Klein und fein und hundertfach erprobt.

Wir hätten gerne mal wieder etwas frischen Wind in unserer alteingesessenen Truppe von Haudegen. Und da ich vor ner ganzen Weile zufällig ein paar tolle Leute in diesem Forum fand, dachte ich, ich versuche das einfach noch mal.

Wir veranstalten regelmäßig gemütliche IT-Abende, dieses ist einer davon.

Milas Wacht ist ein alter Wachtposten aus lange vergangenen Zeiten am Rande des Bärenwaldes in der Alten Mark. Der nahe Weg führt so manchen Reisenden dorthin, der die Ruhe und Einsamkeit sucht oder dort erwartet Bekannte zu treffen, oder einfach nur den Ausblick über die weite Ebene genießen möchte.
Sicher, gemütlich mag für manch einen anders sein. Eine schlichte Hütte, nicht einmal eine Tür, eine Feuerstelle und ein paar einfache Bänke. Aber man bleibt trocken. Und der Ausblick und die gemütlichen Stunden am Feuer, mit Geschichten aus alten Tagen und einem guten Tropfen Wein entschuldigen für den steilen Anstieg allemal.

Die Schutzhütte befindet sich ein paar km südlich von Göttingen. Es ist wirklich alles sehr einfach da oben. Alles was ihr dort haben wollt, müsst ihr zuvor einen steilen Trampelpfad hinaus schleppen.
Es gibt kein Wasser dort und kein Klo.
Wir schlafen dort für gewöhnlich, es ist aber auch machbar abends/nachts wieder abzureisen, wenn man denn im Dunkeln sein Auto wieder findet *g*

Demzufolge kostet das ganze sehr wenig. Ich miete die Hütte für 15 Euro an, das wird dann auf die Anwesenden umverteilt.

Das wird kein Con, wie man ihn vielleicht erwartet. Es gibt keinen Plot, keine NSCs und keine SL. Nur eine Hand voll Spieler, mal mehr mal weniger, die dort oben ein nettes Charakterspiel betreiben. Und das macht einfach mehr Spaß, wenn auch mal neue Gesichter dabei sind. Das ist auch gerade für Neulinge im Larp eine tolle Gelegenheit.

Wir treffen uns nach Absprache am Samstag den 25. so gegen Mittag, frühen Nachmittag auf einem Wanderparkplatz und marschieren gemeinsam da hinauf. Dann gibts ne kurze Einführung zum Setting und dann wird gespielt.

Wer mitmischen möchte, melde sich bitte bei mir per Mail. Unten auf den Mail-Button klicken.

Ich würde mich sehr freuen, ein paar neue Gesichter zu sehen.