Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    siebtelegion
    siebtelegion ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    5

    02.06.2010 bis 06.06.2010 Legionärsakademie

    Wer hat nicht schon mal davon geträumt in einer echten Großgruppe auf einen Con zu gehen? Wer kennt nicht die Bilder aus Film und Fernsehn wenn eine Legion unter Fanfaren und Trommeln vorrückt. Man kann fast spüren wie die Erde bebt wenn tausende Soldaten vorrücken.

    Nun… tausende Soldaten werden es wohl nicht werden. Aber schon unser Ziel von 300 gleich gewandeten und gemeinsam trainierten Kämpfern ist eine Größenordnung, die so im LARP noch nicht vorgekommen ist.

    Bisherige Gruppen von 20-30 Mann waren schon recht beeindruckend. Wie viel imposanter wäre eine organisierte Gruppe von 300 Mann?

    Unser Ziel ist es tatsächlich 300 Mann zu einer Armee unter militärischem Kommando zusammenzuführen und gemeinsam auszubilden, so dass wir tatsächlich als eine Einheit auftreten können.

    -------------------------------------------------------------

    Wir möchte alle, die Lust haben einmal an einem außergewöhnlichen Event teilzunehmen einladen mit uns und der Remischen Legion zum nächsten Drachenfest zu fahren.

    Mit eigener Ausrüstung kann man schon ab 50€ mitmachen.
    Wer keine eigene Ausrüstung hat kann diese extrem günstig erwerben.

    Z.B.:
    Lorica Segmentata
    Spätremischer Lederhelm
    Tunika
    Großschild
    Gladius
    Schwerthalter
    5-Tage Ausbildungscon
    Drachenfest 2010

    Alles zusammen für nur 300€
    300Mann und du bist dabei!

    mehr Infos gibts unter:
    http://siebtelegion.de[/url][/quote]

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Hallo,

    Erstmal klingt das recht interessant...aber da habe ich doch gleich so manche Frage/Anmerkung:

    - Glückwunsch zur gut gestalteten Homepage, die macht schonmal was her. Aber biiiiiitte schaut mal auf eure Rechtschreibung (Strucktur,...) bzw. Groß-/Kleinschreibung. Zudem sollte man als Gründer einer "römischen" Truppe, wenn man schon lateinische Begriffe verwendet, diese auch in der richtigen Form gebrauchen (Cingulum -> Cingula, Pilum -> Pila). Solche Sachen werten die Seite unnötigerweise ab.
    EDIT: Habe mich ja schon bei euch angemeldet und euch eine "Verbesserungsliste" zukommen lassen

    - Ihr wurdet "in die Drachenlande ausgeschickt um neue Provinzen zu gründen und neue Resourcen zu erschließen". Steht ihr da mit der DF-Orga in Kontakt? Gerade was das "Byzantinische Lager" angeht ist da ja noch nichts in deren Forum aufgetaucht. Würde mich einfach bloß interessieren.

    - "Rem"? "Remer"? Warum nicht "Krom" und "Krömer"? Aber Spaß beiseite - ich sehe da in eurer Geschichte, abgesehen davon, daß Orks auftauchen, immer noch reichlich Überschneidung mit dem Real-Rom (Parther, Griechen, Byzanz...), so daß die leichte phonetische Veränderung doch an sich...unnötig ist. Ihr werdet so oder so "die anderen Römer da" genannt.

    - Warum eine Lorica Segmentata und einen Helm aus Leder...? Das ist für mich eines der abschreckendsten Dinge...vor allem, wenn Die Beschreibung der Rüstung so lautet: Die Lorica Segmentata wird aus dunkelbraunem 2,5mm starken Kernleder hergestellt. Zum angenehmeren Tragen wird sie zusätzlich auf der Innenseite mit 0,5mm Velourleder ausgeschalgen. Somit ergibt siche eine Rüststärke von 3mm..

