Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868

    2. Quidditch Schulmeisterschaft im CVJM Herbstein

    [LARP] Potterversum - 2. Quidditch Schulmeisterschaft im CVJM Herbstein - 2.-5. Juni 2011

    AbenteuerLARP

    Unterbringung in Hütten.

    Selbstversorgung: eine eigenständige Taverne bietet Versorgung an. Diese Leistung ist im Con-Beitrag nicht enthalten.

    Kosten und Preisstaffelung:

    ....................................Spieler ---------Quidditchteamling und Händler
    bis 31. Oktober2010...... 44 Euro.................39 Euro
    bis 15. Jänner2011........54 Euro..................49 Euro
    bis 31. März2011..........64 Euro...................59 Euro
    bis 25. Mai2011............74 Euro..................64 Euro

    nach dem 25. Mai 2011 bitte keine Überweisungen mehr.
    Conzahler mit 89 Euro.
    Es gilt das Datum des Zahlungseingang am Vereinskonto.
    Ab dann ist eine Anmeldung bindend und das Bett reserviert.

    Anmeldeschluss 15. Mai 2011

    Anreisetag: 2. Juni, Check In ab 17 Uhr
    Time-In: 3. Juni 10 Uhr
    Time-Out: 5. Juni Vormittag
    Abreisetag: 5. Juni ab 13 Uhr nach dem gemeinschaftlichen Aufräumen

    Was erwartet die Teilnehmer:
    Ein Abenteuer im Potterversum vor dem Hintergrund der Sportveranstaltung.
    5-7 Teams stellen sich der sportlichen Herausforderung, den Wanderpokal zu gewinnen.
    Das Ambiente wir durch Händler, Gringotts Wizarding Bank und viele andere große und kleine Spielereien aufgewertet.

    Wer gerne Quidditch spielen möchte, aber kein komplettes Team zusammen bekommt, kann sich einem ausgeschrieben Team anschliessen.

    Die Homepage der Quiddtich Schulmeisterschaft ist jetzt aktuell.

    Wir freuen uns, dass die Versorgung 2011 von einer In-Time Taverne übernommen wird.
    Wer diese Leistung im Vorausbuchen (und damit Geld sparen) möchte, überweisst gleich die 20 Euro zusätzlich zum Con-Beitrag an den Verein Holo-Con Austria.

    http://quidditch-meisterschaft.de

    Ihr könnt euch jetzt schon anmelden

  2. #2
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868


    Achtung, bald endet die aktuelle Preisstaffel.
    Bitte verpasst nicht den Zahlungstermin, wenn ihr dabei sein wollt.

    Die JWA Allstars, die Skyhogs und das Team der Eulenakademie sind voll.

    Es gibt noch Quidditch-Teamplätze bei den Wiener Alpendrachen und den Berliner Elitefliegern.

    Natürlich sind auch noch reichlich Besucher der Sportveranstalltung willkommen.

    Spannende Matches, eine gemühtliche Taverne und ein Abenteuer erwwarten euch.
    Sabine
    Obmann Verein Holo-Con Austria, Waldritter Östrreich
    Star Trek, Potterversum, Steampunk
    https://www.facebook.com/WSZHLARP
    https://www.facebook.com/LARPaustria
    http://www.data.holo-con.net/

    ---------------------------------------------------------
    Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann

  3. #3
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Wir von der Quidditch-Schulmeisterschaft wollen unseren Spielern schöne und aufregende Abenteuer bieten, aber leider sind auch wir von der NSC-Flaute betroffen. Daher starten wir einen Aufruf an alle, sich (mal wieder) als NSC zu betätigen und so dafür zu sorgen, dass die CONs spannender werden.

    NSCs werden von der Spielleitung mit Hintergrundwissen und entsprechender Gewandung für ihre jeweilige Rolle versorgt und agieren in dem vorgegebenen Rahmen selbständig

    Wer also Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen als NSC zu kommen, Spass/Spannung zu verbreiten und vor allem dabei selbst sehr viel Spass zu erleben.

    Die Rollen für Springer-NSCs sind sehr vielfältig wie z.B. Geister, böse Gestalten, Auroren, Teamspieler einer Quidditchmannschaft (ja es wird ein NSC-Team geben) und vieles mehr, aber auch zur Unterstützung der SL und der Technik.

    Ebenfalls könnt ihr euch für eine Festrolle entscheiden. Wie der Name schon sagt, bekommt der Festrollen-NSC seine Rolle von der SL vorgeschrieben.

