Hallo zusammen,

die Durée-Caresse Orga veranstaltet vom 14.03. - 16.03.2014 einen Krimicon im mittelalterlichen Rahmen.

Wann: 14. - 16.März 2014
Wo: Hager Hof bei Osnabrück
Plätze: Noch 5 Spieler & 13 NSC-Plätze frei
Kosten: SC ab 69 EUR
NSC 35 EUR (subventioniert)

Eine Besonderheit wird den gereichten historischen Speisen zugedacht. Bitte beachten!

Eine Tagesreise von der Nordgrenze der Freigrafschaft Durée-Caresse entfernt liegt die Herberge “Zum Wilden Eber”. Der Wirt Bertram legt Wert darauf, daß seine, zumeist Reisenden Gäste, mit guter Hausmannskost und einem kräftigen Schluck Bier oder Wein versorgt werden. Trotz des harten Winters und daß kaum Reisende auf den Straßen unterwegs sind scheint Bertram vom Glück für dieses Jahr geküsst zu sein! Der Abt Medardus vom Kartäuserkloster La Chartreuse mitsamt seinem Prior und Subprior sind seit Tagen seine Gäste und Bewohner der nahegelegenen Bauernschaften davon berichten, daß weitere Gäste und Persönlichkeiten aus nahen und fernen Ländern sich im “Eber” einfinden werden. So kommt es, dass am Abend des 14. Martius 1214 zahlreiche Reisende einkehren. Doch was wollen die plötzlich erscheinenden Hospitaler hier? Welchen Geschäften gehen andere zwielichtige Gestalten

Wir bieten den NSC interessante Festrollen, die intensiv in das Spiel eingebunden werden. Auch so mancher NSC kann an der Sache mit rätzeln und darf gespannt sein, wie die Geschichte ausgeht.

Nähere Infos und die Anmeldung findet ihr unter http://duree-caresse.de

Fragen auch gerne an mich: Th.Siefke@gmx.de

Hoffentlich auf bald

Thorsten Siefke