Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Julia Larpschmiede
    Julia Larpschmiede ist offline
    Grünschnabel Avatar von Julia Larpschmiede

    Beiträge
    2

    Die Tage der Tapferkeit (16.-19.8.2012)

    Einladung zu „Die Tage der Tapferkeit!“

    Einmal im Jahr findet Österreichs größtes Fantasy-Ambiente-Con mit Turnier und Questen statt, „Die Tage der Tapferkeit“!
    Wir, die Larpschmiede, würden uns sehr freuen heuer auch Dich vom 16. bis zum 19. August 2012 begrüßen zu dürfen.
    Unser Spielort ist das „Scout Camp Austria“, das sich im idyllischen Attergau befindet. Das Pfadfindercamp bietet dir wunderschöne Campingwiesen, auf denen du dein Zelt aufbauen kannst,
    ausreichende und schöne Sanitäranlagen, sowie einen kristallklaren Fluss zum Abkühlen.
    In den Turnieren hast du die Gelegenheit dich in verschiedenen Waffengattungen vom Schwert über den Stab bis hin zum Bogen mit anderen Spielern zu messen.
    Du kannst aber auch an lustigen Bewerben wie dem Hufeisenwerfen oder dem Seilziehen teilnehmen. Als Preis winkt dir ein offizielles, limitiertes LARP- Schwert,
    das eigens für „Die Tage der Tapferkeit“ hergestellt wird.
    In spannenden Questen können du und deine Verbündeten mehr über „Whenua, das lebende Land“ erfahren und sich als Abenteurer beweisen. Aber nicht nur große Helden werden hier gefordert!
    Wir freuen uns sehr über Familien und Kinder und bieten unseren jüngsten Teilnehmern ihren eigenen Plotstrang.
    Genug von Questen und Turnieren? Dann entspanne dich in unseren Tavernen und im Teehaus, lege deine Beine hoch und lass dich von unseren Musikern in das wunderbare Ambiente der
    „Tage der Tapferkeit“ ziehen.

    Alle Informationen zum Länderhintergrund Whenuas findest du auf unserer Homepage, www.whenua.at. Absichtlich haben wir nicht definiert, wo sich dieses Land genau befindet, sodass du aus jedem anderen Fantasy-Setting ohne Erklärungsnot anreisen kannst.
    Das Regelwerk, nach dem wir uns richten, heißt Signum. Es ist über die Homepage der Larpschmiede www.larpschmiede.at zum Download abrufbar und hat einen eigenen Charakter-Generator, mit dessen Hilfe du ganz leicht deinen Charakter bauen kannst. Über die Seite der Larpschmiede gelangst du auch zur Homepage von „Die Tage der Tapferkeit“, wo du alle weitere IT- und OT-Information findest und dich auch anmelden kannst.

    Wir würden uns freuen, dich auf dem Spiel zu treffen! Wenn du Fragen hast, schau am besten auf der Homepage des Spiels nach oder wende dich direkt an uns.

    Liebe Grüße,
    für das Larpschmiede Team
    Julia


    -- Die Larpschmiede --
    Inkognito, Kunst- & Kulturverein zur Förderung der Kreativität im Menschen
    http://www.larpschmiede.at
    http://www.tagedertapferkeit.com

  2. #2
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Ach ja, das gute alte Signum.

    Eine meiner Lieblingspassagen:

    Um eine Rüstung tragen zu dürfen, muss die entsprechende Fähigkeit erworben werden. Zusätzlich muss sich der Spieler um eine adäquate Ausrüstung bemühen, durch welche die Rüstung im Spiel dargestellt wird. Dabei gilt: Es ist nicht notwendig, echte Rüstungen zu tragen. Natürlich sind echte Kettenhemden und Plattenteile aus Metall ein sehr schöner, ambientegerechter Anblick, doch sie wiegen auch viele Kilos und belasten dadurch den Körper. Ebenso bedarf es einiger Übung, sich 21
    in schwerer Panzerung zu bewegen und ein ungeübter Gerüsteter, der seine eigenen Bewegungsmomente nicht mehr unter Kontrolle hat, kann zu einer Gefahr für sich selbst und für andere Teilnehmer werden. Es gibt einige Möglichkeiten, Rüstungen durch andere Materialien darzustellen als durch echtes Metall. Natürlich sollte man sich bemühen, einer solchen Rüstung ein besonders gutes Aussehen zu verleihen um den Mangel an Authentizität Wett zu machen. Ein Beispiel: ein einfacher, gestrickter Pulli ergibt nur einen sehr schlechten Ersatz für ein richtiges Kettenhemd. Wenn man den Pulli allerdings ein wenig aufmotzt, z.B. mit silberner Farbe und kleinen Lederapplikationen, bekommt er ein ganz neues Gesicht und man kann ihn anstandslos als Kettenhemd verwenden. Solche Substitute
    muss man allerdings meistens selbst basteln, während es die echten Rüstungsteile zu kaufen gibt.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  3. #3
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    Von wann ist das Regelwerk? Klingt nach frühen 90er... *schauder*

    D.
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.897
    Also ich mag das klassische Regelwerk, und überlege mir tatsächlich mal nach ins Reich zu fahren...aber einige Passagen verwirren mich.

