Schlachten-Festival "Rabe und Kreuz II - Gardeltaler Gestech"
24.-25.10.2009


"Merkt auf ihr Leute!"
Der Herold trat mitten unter die Menschenmenge und rief mit voller Stimme:

"Der golden Herbst, wir woll´n ihn loben
mit Waffenklirrn und Schlachtentoben!
Ihr Recken kommt von nah und fern,
erfreut das Ohr mit Kampfeslärm!
Zeigt allen Eure Fertigkeit, beim großen Herbstestreffen
im freundschaftlichen Widerstreit lasst uns die Kräfte messen!
Trefft alte Kämpen, junge Maiden,
viel Freund bevor das Jahr sich neigend!"
Er holte tief Luft. Eine Traube von Menschen hatte sich um ihn herum gebildet...

"So tretet heran zur großen Heerschau am 24.Oktober im Tal des Gardel, wo sich die Zelte der Gaststuben aus fernen wie nahen Landen erheben! Kommt heran zum gemeinsamen fechten, glorreiche Schlachten zu schlagen und in ritterlichen Turneyen und zünftigen Wettbewerben die Gunst der Maiden zu erlangen, und den Handelsleuten ihre Ware abzufeilschen. Speis und Trank wird reichlich und günstig vorhanden sein, so wie am Abend die Würfel rollen, gar mancherlei Spielleut die Gemüter erfreuen und es sich auch an Tee oder der Pfeif´ und im Zuber wohl sein läßt"


OT-Informationen:

Essen: Günstiges Essen vor Ort (warm, Fleisch und vegetarisch) in mehreren Tavernen.

Unterbringung: eigene Zelte

Ort: Waldreiches Gelände in der Nähe vom Starnberger See

Anfahrt: Autobahn München-Garmisch, Ausfahrt Wolfratshausen, in Richtung Münsing abbiegen, durch Münsing geradeaus durch, ab dann 4km geradeaus nach Allmannshausen, die erste links, nach 500m ist Parkplatz und Gelände. Alternativ von Starnberg aus nach Kempfenhausen/Berg fahren, von dort weiter bis Allmannshausen und die dritte rechts abbiegen bis zum Parkplatz-Schild



Preise: Teilnehmerbeitrag davonTavernenkarte:

bis 25.08.2009 22EUR 10 Euro

bis 15.10.2009 24 EUR 10 Euro

bis 24.10.2009 27 EUR 10 Euro



Umfang: 250 Spieler (davon noch 202 SC Plätze frei)

Tavernenpreise 1 Euro für Bier, Schnaps, Non-Alk, 4 Euro für den Met, Wasser kostenlos

Typ Schlachten-Festival: mehrere IT-Manöver, Turnier, Jugger (Attraktive Preise für die Gewinner!), verschiedene Kampfworkshops, sowie Festabend und mehreren Tavernen, Barden, Theater, Feuershow, Tee/Shisha/Massage-Haus.



Regelwerk: DKWDDK basierend auf dem Codex-System. An dem Tag sind alle gängigen Regelwerke zugelassen.

Anmerkungen:

- Im Teilnehmerbeitrag ist fest eine volle 10€-Tavernenkarte enthalten!

(also zahlst du nur 12/14/17 Euro TN-Beitrag und kannst den 10er vor Ort in Essen und Getränke verbraten!)



- Unter den ersten 100 Anmeldungen verlosen wir 10 Tavernenkarten! Gruppenrabatt möglich.

- Der Tag ist komplett 24h IT (bis auf die Zelte), wir spielen OT-frei.

- Auf dem Tag bietet sich neben kämpfen Möglichkeiten zum Charaplay, Verhandlungen, Intrigen und eigene Plots bespielen,

ohne dass man mal wieder die Welt retten muss oder in Lebensgefahr ist.

- Wir achten stark auf stimmiges Ambiente, Igluzelte und sämtlicher Plastikkram hat auf dem Gelände nichts zu suchen. Unser Ambienteleitfaden auf der Homepage gibt hier wertvolle Tips.

- Bitte nehmt Euer eigenes Geschirr mit.

- Wer bei Uns Tavernenpersonal (DSA-Kenntnisse sinnvoll), Workshopleiter, Händler, Barden und Feuershow machen will meldet, sich bei Uns unter orga@larp-muenchen.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst , wir haben immer noch Platz für ein paar weitere Leute

- Jede Fantasy-Hintergrund-Welt ist willkommen, allerdings spielen wir grundsätzlich in der "Das Schwarze Auge" - Hintergrundwelt Aventurien, dort in der Nähe von Gareth im Mittelreich

- High-Fantasy-Wesen und Chaoskreaturen sind nicht erwünscht.



Auf zum Kampf!

Julia, Dani, Georg, Raphael und Mike von der Rabenschwinge-Orga