Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: HeliCon 46

  1. #1
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122

    HeliCon 46

    Ist zufällig noch jemand hier auf dem Helicon 46?

    Bin da mit meinem Nordmann...

    http://www.heligonia.de/termine.php
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    @Schlachtross: Warst Du zufällig da?

    Meine Meinung: Übel. Es ist sehr lange her, daß ich soviele Turnschue, Kopftücher und schlechte Lederrüstungen auf einem Haufen gesehen habe. Dazu dann abstruser Plot mit Zeitverschiebungen, magischen Barrieren und irgendwelchen Konstrukt-Wesen.
    Am schlimmsten das Telling auf dieser DKWDDK-Con: Zauber waren vielerorts Standard DragonSys-Calls (natürlich dank DKWDDK von jeglichen Mengenbeschränkungen befreit). Gebäudeteile wurden durch angebrachte OT-Info-Zettel verändert. (So daß ich einmal außerhalb der "magischen Barriere" stand, ohne es zu wissen, und nicht nur unnötig Wache hielt, sondern noch von Mitspielern angepflaumt wurde).
    Das "Beste" aber: Man führte durch ein Portal oder etwas in der Art einen Ausbruch durch. Das Portal wurde nicht etwa dargestellt, nein, man ging OT auf eine Wiese und ließ sich von einer SL erzählen, was man so alles in den düsteren Kellern sieht, die man nie betreten hat, und wo man in einem gleißenden Licht landet, daß man offenbar einen riesigen Rammbock durch enge Kellergänge bugsiert hat (von der Größe her unmöglich) und daß man nun die Feinde von der Kinderspielburg hauen muß. Selbstverständlich kann man nicht weglaufen, denn das Ganze ist wieder von einer magischen Barriere umgeben (rot-blaues Plastikseil).

    Nie wieder irgendwas mit dieser Orga.

    An positivem kann ich nur sagen, daß ich wenigstens viele nette Mitspieler getroffen habe - und natürlich war nicht jeder mies gekleidet. Und daß die Orga offensichtlich Erfahrung damit hat, wie man Cons aufzieht, auch wenn's nicht meine Art von Cons sind. "Pannen" gab's eben keine.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Calum MacDaragh
    Calum MacDaragh ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.071
    Wow, das klingt echt übel. Ich hatte vom Hörensagen eigentlich im Kopf, dass Heligonia ganz brauchbare Cons macht. Das wäre aber nicht die erste Orga, die seit Urzeiten Cons veranstaltet und somit Berge von Erfahrungen hat, die aber entwicklungstechnisch Anfang der 2000er Jahre einfach stehen geblieben sind. Schade drum - und schade um Dein Geld und Deine Zeit!
    Na diobair caraid's a charraid!
    www.daracha.de

  4. #4
    Schlachtross
    Schlachtross ist offline
    Alter Hase Avatar von Schlachtross

    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.210
    Ich war da, stand auch mehrfach fast direkt vor dir hatte aber nie Grund bzw Gelegenheit dich anzuspielen. Deine Gewandung hat mich aber schwer beeindruckt! Der Gambeson ist ja mal der HAMMER!
    Allerdings bin ich erstaunt über deine Einschätzung. So unterschiedlich sind die Ansprüche und Wahrnehmungen.
    Ich war als NSC da, erst eine der Wachen ("Ebene" mit Kette under dem Wappenlappen und wohl als fast einziger mit Schwertscheide ) und nachher kurz als "Graf"Henry der Jüngere.

    Für mich war die Con fast perfekt. Aber ich muss auch zugeben das wir als Gruppe ( diesesmal alle NSC) auch zu der Erkenntniss gekommen sind das wir als SC wohl keinen Spass gehabt hätten.

    Von NSC Seite aus kann ich folgendes Fazit ziehen:

    Eine geilere Location habe ich noch NIE gesehen!

    Super Briefing und gute Betreuung: Wir wussten zu jeder Zeit über fast alles bescheid und mit Plotbuch war die ganze Story nicht wirklich verwirrent. ( Zeitebenen gab es z.b eigentlich nicht - btw falls du, Kelmon, den Plot mal lesen möchtest kann ich dir den weiterleiten)
    Der Fundus war riesig - nichts überragendes dabei an Gewandung aber viel...
    Das Ausspielen fand ich auf beiden Seiten ziemlich gut - mit ganz wenigen Ausnahmen. Zauberei war allerdings tatsächlich ziemlich übel.