    Der Unkostenbeitrag beinhaltet die Übernachtungen (3 Nächte) in einer Hütte.
    Ob ihr das Angebot der Taverne Vorort nutzen oder euch selbst versorgen möchtet, ist euch überlassen.
    So ihr diese Angebot im voraus mit bestellen wollt, überweist bitte mit dem Conbeitrag weitere 20 Euro für die Taverne.
    Im NSC-Bereich werden Getränke und Motivationssüssigkeiten bereitstehen.

    Springer NSC: 39 Euro (Selbstversorger)
    Fixrollen NSC: 49 Euro (Sebstversorger)

    Weitere Infos findet ihr auf Internetseiten oder schreibt an die Spielleitung.

    Also gebt euch einen Ruck und kommt als NSCs. Eure Chance in ein neues Setting zu schnuppern. Die Spielleitung freut sich riesig darauf, mit eurer Hilfe den Spielern das Intime-Leben schwerer, spannender und/oder lustiger machen zu können.

  4. #4
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Zufällig hab ich gestern erfahren, dass eine wichtige Information zur QuSM untergegangen ist:

    Es ist ein Action-Abenteuer LARP
    Wo viele Menschen (und magische Wesen) zusammenkommen, lassen Zwischenfälle nicht lange auf sich warten.
    Könnte das Match manipuliert sein? Warum schleicht eine dunkel verhüllte Gestalt um die Hütten?
    Wer Action möchte, muss bei der QuSM nicht lange suchen.

    Wir bedienen alle klassischen LARP Elemente, wie Rätsel, Träume, Visionen und kritische SItuation wo vielleicht magisch gekämpft werden muss.
    Es empfiehlt sich daher, die Zaubersprüche mindestens einmal gelesen zu haben.
    http://jwa.parsel.de/index.php?optio...d=69&Itemid=66

    Zur Frage: Welche Charaktere können kommen

    SC-Charaktere:
    Eine Sportveranstaltung lebt von Zuschauen, Schlachtenblummlern und Fans.
    Du möchtest, wie Harry und die Weasleys bei der Weltmeisterschaft, das Spektakel geniessen?
    Herumstreunen, bei den in In-Time Händlern einkaufen, Freunde treffen und dein Lieblingsteam anfeuern?
    Dann ist das die richtige Wahl für Dich.

    SC-In-Time Händler
    Du hast eine geniale Idee für einen Verkaufstand? Vielleicht möchtest du Frühstück anbeiten, Kräutertee verkosten lassen, Magische Artefakte an den Magier bringen?
    Bitte bedenke, dass Du als In-Time Händler für Deinen Deko und Equipment selbst verantwortlich bist. Es geht nicht darum wirklich Geld zu verdienen, sondern das Ambiente zu bereichern und mit den Mitspielern zu interagieren. Das Spielgeld wird von der Spielleitung verteilt. Deswegen haben IT-Händler einen kleinen Preisvorteil beim Conbeitrag

    SC-Quidditchspieler
    Oder du möchtest Quidditch spielen, hast aber noch kein Team. Dann wird dir die Spielleitung eine Mannschaft vermitteln.
    Du hast bereits 7 Leute beisammen - cool auch vollständige Teams sind willkommen.
    Quiddichspieler sind wegen des Wettbewerbs stark eingesetzt und können nicht jedem Plothint nachjagen.
    Deswegen haben auch diese SCs einen kleinen Preisvorteil beim Conbeitrag.

    Fixrollen NSCs
    Fühls du dich zum Auror berufen, möchtest Ganoven dingfestmachen. Oder schwebt dir ein kleiner Wettbetrüg vor?
    Dich juckt es in den FIngern typische Studentenstreiche zu spielen, das Maskottchen eines Teams entführen um die Spielmoral zu schmälern.
    Dann melde dich bei der Spielleitung.

    Wie soll ich mich kleiden?

    Ich persönlich mag Mittelalterkleidung, oder das was wir unhistorischen Neuzeiter dafür halten.
    Klassische gothic Hexen, lange wallende Samtkleider mit weiten Ärmeln passen auch immer.
    Sowie typische scholar mittelalterlich schwarze Akademikerroben wie Snape.
    Oder prozig samtig, golden/silber wie Gilderoy Lockhart.

    Hauptsache ein bisschen Geschmacksverirrung

    In meinen Augen ist die Magisches Welt in den Bücher im viktorianischen Stil beschrieben.
    Bei der Wiener Zauberschule bevorzugen wir die KuK Ausstattung des Bürgertums, oder wers teurer machen will, auch adelig.
    Allerdings ist bei uns Paneesamt nicht verpönt. So Neuzeitlich sind wir schon :whistling:

    Nur, Muggelkleidung mögen wir nicht.
    Es stört den erwachsenen Geist sich kindlich ins Potterversum zu träumen. Und schaut auf den Fotos nicht schön aus.

