Hallo zusammen, wie der eine oder andere vielleicht schon mitbekommen hat, findet im August 2009 das Epic Empires statt, welches das dritte â??Groß-Conâ?? in Deutschland bilden soll.
Das ganze findet auf dem Utopion Gelände in Bexbach, Saarland statt und ist damit von der Anreise her doch recht nahe gelegen im Vergleich zum COM.

Hierfür suchen wir noch interessierte und angenehme Leute, die Lust haben ein aventurisches zu Gründen. Ab 50 angemeldeten Personen kann ein eigenes Lager gegründet werden. Vielleicht haben von euch ja och ein paar Leute Lust mitzumachen.

Mehr Infos zum Con... (den Link gibt es ganz unten)


Epic Empires â?? Larp für Erwachsene

Das hinter â??Epic Empires" stehende Konzept verbindet Elemente bestehender deutscher Großcons sowie Einflüsse aus England mit dem Grundgedanken, ein Liverollenspiel zu schaffen, welches auf unnötige Reglementierungen verzichtet und den â??freien, eigenverantwortlich handelnden Spieler" in den Mittelpunkt rückt.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, euch einen plotreichen, spannenden Con mit verschiedenen, großteils von euch gestalteten Lagern zu bieten, in dem â??Action und Kampf" eine große Rolle spielen, ohne dass es seitens der Spielleitung zu massiver Einflussnahme auf die Spielergruppen kommt. Ihr entscheidet, wann ihr was, wie tut. Wir schaffen euch den Rahmen.

Wir werden selbst lediglich einige Lager vorgeben. Unser Wunsch ist, dass wir möglichst viele von Spielergruppen gegründete Lager auf dem â??Epic Empires" begrüßen dürfen. Planung und Organisation werden wir mit euch zusammen vornehmen. Eine Sammelanmeldung ist dabei genauso wenig ein Problem, wie eine zusätzliche Holzlieferung für den Palisadenbau. Eure Aufbauteams können sogar ohne Größenbeschränkung bis zu einer Woche (!) früher anreisen.

Da wir bei â??Epic Empires" auf Reglementierungen verzichten möchten, die durch die Anwesenheit von Kindern und Jugendlichen auf der Veranstaltung vorgegeben wären - gesetzlich wie durch den gesunden Menschenverstand - ist ein Besuch dieses Großcon für Minderjährige generell leider nicht möglich. Das betrifft auch Kinder in Begleitung ihrer Eltern.


Facts
Datum

19. bis 23. August 2009

Preise

Es gelten folgende Preise und Staffelungen:

Spieler:
55,00 â?? Festpreis für die ersten 100 Anmeldungen
59,00 â?? bis 31.01.09
69,00 â?? bis 31.03.09
75,00 â?? bis 30.05.09
79,00 â?? bis 31.07.09

NSC:
19,00 â??


Gelände: UTOPION

Lager

Es ist im Jahr 2009 möglich, ab 50 Personen ein eigenes Lager zu bilden. Was wir dazu von euch brauchen, ist neben einem Ansprechpartner und mindestens 50 Anmeldungen natürlich euer Konzept. Ihr könnt dabei selbst entscheiden, ob ihr euer Lager als selbstverwaltetes Einladungslager gestaltet, und die Teilnehmer gruppenintern nach euren eigenen Kriterien aussucht bzw. zulasst, oder ob ihr es als offenes Lager deklariert, für das sich jeder anmelden kann, der das möchte.

Anfragen sendet Ihr bitte an: lager@epic-empires.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst.

Von Orgaseite stellen wir jedem Lager eine gewisse Menge Bauholz zur Verfügung und werden mit eurem Ansprechpartner vorab über mögliche Plotelemente und Questen sprechen. Eine Geländebesichtigung ist bereits im Vorfeld des Cons möglich.

Die Aufbauteams können bereits bis zu einer Woche vor dem Con zum Selbstkostenpreis anreisen. Dadurch wollen wir euch die Möglichkeit geben, in Ruhe eure Tore, Palisaden und Türme aufzubauen.

Wir selbst bieten auf â??Epic Empires" eine Reihe von â??Offenen Lagern" an, sowie einige Themenlager, die dann zustande kommen, wenn sich genügend Spieler anmelden. Nähere Infos findet Ihr unter dem entsprechenden Punkt â??Lager."