    Was mir super gefallen hat war die unendliche IT Dichte.
    Auf NSC Seite wurde wenig bis gar nichts OT abgesprochen sondern alles "ehrlich" erspielt. Das führte dann auch zu der Hinrichtung der Assassinen am Ende. Geplant war das nicht....

    Und ich hatte einfach das Glück viele schöne Szenen miterleben zu dürfen.

    Die hohe Turnschuhdichte ist mir auch aufgefallen fand ich aber nicht weiter störend da es in meinen Augen neben den vielen 08/15 Gewandungen auch einige überragende Klamotten gab.
    Gerade wenn ich das mit meiner letzten Con ("Winternächte" im Februar) vergleiche war der Gewandungsstandart ziemlich hoch.
    Der Hofstaat z.b war ziemlich schön ausgestattet.

    Für mich steht also zusammenfassend fest das ich zu dieser Orga gerne wieder fahre.
    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen." (Goethe)
    Zitat Zitat von Kelmon
    Lustige Tatsache:
    Die eigene Gruppe macht immer "ernsthaftes Reenactment".
    Leute mit höherem Anspruch sind immer "nervige Nörgler".
    Leute mit geringerem Anspruch sind immer "Gewandungsversager"

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich kannte ja auch ein paar NSCs, die mir auch sagten, daß sie viel Spaß gehabt hatten. Meine Freundin dagegen, die SC war, und Heligonia-Veteranin ist, meinte auch, daß der Con so schlecht wie nie war.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    Zitat Zitat von Schlachtross
    Eine geilere Location habe ich noch NIE gesehen!
    Die Wildenstein ist wirklich sehr hübsch (sofern man Treppen mag), keine Frage, aber nach spätestens 10 mal wirds gewohnt Hat zwar dann auch was, der "Traditionelle März-Heli auf der Wildenstein", keine Frage.

    Zitat Zitat von Schlachtross
    Der Fundus war riesig - nichts überragendes dabei an Gewandung aber viel...
    Nach 45 Cons vorher, wo meiner Erfahrung nach für jeden haufenweise Zeug vorbereitet wird, sammelt sich naturgemäß was an...

    Zitat Zitat von Schlachtross
    Das Ausspielen fand ich auf beiden Seiten ziemlich gut - mit ganz wenigen Ausnahmen. Zauberei war allerdings tatsächlich ziemlich übel.
    Auf nem typischen Helicon wird, erfahrungsgemäß, sehr viel weniger gezaubert und wenn, sehr viel dezenter (z.B. kaum Kampfmagie). Auf dem Wildenstein sind traditionell aber sehr viele Gäste von außerhalb, so dass es hier häufig zu Schwankungen kommt. Manchmal ist es besser, manchmal schlimmer. Ich hab mich da eher rausgehalten und, zum Glück, von Magie im Kampf nicht viel mitbekommen. Auf einem Nicht-Wildenstein-Helicon dürfte man auf jeden Fall von Turnschuhen und Spaltleder-Rüstungen deutlich weniger (bis gar nix) sehen

    Ich kann übrigens Kelmons Kritik durchaus nachvollziehen, der Telling-Grad geht manchmal sehr hoch, gar keine Frage. Das muß man mögen - oder, wie ich, damit leben können, wenn man den Rest (Hintergrund, Leute, Metaplot, etc.) toll findet. Kann aber völlig nachvollziehen, dass es Leute gibt, die das abschreckt.

    Was ich da aber durchaus anregen möchte, wäre, dass die Kritik auch mal im Heligonia-Forum geäußert wird, hier geht sie vermutlich unter.

Ähnliche Themen

  1. Helicon 46
    Von dunja (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 18:55
  2. Helicon 45
    Von Cacador (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 23:23
  3. We want You for... Helicon 44
    Von Rakin (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 23:42
  4. Helicon 39
    Von Karla (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 20:00
  5. Helicon 34
    Von Moruge (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 07:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de