Mit der Veranstaltung Erntedank in Siebeneick wollen wir eine Schnittstelle zwischen bäuerlicher Oberschicht und Landadel bespielen.
In familiärer Atmosphäre wollen wir ein dichtes Hintergrundspiel erreichen, für das wir viele, liebevoll ausgearbeitete gesetzte Rollen (gSC) zu vergeben haben. Neben alledem gibt es ein wenig Plot für alle, die wollen. Es wird zwar eine Adelscon, aber zwanghafte Etikette würde das von uns angestrebte entspannte Spiel nur stören. Adel, der nicht mit Bauern tanzt, tanzt eben nicht.
http://www.siebeneick.de.vu