NSCs

In der Spielwelt von â??Epic Empires" gibt es eine eigene NSC-Armee, die aus verschiedenen Charakterklassen und -konzepten besteht. Die NSCs agieren nicht nur als Gastgeber des Wettstreites, sie greifen auch aktiv ins Geschehen ein und können so für einen Ausgleich der Seiten sorgen, ohne das die SL outtime in den Spielverlauf eingreifen muss.

Die NSC-Charaktere reichen dabei von reinen Kampftruppen über Ambienterollen bis hin zu aufwendig kostümierten und ausgestatteten Hauptcharakteren. Nähere Informationen zu den einzelnen Klassen und den Voraussetzungen, die ihr zum Darstellen erfüllen müsst, findet Ihr unter â??NScs".

Wir bieten euch als NSCs zusätzlich die Möglichkeit, über NSC-Deals günstig Ausrüstung und Waffen erstehen zu können, die ihr dann auf dem Con ausgeliefert bekommt. Näheres hierzu Anfang 2009.



Die Spielwelt

Die Welt, in der â??Epic Empires" spielt, liegt außerhalb von Raum und Zeit. Sie wird beherrscht von der Rasse der Lesath, die sich nach Äonen der Ruhe dazu entschlossen haben, die alte Sitte des â??Wettstreits der Völker" wiederzubeleben und während einer mehrere Tage dauernden Zusammenkunft herauszufinden, wer der Beste und es somit wert ist, die Siegestrophäe zu erlangen. Dabei ist aber nicht allein die Kampfeskraft entscheidend, wer am Ende den Preis entgegennehmen wird: Es warten viele Herausforderungen und Questen auf die Kontrahenten und Strategie, Diplomatie und Taktik sind genauso wichtig wie militärische Stärke. Am Ende wird sich in einer großen Schlacht entscheiden, wem die Götter am meisten gewogen sind.

Unser Ziel während der fünf Tage von â??Epic Empires" ist es, ein möglichst dynamisches Spielgeschehen zu schaffen. Wir werden für die einzelnen Lager verschiedene Quests anbieten, genauso wie wir auf eure Eigeninitiative zählen und natürlich auch mit unserem NSC-Heer aktiv eingreifen. Die Handlung gipfelt in der Endschlacht, deren Sieger nicht nur die Trophäe für ein Jahr lang tragen darf, sondern auch einen besonderen Preis in Form einer riesen Party mit Grillfleisch, Freibier und Livemusik für das ganze Lager bekommt.

Trotz der Actionorientierung des Konzepts freuen wir uns natürlich auch über die Teilnahme von Ambientecharakteren oder anderen eher friedlich gesinnten Zeitgenossen. Unser Marktflecken samt Vergnügungsviertel bietet gerade euch viel Zerstreuung und die Möglichkeit das ein oder andere Kupfer zu verdienen.


Charaktertod

Diesen Punkt möchten wir besonders hervorheben, da er uns für einen â??Spieler-gegen-Spieler"-Con als besonders wichtig erscheint.

Wir übernehmen hier die Regelung des bewährten englischen â??Lorien Trust Systems".

Es ist auf â??Epic Empires" nicht möglich, zu sterben, außer der Spieler entscheidet sich freiwillig dazu.

Bekommt man bei einem normalen Kampf einen Todesstoß, so entmaterialisiert sich der Körper an der entsprechenden Stelle und taucht 20 Minuten später in einer bestimmten Zone innerhalb des eigenen Lagers wieder auf.

Wird man im zentralen Ritualkreis getötet oder fällt einer ganz bestimmten NSC-Rasse zum Opfer, so entmaterialisiert sich der Körper, taucht aber nicht mehr in unserer Spielwelt, sondern im Heimatland des Charakters auf.

Sinn dieser Regelung ist es, die bei einem â??Spieler versus Spieler"-Con möglicherweise auftretende Furcht vor dem Tod des eigenen Charakters auf Null zu reduzieren und so die Risikobereitschaft zu steigern und das Auftreten von â??War das jetzt wirklich ein Todesstoß?"-Diskussionen zu reduzieren. Außerdem gibt es auf diese Weise kein stundenlanges Schlangestehen vor dem überfüllten Totenreich.

Infos gibt es auch auf der Hompage:
www.epic-empires.de