    - Warum ausgerechnet der Termin des ZdL für euren Trainingscon? Viele Drachenfestspieler (ich auch) wollen natürlich auch zum Stadtcon der DF-Orga gehen. Die Terminwahl finde ich eher unglücklich...ansposten hätte ich ziemlich sicher mal "vorbeigeschaut", auch wenn ich für's DF wohl schon verplant bin, spieltechnisch.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    So, nachdem ich mich dort im Forum angemeldet habe, möchte ich andere auf folgendes Hinweisen:

    - Eine Mail eines anderen Users wurde im Forum veröffentlicht (ich vermute ungefragt) damit die Orga dazu Stellung beziehen konnte. Seine Einwände zu Lederrüstungen wurden damit abgewiegelt, daß angeblich Lederrüstungen und -helme sehr wohl von römischen Legionären getragen wurden. Dem widersprach ich natürlich mit einer Erklärung, warum dies nicht so ist.
    Daraufhin wurde der gesamte Thread zensiert.

    - Ich habe die Orga in einem Thread darauf aufmerksam gemacht, daß sie (vermute ich mal) ohne Einwilligung der Urheber Bilder von 3 verschiedenen Seiten für die ihre verwendet haben. Eine ist die DF-Homepage, eine andere davon schreibt ihn ihren Lizensbedingungen, daß man bei Verwendung deren Bilder deren Seite verlinken/erwähnen muß, was nicht der Fall ist.
    Auch dieser Thread wurde kommentarlos gelöscht.

    - Zwar weniger wichtig, aber alle Beiträge mit auf der Seite gefundenen Fehlern wurden auch gelöscht. Diese Fehler haben sich zwar erledigt, trotzdem halte ich ganz generell nichts davon, wenn meine Beiträge ungefragt gelöscht werden.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #4
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Bei so viel Dreistigkeit von Seiten einer Orga wird man ja glatt sprachlos.
    Mich hat das eh eher weniger interessiert, aber was soll das denn für eine Orga sein? Kritik wird direkt gelöscht? Das hört sich eher nach einem Fünfjährigen an, der mit einem Fuß aufstampft und "ich will, ich will, ich will..." sagt.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  5. #5
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Ich habe mich mal angemeldet und offen gefragt, was man damit bezweckt. Mal schauen, ob ich auch gelöscht werde.

    Grüße,
    Alex

  6. #6
    siebtelegion
    siebtelegion ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    5
    Hallo Alex,

    herzlichen Dank für deine Nachricht.

    Sehr gern nehme ich hierzu Stellung.

    Zuerst einmal die Sache mit den Fehlern:
    An der Stelle Danke für jeden Hinweis zu den Fehlern.
    Die Fehler habe ich korrigiert, und somit als erledigt betrachtet.
    Niemand hat etwas davon, nachlesen zu können, welche Fehler wir auf der Webseite hatten. Ich bin der Meinung, daß sie nur unnötig den Server, das Forum und letztlich das Internet zumüllen. Von daher habe ich diese gelöscht.


    Was die zweite Sache anbelangt, so stehe ich durchaus dazu, diesen Thread gelöscht zu haben.

    Kurz zusammengefasst waren die Behauptungen folgende:
    - Es gab nie Lederrüstungen in der Legion
    - Er findet es total scheiße, daß wir eine Legion mit Lederrüstungen spielen und gar die Dreistigkeit besitzen sie ein Stückweit historisch anzulehnen
    - Die Deals, die wir anbieten sind totaler Schrott.

    Zum Punkt sind wir nach wie vor anderer Meinung dafür haben wir 2 Quellen. Ein Quellenaustauschist leider nicht ohne weiteres möglich.
    zum Punkt 2 habe ich geagt, daß wir nicht den Anspruch haben authentisch zu sein. Wir haben eine eigene Zeitlinie angefangen und bespielen ein fantasy-land.
    Zu diesen beiden Punkten mehr und ausführlich unter der Zusammenfassung des Threads: http://siebtelegion.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=10

    Zum dritten habe ich ihm gesagt, daß er es bitte unterlassen soll Dinge schlecht zu machen, die er nie gesehen hat.
    Dies hat er nicht getan, sonderen direkt wieder negative Stimmung mit der These verbreitet, es könnte doch nur Schrott sein, was wir anbieten.
    Insbesondere nach dem Hinweis, er solle es unterlassen negativ zu spekulieren und sich einen Kommentar erst dann erlauben, wenn er sich ein Bild davon gemacht hat, bin ich zu dem Schluß gekommen, daß ich diesen Thread so nicht haben möchte.