    Ich hoffe, damit konnte ich das eine oder andere Missverständnis aus der Welt schaffen.

  5. #5
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Nochmal eine kurze Frage zu den Gewandungstilen:
    Für mich besteht der typische Harry-Potter-Filmlook oft in einer Mischung aus modernen und altertümlichen Elementen, also z.B. den Westen und Sakkos der Weasleys altmodischen Schnitten und kräftig gemusterten derben Stoffen, Rita Skeeters giftgrünes Retro-Kostüm oder Lucius Malfoy, der zwar eine Art Gehrock, dazu aber Hemdkragen und Manschetten trägt, das ganze noch oft kombiniert mit Umhängen und absonderlichen Hüten (Damit meine ich allerdings nicht das, was die Zauberer tragen, wenn sie sich als Muggel verkleiden, also Gummistiefel zum Anzug und ähnliches).

    Wäre so ein gemischter Stil für euch erwünscht oder eher nicht?

  6. #6
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Zitat Zitat von Cartefius
    Wäre so ein gemischter Stil für euch erwünscht oder eher nicht?
    ja, das ist gewünscht.
    Viele orientieren sich an den Filmen.
    Einige nutzen einfach ihre Fantasy-Kleidung und andere spielen auch historisches LARP und kombinieren ihre Gewandung für Potter neu.

    Umhänge und komische Hüte, Brillen, Schuhe... du liegst genau richtig

  7. #7
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868

    Bericht unt Fotos von der Quidditch Meisterschaft

    Die JWA Allstars haben den Pokal errungen.
    Die Sky Hogs wurden Vizemeister.
    Die Eulenakademie haben den begehrten Sonderpreis für Heiler verdient.

    Fotos:
    http://startrek.holo-con.net/yappa-n...terschaft_2011
    https://picasaweb.google.com/quidditchmeisterschaft2011

    Bericht von Alfred Hunter

    Nachdem wir den Hauselfen die notwendigen Anweisungen für die nächste Tage gegeben hatten, machten wir uns auf den Weg zum Portschlüssel.

    Die Anreise verlief ruhig, und wir trafen die Bierbrauers aus der Eulenakademie und Schulrat Knobloch mit den Schülern.

    Die Eulenakademie hat Räumlichkeiten in zwei Bereichen bekommen. Bei den grösseren Gebäude finden sich Nachrichten im Zimmer – eine Beschreibung von Kräutern in dieser Gegend. Es finden sich auch mehrer Zeitungen mit Artikel und etliche Gerüchte machen die Runde. Unter anderen das es eine große Einhornherde in den Wäldern rund um Herbststein geben soll.

    Bei der Eröffnung treffe ich die Quiddisch-Ikone Hollister wieder, von der ich ein Autogramm ergattern kann. Auch ein Nachwuchstalent Doro Krämer
    verteilt Autogrammkarten.

    Nach dem Frühstück machen wir eine Platzbesichtigung mit dem Schulrat Knobloch. Kaum sind wir losgegangen, schon stolpern wir über einen auf dem Boden liegenden Körper, es ist das Nachwuchstalent aus Buxtehude. Leider kommt jede Hilfe zu spät.

    Endlich kommt der Ermittler des Ministeriums. Leider ein völlig inkompetenter Mitarbeiter, er schickt als erstes die kompletten Zeugen, also die Eulenakademie vom Platz.

    Auf dem Weg um das Gelände finden wir jede Menge Zutaten für die Tränke, Pilze und andere Ingredienzien.

    Wenigstens ein paar weitere Hexen und Zauberer waren standesgemäß gekleidet, aber ich finde es wieder erschreckend wie sich Teile der heutigen Jugend zu kleiden pflegt. Diese Unsitte, Muggelkleidung zu tragen scheint immer weiter in Mode zu kommen.

    Unser erstes Spiel geht gegen die Allstars. Wir sind taktisch gut aufgestellt und der Beginn der Partie wirkt ausgeglichen. Doch dann trifft uns das Pech und eine schwere Verletzung unseres Hüter Professor Bierbrauer bringt uns aus dem Takt und ihn in den Krankenflügel. Danach ist die Luft raus und der gegnerische Sucher beendet das Spiel zum Endstand von 110:30 Punkten.

    Aufgrund des Ausfalls werden unsere weiteren Spiele auf den nächsten Tag verschoben.