    Arm über den Kopf gestreckt: Schadenszauber in Vorbereitung
    Arm zur Seite gestreckt: Behinderungszauber in Vorbereitung
    Faust auf den Kopf gelegt: Charakter ist unsichtbar
    Faust vor die Stirn gehalten: Charakter ist
    nur für Untote unsichtbar
    Beide Fäuste auf den Kopf gelegt: Charakter ist immateriell, aber als Präsenz wahrnehmbar (Nebelform u.ä.)
    Gelbe Schärpe: Charakter ist astral
    (Immateriell und nicht normal wahrnehmbar
    Wie bereite ich nun einen Schadenszauber vor wenn ich unsichtbar bin? Ständiges schlagen mit der Faust gegen den Kopf?

    Grüße

    Gerwin

    *meint das ernst*

  5. #5
    AxeAL
    AxeAL ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von AxeAL

    Ort
    Neusiedl am See
    Beiträge
    213
    Also so schlecht ist das System eigentlich nicht, das ist noch Version 1.0 (Version 1.0 gibts schon lange), es kommt aber in Kürze eine Version 2.0 raus.
    Dazu muß es aber erst der neue Charakter Generator online gehen.

  6. #6
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    autsch...

    Nicht mein Spiel, aber viel Spass den Teilnehmern

    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  7. #7
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Obwohl nein, "Ausweichen" ist meine Lieblingspassage. Einfach Ausweichen rufen, ohne sich bewegen zu müssen, um Treffer zu ignorieren.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  8. #8
    AxeAL
    AxeAL ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von AxeAL

    Ort
    Neusiedl am See
    Beiträge
    213
    Zitat Zitat von Awatron
    Obwohl nein, "Ausweichen" ist meine Lieblingspassage. Einfach Ausweichen rufen, ohne sich bewegen zu müssen, um Treffer zu ignorieren.
    Ich weiß ja nicht woher du das jetzt hast, aber ok hier mal die Beschreibung der Fertigkeit:

    Ausweichpunkt I – VII
    Pro Ausweichpunkt, den der Charakter besitzt,
    darf er einmal pro Tag einem gerade erhaltenen
    Treffer mit dem Kommando
    „Ausgewichen!“ entgehen. Dabei ist es unerheblich,
    wie viel Schaden der Treffer verursacht
    hätte. Die Voraussetzungen für dieses
    Ausweichen sind:
    Der Treffer muss physische Ursachen haben,
    also zum Beispiel ein Schwert, einen Bolzen
    oder ein magisches Geschoss, sei es geworfen,
    gerufen oder flächenwirksam.
    Das Kommandowort muss laut und deutlich
    ausgesprochen oder gerufen werden, damit
    dem Gegenüber klar wird, was gerade geschehen
    ist und warum der erzielte Treffer keine
    Auswirkung zeigt. Auch stumme Charaktere
    müssen auf diese Weise Bescheid geben.
    Das Ausweichen muss zumindest nachträglich
    durch eine entsprechende Körperbewegung
    ausgespielt werden; das Kommandowort alleine
    genügt nicht.

    Das Ausweichen (also Kommandowort und
    Ausspielen) muss direkt nach dem Treffer erfolgen,
    noch bevor der Charakter zu einer anderen
    Aktion (zum Beispiel ein neuerlicher
    Schwerthieb) ansetzt. Man kann also nicht
    nebenbei ausweichen, während man gerade
    angreift; ebenso kann man nicht nach einer
    Schlacht entscheiden, welchen Treffer man
    rückwirkend ignorieren will.
    Es ist nur möglich, einem Effekt auszuweichen,
    den man bemerkt hat. Einer Attacke, die
    unbemerkt oder von hinten getroffen hat, kann
    man nicht ausweichen.
    Besonderen Effekten, wie z.B. einer herabstürzenden
    Höhlendecke oder Umwelteinflüssen
    wie Erdbeben oder dem Zauber „Windstoß“
    kann man nicht ausweichen.
    Als Faustregel mag gelten, dass man den allermeisten
    Effekten, die in Schadenspunkten
    meßbar sind, ausweichen kann.

  9. #9
    Dossmo
    Dossmo ist offline
    Alter Hase Avatar von Dossmo

    Ort
    München
    Beiträge
    1.546
    Das ist so albern...
    [Haralds Mutter]
    [Hat den Plan]
    [fumtioniert]

  10. #10
    AxeAL
    AxeAL ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von AxeAL

    Ort
    Neusiedl am See
    Beiträge
    213
    Zitat Zitat von Dossmo
    Das ist so albern...
    Mit dieser Aussage wirds nicht besser, ausserdem spiel mal damit und dann reden wir weiter.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tage der Tapferkeit 2013 - Bericht
    Von Tala_Pran im Forum Cons
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 16:34
  2. Die Tage der Tapferkeit (16.-19.8.2012)
    Von Julia Larpschmiede (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 14:29
  3. 14.06.2012-17.06.2012 - De la Rocca 3 - Fiesta del Amor
    Von Violetta/Catalina im Forum Cons
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 15:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 19:32
  5. 9 Tage CON
    Von Ebran Shattanef (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 10:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de