Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.434

    CONBERICHT: Arbon 3 - Hochzeit bei unserem lieben Patron

    Lokalität und Versorgung:
    Das Wasserschloss Wülmersen ist sehr hübsch! Mit meinem Navi und auch auf googlemaps gut zu finden. Ich hatte da auch Handyempfang. Sieht alles noch sehr authentisch aus, aber Schlafgelegenheiten und Hygieneörtlichkeiten sehr gut ausgebaut. Wir lagen in zwei Schlafsälen zu 8 bzw. 7 Betten (Bettzeug selbst mitbringen, ich nutzte Schlafsack). Der uns vorher angekündigte Platzmangel war gar nicht soooo schlimm hatte aber zur Folge, dass einige Leute weniger Kram mirtgebracht hatten (ich inklusive), was ich im nachhinein bedauerte [hatte z.B. meine Laterne zu Hause gelassen]. Ist ja bei auch für Kinderfreizeiten gedachten Dingern ja nicht immer so. Nur der Schnarcher direkt neben mir im Schlafsaal war grauenvoll! Essen und zu Trinken gab es den ganzen Tag über zur Verfügung (Tee, Kaffee, ein Kaltgetränk, Brötchen, Wurst, Marmeladen, Kuchen usw.), Mahlzeiten waren auch lecker(Freitag Abend Geschnetzeltes mit Nudeln und Salat, Samstag Gulaschsuppe, Salate und jeweils was veganes, wovon ich aber nix aß; zum Bankett Gab es teller und Töpfe auf die Tafel mit Fleischplatten, Reis, Salaten, Trauben und ähnlichem. Mir hat es sehr gut geschmeckt. Für das Essen zusändig war wohl die Trutzhavener Küche oder so.


    Das Fest:

    Das Fest an sich war formidabel! Es wurde zur Hälfte nach unseren Riten (weil der Bräutigam zu uns gehörte) und nach denen, in deren "Land" es stattfand abgehalten, und das war das Arbon im Trigardon. Wobei unsere Sitten wesentlich weniger barbarisch sind, wie das überreichen des Mantels an die Braut oder das Weitergeben des Schlüssel zum Zeichen, das sie jetzt die Herrin im Haus des Bräutigams wird etc. während bei denen z.B. die Braut einen Stier aufschlitzen muss (die hatten da eine grandiose Kugstatue hingestellt, mit lautem Muhen vom Band ) und sich dabei möglichst stark mit Blut bekleckern muss und der Bräutigam die frischen Hoden roh essen musste (ich glaube das war so eine stachelige Rambutan oder wie diese Dinger heißen). Oder ein verstorbener Bauer verbrannt wurde, damit der Geist des Ahnen die Hochzeit segnen kann.

    Mein Gastgeschenk aus zwei blauen Kristallgläsern wurde gleich am ersten Abend eingesetzt und auf seine Robustheit getestet (mehrfaches umwerfen kann Glas aus dem Nemour nichts anhaben!).

    Naja, und die Gäste wurden auch einbezogen, weil der Bräutigam noch Aufgaben erledigen musste wie ein Gedicht über die 14 Rittertugenden schreiben oder 7 Freunden unter den Gästen vortreten lassen, die von ihren gemeinsamen Reisen 7 Heldentaten berichten konnten. Nebenbei erleichterte ich den Prinzen Friedrich von Bardengau um den Wert von 4 seiner Silbertaler (dabei spielten wir nur um Kupferstücke *g* ) im Glücksspiel. Hrhrhr. Er meinte nur, wenn er mir schon mal meine spätere Hochzeit finanziere möge ich ihn dann auch bitte einladen. :P
    Am Samstag Abend wurde ordentlich getanzt (dabei schaffte ich es in der Rolle meines Ritters, der ein ganz schlimmer Charmeuer ist eine Dame derart zum unterdrückten Lachen zu bringen, dass sie flüchtete, um nicht laut undamenhaft loszuprusten und sich später bedankte im ooc, weil sie meinte ich hätte ihr die Freude am Spiel zurückgegeben :>) und ich hatte gestern noch den ganzen Tag einen üblen Kater. XD

    SCs und gSCs:
    Gewandungsstandarad war gewohnt hoch (wobei sich die Ausländer deutlich durch entsprechende mittelalterliche Kleidung, von den Einheimischen in rustikaleren [ich würde mal sagen eine Mischung aus slawisch und Rus?] abhoben), die anderen Gäste waren entweder Familienmitglieder oder Reiter und Gäste des Hauses ahn Garesh oder die Eltern und Ritterfreunde des Bräutigams Maurice de Cygnelac (vor allem Freunde Leute von Unz in aller Munde, ich als sein Knappenbruder oder ein-zwei zufällig durchreisende) waren alle sehr angenehm, nur mit einem Beilsteiner (?) kam ich quasi gar nicht ins Gespräch. Der tauchte schon Freitag Nacht in voller Rüstung auf und wurde darob von Anwesenden etwas mit erhobener Augenbraue betrachtet.
    Nebebei wurde unsere liebe Lucille de Sergé wurde von Mylene de Beluroche zur Dame ernannt und eine mir unbekannte Trigardon-Person (die ich OT aus Wiesbaden als Tanzlmeister kenne ) zum Ritter gemacht (wovon er wohl selbst überrascht war IT).
    ...

    Vexin-Con - 16.-18.02.2018
    Westfurth 8 - 29.03.-02.04.2018 (Chevalier de Nemour)
    Verlassene Lande 4 - 11.-13.05.2018 (Spießknecht Olivier)
    Kelch & Adler - 07.-10.06.2018 (Spießknecht Olivier)
    Westmynd - Dunkle Chroniken III - 02.-04.11.2018 (Novize Raymond)

  2. #2
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.434
    ...

    Vexin-Con - 16.-18.02.2018
    Westfurth 8 - 29.03.-02.04.2018 (Chevalier de Nemour)
    Verlassene Lande 4 - 11.-13.05.2018 (Spießknecht Olivier)
    Kelch & Adler - 07.-10.06.2018 (Spießknecht Olivier)
    Westmynd - Dunkle Chroniken III - 02.-04.11.2018 (Novize Raymond)

  3. #3
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.175
    Con der angeklebten Bärte und blöden Hüte!

    LG
    Benutzer755
    Amphi-Festival
    Wacken Open Air
    Autumn Moon
    Spielemesse
    Tanzball (der fantastische )

  4. #4
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.434
    IT muss man sagen dass du die angeklebten Bärte echt teilweise gar nicht erkannt hast, aber die Hüte waren einfach nur grandios.
    ...

    Vexin-Con - 16.-18.02.2018
    Westfurth 8 - 29.03.-02.04.2018 (Chevalier de Nemour)
    Verlassene Lande 4 - 11.-13.05.2018 (Spießknecht Olivier)
    Kelch & Adler - 07.-10.06.2018 (Spießknecht Olivier)
    Westmynd - Dunkle Chroniken III - 02.-04.11.2018 (Novize Raymond)

Ähnliche Themen

  1. Hallo ihr Lieben! :-)
    Von Sheyariel im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.02.2014, 15:57
  2. [Verkaufe] Münzen aus unserem Vereinsfundus
    Von halphas im Forum Von privat an privat.
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 05:54
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 11:03
  4. Hallo ihr Lieben
    Von Nordmar im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 14:02
  5. Hochzeit steht an !!!
    Von dreichling15 im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 08:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de