig erkannt. Alle Bemühungen der Kirche werden nun nach vorne geworfen und der Grenzbereich zur nördlichen Feldmark soll gesichert werden. Korandia muss um jeden Preis von diesem Ort fern gehalten werden. Das Volk der Feldmark hat erkannt, dass es nun die Entscheidung zu fällen gibt: Korandia oder Kirche!
Mit der Unterstützung zahlreicher Milizen ist es gelungen einen Keil in das besetzte Gebiet zu treiben. Nun müssen alle, denen die Freiheit der Feldmark etwas wert ist, sich zu diesem Ort begeben um zu sichern, was es dort zu finden gibt... in der vergessenen Grabkammer von Kor`Natak."


Grenzkonflikte 3 - Ära der Untoten, eine Con wo eure Charaktere durch ihre Taten bestimmen werden, wie es den Menschen der Feldmark Talosias ergehen wird. Das Totenbanner Korandias scheint gefunden zu sein. Vermutlich liegt es in einer Nekropole der nördlichen Feldmark. Verteidigt diesen Ort gegen die Angriffe Korandias, entsendet Gruppen zur Erkundung der Nekropole in unser 30x30 Meter Dungeon. Löst in und außerhalb der Nekropole alte Rätsel und setzt euch mit den Abenteuern auseinander, die Talosia euch zu bieten hat! Sanitäranlagen mit warmen Duschen und Taverne in guter Ausstattung vorhanden. NSC bekommen bei zeitiger Anreise ihr Geld zurück (einen Tag vorher), wenn sie beim Dungeonbau helfen


Location: Forsthaus Halt, Stadthagen
Datum: 15.-18.Oktober (4 Tage)
SC: 70
NSC: 40
Genre: High-Fantasy
Art: Abenteuer - Dungeon
Kampagne: Talosia
Unterbringung: eigene Zelte (Zeltplätze können auch gestellt werden)
Verpflegung: Selbstverpflegung (NSC essen am Freitag und Samstag gemeinsam Mittag)
Sanitäranlage: Festes Gebäude mit ausreichender Anzahl an Warmwasser Duschen sowie Toiletten mit Spülung
Taverne: Im festen Gebäude

Kosten:
Staffel / Spielerbeitrag / SC Beitrag bei Anreise Freitag/ NSC Beitrag
bis 31.7.2009 60 EUR 50 EUR 15 EUR
bis 31.8.2009 65 EUR 55 EUR 20 EUR
bis 1.10.2009 70 EUR 60 EUR 25 EUR
NSC bekommen den Conbeitrag zurück, wenn sie einen Tag früher anreisen und beim Aufbau des Dungeon helfen. Anreisetag ist in diesem Fall der 14.Oktober und sie sollten bis 16 Uhr da sein.

Rabatte werden auf der Con erstattet.
Es kann nur einer der Rabatte in Anspruch genommen werden.
- Sanitäter 5 EUR
- Aktive Barden 5 EUR
- Treuebonus 5 EUR
- Gruppenrabatt 5 EUR

Anmeldungen wie hier beschrieben: http://www.nexusboard.net/forumdispl...536&forumid=26
Bei Fragen einfach bei Menk melden: Thor-TA@web.de 05131 7017833 oder 0160 3519056
Falls ich nicht erreichbar bin, sprecht auf den Handy Anrufbeantworter und hinterlasst deutlich gesprochen euren Namen, eure Rufnummer und euer Anliegen. Am sichersten und schnellsten erfolgt die Rückmeldung aber über Email.