    Wie ich mittlerweile auch unter "Inofs" geschrieben habe, bin ich gern bereit jede Frage zu beantworten. Wir werden jeden Ratschlag überdenken und jede Idee zumindest besprechen.
    Aber... wir werden weder Spekulationen, noch negative Stimmung im Forum dulden.
    Beiträge, die dem entsprechen werden von uns kommentarlos gelöscht werden.


    Ich hoffe, daß dies nachvollziehbar ist. Wir haben hier nicht ein offenes Diskussionsforum, sondern eine Info-Homepage.
    Und ich möchte das eigentliche Konzept nicht kaputgeredet sehen.
    Dafür hat mich das ganze bisher zu viel Arbeit gekostet und wird es auch weiterhin kosten.

    Im Gegensatz dazu bin wiederum gern bereit, mir hinterher, von jemandem, der dabei war, sagen zu lassen, was ihr gemacht habt war scheiße.
    Weil dessen Meinung beruht auf Erfahrungswerten.
    Und dann kann man sehen, was schief gelaufen ist und was verbesserungswürdig ist.
    Aber nicht so.

    Ich hoffe, das ist nachvollziehbar.

    Liebe Grüße
    Thomas

    PS.: Überlest die sicher vorhandenen Rechtschreibfehler.
    Für's Korrekturlesen sind immer die anderen zuständig. *ggg*

  7. #7
    siebtelegion
    siebtelegion ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    5
    Noch ein kleiner Nachtrag...

    @ Alex: Ich finde es gut, wie du reagiert hast. So was findet man nicht mehr oft. Willst du nicht zur Legion? Wir brauchen fähige Leute im Stab.

    @Leander: Über deinen Beitrag mußte ich tatsächlich von ganzem Herzen lachen. Ich hoffe du nimmst es mir nicht übel, wenn ich sage manchmal sind die Dinge anders als sie zunächst erscheinen. Und jede Geschichte hat mindestens 2 Seiten... Je nachdem, von welcher Seite man sie betrachtet....
    Willst du nicht zur Legion? Wir brauchen junge Krieger!

    *mit einem Fuß aufstampf' "ich will, ich will, ich will"*

  8. #8
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Sowas einfach kommentarlos zu löschen, ist immer noch nicht sonderlich schön. Ich persönliche halte viel davon meine Meinung frei äußern zu dürfen, ohne dass diese Äußerungen zensiert werden, wenn sie nicht wirklich beleidigend waren, und nichts anderes als Zensur ist so ein Löschen von Beiträgen, auch wenn diese Zensur in dem Fall legal ist.
    Und nein danke, ich will, wie ich schon angemerkt hatte, nicht zur Legion. Dieser erste Eindruck ist jetzt nicht sonderlich gut und -wie gesagt- lege ich Wert auf die freie Meinungsäußerung ohne Zensur.
    Meine Anmerkungen von oben bleiben auch bestehen.
    Außerdem muss ich nicht alles live gesehen haben, um sagen zu können, dass das nichts taugt (das hat jetzt nichts mit eurer Gruppe zu tun, so weit will ich nicht gehen), oder dass es mir nicht gefällt (so weit gehe ich dann doch).

    P.S.: Für das Korrekturlesen bist immer du zuständig. Anmerkungen dieser Art sollen vielleicht zur Erheiterung beitragen, tun es aber nicht.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  9. #9
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von siebtelegion
    Kurz zusammengefasst waren die Behauptungen folgende:
    - Es gab nie Lederrüstungen in der Legion
    - Er findet es total scheiße, daß wir eine Legion mit Lederrüstungen spielen und gar die Dreistigkeit besitzen sie ein Stückweit historisch anzulehnen
    - Die Deals, die wir anbieten sind totaler Schrott.