    Es finden sich weitere Leichen, und bald macht das Gerücht die Runde das eine große Gefahr für Hellsichtige besteht – alle Opfer waren bisher mit dieser Gabe versehen. Noch viel skurriler erscheint uns die Behauptung, dass in unserem Team ebenfalls ein hellsichtig begabter sein soll. Wir entwickeln einen Test auf Hellsichtigkeit – und siehe das Professorin Hopfenstengel hat ungeahnte Fähigkeiten.

    Es erscheinen Fledermäuse für die Kinder, die Nachrichten bringen die Erwachsene nicht zu lesen in der Lage sind. Es scheinen Aufgaben zu sein, die wir Erwachsenen mit zunehmenden Interesse mitverfolgen. Der Absender ist uns unbekannt.

    Der Turnierverlauf zeigt das die Allstars dieses Jahr wohl nicht zu schlagen sind. Sie gewinnen jedes Spiel. Durch die Anwesenheit der Berliner ZBB aind sie dieses Jahr auch nicht die großen Pöbler, das übernehmen andere.

    Die letztes Jahr auf dem Gelände zu Tode gekommene Todesserin hatte zwei Schwestern, es sieht danach aus als wäre eine in ihre Fußstapfen getreten.

    Möglicherweise sie oder ein anderer Zauberer oder Hexe hat nach alten Geschichten einen Pakt mit einem Mantikor geschlossen und wir machen uns auf die Jagd.

    Inzwischen kristallisiert sich heraus das die Briefe an die Jugendlichen von einer Hüterspinne, einer Acromantula aus dem Wald, geschrieben werden.
    Es wurde ein Ritualkreis und Artefakte gefunden, darunter ein Kopf eines Einhorns, eine Runenplatte und weitere Gegenstände.

    Die Schülerinnen der Eulenakademie haben in der Zwischenzeit eine ganze Reihe von Tränken gebraut, von denen wir leider nicht wissen wie sie wirken. Es dauert eine ganze Weile und einige Versuchskandidaten später haben wir die Wirkungen entschlüsselt.

    Weitere Information kommen von einer Wahrsagerin, wobei ich mir nie so sicher bin in wie weit wir diesen Informationen trauen können. Sie entpuppen ich jedoch als ziemlich zuverlässig.

    Das Wesen greift nach der Dämmerung wieder an. Inzwischen haben wir die Hütten mit einem Schutztrank versehen können, und wissen zumindest zwei weitere Zauber die uns kurzfristig gegen das Wesen helfen können.

    Endlich sind wir uns über die Übertäterin sicher, es ist eine Spielerin der ZBB. Mit Hilfe der Tränke können wir Paula dazu bringen mit uns Freiwillig zu kooperieren. Sie zerstört die Runenscheibe, wir kümmern uns um die anderen Artefakte.

    Wir haben unter anderen den Pokal zurück, so dass das Turnier-Ende mit einer Siegerehrung stattfinden kann. Der Eulenakademie, im Turnier mit nur einem Spiel auf dem letzten Platz gelandet, wird ein Sonderpreis für die Leistung beim Trankbrauen überreicht.

    Müde apparieren wir zu dem Portschlüssel um uns auf den Heimweg zu begeben. Dort angekommen bestrafen wir unsere Hauselfen für die ungenügende Arbeit.

  8. #8
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Dieses Jahr hat es leider nicht geklappt, aber irgendwann schaffe ich es auch mal auf einen HP-Con, ich bin einfach zu neugierig, wie das so ist.

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Ziemlich viele Kinder und Jugendliche da. Und ein (wenn ich mir erlauben darf dass zu sagen) bei den meisten nicht vorhandener Gewandungsstill.

    Aber irgendwie auch cool...da kann man mal Larp anschauen ohne gleich einkaufen zu gehen.

  10. #10
    Tala_Pran
    Tala_Pran ist offline
    Alter Hase Avatar von Tala_Pran

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.868
    Zitat Zitat von Gerwin
    Ziemlich viele Kinder und Jugendliche da. Und ein (wenn ich mir erlauben darf dass zu sagen) bei den meisten nicht vorhandener Gewandungsstill.
    wir spielen in der Gegenwart. Location ist in-time wie out-time die selbe. Daher ist auch die Kleidung durchaus gegenwartlich-muggelmässig geprägt.

    Zitat Zitat von Gerwin
    Aber irgendwie auch cool...da kann man mal Larp anschauen ohne gleich einkaufen zu gehen.
    Ja, das ist eine der Basis wenn das LARP anfänger/einsteigerfreundlich sein will.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CVJM Herbstein
    Von Tala_Pran im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 19:03
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 16:35
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 22:35
  4. Neues von CVJM Herbstein
    Von Llewellian im Forum Laberecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 19:19
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 00:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de