Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Meirik
    Meirik ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    1

    Von Feuer und Eis (Game of Thrones Con)

    Hallo zusammen,

    Ich wollte mal fragen ob hier vielleicht noch jemand auf diesen Con geht.

    Leider haben die kein Forum auf der Webseite (http://www.von-eis-und-feuer.de/joomla/)

    Darum versuche ich über andere Quellen rauszufinden wer so die Zielgruppe ist

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Habe bislang nichts von dieser Con gehört...

    Location sieht sehr schön aus. Thüringen ist zwar ein bisschen weit weg von mir, aber kein grundsätzlicher Hinderungsgrund.

    Der Preis von jetzt 114€ ist mir gefühlt etwas zu hoch, um da auf Verdacht hinzufahren - vor allem, wenn man nach kurzer Recherche herausfindet, daß eine Übernachtung auf Burg Lohra dort pro Person und Nacht 9€ kostet. Da der NSC-Preis auch ziemlich hoch ist und diese sich damit wohl selbst finanzieren, bleiben bei Spielern 94€ für Essen (Trutzhavener Feldküche: 39€/Person laut Preisliste) und...was genau? Bei dem großen Unterschied (~4000€ bei Vollbelegung durch 60SC+20NSC) wäre schon interessant, das wenigstens im Groben zu erfahren. (Gibt's volle NSC-Ausstattung? Sind Räume toll dekoriert? Wird das Turnier besonders prächtig?)

    Teilnahmebedingungen sind wenig kulant - bei Absage sind 50% des Conbeitrages trotzdem zu zahlen, bis 30 Tage vor der Veranstaltung sogar der volle Conbeitrag. Gerade bei einem geschlossenen Setting, bei dem man seine Karte nicht mal eben an jeden beliebigen FantasyLARPer abtreten kann, wenn man unerwartet keine Zeit mehr hat, ist das nicht etwas, was mich zur frühzeitigen Kartenbestellung anregt.

    Regelwerk: Relativ knapp, aber leider Punktebasiert. Ein bisschen seltsam: Einerseits wird erwähnt, daß Intrigenspiel weitestgehend ohne Punkte auskommen sollte, andererseits muß man Punkte auf "gesellschaftliche Fähigkeit" verteilen. Kampfregeln folgen ungefähr dem, was in Regelwerken wie DS üblich ist, allerdings wird der Ausgang von Duellen im Voraus entschieden (Nahkampfwert vorab vergleichen), was immerhin zu ansehnlichen Duellen ohne GewinnenWollen führen könnte. Alchemie klingt "Heilboostoptimiert" , was mMn so gar nicht dem relativ bodenständigen Westeros entspricht (irdische Heilmethoden: Verband, Säge und Kautereisen).

    Hintergrund: Erfundenes Haus, Spieler sollen auch eigene Häuser erfinden (können), was zwar irgendwo verständlich ist, andererseits auch schade ("Mein" Haus kann ich überall erfinden, Lannister sein kann ich nur hier. Und sei es Lannister-Stallbursche). Das Ganze spielt wohl 15 Jahre oder mehr vor den Ereignissen der Bücher, jedenfalls sind die Targaryen noch auf dem eisernen Thron. Nicht besonders geschickt empfinde ich, daß zwar auf die großen Häuser eingegangen wird (die jeder, den der Con interessiert, ohnehin kennt), nicht aber auf das auf der Con bespielte, erfundene Haus. Oder die derzeitige politische Lage.

    Plot: Turnier mit Preisgeld. Also was ich auch auf X anderen Cons jedes Jahr erlebe. Mangels Informationen, sich da auf lokale Politik und ähnliches Vorzubereiten, sehe ich da auch bislang kein großes Potential, daß sich was anderes als ein generisches Turnier draus entwickelt. Ebenso wurde kaum auf empfohlene Ausrüstung für Leute auf Westeros eingegangen, so daß wohl mit einer Menge Standard-LARP-Kram zu rechnen ist. Schade. Gewandungshinweise wären in meinen Augen deutlich sinnvoller gewesen als das eigene Regelwerk.


    Unterm Strich: Kein Interesse meinerseits.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Kohlhaas
    Kohlhaas ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    165
    Komme zu einem ähnlichen Fazit wie Kelmon, das sich nach einer Diskussion mit einer der Orgamitglieder (Ningchat) nicht geändert hat.

    Zusätzlich kommt bei mir noch die persönlichen Ansicht, das ein Fokus auf "Intrigenspiel" eher nicht zu einem interessanten Con führen wird.
    Wenn jeder nur mit seinen Homies imaginäre Komplotte schmiedet und hypothetische Feldzüge plant, mag das zwar nahe an der Romanvorlage sein, als Larp-Version ist es für mich halt nicht interessant.
    Ein Adels-Turnier-Con wäre auch irgendwie das Letzte, was ich in dem Setting als Con umsetzen würde.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Intrigenspiel könnte meiner Meinung nach durchaus interessant sein, hierfür würde ich die Spieler aber komplett casten und einweisen. (Was will Deine Familie, was willst Du, mit wem versteht sich Deine Familie gut/schlecht, etc.). Und die Ergebnisse müssten dann auch für Folgecons beibehalten werden, egal, wie sich das alles entwickelt. Hier kann man je genug erfundene Häuser mit gewissen Eigenschaften (die "Verschlagenen", die "Brutalen", die "Giftmörder", etc.) anbieten, so daß jeder was für sich findet.

    Es wäre aber auch kein Problem, da die Bücher "im Kleinen" passieren zu lassen, irgendwelche Streitigkeiten zwischen ein paar Häusern um einen götterverlassenen Turm und 3 Höfe irgendwo im Grenzland. Und die Soldaten können sich immer noch über die Politik der großen Häuser unterhalten, wenn gewünscht.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Ähnliche Themen

  1. Game of Thrones Charakter Aemon Snow
    Von Aemon Snow im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 16:31
  2. Game of Thrones
    Von Eowyn im Forum Laberecke
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 14:36
  3. VVV 2 - Das Feuer der Rache
    Von Kjeldor im Forum Cons
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 15:07
  4. 27.2. - 1.3.09 --- VVV 2 - Das Feuer der Rache (NRW)
    Von Kjeldor (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 19:35
  5. feuer im LARP
    Von Chaos im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 23:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de