    Zum Punkt sind wir nach wie vor anderer Meinung dafür haben wir 2 Quellen. Ein Quellenaustauschist leider nicht ohne weiteres möglich.
    zum Punkt 2 habe ich geagt, daß wir nicht den Anspruch haben authentisch zu sein. Wir haben eine eigene Zeitlinie angefangen und bespielen ein fantasy-land.
    Zu diesen beiden Punkten mehr und ausführlich unter der Zusammenfassung des Threads: http://siebtelegion.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=10

    Zum dritten habe ich ihm gesagt, daß er es bitte unterlassen soll Dinge schlecht zu machen, die er nie gesehen hat.
    Zu Punkt 1): Die Behauptung, die von euch aufgestellt wurde, ist, daß es Loricae Segmentatae in Leder gab. Nicht, ob es Lederrüstungen generell bei den Römern gab, was zumindest für die Zeit, an die ihr euch wohl grob anlehnt mit ziemlicher Sicherheit auch falsch ist. Wer Behauptungen über historische Tatsachen aufstellt (und mit "Manchmal mußte man als Legionär eben an Rüstung nehmen, was da war" begründet) muß nunmal damit rechnen, daß diese angezweifelt werden bzw. daß Belege gefordert werden.
    Warum ist eine Offenlegung eurer 2 Quellen nicht möglich? Ihr meint hoffentlich nicht die paar undefinierbaren Lederfragmente aus Ägypten in Verbindung mit einer recht frei interpretierten Darstellung eines Legionärs, die 2006 in einem Buch von Graham Sumner auftauchte?

    Da auch der Teil meines Postings gelöscht wurde will ich hier dann eben nochmal betonen, daß es mir persönlich absolut egal ist, welche Rüstung ihr für eure Legionäre zum Standard erklärt - ob Leder, Metall oder Purpurner Linothorax - da ihr nunmal ein Fantasy-Konzept spielt. Nur sagt eben nicht, daß ihr die gewählt habt, weil sie historisch ist.

    Zu Punkte 2) und 3) kann ich dagegen nichts sagen, will aber betonen, daß der Tonfall des anderen Posters dazu wesentlich sachlicher war als ihr es hier darstellt.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  10. #10
    siebtelegion
    siebtelegion ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    5
    Also Punkt eins ist ein Thema, über das wir gern streiten können, aber nicht werden.
    Ja, ich kann dir die Quellen heraussuchen, den Leuten deine Telefonnummer geben, damit sie dich vielleicht zurückrufen und ihr das diskutieren könnt.
    Werden sie aber vermutlich nicht machen, da sie besseres zu tun haben, als sich irgendjemandem über ihre Forschungsarbeiten zu diskutieren.

    Mal rein objektiv betrachtet, sind diese beiden für uns deutlich vertrauenswürdigere Quellen als du es für uns bist völlig unabhängig davon, wer von euch Recht hat.

    Aus diesem Grund werde ich bei meiner Meinung bleiben.

    Darüber hinaus muß wohl nicht extra betont werden, daß wir uns in einer fiktiven Zeit in einer Fantasy-Welt bewegen. Wir lehnen uns bewußt nicht an irgendeine Zeit an. Jede Zeit, die ihr seht ist hineininterpretiert.

    Die Behauptung war, es gab im römischen Reich keine Leder Loricas.
    Kannst du diese Behauptung für die volle Zeit der römischen Geschichte aufrechterhalten? Auch für die Zeit vor der marischen Heeresreform?

    Und an der Stelle möchte ich nochmal daran erinnern, daß wir nicht an die römischen Geschichte angelehnt spielen. Wir erheben keinen Anspruch auf Authentizität. Wir bespielen ein fiktives Remisches Imperium.
    Und damit ist diese gesamte Diskussion eigentlich total hinfällig, weil es total uninteressant ist, wie es in Rom oder Asien war. In Rem ist es wie es ist.


    Sachlich, oder nicht, so ist es bei mir angekommen.
    Auch wenn ich unumwunden zugeben muß, daß ich ein wenig übertrieben habe.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 12:00
  2. Dunkle Jahre 3 - Zerbrochenes Bündnis 03.06.2010 - 06.06.2010
    Von Kalidor (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 02:32
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 12:31
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 12:22
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 17:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de