Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Beschusstests

  1. #1
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562

    Beschusstests

    Um mal was gegen die ganzen Mythen und Diskussionen über Rüstungen und deren Wiederstandskraft zu machen hat ich mir überlegt demnächst

    einfach mal nen paar kleine Tests zu machen. Also sowohl normale Beschusstests als auch mit Nahkampfwaffen.

    Rüstungen könnt ich größtenteils stellen, genauso wie nen Ort wo wir das ganze machen könne (Entweder inner Nähe von Winterberg (NRW-

    Sauerland, ca. 60km vom DF-Gelände entfernt) oder in Essen.
    Das einzige was jetzt noch fehlt sind die Waffen (und ggf. noch ne Gehärtete Platte) und die benötigte Technik fals es jemand ganz genau

    möchte (also geeignete Kameras und ggf. nen geeigneter Dummi).

    Als Waffen bräuchten wird:
    Armbruste (versch. Stärken) (80, 140, 200 und 400 wärn schön)
    Bögen (versch. Stärken)
    Schwerter (versch. Ausführungen z.B. 1 Hand, 1,5 und 2 hand)
    Äxte (versch. Formen und 1 und 2 Hand)
    Kolben
    Hämmer
    Stangenwaffen (wenigstens ne Pieke und ne Helmbarte wärn schön)

    Wenn noch wer andere Waffen hat kann sich natürlich auch melden.



    Getest werden sollen: (Größtenteils vorhanden)

    Kettenstücke 10x 10cm in:

    ~ 6mm Ovalring (vern)
    ~ 6mm Rundring (vern)
    ~ 6mm Flachring (vern)
    ~ 9mm Ovalring (vern)
    ~ 9mm Rundring (vern)
    ~ 9mm Flachring (vern)
    ~ 9mm Ovalring (unvernietet)
    ~ 9mm Rundring (unvernietet)
    ~ 9mm Flachring (unvernietet)
    - Verschiedene Larpkettenhemden (Zeughaus/Mytholon/GDFB)

    Plattenteile:

    - verschiedene Larpplatten (Zeughaus, Mytholon, Stahlgilde, GDFB)
    - 1mm Getrieben
    - 2mm Getrieben
    - 3mm Getrieben
    - evt. wenn alles gut geht 2mm getrieben und gehärtet (C45)

    Textil und Lederrüstungen:

    - Gambeson Zeughaus (HL)
    - Gambesonstück Mytholon
    - Gambeson aus Leinen gefüttert mit Rohbaumwolle
    - Gambeson aus ca. 12 Lagen Leinen.
    - Gewöhnliche Larplederrüstung
    - Gehärtetes "Rüstleder"


    Wie gesagt kann das ganze nur klappen wenn sich genügend Leute melden die die oben genannten Waffen und sonstige Ausrüstung mitbringen könnten, wäre einfach mal schön zu wissen wie sich Rüstungen und Waffen jetzt in real verhalten.


    Das Datum müsste man dann nochmal zusammen Planen, bringt ja nichts wenn ich eins festlege und da niemand kann. Geht jetzt einfach erstmal nur dadrum ob Interesse bestehen würde, und sich genug Leute finden lassen.

  2. #2
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    Klingt auf jeden Fall interessant - sollte mir der Termin zusagen, kann man mal schauen ob vielleicht trotz der Entfernung was geht - vielleicht ergibt sich ja auch die Möglichkeit einer Fahrgemeinschaft mit irgendjemand aus dem Raum München/Regensburg/Nürnberg der auch Interesse an so eine Aktion hätte.

  3. #3
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    wozu doch diese ewigen historischen Diskusionen immer führen....
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  4. #4
    EricPoehlsen
    EricPoehlsen ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von EricPoehlsen

    Ort
    Regensburg
    Alter
    37
    Beiträge
    572
    Das ganze mal Abseits von Galileo und Co. zu sehen wäre halt wirklich gut.

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Es gibt schon genug Beschusstests die teilweise unter beobachteten halbwegs wissenschaftlichen Bedingungen durchgeführt wurden (und nicht von uns paar Forenheinis ). Es gibt aber auch genug Probleme die immer wieder auftauchen. So ist kaum zu messen wie viel Kraft (selbst bei unbeschädigter Rüstung) auf den den Körper wirkt. Weiterhin gibt es keine 100 prozentig schützende Plattenrüstung...so dass bei Angriffen mit entsprechenden Waffen immer mit Beschädigungen zu rechnen ist (die Leute an ihre gehärteten Plattenrüstung nicht gerne haben).

    Insofern bin ich gerne bereit mir das ganze mal anzusehen oder auch teilzunehmen. Eine Lösung oder Licht ins dunkle wird es aber nicht bringen, höchstens eine neue Theorie unter vielen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de